"Glücksbringer" in der Siegener Oberstadt unterwegs

Siegen. Wer mit so richtig viel Glück ins Neue Jahr starten möchte, der sollte am heutigen Samstag, 14. Januar, zwischen 10 und 16 Uhr in die Oberstadt kommen: Die Siegener Schornsteinfeger sind traditionell dann dort wieder unterwegs, um allen Passanten mit einer Rose ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

Und wem das noch nicht Glück genug ist, der mag sich bei ihnen mit einem Küsschen noch eine schwarze Nase holen! Auch die vielfältigen Fachgeschäfte der Oberstadt möchten herzlich das Jahr 2017 begrüßen und haben dafür Sekt und Neujahrskrapfen vorbereitet, um gemeinsam mit ihren Kunden auf Gesundheit, Glück und Zufriedenheit anzustoßen.

Kommentare