Anzeige

Vermischtes: Stadt übernimmt Notunterkunft - Siegen

In der Notunterkunft für Flüchtlinge sind schon jetzt hauptamtliche Mitarbeiter der Stadt aktiv, ab dem 10. August übernehmen sie die Aufgaben komplett.

Vermischtes: Unterwegs im Norden - Neunkirchen

Die alljährliche, mehrtägige Informations- und Bildungsreise führte die Neunkirchener Sozialdemokraten nun in den hohen Norden.

Vermischtes: Drei Jahre Haft - Siegen

Der ehemalige Feuerwehrmann wurde vom Gericht wegen Sachbeschädigung, versuchter Brandstiftung und Brandstiftung in 31 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt.

Kultur: Comedians, Weltstars und Shows - Siegen

Die Siegener Konzert- und Eventagentur JoKo-Promotion stellte jetzt ihr Programm für die Saison 2015/16 vor.

Aktuell

Unterwegs im Norden
Die Neunkirchener Sozialdemokraten besichtigten auch die Roland-Statue auf dem Bremer Rathausplatz.

Unterwegs im Norden

VermischtesNeunkirchenmerken

Lübeck, Kopenhagen, Bremen: SPD auf großer Tour

Alljährlich ist eine mehrtägige Informations- und Bildungsreise eines der „Highlights“ in den Veranstaltungen der Neunkirchener Sozialdemokraten. In diesem Jahr stand der Norden auf dem Programm.

Drei Jahre Haft
Der Angeklagte wurde vom Gericht wegen Sachbeschädigung, versuchter Brandstiftung und Brandstiftung in 31 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt.

Drei Jahre Haft

VermischtesSiegenmerken

Urteil beim Brandstiftungsprozess gefällt

Im Prozess gegen den Serienbrandstifter, der von Dezember 2014 bis Februar 2015 mit Sachbeschädigung, versuchter Brandstiftung und Brandstiftung in 31 Fällen das ganze Siegerland in Aufruhr versetzte (SiegerlandKurier berichtete), ist heute am Landgericht in Siegen das Urteil gesprochen worden.

Stadt übernimmt Notunterkunft
In der Notunterkunft für Flüchtlinge sind schon jetzt hauptamtliche Mitarbeiter der Stadt aktiv, ab dem 10. August übernehmen sie komplett.

Stadt übernimmt Notunterkunft

VermischtesSiegenmerken

Freiwillige Feuerwehr bis 10. August vor Ort – Helfer gesucht

Planmäßig haben seit Montagmorgen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Siegen unter Leitung von Matthias Ebertz ihre neuen Aufgaben in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Uni-Turnhalle übernommen.

Comedians, Weltstars und Shows
Merita Tika, Laura Koscholke und Annelie Manche (v.l.) von der Konzert- und Eventagentur JoKo-Promotion stellten das Programm für die Saison 2015/16 vor.

Comedians, Weltstars und Shows

KulturSiegenmerken

JoKo-Promotion stellt Programm für Herbst und Frühjahr vor

Comedians, Weltstars und Shows – nach den Sommerferien startet die Siegener Konzert- und Eventagentur JoKo-Promotion in die Saison 2015/16. „Die Zuschauer erwartet wieder ein vielseitiges Konzert- und Unterhaltungsprogramm“, verspricht Geschäftsführer Jo Kogel. „Nahezu für jeden Unterhaltungswunsch und Musikgeschmack ist etwas Passendes dabei.“

Antrag ist gestellt
Ratsmitglied (RM) Karl-Heinz Frettlöh (SPD-Fraktion im VG-Rat), Beigeordneter Rolf Dornhoff, Bürgermeister Jens Stötzel, RM Michael Dützer (CDU-Fraktion im VG-Rat), Staatssekretär Günter Kern, Beigeordneter Alfred Köhler, Erster Beigeordneter Rainer Kipping, RM und MdL Anna Neuhof (Fraktion B‘90/Grüne), Fachbereichsleiter Joachim Neuhof bei der Übergabe des Förderantrags in Mainz.

Antrag ist gestellt

VermischtesKirchenmerken

Verbandsgemeinde Kirchen will Siegtalradweg ausbauen

Staatssekretär Günter Kern hat Vertreter der Verbandsgemeinde Kirchen empfangen und den Förderantrag für den Bau des ersten Teilabschnitts des Siegtalradwegs entgegengenommen.

Sanierung hat begonnen
Die Berge aus Dämmplatten vor der Großturnhalle reichen für eine Grundfläche von 1.400 Quadratmetern.

Sanierung hat begonnen

VermischtesNeunkirchenmerken

Gemeinde Neunkirchen investiert 140.000 Euro

Neunkirchen. Seit einigen Tagen steht ein mobiler Kran vor der Großturnhalle am Rassberg.

„Kopfschuss“-Prozess
Der Angeklagte wird sich laut seines Verteidigers am nächsten Prozesstag zum Tathergang äußern. Foto: Kai Osthoff

„Kopfschuss“-Prozess

VermischtesSiegenmerken

42-Jähriger wegen vierfach versuchten Totschlags angeklagt

Vor der großen Strafkammer des Landgerichts Siegen begann am Dienstagvormittag der Prozess gegen einen 42-jährigen Deutsch-Libanesen, der am 3. Februar mit einer Schusswaffe auf seine Familie und die Familie seiner Frau losgegangen sein soll. Angeklagt wird er wegen vierfach versuchten Totschlags.

Erhebliche Abgaben
Nach neusten Berechnungen müssen einige Städte und Gemeinden aus dem heimischen Kreis insgesamt vier Millionen Euro an Solidaritätsumlage bezahlen.

Erhebliche Abgaben

VermischtesSiegerlandmerken

Viele Städte und Gemeinden im Kreis müssen Soli zahlen

Zahlreiche Städte und Gemeinden im Kreis Siegen-Wittgenstein müssen im kommenden Jahr tief in die Tasche greifen.

Trecker fahren wieder
Julian Groth wird Bierfässer stemmen und sich sogar mit einem Seil am Ziehen eines Traktors versuchen.

Trecker fahren wieder

VermischtesSiegerlandmerken

Tour für den guten Zweck – Strongman Julian Groth tritt auf

Die Vorfreude steigt, denn am Sonntag, 2. August, findet die neunte Trecker-Tour Siegerland für den guten Zweck, organisiert von den Treckerfreunden Siegerland, statt.

Piloten spendeten
Fokko Doyen (Mitte), der Präsident von „Cargo Human Care“, freute sich über die 6075-Euro-Spende. Den symbolischen Scheck überreichten im Namen der Organisatoren des Oldtimerfestivals Thomas Holz (rechts) und Torsten Wied (links). Foto: Elfi Jung

Hohe Summe "erflogen"

VermischtesBurbachmerken

Reinerlös des Oldtimerfestivals geht an Hilfsorganisation

Die Piloten und Veranstalter des Oldtimerfestivals Ende Mai auf dem Siegerlandflughafen spendeten den Reinerlös von 6075 Euro an das in Kenia operierende Hilfswerk „Cargo Human Care“ (CHC).

Auf Spurensuche
Zur Erinnerung an sein großes Vorbild Hermann Löns errichtete Wilhelm Heide am Eingang zum Bänkenbachtal ein Denkmal. Die Wanderung mit Klaus Wetter führte zu diesem Denkmal.

Auf Spurensuche

VermischtesHilchenbachmerken

Wanderung mit Klaus Wetter führte ins Bänkenbachtal

Klaus Wetter freute sich, dass er fünf Teilnehmer zu seiner geführten Wanderung unter dem Motto „Spurensuche – Bauer und Jäger mit Leidenschaft“ begrüßen konnte. Die gesellige Gruppe zog vom Marktplatz aus los.

„Rückführung muss schneller gehen“
Volkmar Klein zog eine Zwischenbilanz. Foto: Marc Thomas

„Rückführung muss schneller gehen“

PolitikBurbach/Siegerlandmerken

Volkmar Klein: Schnellere Asylverfahren für Balkanflüchtlinge

Es war mal wieder Zeit eine Zwischenbilanz zu ziehen. Seit etwa zwei Jahren ist Volkmar Klein nun im Rahmen seiner zweiten Legislaturperiode als heimischer CDU-Politiker ein Teil der großen Koalition im Berliner Bundestag.

Mackie Messer und Mützenmänner
Die Mützenmänner Sebastian Rüger und Frank Smilgies, die unlängst den ersten Platz beim Kölner Kleinkunstpreis belegt haben, bilden den Abschluss der Saison. Foto: Martin Becker

Mackie Messer und Mützenmänner

KulturNeunkirchenmerken

„kultur. AM ORT“ geht mit buntem Programm in die vierte Spielzeit

Neunkirchen. Spannend und skurril, sinfonisch und „sündig“ – das neue Kulturprogramm der Gemeinde Neunkirchen hält ab Oktober wieder allerlei Abwechslungsreiches zwischen Klassik und Kleinkunst bereit.

Eine Woche voller Aktionen
Mitglieder des CVJM Buschhütten bereiten zusammen mit anderen Ortsvereinen die Festwoche vor.

Eine Woche voller Aktionen

VermischtesBuschhüttenmerken

CVJM Buschhütten feiert seinen 125-jährigen Geburtstag

Unter dem Motto „Wir feiern Geburtstag und laden dich ein“ findet in Buschhütten eine besondere Jubiläumswoche vom 2. bis 9. August statt.

Schüler gingen in die Luft
14 Schüler des Freiherr-Vom-Stein Gymnasiums lernten im Rahmen der schulischen Projekttage beim SFC Betzdorf-Kirchen das Segelfliegen kennen. Fotos: SFC Betzdorf-Kirchen

Schüler gingen in die Luft

VermischtesBetzdorfmerken

Projekttage zum Segelfliegen mit dem SFC Betzdorf-Kirchen

Im Rahmen der Projekttage war der SFC Betzdorf-Kirchen zu Gast beim Freiherr-Vom-Stein Gymnasium in Betzdorf und veranstaltete dort zusammen mit den Schülern ein Segelflug-Projekt.

Stadt Siegen übernimmt Notunterkunft

VermischtesSiegenmerken

50 weitere Flüchtlinge eingezogen - Feuerwehr übernimmt Aufgaben

In der Sporthalle der Universität Siegen auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße sind am Freitag insgesamt 50 weitere Flüchtlinge aufgenommen worden.

Neue Highlights und Bewährtes
Bernd Brato, Diana Köhler und Bernd Rödder, pädagogischer Leiter, stellten jetzt das neue VHS-Programm vor.

Neue Highlights und Bewährtes

VermischtesBetzdorfmerken

VHS Betzdorf stellte umfangreiches Kursprogramm vor

 

Neues Duo für Ferndorf
Mit der Verpflichtung von Miroslav Volentics (links) hat Ferndorfs Sportlicher Leiter Mirza Sijaric die Transferaktivitäten des TuS für beendet erklärt. Foto: Horst Schaumann

Neues Duo für Ferndorf

SportFerndorfmerken

Personalplanungen sind damit abgeschlossen

Ferndorf. Der TuS Ferndorf hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und sich die Dienste von Moritz Barwitzki und Miroslav Volentics gesichert.

„Wollte niemanden verletzen“
Der Angeklagte räumte Brandstiftung oder versuchte Brandstiftung in 31 Fällen ein.

„Wollte niemanden verletzen“

VermischtesSiegenmerken

Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft – Verteidigung Bewährungsstrafe

„Ich wäre für die Feuerwehr gestorben“, sagt der 39-jährige Angeklagte und ehemalige Feuerwehrmann unter Tränen. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Siegener Serienbrandstifter hat am Donnerstag begonnen.

Voigt neuer Co-Trainer
Alexander Voigt (links) und Ingo Haselbach sind nun für die Sportfreunde tätig. Foto: Verein

Voigt neuer Co-Trainer

SportSiegenmerken

Haselbach unterstützt sportliche Leitung der Sportfreunde

Siegen. Die Sportfreunde Siegen haben einen Co-Trainer für die Saison 2015/2016 gefunden. Der Ex-Bundesligaprofi Alexander Voigt übernimmt ab sofort die Aufgabe an der Seite von Cheftrainer Ottmar Griffel.

Eine Ehe für die Ewigkeit
Da ist das Ding: Nach langem hin und her über einen geeigneten Fusionspartner ist die Ehe zwischen Gebhardshain und Betzdorf nun besiegelt.

Eine Ehe für die Ewigkeit

PolitikBetzdorfmerken

Schwan und Brato unterzeichneten Fusionsvertrag

Jetzt gibt es kein Zurück mehr: Die Verschmelzung der Verbandsgemeinden Gebhardshain und Betzdorf ist offiziell.

Zurück ins Leben
Fundhund Peter hat offensichtlich wieder Freude am Leben.

Zurück ins Leben

VermischtesSiegenmerken

Fundhund Peter geht es mittlerweile wieder gut

Gute Neuigkeiten aus dem Siegener Tierheim: Fundhund Peter, der vor knapp drei Wochen mehr tot als lebendig auf einem Schotterparkplatz in Littfeld gefunden wurde, hat sich ins Leben zurück gekämpft.

Kinder schnupperten
Spannend war es für die Kinder zu sehen, was man so alles in einem Rettungswagen vorfindet.

Kinder schnupperten

VermischtesNeunkirchenmerken

Erkundungstour beim Jugenrotkreuz

Neunkirchen. 20 Kinder hatten jetzt im Rahmen der Kinderferienspiele Gelegenheit, mal in die Arbeit des Neunkirchener Jugendrotkreuzes hinein zu schnuppern.

RaBauKi öffnet die Tore
Trotz Regen probierten zahlreiche Kinder sich auf dem RaBauKi-Gelände im Handwerken aus.

RaBauKi öffnet die Tore

VermischtesSiegenmerken

Eltern und Interessierte sind zum Schnuppern eingeladen

Bereits zum 20. Mal fiel jetzt der Startschuss für das Siegener Abenteuerspielplatzprojekt des RaBauKi e.V.

Lernen mit Herz und Hand
Die Projekttage der St. Martin Grundschule in Elkenroth standen unter dem Motto Natur erleben – Natur gestalten. Dabei wurde auch ein Insektenhotel „eröffnet.“

Lernen mit Herz und Hand

VermischtesElkenrothmerken

Grundschüler gestalteten „Grünes Klassenzimmer“

Wer in der vergangenen Woche an der Grundschule in Elkenroth vorbei kam, dürfte sich sicher gewundert haben über das rege Treiben und das Gewusel rund um die St. Martin Schule.

Läuferischer Ausflug
26 Wehbacher Läufer starteten in Iphofen beim Schwanberglauf.

Läuferischer Ausflug

VermischtesWehbachmerken

Wehbacher trotzten der Gluthitze beim Schwanberglauf

Wehbach. 31 Läufer des Wehbacher Lauftreffs fuhren jetzt unter dem Motto „Jahresausflug 2015“ zum 31. Schwanberglauf nach Iphofen in Unterfranken.

Brisantes Auftaktduell
Sowohl im Pokalwettbewerb der Frauen, als auch bei den Konkurrenzen der Alte Herren kommt es in der ersten Runde zu einigen brisanten Begegnungen. Foto: Hartmut Poggel

Brisantes Auftaktduell

SportKrombachmerken

Titelverteidiger Bürbach empfängt Liga-Rivale Ebenau

Krombach. Neben dem Pokalwettbewerb der Herren wurden auch die Frauen-Konkurrenz und die Begegnungen der Alte Herren in der Krombacher Braustube ausgelost.

Britpop von heute
„Abel and Cain“ haben ihre EP „Crossvalley“ genannt. „Crossvalley“ heißt frei übersetzt „Kreuztal“.

Britpop von heute

KulturKreuztalmerken

„Abel and Cain“ spielen beim „Kreuztalsommer“

Im Rahmen des „Kreuztalsommers“ kommt die Band „Abel and Cain“ mit ihrer „Crossvalley EP“ am Freitag, 31. Juli, 19 Uhr, in den Biergarten Kutscherhaus.

SV zieht das große Los

SportSiegerlandmerken

D-Kreisligist Altenseelbach empfängt die Sportfreunde Siegen

„Nach dem Pokal ist vor dem Pokal“, mit diesen Worte läuteten Pokalspielleiter Robert Buckard und Axel Brinkmann von der Krombacher Brauerei die Pokalspielzeit für die neue Saison ein, die am Montagabend in der Braustube der Krombacher Brauerei mit der Auslosung ihren Auftakt fand.

Wilnsdorf erfüllt Quote
Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler (Mitte) besuchte den Wilgersdorfer Kindergarten St. Josef. Leiterin Sonja Mrozewski (h. l.) zeigte der Bürgermeisterin auch den U3-Anbau der Einrichtung.

Wilnsdorf erfüllt Quote

VermischtesWilgersdorfmerken

U3-Betreuung: Bedarfsplan umgesetzt

Wilgersdorf. Eine Stippvisite stattete Wilnsdorfs Bürgermeisterin kürzlich dem Wilgersdorfer Kindergarten St. Josef ab.

Reise um die Welt
Die Abiturienten des Dresdner Kreuzchores „Bow Ties“ kommen nach Netphen.

Reise um die Welt

KulturNetphenmerken

Chor „Bow Ties“ singt Stücke in verschiedenen Sprachen

Das Kulturforum Netphen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Evangelischen reformierten Kirchengemeinde Netphen unter dem Motto „Treffpunkt Kirche“ am Freitag, 7. August, 19 Uhr, ein Chorkonzert mit den „Bow Ties“ (Abiturienten des Dresdner Kreuzchores).

Uni nimmt Flüchtlinge auf
Insgesamt 140 Flüchtlinge kamen am Sonntag an der Uni Siegen an.

Uni nimmt Flüchtlinge auf

VermischtesWeidenaumerken

140 Personen sind in der Sporthalle untergekommen

Einen Tag früher als geplant sind am Sonntagmittag rund 140 Flüchtlinge in die Dreifachsporthalle der Universität Siegen eingezogen.

Koffer voll Überraschungen
Ein buntes Schwungtuch, unter dem die Kinder begeisternd hindurch liefen, brachte den Kleinen viel Freude.

Koffer voll Überraschungen

VermischtesBurbachmerken

ESG veranstaltete bunten Abend für Flüchtlinge

Mit etlichen Koffern voller Überraschungen zogen 15 Studierende mit dem Team der Evangelischen Studierendengemeinde Siegen (ESG) zur Flüchtlingseinrichtung nach Burbach, um für einige Stunden ein bisschen Abwechslung und Kurzweil zu bringen.

725 Jahre Deuz
Der restaurierte Deuzer Bahnhof gehört zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes.

725 Jahre Deuz

VermischtesDeuzmerken

Netphener Ortsteil feiert Jubiläum mit Heimatabend

Welche Abgaben die Mühle in Deuz dem Schloßherrn von Hainchen zu leisten hatte, wurde am 29. April 1290 beurkundet. Die Urkunde ist für beide Ortsteile auch das Datum der Ersterwähnung.

„Verlobung“ ist besiegelt
Einer „Ehe“ steht nichts mehr im Weg: Die Verbandsgemeinderäte in Betzdorf und Gebhardshain haben den Fusionsvertrag einstimmig verabschiedet.

„Verlobung“ ist besiegelt

PolitikGebhardshain/Betzdorfmerken

VG-Räte in Gebhardshain und Betzdorf verabschiedeten Fusionsvertrag einstimmig

Nun steht es fest: Die Verbandsgemeinde Gebhardshain geht einen Bund fürs Leben mit Betzdorf ein – und es ist wider Erwarten keine Zwangsheirat: In der letzten Woche haben beide VG-Räte in ihren Sitzungen einstimmig für die Fusionsvereinbarung gestimmt.

Fotos: René Traut

Spielen wie die Profis

SportGosenbachmerken

Trainer des VfL Bochum zeigen Nachwuchskickern Tipps und Tricks

Der Schweiß fließt in Strömen, doch der Spaß ist den Kindern trotz der Hitze anzusehen: Noch bis Montag findet beim SV Gosenbach das erste Fußball-Trainingscamp in Kooperation mit dem VfL Bochum statt.

Lohnende Landvisite
Lisa-Marie Scherer vom Kinderhospiz Balthasar schenkte Margarete Ermert das Jubiläumsschaf Lenny.

Lohnende Landvisite

VermischtesAlsdorfmerken

Offener Garten brachte 3000 Euro für Kinderhospiz ein

 

Hagelscanner im Einsatz
Im Fünf-Minuten-Takt kommen die Fahrzeuge vorgefahren, damit der Hagelscanner (li.) die Schäden dokumentieren kann. Foto: Stefanie Reinelt

Hagelscanner im Einsatz

VermischtesMüsen/Siegerlandmerken

Schäden in Millionenhöhe werden in Müsen begutachtet

Nach den heißen Sommertagen zogen Anfang Juli schwere Gewitter mit Hagelschauern über die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe und sorgten für Schäden in Millionenhöhe.

Uni-Turnhalle wird Notunterkunft

VermischtesSiegenmerken

Unterbringung nur in der vorlesungsfreien Zeit

Weidenau. Die Universität Siegen stellt Räumlichkeiten für die Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung. Ab 20. Juli, werden rund 150 Flüchtlinge in der Dreifachturnhalle (Gebäude AR-S) auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße unterkommen können.

„Emotionalste Entscheidung“
Ein schwerer Schritt: Rainer und Sabine Jung gaben ihren Rücktritt bekannt. Fotos: Wroben

„Emotionalste Entscheidung“

SportBuschhüttenmerken

Triathlon: Rainer Jung hört auf – „Wirtschaftsbetrieb kann man nicht ehrenamtlich führen“

Kein Bundesliga-Triathlon-Rennen 2016 in Buschhütten – Rücktritt von Rainer Jung als Manager des EJOT-Teams zum Ende der Saison 2015 – 2016 ein letztes Mal Organisation des eigenen Triathlons nach 30 Jahren Federführung.

Hilfe zur Selbsthilfe
„Herzlich Willkommen“: Fachbereichsleiterin Dagmar Graf, AWo-Geschäftsführer Dr. Andreas M. Neumann, Beraterin Sophie Kröckel, Sozialdezernentin Edelgard Blümel, Sozialpädagogin Angelika Kontowt und Referatsleiter der AWo-Bürgerdienste Matthias Hess (v.l.) wollen mit dem neuen Beratungsangebot in Kreuztal, Zuwanderern den Neustart in Deutschland erleichtern. Foto: Stefanie Reinelt

Hilfe zur Selbsthilfe

VermischtesKreuztalmerken

Neue Beratungsstelle für Zuwanderer eingerichtet

Eine Chance geben, dazu zu gehören und im neuen Land Fuß zu fassen – ein neues Angebot speziell für Zuwanderer ab dem 27. Lebensjahr soll dies ermöglichen.

Weibliche Chefs im Fokus
Vimala Brachthäuser.

Weibliche Chefs im Fokus

WirtschaftKreis Olpemerken

Junge Unternehmer: Vimala Brachthäuser ist Vorsitzende

Kreis Olpe. Vimala Brachthäuser (29) ist neue Vorsitzende des Wirtschaftsverbands „Die Jungen Unternehmer“ im Kreis Siegen/Sauerland.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen