Anzeige

Vermischtes: Hoch in der Luft - Eiserfeld

Auf dem Flugplatz Eisernhardt geht es am 8. und 9. August beim Flugplatzfest wieder hoch her.

Vermischtes: Feuerwehr machte Ferien - Kreisgebiet

152 Kinder und Jugendliche nahmen am Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehren in Niederfischbach teil.

Vermischtes: Kunstwerk enthüllt - Brauersdorf

Das neueste Werk des Siegener Künstlers Uli Langenbach ist ein „Bus-Stopp“ an der Fünf-Kilometer-Marke des Rundwegs an der Obernautalsperre.

Vermischtes: Flicken statt wegwerfen - Siegen

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Nein, im Repair Café reparieren. 

Aktuell

Kunstwerk enthüllt
Der Siegener Künstler Uli Langenbach stellte ein Bushaltestellenschild in die freie Natur. Foto: Friedrich Lück

Kunstwerk enthüllt

VermischtesBrauersdorfmerken

„Bus-Stopp“ an der Obernautalsperre

Das Geheimnis ist gelüftet, das Kunstwerk enthüllt. Der bekannte Siegener Künstler Uli Langenbach ist immer für eine Überraschung gut: Der „Bus-Stopp“ an der Fünf-Kilometer-Marke des Rundwegs an der Obernautalsperre ist sein neuestes Werk.

Flicken statt wegwerfen
Wie einfach eine Reparatur sein kann, zeigen die Fachleute beim Repair Café.

Flicken statt wegwerfen

VermischtesSiegenmerken

Verein „ALTERAktiv“ eröffnet ein Repair Café

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen?

Scheerer neuer König
Die Erfolgreichen Schützen des Schützenvereins Netphen-Sohlbach nach dem traditionellen Schießen.

Scheerer neuer König

VermischtesNetphen-Sohlbachmerken

SV Sohlbach: Drei Ehrennadeln für 40 Jahre Mitgliedschaft

Netphens Bürgermeister Paul Wagener eröffnete das traditionelle Königsschießen und mit 36 Teilnehmern gingen die Schützen an den Start.

Hoch in der Luft
Rundflüge werden unter anderem mit dem Doppeldecker „FW 44j“-Stieglitz angeboten.

Hoch in der Luft

VermischtesEiserfeldmerken

Flugplatzfest auf der Eisernhardt am 8. und 9. August

Der Luftsportverein Siegerland (LSV) lädt auch in diesem Sommer zum traditionellen Flugplatzfest auf das Fluggelände Eisernhardt ein. Dieses findet am Samstag, 8., und Sonntag, 9. August, statt.

Feuerwehr machte Ferien

Feuerwehr machte Ferien

VermischtesNiederfischbachmerken

152 Teilnehmer und viele Highlights beim Zeltlager

Für fast eine ganze Woche haben sich oberhalb vom Sportplatz Niederfischbach 152 Teilnehmer zum Kreisjugend-Feuerwehrlager getroffen.

Helden des Mittelalters
25 Kinder verbrachten die gesamte letzte Woche mitten im Giebelwald in Freusburg und bekamen dort einen Einblick, wie das Leben früher gewesen sein muss. Fotos: Wertebach

Helden der Steinzeit

VermischtesFreusburgmerken

Waldfreizeit: 25 Kinder erkundeten den Giebelwald

(wtb) Kein Handy, kein Strom, kein warmes Wasser. Dafür aber eine Bachdusche und ein Bachkühlschrank, ein Donnerbalken, offenes Feuer und als Krönung ein selbst gebauter Pizzaofen – das gibt es im Freizeitlager der Jugendpflege Betzdorf-Kirchen unter dem Motto „Steinzeit“.

Schnelleres Internet
Prof. Dr. Gerd Bollermann überreichte Paul Wagener den Bewilligungsbescheid zur Förderung des Breitbandausbaus. Foto: Bezirksregierung Arnsberg

Schnelleres Internet

VermischtesEckmannshausen/Oelgershausenmerken

Breitbandausbau in Eckmannshausen und Oelgershausen

Einen weiteren erfolgreichen Termin in Sachen Breitbandausbau nahm Bürgermeister Paul Wagener bei der Bezirksregierung Arnsberg wahr.

Derby zum Auftakt
Der Kreisfußball-Ausschuss hat am Donnerstagabend die Kreisliga-Spielpläne veröffentlicht. Der FC Eiserfeld (rechts) empfängt zum Auftakt die SG Siegen-Giersberg. Foto: Traut

Derby zum Auftakt

SportSiegenmerken

TSV Weißtal empfängt TuS Wilnsdorf/W. am 1. Spieltag

Siegen. Was lange währt, wird endlich gut.

Wehre sollen weichen
Fischereigenossenschaft und die Gemeinde Burbach wollen das Stauwehr „Brügel“ in Niederdresselndorf beseitigen.

Wehre sollen weichen

VermischtesBurbachmerken

Wetterbach soll durchgängig werden

Lebendige Fließgewässer und sauberes Grundwasser, das sind die Zielvorgaben der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL), die spätesten bis zum Jahr 2027 umzusetzen sind.

Von Siegen bis zum Broadway
„Weigand & Genähr“ sind zum dritten Mal beim CSD in Siegen.

Von Siegen bis zum Broadway

VermischtesSiegenmerken

Christopher Street Day in Siegen mit großem Bühnenprogramm

Das Herzstück des Siegener Christopher Street Days ist das Regenbogenfest am Samstag, 15. August, auf dem Scheinerplatz – direkt vor dem Apollo-Theater im Herzen der City.

„Unglaubliche Unterstützung“
Landrat Andreas Müller (Mitte) überreichte den Bewilligungsbescheid an Manfred Oerter, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Autismus Wohnanlage Netphen. Mit dabei: Astrid Pohl von der Wohnungsförderung des Kreises.

„Unglaubliche Unterstützung“

VermischtesUnglinghausenmerken

844.000 Euro-Darlehen an die Autismus-Wohnanlage vergeben

Die NRW-Bank wird den Bau der Autismus-Wohnanlage in Netphen mit einem Förderdarlehen in Höhe von 844.000 Euro unterstützen.

Unterwegs im Norden
Die Neunkirchener Sozialdemokraten besichtigten auch die Roland-Statue auf dem Bremer Rathausplatz.

Unterwegs im Norden

VermischtesNeunkirchenmerken

Lübeck, Kopenhagen, Bremen: SPD auf großer Tour

Alljährlich ist eine mehrtägige Informations- und Bildungsreise eines der „Highlights“ in den Veranstaltungen der Neunkirchener Sozialdemokraten. In diesem Jahr stand der Norden auf dem Programm.

Drei Jahre Haft
Der Angeklagte wurde vom Gericht wegen Sachbeschädigung, versuchter Brandstiftung und Brandstiftung in 31 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt.

Drei Jahre Haft

VermischtesSiegenmerken

Urteil beim Brandstiftungsprozess gefällt

Im Prozess gegen den Serienbrandstifter, der von Dezember 2014 bis Februar 2015 mit Sachbeschädigung, versuchter Brandstiftung und Brandstiftung in 31 Fällen das ganze Siegerland in Aufruhr versetzte (SiegerlandKurier berichtete), ist heute am Landgericht in Siegen das Urteil gesprochen worden.

Stadt übernimmt Notunterkunft
In der Notunterkunft für Flüchtlinge sind schon jetzt hauptamtliche Mitarbeiter der Stadt aktiv, ab dem 10. August übernehmen sie komplett.

Stadt übernimmt Notunterkunft

VermischtesSiegenmerken

Freiwillige Feuerwehr bis 10. August vor Ort – Helfer gesucht

Planmäßig haben seit Montagmorgen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Siegen unter Leitung von Matthias Ebertz ihre neuen Aufgaben in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Uni-Turnhalle übernommen.

Comedians, Weltstars und Shows
Merita Tika, Laura Koscholke und Annelie Manche (v.l.) von der Konzert- und Eventagentur JoKo-Promotion stellten das Programm für die Saison 2015/16 vor.

Comedians, Weltstars und Shows

KulturSiegenmerken

JoKo-Promotion stellt Programm für Herbst und Frühjahr vor

Comedians, Weltstars und Shows – nach den Sommerferien startet die Siegener Konzert- und Eventagentur JoKo-Promotion in die Saison 2015/16. „Die Zuschauer erwartet wieder ein vielseitiges Konzert- und Unterhaltungsprogramm“, verspricht Geschäftsführer Jo Kogel. „Nahezu für jeden Unterhaltungswunsch und Musikgeschmack ist etwas Passendes dabei.“

Antrag ist gestellt
Ratsmitglied (RM) Karl-Heinz Frettlöh (SPD-Fraktion im VG-Rat), Beigeordneter Rolf Dornhoff, Bürgermeister Jens Stötzel, RM Michael Dützer (CDU-Fraktion im VG-Rat), Staatssekretär Günter Kern, Beigeordneter Alfred Köhler, Erster Beigeordneter Rainer Kipping, RM und MdL Anna Neuhof (Fraktion B‘90/Grüne), Fachbereichsleiter Joachim Neuhof bei der Übergabe des Förderantrags in Mainz.

Antrag ist gestellt

VermischtesKirchenmerken

Verbandsgemeinde Kirchen will Siegtalradweg ausbauen

Staatssekretär Günter Kern hat Vertreter der Verbandsgemeinde Kirchen empfangen und den Förderantrag für den Bau des ersten Teilabschnitts des Siegtalradwegs entgegengenommen.

Sanierung hat begonnen
Die Berge aus Dämmplatten vor der Großturnhalle reichen für eine Grundfläche von 1.400 Quadratmetern.

Sanierung hat begonnen

VermischtesNeunkirchenmerken

Gemeinde Neunkirchen investiert 140.000 Euro

Neunkirchen. Seit einigen Tagen steht ein mobiler Kran vor der Großturnhalle am Rassberg.

„Kopfschuss“-Prozess
Der Angeklagte wird sich laut seines Verteidigers am nächsten Prozesstag zum Tathergang äußern. Foto: Kai Osthoff

„Kopfschuss“-Prozess

VermischtesSiegenmerken

42-Jähriger wegen vierfach versuchten Totschlags angeklagt

Vor der großen Strafkammer des Landgerichts Siegen begann am Dienstagvormittag der Prozess gegen einen 42-jährigen Deutsch-Libanesen, der am 3. Februar mit einer Schusswaffe auf seine Familie und die Familie seiner Frau losgegangen sein soll. Angeklagt wird er wegen vierfach versuchten Totschlags.

Erhebliche Abgaben
Nach neusten Berechnungen müssen einige Städte und Gemeinden aus dem heimischen Kreis insgesamt vier Millionen Euro an Solidaritätsumlage bezahlen.

Erhebliche Abgaben

VermischtesSiegerlandmerken

Viele Städte und Gemeinden im Kreis müssen Soli zahlen

Zahlreiche Städte und Gemeinden im Kreis Siegen-Wittgenstein müssen im kommenden Jahr tief in die Tasche greifen.

Trecker fahren wieder
Julian Groth wird Bierfässer stemmen und sich sogar mit einem Seil am Ziehen eines Traktors versuchen.

Trecker fahren wieder

VermischtesSiegerlandmerken

Tour für den guten Zweck – Strongman Julian Groth tritt auf

Die Vorfreude steigt, denn am Sonntag, 2. August, findet die neunte Trecker-Tour Siegerland für den guten Zweck, organisiert von den Treckerfreunden Siegerland, statt.

Piloten spendeten
Fokko Doyen (Mitte), der Präsident von „Cargo Human Care“, freute sich über die 6075-Euro-Spende. Den symbolischen Scheck überreichten im Namen der Organisatoren des Oldtimerfestivals Thomas Holz (rechts) und Torsten Wied (links). Foto: Elfi Jung

Hohe Summe "erflogen"

VermischtesBurbachmerken

Reinerlös des Oldtimerfestivals geht an Hilfsorganisation

Die Piloten und Veranstalter des Oldtimerfestivals Ende Mai auf dem Siegerlandflughafen spendeten den Reinerlös von 6075 Euro an das in Kenia operierende Hilfswerk „Cargo Human Care“ (CHC).

Auf Spurensuche
Zur Erinnerung an sein großes Vorbild Hermann Löns errichtete Wilhelm Heide am Eingang zum Bänkenbachtal ein Denkmal. Die Wanderung mit Klaus Wetter führte zu diesem Denkmal.

Auf Spurensuche

VermischtesHilchenbachmerken

Wanderung mit Klaus Wetter führte ins Bänkenbachtal

Klaus Wetter freute sich, dass er fünf Teilnehmer zu seiner geführten Wanderung unter dem Motto „Spurensuche – Bauer und Jäger mit Leidenschaft“ begrüßen konnte. Die gesellige Gruppe zog vom Marktplatz aus los.

„Rückführung muss schneller gehen“
Volkmar Klein zog eine Zwischenbilanz. Foto: Marc Thomas

„Rückführung muss schneller gehen“

PolitikBurbach/Siegerlandmerken

Volkmar Klein: Schnellere Asylverfahren für Balkanflüchtlinge

Es war mal wieder Zeit eine Zwischenbilanz zu ziehen. Seit etwa zwei Jahren ist Volkmar Klein nun im Rahmen seiner zweiten Legislaturperiode als heimischer CDU-Politiker ein Teil der großen Koalition im Berliner Bundestag.

Mackie Messer und Mützenmänner
Die Mützenmänner Sebastian Rüger und Frank Smilgies, die unlängst den ersten Platz beim Kölner Kleinkunstpreis belegt haben, bilden den Abschluss der Saison. Foto: Martin Becker

Mackie Messer und Mützenmänner

KulturNeunkirchenmerken

„kultur. AM ORT“ geht mit buntem Programm in die vierte Spielzeit

Neunkirchen. Spannend und skurril, sinfonisch und „sündig“ – das neue Kulturprogramm der Gemeinde Neunkirchen hält ab Oktober wieder allerlei Abwechslungsreiches zwischen Klassik und Kleinkunst bereit.

Eine Woche voller Aktionen
Mitglieder des CVJM Buschhütten bereiten zusammen mit anderen Ortsvereinen die Festwoche vor.

Eine Woche voller Aktionen

VermischtesBuschhüttenmerken

CVJM Buschhütten feiert seinen 125-jährigen Geburtstag

Unter dem Motto „Wir feiern Geburtstag und laden dich ein“ findet in Buschhütten eine besondere Jubiläumswoche vom 2. bis 9. August statt.

Schüler gingen in die Luft
14 Schüler des Freiherr-Vom-Stein Gymnasiums lernten im Rahmen der schulischen Projekttage beim SFC Betzdorf-Kirchen das Segelfliegen kennen. Fotos: SFC Betzdorf-Kirchen

Schüler gingen in die Luft

VermischtesBetzdorfmerken

Projekttage zum Segelfliegen mit dem SFC Betzdorf-Kirchen

Im Rahmen der Projekttage war der SFC Betzdorf-Kirchen zu Gast beim Freiherr-Vom-Stein Gymnasium in Betzdorf und veranstaltete dort zusammen mit den Schülern ein Segelflug-Projekt.

Stadt Siegen übernimmt Notunterkunft

VermischtesSiegenmerken

50 weitere Flüchtlinge eingezogen - Feuerwehr übernimmt Aufgaben

In der Sporthalle der Universität Siegen auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße sind am Freitag insgesamt 50 weitere Flüchtlinge aufgenommen worden.

Neue Highlights und Bewährtes
Bernd Brato, Diana Köhler und Bernd Rödder, pädagogischer Leiter, stellten jetzt das neue VHS-Programm vor.

Neue Highlights und Bewährtes

VermischtesBetzdorfmerken

VHS Betzdorf stellte umfangreiches Kursprogramm vor

 

Neues Duo für Ferndorf
Mit der Verpflichtung von Miroslav Volentics (links) hat Ferndorfs Sportlicher Leiter Mirza Sijaric die Transferaktivitäten des TuS für beendet erklärt. Foto: Horst Schaumann

Neues Duo für Ferndorf

SportFerndorfmerken

Personalplanungen sind damit abgeschlossen

Ferndorf. Der TuS Ferndorf hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und sich die Dienste von Moritz Barwitzki und Miroslav Volentics gesichert.

„Wollte niemanden verletzen“
Der Angeklagte räumte Brandstiftung oder versuchte Brandstiftung in 31 Fällen ein.

„Wollte niemanden verletzen“

VermischtesSiegenmerken

Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft – Verteidigung Bewährungsstrafe

„Ich wäre für die Feuerwehr gestorben“, sagt der 39-jährige Angeklagte und ehemalige Feuerwehrmann unter Tränen. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Siegener Serienbrandstifter hat am Donnerstag begonnen.

Voigt neuer Co-Trainer
Alexander Voigt (links) und Ingo Haselbach sind nun für die Sportfreunde tätig. Foto: Verein

Voigt neuer Co-Trainer

SportSiegenmerken

Haselbach unterstützt sportliche Leitung der Sportfreunde

Siegen. Die Sportfreunde Siegen haben einen Co-Trainer für die Saison 2015/2016 gefunden. Der Ex-Bundesligaprofi Alexander Voigt übernimmt ab sofort die Aufgabe an der Seite von Cheftrainer Ottmar Griffel.

Eine Ehe für die Ewigkeit
Da ist das Ding: Nach langem hin und her über einen geeigneten Fusionspartner ist die Ehe zwischen Gebhardshain und Betzdorf nun besiegelt.

Eine Ehe für die Ewigkeit

PolitikBetzdorfmerken

Schwan und Brato unterzeichneten Fusionsvertrag

Jetzt gibt es kein Zurück mehr: Die Verschmelzung der Verbandsgemeinden Gebhardshain und Betzdorf ist offiziell.

Zurück ins Leben
Fundhund Peter hat offensichtlich wieder Freude am Leben.

Zurück ins Leben

VermischtesSiegenmerken

Fundhund Peter geht es mittlerweile wieder gut

Gute Neuigkeiten aus dem Siegener Tierheim: Fundhund Peter, der vor knapp drei Wochen mehr tot als lebendig auf einem Schotterparkplatz in Littfeld gefunden wurde, hat sich ins Leben zurück gekämpft.

Kinder schnupperten
Spannend war es für die Kinder zu sehen, was man so alles in einem Rettungswagen vorfindet.

Kinder schnupperten

VermischtesNeunkirchenmerken

Erkundungstour beim Jugenrotkreuz

Neunkirchen. 20 Kinder hatten jetzt im Rahmen der Kinderferienspiele Gelegenheit, mal in die Arbeit des Neunkirchener Jugendrotkreuzes hinein zu schnuppern.

RaBauKi öffnet die Tore
Trotz Regen probierten zahlreiche Kinder sich auf dem RaBauKi-Gelände im Handwerken aus.

RaBauKi öffnet die Tore

VermischtesSiegenmerken

Eltern und Interessierte sind zum Schnuppern eingeladen

Bereits zum 20. Mal fiel jetzt der Startschuss für das Siegener Abenteuerspielplatzprojekt des RaBauKi e.V.

Lernen mit Herz und Hand
Die Projekttage der St. Martin Grundschule in Elkenroth standen unter dem Motto Natur erleben – Natur gestalten. Dabei wurde auch ein Insektenhotel „eröffnet.“

Lernen mit Herz und Hand

VermischtesElkenrothmerken

Grundschüler gestalteten „Grünes Klassenzimmer“

Wer in der vergangenen Woche an der Grundschule in Elkenroth vorbei kam, dürfte sich sicher gewundert haben über das rege Treiben und das Gewusel rund um die St. Martin Schule.

Läuferischer Ausflug
26 Wehbacher Läufer starteten in Iphofen beim Schwanberglauf.

Läuferischer Ausflug

VermischtesWehbachmerken

Wehbacher trotzten der Gluthitze beim Schwanberglauf

Wehbach. 31 Läufer des Wehbacher Lauftreffs fuhren jetzt unter dem Motto „Jahresausflug 2015“ zum 31. Schwanberglauf nach Iphofen in Unterfranken.

Brisantes Auftaktduell
Sowohl im Pokalwettbewerb der Frauen, als auch bei den Konkurrenzen der Alte Herren kommt es in der ersten Runde zu einigen brisanten Begegnungen. Foto: Hartmut Poggel

Brisantes Auftaktduell

SportKrombachmerken

Titelverteidiger Bürbach empfängt Liga-Rivale Ebenau

Krombach. Neben dem Pokalwettbewerb der Herren wurden auch die Frauen-Konkurrenz und die Begegnungen der Alte Herren in der Krombacher Braustube ausgelost.

Britpop von heute
„Abel and Cain“ haben ihre EP „Crossvalley“ genannt. „Crossvalley“ heißt frei übersetzt „Kreuztal“.

Britpop von heute

KulturKreuztalmerken

„Abel and Cain“ spielen beim „Kreuztalsommer“

Im Rahmen des „Kreuztalsommers“ kommt die Band „Abel and Cain“ mit ihrer „Crossvalley EP“ am Freitag, 31. Juli, 19 Uhr, in den Biergarten Kutscherhaus.

SV zieht das große Los

SportSiegerlandmerken

D-Kreisligist Altenseelbach empfängt die Sportfreunde Siegen

„Nach dem Pokal ist vor dem Pokal“, mit diesen Worte läuteten Pokalspielleiter Robert Buckard und Axel Brinkmann von der Krombacher Brauerei die Pokalspielzeit für die neue Saison ein, die am Montagabend in der Braustube der Krombacher Brauerei mit der Auslosung ihren Auftakt fand.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen