Anzeige

Vermischtes: Natur pur zum Hören - Siegerland

Die Audiowege bieten Rothaarsteig-Wanderern künftig interessante Infos direkt per Smartphone.

Wirtschaft: "Schmerzlicher" Kompromiss - Krombach

Lösung gefunden: Die Krombacher Brauerei senkt das geplante Hochregallager ab.

Sport: Jena will Hettich - Siegen

Das Interesse an Spielern der Sportfreunde Siegen ist ungebrochen hoch.

Kultur: Deutsch-Rock im Doppelpack - Netphen

Mit "Revolverheld" und "Jennifer Rostock" kommen Mitte Mai an einem Wochenende zwei angesagte Bands in den Sportpark.

Aktuell

Deutsch-Rock im Doppelpack
Will auch in Netphen das Publikum „schlaflos“ in die Nacht schicken: die Berliner Band „Jennifer Rostock“.

Deutsch-Rock im Doppelpack

KulturNetphenmerken

Zehn Jahre Sportpark: Revolverheld und Jennifer Rostock – Freikarten gewinnen

Netphen. Der Sportpark Siegerland wird zehn Jahre alt und will es im Rahmen des runden Geburtstags, so richtig krachen lassen.

Doppeltorschütze am Samstag: Alex Hettich. Foto: René Traut

Jena will Hettich

SportSiegenmerken

Das Interesse an Spielern der Sportfreunde Siegen ist ungebrochen hoch. Jüngster Name, der nicht erst seit dessen zwei Toren am Wochenende gegen Wattenscheid auf dem Transfermarkt die Runde macht: Alexander Hettich. Wie der SiegerlandKurier erfuhr, gibt es mindestens zwei konkrete Anfragen.

Auf den Audiowegen erhalten Wanderer zusätzliche Infos zu besonderheiten am Wegesrand direkt per Smartphone. Foto: Christian Janusch

Natur pur zum Hören

VermischtesSiegerlandmerken

Infos für Wanderer direkt per Smartphone

Die Generation Smartphone entdeckt den Rothaarsteig. Pünktlich zum Start in die Wandersaison präsentieren die Macher eine ganz neue Attraktion am Wegesrand. Insgesamt 99 Stationen an zehn so genannten „Audiowegen“ liefern dem interessierten Wanderer akustische Informationen direkt am Streckenrand.

„Schmerzlicher“ Kompromiss
Gegenüber der ursprünglichen Planung fügt sich das Hochregallager so optisch besser ins Gesamtbild ein.

„Schmerzlicher“ Kompromiss

WirtschaftKrombachmerken

Krombacher baut das Hochregallager nun zehn Meter flacher

In den letzten Wochen ist es aufgrund der Vorstellung einer Baumaßnahme der Krombacher Brauerei im Littfetal zu zahlreichen Gesprächen zwischen Anwohnern, der Krombacher Brauerei, der Politik und der Verwaltung gekommen.

Ein Dreier im Schongang
Zwei mal nahm Alexander Hettich Maß, zwei mal traf er: Siegens Regisseur leitete mit seinen beiden Treffern den Erfolg der Sportfreunde ein. Foto: Thorsten Tillmann

Ein Dreier im Schongang

SportSiegenmerken

SFS: Hettichs Doppelpack macht Dreier in der Lohrheide perfekt

Nur kurz mussten die Sportfreunde Siegen am Gashebel ziehen, schon war der dritte Dreier in Folge im Sack: Ein Doppelpack von Alexander Hettich reichte aus, um siegreich aus der Lohrheide zurück zu kehren.

Kleine Kräuterhexen
Zu einer spannende Entdeckungstour hatte Wildnispädagogin Astrid Döhling-Vitt mit Hund Smilla eingeladen. Fotos: Thorsten Wroben

Kleine Kräuterhexen

VermischtesLützelnmerken

Mädchen lernten viel über Natur- und Pflanzenmedizin

Auf eine kurzweilige und zugleich spannende Entdeckungstour begaben sich am Freitagnachmittag acht Mädchen im Grundschulalter gemeinsam mit Wildnispädagogin Astrid Döhling-Vitt von der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein.

Abstrakt bebend
Die Malerin Bridget Riley (r.) und Barbara Lambrecht-Schadeberg. Im Hintergrund entfaltet das Wandgemälde „Quiver I“ seine Wirkung.

Abstrakt bebend

KulturSiegenmerken

Bridget Riley stellt „Quiver I“ im MfG vor

Das Wandgemälde „Quiver I“ wurde am Freitagabend im Beisein der englischen Malerin und Rubenspreisträgerin Bridget Riley im Museum für Gegenwartskunst vorgestellt.

Es ist Biennale-Zeit
Sponsoren und Veranstalter freuen sich auf die 3. Biennale, die am 30. April beginnt. Foto: Anke Bruch

Es ist Biennale-Zeit

KulturSiegenmerken

3. Theaterfest unter dem Motto „Märkte und Menschen“

Wer sich derzeit mitten in der Stadt an allen möglichen Ecken über neongrüne Luftballons wundert, dem sei gesagt: Es ist Biennale-Zeit.

Ein Bäumchen zur Begrüßung
Bürgermeister Mues überreichte den Bauherren einen Gutschein für ein Apfelbäumchen. Foto: Tina Falkenhain

Ein Bäumchen zur Begrüßung

VermischtesBirlenbachmerken

Bereits vier potentielle Käufer für Neubaugebiet in Birlenbach

Nach zehn Monaten Planungs- und Bauphase ist das Neubaugebiet „Am Zäunchen“ im Stadtteil Birlenbach erschlossen.

SFS-Trainer Matthias Hagner. Archiv-Foto: René Traut

Auch Hagner zögert

Sportmerken

Vor dem Spiel bei der SG Wattenscheid 09 am Samstag (14 Uhr) gaben die Sportfreunde Siegen am Freitag neue „Wasserstandsmeldungen“ in Sachen Personalplanung ab. Wer sich allerdings Konkretes gewünscht hatte, der wurde enttäuscht. Im Gegenteil – die „Nicht-Aussagen“ der Verantwortlichen lassen aufhorchen.

Frühlingshafter Schluss
Der italienische Flötist Massimo Mercelli spielt mit der „Bläserharmonie der Villa Musica“ im Hüttenhaus.

Frühlingshafter Schluss

KulturHerdorfmerken

Flötist Massimo Mercelli im Hüttenhaus

Zum Abschluss der Konzertsaison 2013/2014 lädt der Kreis der Kulturfreunde Herdorf zusammen mit der Landesstiftung Villa Musica am 3. Mai, ab 20 Uhr, zum Frühlingskonzert ins Hüttenhaus Herdorf ein.

51.000 Euro für kleine Patienten
Verlosung der Gewinne der www.spendenaktion-motorrad.de mit Andreas Bergerforth, der Fußballlegende Olaf Thon und Arnd Dickel beim Open House von Thunderbike H-D Hamminkeln.

51.000 Euro für kleine Patienten

VermischtesSiegenmerken

DRK-Kinderklinik: Biker spendeten für guten Zweck – Harley als Hauptpreis

Gewinnen und Gutes tun war das Motto bei der „Spendenaktion Motorrad“, die der Sprecher der DRK-Kinderklinik Arnd Dickel ins Leben gerufen hatte.

Bälle rollen wieder
Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf das 3. Siegener Bälle-Rennen, das am 3. Mai um 18 Uhr in der Kölner Straße gestartet wird.

Bälle rollen wieder

VermischtesSiegenmerken

Beliebtes Event am 3. Mai um 18 Uhr in der Oberstadt

Sie rollen wieder: Zum 3. Mal findet am Samstag, 3. Mai, im Rahmen des Mitternachtshoppings das beliebte Siegener Bälle-Rennen statt.

Dem Verbund Profil geben
Weil sich die Dielfer DRK-Kindergärten in den kommenden Monaten mit viel Engagement der Zertifizierung als Familienzentrum widmen werden, hatten sich die Mitarbeiterinnen einen kleinen Blumengruß aus den Händen von Christa Schuppler, der Vorsitzenden des DRK-Frauenvereins Wilnsdorf, verdient.

Dem Verbund Profil geben

VermischtesDielfenmerken

„Rappelkiste“ und „Mühlenkinder“ mit viel Arbeit

Die Dielfer DRK-Kindergärten „Rappelkiste“ und „Dielfer Mühlenkinder“ wollen gemeinsam als Familienzentrum im Verbund zertifiziert werden.

Neun statt acht Filme
Stellten das Kino-Programm vor: v.li. Gudrun Roth, Frank Wächtler, Astrid E. Schneider sowie Kino-Chef Jochen Manderbach. Foto: Dieter Gerst

Neun statt acht Filme

KulturDahlbruch/Siegenmerken

Dahlbrucher Seniorenkino zeigt “Sein letztes Rennen“

 

„Wir sind Weltmeister“
Da ist der Pott: Die drei Siegerländer wurden Weltmeister.

„Wir sind Weltmeister“

SportSiegerlandmerken

Ringtennis: RTG-Spieler holten mit der Mannschaft den Titel

Deutschland hat bei der dritten Ringtennis Weltmeisterschaft den Titel zurück ins eigene Land geholt. Und mit dabei drei Spieler der RTG Weidenau.

Neues Programm trotz Bauarbeiten
Über viele neue Veranstaltungen aber auch über die traditionellen Klassiker im neuen Programm des Technikmuseums freuen sich Hans Jürgen Klappert, Alexander Fischbach, Friedhelm Geldsetzer und Wolfgang Leh (v.l.).

Neues Programm trotz Bauarbeiten

VermischtesFreudenbergmerken

Technikmuseum Freudenberg präsentiert Veranstaltungen für dieses Jahr

Die Museumsmacher aus Freudenberg luden zur Vorstellung ihres neuen Jahresprogramms ins Technikmuseum Freudenberg ein.

Drei neue Haubergsknipp-Träger
Gruppenbild ohne Dame – Hintere Reihe, v.l. Hans Peter Kunz (Jury), Wolfgang Leipold (Laudator), Guido Müller (Jury), Peter Hanke (Jury), Frank Kruppa (Laudator), Michael Enders (FDP); vordere Reihe v.l.: Dr. Christhard Mahrenholz (Laudator), Magnus Reitschuster (Preisträger, Apollo-Theater), Karl-Heinz Jungbluth (Preisträger, FDP), Raimund Spies (Preisträger, SKV), Sebastian Spies (Preisträger, SKV), Uwe Hackler (Preisträger, SKV).

Drei neue Haubergsknipp-Träger

PolitikSiegerlandmerken

Kreis-Liberalen ehren Reitschuster, Jungbluth und Kunstturner

Seit 22 Jahren verleiht die FDP Siegen-Wittgenstein den kommunalen Ehrenpreis „Siegerländer Haubergs-knipp“ an herausragende Persönlichkeiten unserer Region.

Schüler klären auf
Die Schüler der 8a der Realschule am Kreuzberg in Netphen sind gegen das Rauchen und klären auch andere Schüler darüber auf.

Schüler klären auf

VermischtesNetphenmerken

„Gegen das Rauchen“: Achtklässler halten Vorträge

Die Schüler der achten Klasse der Realschule am Kreuzberg sind gegen das Rauchen. Deshalb haben sie ein Projekt erarbeitet, welches auch andere Kinder auf die Nebenwirkungen des Rauchens aufmerksam machen soll.

Hilfe für Partnerschule
Freuten sich über den Erlös der Sammlung: Schülersprecherin Sarah Krömann, Schulleiter Dieter Lammersdorf mit der Klasse 2b und Renate Groos (Indienhilfe Irmgarteichen).

Hilfe für Partnerschule

VermischtesWeidenaumerken

Fast 1000 Euro für Indien gesammelt

 

„Hollywood Hills“ ganz nah
Sunrise Avenue spielten in der vollen Jahnturnhalle ein exklusives Konzert für die Gymnasiasten. Fotos: SWR3/Uwe Riehm

„Hollywood Hills“ ganz nah

VermischtesKirchen/Betzdorfmerken

Sunrise Avenue spielen für Freiherr-Vom Stein-Gymnasium

Es ist kurz vor 6 und endlich geht es los – die finnische Band Sunrise Avenue betritt die Bühne der Jahnturnhalle in Kirchen und spielt ein Akustik-Konzert exklusiv für die Schüler des Betzdorfer Freiherr-Vom-Stein Gymnasiums.

Siegen dreht die Partie
Sorgte in der 70. Minute für den Siegener Ausgleichstreffer: Kapitän Mark Zeh. Foto: René Traut

Siegen dreht die Partie

SportSiegenmerken

3:2-Sieg gegen Schlusslicht Velbert – Abgänge stehen fest

Das könnte ein Spiel für die Geschichtsbücher gewesen sein (auch wenn wir die Aussage an dieser Stelle nicht faktisch belasten können). War die gestrige Partie der Sportfreunde gegen die SSVg.

Fürstlicher Geburtstag
Am Freitagabend fand im Lichthof der Festakt zum 100-Jährigen statt. Foto: Kai Osthoff

Fürstlicher Geburtstag

VermischtesWeidenaumerken

FJM wird 100 Jahre alt – Freitag offizieller Festakt

100 Jahre sind wahrlich ein Grund zum Feiern. Und genau das macht an diesem Wochenende das Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium in Weidenau.

Rallye-Familie gesucht
Einen ganzen Tag lang mit Bus und Bahn quer durch Sieger- und Sauerland – das kann unsere gesuchte Familie erleben. Foto: Kzenon/Fotolia

Rallye-Familie gesucht

VermischtesSiegerlandmerken

VGWS und KURIER starten Aktion rund ums „TagesTicket“

Ihr seid eine abenteuerlustige Familie aus dem Sieger- oder Sauerland? Ihr habt Lust, einen ganzen Tag mit Bus und Bahn das „TagesTicket“ der VGWS zu testen? Freizeitziele in der Umgebung zu entdecken macht Euch besonders Spaß?

Bunte Präsentation
Jana, Svenja und Fabian sind sich einig: Hundewolle ist für die Wärmedämmung besser geeignet als Schaf- oder Ziegen-Wolle. Foto: Kai Osthoff

Bunte Präsentation

VermischtesHilchenbachmerken

Techniktag am Gymnasium Stift Keppel mit vielen Infos

Junge Menschen aus dem Kindergarten Arche, der Carl-Krämer-Realschule und dem Gymnasium Stift Keppel haben sich in diesem Schuljahr MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erarbeitet.

Es wird "gezusselt"

VermischtesGebhardshainmerken

Festzug am Sonntag

Das Zusselfest in Steinebach feiert an diesem Wochenende ein ganz besonderes Jubiläum – bereits zum 25. Mal findet die Veranstaltung der Kirmesgesellschaft statt.

Viel Öko, viel Profit
Die Preisträger im Bild: Elf Unternehmen, Einrichtungen und Institutionen der Gemeinde Burbach wurden am Mittwoch in der Bäckerei Rothe ausgezeichnet. Foto: Thorsten Wroben

Viel Öko, viel Profit

WirtschaftBurbachmerken

Gemeinde Burbach zeichnet elf Unternehmen aus

 

Der Campus wird chic
T-Shirt, Kapuzenpulli, Tasche, Beutel und mehr – an der Uni gibt es am Montag viele Dinge mit jeder Menge Lokalkolorit.

Der Campus wird chic

VermischtesSiegenmerken

An der Uni Siegen öffnet ein neuer Shop

Der neue Uni Shop der Universität Siegen öffnet am Montag, 7. April 2014, im Student Service Center (SSC) am Campus Adolf-Reichwein-Straße und online unter www.uni-siegen-shop.de seine Pforten.

Drohende Leerstände
„Gewelersch“ Haus im „Oberdorf“ von Langenholdinghausen gehört zu den ältesten Anwesen des Dorfes und trägt maßgeblich zur Prägung des Ortsbildes bei.

Drohende Leerstände

VermischtesLangenholdinghausenmerken

Häuser mit historischer Bausubstanz schwer vermittelbar

Interessenten für den Erwerb historischer Bausubstanz scheinen eher „dünn gesät“ zu sein. Diese Erfahrungen machen nicht allein Hausbesitzer in Langenholdinghausen.

Stark gegen Mobbing
In Workshops wurde das Thema Mobbing an der Realschule Netphen aufgegriffen.

Stark gegen Mobbing

VermischtesNetphenmerken

Projekt an der Realschule Netphen kam gut an

Mobbing gehört zum Alltag an Deutschlands Schulen. Fast täglich werden Kinder schikaniert, ausgegrenzt und bedroht. Mobbing ist Alltag. Grausamer Alltag. Vielfach unbemerkt werden Mitschüler ausgegrenzt, gekränkt, gequält.

Gelungenes „Projekt“
Das Birkener Chorprojekt „Neue Töne“ startet mit neuer musikalischer Leitung in die Zukunft – und sucht Mitglieder, die Spaß am Singen haben.

Gelungenes „Projekt“

VermischtesBirkenmerken

Chor startet unter neuer Leitung in die Zukunft

Feuerwehr ist startklar
Die Digitalfunktechnik der Wilnsdorfer Feuerwehr wurde von Rüdiger Boller (m.) ans Laufen gebracht. Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler ließ sich von ihm die neue Technik erklären, im Beisein von Feuerwehrleiter Christian Rogalski (2.v.r.) und seinen Stellvertretern Gerd Boller (r.) und Rüdiger Schneider (l.).

Feuerwehr ist startklar

VermischtesWilnsdorfmerken

Wilnsdorf: Neuen Digitalfunk bei Übung getestet

Wilnsdorf. Wenn der gemeinsame Digitalfunk von Feuerwehren, Rettungskräften und Polizei in NRW in den Echtbetrieb geht, ist die Feuerwehr Wilnsdorf startklar. Davon konnte sich kürzlich Bürgermeisterin Christa Schuppler überzeugen.

Gründung verschoben
Die Naturparks Ebbegebirge, Homert und Rothaargebirge sollen zum „Naturpark Sauerland-Rothaargebirge“ fusionieren. Doch noch herrscht Uneinigkeit.

Gründung verschoben

PolitikSiegerlandmerken

Geplanter Naturpark: Breuer betreibt Schadensbegrenzung

 

Zugvögel beobachten
„Storch und Co.“ sind unterwegs.

Zugvögel beobachten

VermischtesNiederfischbachmerken

Niederfischbach. Nachdem die Natur dieses Jahr den Winter hat „ausfallen lassen“ und der Frühling im Siegerland Einzug gehalten hat, sind nun auch die Zugvögel wieder auf ihrem Weg nach Norden.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen