Anzeige

Vermischtes: Mitgefühl schenken - Siegen

Gemeinsam mit der diakonischen Wohnungslosenhilfe hat der SiegerlandKurier eine Benefizaktion ins Leben gerufen.

Vermischtes: Genau der richtige Weg - Siegen

Im Team von Kieferorthopädin Dr. Silke Dreiner arbeitet eine gehörlose Zahntechnikerin. Jetzt können alle die Gebärdensprache. 

Vermischtes: Musik gegen den Blutkrebs - Kreuztal

Der Kreuztaler Dieter Bieniek hat seiner verstorbenen Tochter eine CD gewidmet.

Aktuell

Mit Musik gegen den Blutkrebs

VermischtesKreuztalmerken

Dieter Bieniek widmet seiner verstorbenen Tochter CD

Als er die CD einlegt und auf „Play“ drückt, erfüllen melancholische und trotzdem wunderschöne Trompetenklänge den Raum – ein Hauch von Gänsehaut liegt in der Luft.

Genau der richtige Weg
Die Kommunikation zwischen Silke Dreiner (re.) und Dominika Belz funktioniert reibungslos. Foto: Anke Bruch

Genau der richtige Weg

VermischtesGeisweidmerken

Dr. Silke Dreiner: Neues Konzept und Mut wurden belohnt

Wer die Praxis betritt, spürt sofort: Hier ist etwas anders. Im Eingangsbereich stehen zwei weiße Sessel. Einen großen Anmeldebereich sowie das abgeschottete Wartezimmer sucht man vergebens. Erstaunlich ruhig geht es zu.

Mitgefühl schenken
Am 24. Dezember findet die Weihnachtsfeier der Wohnungslosenhilfe im „Café Patchwork“ statt.

Mitgefühl schenken

VermischtesSiegenmerken

KURIER veranstaltet Aktion für Wohnungslosenhilfe

In rund einem Monat werden in tausenden Wohnungen und Häusern des Siegerlandes Geschenke unterm Weihnachtsbaum liegen.

Verkehr rollt ab Montag wieder

VermischtesSiegenmerken

Tagesbaustellen für Aufbau der Schilderbrücken

Die Zeit der Staus auf der HTS ist vorbei: Ab morgen rollt der Verkehr wieder. Die einspurige Verkehrsführung wird in beide Fahrtrichtungen aufgehoben und es darf wieder 80 Stundenkilometer gefahren werden.

Vorbildliche Entwicklung
Hildegard Grisse mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der AG Eiserner Vereine, Burkhard Späth (Mitte) und dem Stadtverordneten Klaus Eckhardt. Foto: Thorsten Wroben

Vorbildliche Entwicklung

VermischtesEisernmerken

Grundschule Eisern: Qualitätsanalyse der Bezirksregierung vorgestellt

Die Eiserner Grundschule ging 2007 einen neuen Weg und führte das jahrgangsübergreifende Lernen ein. Seit dem Schuljahr 2012/13 wird dieses Konzept in allen Klassen praktiziert.

Bernhard-Weiss-Klinik verliert Namenszusatz

WirtschaftKreuztalmerken

Diakonisches Werk kommt Bitte der Familie Weiss nach

Auf Bitte der Familie Weisshat das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis Siegen veranlasst, dass beim Krankenhaus Kredenbach der Namenszusatz „Bernhard-Weiss-Klinik“ gestrichen wird.

Das ist die Zehn-Zentner-Bombe, die entschärft worden ist. Foto: Rene Traut

Hengsbach: Bombenfund

Vermischtesmerken

In der Siegener Hengsbach hat es am Mittwoch einen Bombenfund gegeben. Hunderte Menschen mussten  ihre Häuser verlassen. Auch das Seniorenheim in der Hengsbach wurde geräumt. Jetzt wurde eine zweite Bombe gefunden und deshalb müssen am Montag erneut rund 700 Menschen ihre Wohnungen verlassen.

Vorstandsvorsitzender und GmbH-Geschäftsführer Uli Steiner begrüßt den Deal. Foto: René Traut

SFS beauftragt Vermarkter

Sportmerken

Die Sportfreunde Siegen stellen sich im Bereich Marketing und Vertrieb neu auf. Am Mittwoch gab der Regionalligist bekannt, dass man eine längerfristige Partnerschaft mit „msc sports“ aus Karlsruhe eingegangen ist. Dabei handelt es sich um einen Sportmarketing-Dienstleister.

„Gold“ für „pack´s“
Die regionalen Vertreter des CVJM freuten sich über die Gold-Bewertung.

„Gold“ für „pack´s“

WirtschaftSiegerlandmerken

Stimmiges Konzept überzeugte Jury

 

Geschichte lebendig machen
Das Gymnasium Am Löhrtor und das Stadtarchiv Siegen haben eine besondere Bildungspartnerschaft geschlossen.

Geschichte lebendig machen

VermischtesSiegenmerken

Gymnasium und Stadtarchiv schließen Partnerschaft

Wie haben die Menschen früher gelebt? Was können uns alte Aufzeichnungen über sie verraten?

Keine Wahlen bei SFS

SportSiegenmerken

Der Antrag auf Vorstandswahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Siegen am 27. November ist abgelehnt worden. Dies hat nach Informationen des SiegerlandKurier der Ältestenrat entschieden.

„herz im tz“ schlägt
Restaurantleiter Alexander Nikolay (li.) und Mitarbeiter Stefan Sassmannshausen freuen sich, dass das Kaffee „Fünf10“ gut angenommen wird. Foto: Anke Bruch

„herz im tz“ schlägt

VermischtesGeisweidmerken

Kaffee „Fünf10“ feiert ersten Geburtstag – Großer Erfolg

Seit 1. Oktober ist Alexander Nikolay Restaurantleiter im Kaffee „Fünf10“ im Technologiezentrum (TZ) in Geisweid. Und noch nie hat ihn ein Job so zufrieden gestellt.

Buche wird gefällt
Nur ein Fachmann kann den Brandkrustenpilz erkennen, denn er ist von der abbröckelnden Baumrinde meist nur schlecht zu unterscheiden. Doch sobald er entdeckt wird, muss schnell reagiert werden.

Buche wird gefällt

VermischtesNeunkirchenmerken

200 Jahre alter Baum von Pilz befallen

Eine alte Grenzbuche auf dem Kinderspielplatz am Rassberg in Neunkirchen ist von einem holzzerstörenden Pilz befallen.

Der "Alte" ist zurück - 1:0

SportSiegenmerken

Sportfreunde gewinnen gegen SC Wiedenbrück

Das nennt man dann wohl ein gelungenes Comeback. Mit 1:0 (0:0) gewannen die Sportfreunde Siegen gestern Nachmittag gegen den SC Wiedenbrück und bescherten ihrem neuen Trainer Michael Boris gleich im ersten Spiel beim heimischen Fußball-Regionalligisten den ersten Sieg.

Breuer offiziell verabschiedet

PolitikSiegenmerken

Zahlreiche Gäste im Siegener Lÿz

Rund 40 Jahre lang hat er die Politik Siegen-Wittgensteins maßgeblich mit geprägt – am Freitagabend war offiziell Schluss. Paul Breuer wurde als Landrat verabschiedet.

Mehr als 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK, THW und Polizei kümmerten sich um die 30 Verletzten. (Foto: Gaby Wertebach)

Inferno zum Feierabend

VermischtesKirchenmerken

Großübung am Freitag am DRK-Krankenhaus Kirchen

Am Freitagabend, kurz nach 17 Uhr heulten die Sirenen. Einsatz im DRK-Krankenhaus Kirchen. Innerhalb weniger Minuten kamen aus allen Himmelsrichtungen Feuerwehr- und Krankenwagen. 

Die Musiker aus Irland brachten - jeder auf seine Weise - einen Hauch der Grünen Insel in die Kreuztaler Stadthalle. (Foto: Franziska Elsner)

Ein Hauch der Grünen Insel

KulturKreuztalmerken

Irish Folk Festival begeisterte in der Stadthalle

Nachdem das Irish Folk Festival im vorigen Jahr 40-jähriges Jubiläum feierte, war es dieses Jahr wieder zurück. Unter dem Motto „Pint of no return“ brachten die Künstler ein Stück ihrer Heimat mit in die Kreuztaler Stadthalle.

Neue Zeitrechnung beginnt
Gibt die Marschrichtung vor: Trainer Michael Boris vor seinem erneuten „Debüt“. Foto: René Traut

Neue Zeitrechnung beginnt

SportSiegenmerken

Michael Boris nach 336 Tagen zurück auf der Trainerbank

Es ist zwar mittlerweile der 16. Spieltag in der Fußball-Regionalliga West, aber dennoch beginnt am Samstag bei den Sportfreunden Siegen eine andere Zeitrechnung.

Weihnachtsdorf unterm Krönchen
Die Organisatoren stellten das Programm der Weihnachtsmärkte vor. Foto: T.Wroben

Weihnachtsdorf unterm Krönchen

VermischtesSiegenmerken

Siegener Weihnachtsmeile in der City öffnet am 24. November seine Pforten

Die Vorweihnachtszeit steht in den Startlöchern.

Walter Krämer-Platz (nicht) eingeweiht

PolitikSiegenmerken

Einweihung des Walter Krämer-Platzes geriet zur Farce

Die Einweihung des Walter Krämer-Platzes vor dem Kreisklinikum in Weidenau fand am Freitag nicht statt. Zumindest nicht offiziell.

„Motor für Entwicklung“
Umrahmt von ihren Förderern: vorne v.li. Kristian Kosch, Matthias Reith, Canan Brüser, Stefan Schäfer und Florian Schmitt. Foto: Gabriele E. Vierschilling

„Motor für Entwicklung“

KulturSiegenmerken

Kunstförderpreis 2014: Rückschau und Gemeinschafts-Ausstellung

Christian H. E. Weber, Geschäftsführer der Firma Emil Weber GmbH & Co. KG, hält einen kleinen Karton in seinen Händen. Als er ihn öffnet, erscheinen die bislang sieben Kataloge des Projektes „Kunstsicher“.

Biologie mit "Kaiser Wilhelm"

VermischtesHilchenbachmerken

Neue Apfelbäume im Schulgarten des Gymnasiums Stift-Keppel

Wie gut sich Theorie und Praxis im schulischen Unterricht verbinden lassen, zeigten jetzt wieder einige Schüler der achten Klasse des Gymnasium Stift Keppel in Hilchenbach-Allenbach.

J. auf einem Mannschaftsfoto (r.).

Terror-Verdacht: Erste Details

VermischtesSiegerlandmerken

Die Ermittlungen gegen Unterstützer islamistischer Terror-Netzwerke hatten ihren Schwerpunkt im Siegerland. Unter den insgesamt zehn Beschuldigten sind vier Brüder, die gebürtig aus Netphen stammen, ein Siegener und ein Kreuztaler. Zum Fall des jungen Mannes aus Kreuztal liegen unserer Zeitung Details vor.

Vollgas auf der Datenautobahn

VermischtesSiegenmerken

VDSL mit bis zu 100 MBit möglich

Siegen gehört zu den ersten Städten in Nordrhein-Westfalen, die mit der so genannten Vectoring-Technik über Internet-Anschlüsse mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde verfügt.

Der Winter "zaubert" wieder

VermischtesSiegenmerken

Kleiner Markt startet am Montag

Die Temperaturen draußen lassen es kaum glauben - aber am kommenden Montag, 17. November, startet (schon) wieder der Winterzauber im Atrium Sieg Carré.

Terror-Verdächtige festgenommen

VermischtesSiegerlandmerken

Im Siegerland ist am heutigen Mittwochmorgen gegen mutmaßliche dschihadistische Terror-Unterstützer ermittelt worden. Die Staatsanwaltschaft Köln und die Generalbundesanwaltschaft durchsuchten dafür unter anderem Wohnungen in Siegen, Kreuztal und Netphen. Auch in Köln und Bergisch-Gladbach hat es in diesem Zusammenhang Razzien gegeben.

1,8 Millionen für U3-Ausbau
Kreis und Stadt können mit rund 1,8 Millionen Euro den U3-Ausbau weiter vorantreiben.

1,8 Millionen für U3-Ausbau

PolitikSiegerlandmerken

Bund will Land und Kommunen verstärkt unterstützen

Die Große Koalition auf Bundesebene hat beschlossen, Länder und Kommunen bei der Finanzierung von Kinderkrippen, Kindertagesstätten, Schulen und Hochschulen verstärkt zu unterstützen.

SKV nur knapp gescheitert
Dennis Goossens zeigte in Halle an der Saale ein gute Bodenübung und holte Punkte für sein Team.

SKV nur knapp gescheitert

SportSiegerlandmerken

Trotz erstem Sieg in der Kunstturn-Bundesliga: Abstieg ist perfekt

Mit einem Sieg aber auch dem gleichzeitigen Abstieg aus der ersten Bundesliga kehrten die Turner der Siegerländer Kunstturnvereinigung vom Saisonfinale in Halle an der Saale gegen das Mitteldeutsche Turnteam zurück.

Autos sicherer unterwegs
„Licht und Elektrik“ haben die führenden Positionen in der Mängelstatistik des TÜV. Foto: TÜV Nord

Autos sicherer unterwegs

WirtschaftSiegenmerken

TÜV: Wagen mit erheblichen Mängeln werden weniger

Insgesamt 53,8 Prozent der Autos, die im vergangenen Jahr an der TÜV-Station in Siegen von den Sachverständigen vor Ort auf Herz und Handbremse gecheckt wurden, hatten überhaupt keine Mängel.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen