Anzeige

Vermischtes

Stadt übernimmt Notunterkunft
In der Notunterkunft für Flüchtlinge sind schon jetzt hauptamtliche Mitarbeiter der Stadt aktiv, ab dem 10. August übernehmen sie komplett.

Stadt übernimmt Notunterkunft

VermischtesSiegenmerken

Freiwillige Feuerwehr bis 10. August vor Ort – Helfer gesucht

Planmäßig haben seit Montagmorgen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Siegen unter Leitung von Matthias Ebertz ihre neuen Aufgaben in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Uni-Turnhalle übernommen.

Bürgermeister stellt Projekt vor

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Viele Bürger haben bereits mit Siegens Bürgermeister Steffen Mues einen Blick hinter die Bauzäune des Projekts „Siegen – Zu neuen Ufern“ geworfen. Am Montag, 3. August, um 16.30 Uhr lädt der Bürgermeister zu einer zusätzlichen Baustellenführung ein. Die Tour beginnt am Platz des Unteren Schlosses.

Tierheim: Tag der offenen Tür

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Das Tierheim Siegen öffnet am Sonntag, 2. August, von 14 bis 17 Uhr seine Pforten für den „offenen Sonntag“. Alle Besucher haben die Möglichkeit, das Tierheim bei einem Rundgang über das Gelände näher kennen zu lernen und die Tiere in ihren Gehegen zu beobachten.

Spiel und Spaß

VermischtesStruthüttenmerken

SPD-Ortsverein lädt zum Kinderfest

Struthütten. Der SPD-Ortsverein Struthütten lädt für Samstag, 8. August, wieder zu seinem bei Jung und Alt beliebten Kinderfest auf dem Spielplatz Ulmenstraße ein. Spiel und Spaß für und mit den Kindern stehen im Vordergrund.

Fest für Reservisten

VermischtesWilnsdorfmerken

Zwei Tage lang wird in der Festhalle Wilnsdorf gefeiert

Die Reservistenkameradschaft Wilnsdorf (RK Wilnsdorf) im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr hat aus Anlass ihres 40. Geburtstages ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt.

Zwischen Tag und Traum

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg.

50.000 Euro Schaden
Rund 50.000 Euro Sachschaden entstanden bei dem Unfall am Montag.

50.000 Euro Schaden

VermischtesSiegenmerken

Zwei Verletzte bei Unfall auf Heisberger Straße

Siegen. Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montagmorgen auf der Heisberger Straße zwischen dem Seelbacher Weiher und der Autobahnunterführung.

Feiern unter Bäumen

VermischtesAnzhausenmerken

Waldfest sorgt wieder für Stimmung

Das traditionelle Waldfest unter den Eichen beim Sportplatz Anzhausen findet in diesem Jahr am Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, statt.

Babybasar in Rudersdorf

VermischtesRudersdorfmerken

Rudersdorf. Der Rudersdorfer Second Hand Basar findet am Samstag, 29. August, von 13.30 bis 15 Uhr im Haus Heimat statt.

Grundstücke online suchen

VermischtesSiegenmerken

Neuer Service der Stadt Siegen – „Optimale Ausnutzung“

Die Stadt Siegen bietet auf ihrer Webseite www.siegen.de ab sofort einen neuen Service an.

Schachturnier der DJK Herdorf

VermischtesHerdorfmerken

Herdorf. Die DJK Herdorf veranstaltet am Samstag, 5. September, zum 8. Mal ein offenes Schnellschachturnier. Turnierbeginn ist um 12 Uhr im Nikolaus-Groß-Haus in der Friedrichstraße 5. Gespielt wird über sieben Runden im Schweizer System. Die ersten drei Plätze im Turnier erhalten Geldpreise.

Führung „Rund ums Krönchen“ am Samstagnachmittag

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Gesellschaft für Stadtmarketing bietet am Sonntag, 2. August, die Führung „Rund ums Krönchen“ an. Ausgangspunkt ist um 14.30 Uhr der Torbogen zum Siegerlandmuseum. Karten sind an der Museumskasse erhältlich.

Spannende Wettkämpfe
Das letztjährige Königspaar Rolf-Dieter mit seiner Königin Almut wünscht für das kommende Festwochenende viel Freude und Erfolg bei den Schießwettbewerben.

Spannende Wettkämpfe

VermischtesFellinghausenmerken

In Fellinghausen werden Stadtkaiser und Schützenkönig ermittelt

Die Kyffhäuser-Kameradschaft Fellinghausen richtet am kommenden Wochenende, 1. und 2. August, ihr traditionelles Vogel-und Jedermannschießen aus. Zusätzlich wird am Samstagnachmittag, 1. August, der neue Kreuztaler Stadtkaiser ermittelt.

Bauarbeiten in Lindenstraße

VermischtesEiserfeldmerken

Eiserfeld. Kanalbauarbeiten beginnen am Montag, 3. August, in der Lindenstraße in Eiserfeld. Ab Haus-Nummer 31 bis Nummer 84 wird der öffentliche Kanal ausgewechselt.

Nachfolger gesucht
Das Königspaar Sabine Klöckner und André Krämer feierte mit dem Jugendkönig Tom Heindrichs und Königin Maja Klöckner sowie dem gesamten Hofstaat.

Nachfolger gesucht

VermischtesSohlbachmerken

Regentschaft von Sabine Klöckner endet

 

Spannendes Schießen
Lara Zwania ist neue Jungschützenkönigin in Trupbach.

Spannendes Schießen

VermischtesTrupbachmerken

Wolfgang Umlauf mit dem 329. Schuss neuer König

Beim Vogelschießen der Schützengilde Alchetal ging es wieder spannend zu.

Auftakt mit Mallorca-Party
Die Freude war groß, als der Vogel beim 329. Schuss fiel.

Auftakt mit Mallorca-Party

VermischtesTrupbachmerken

Trupbach feiert Schützenfest – Krönungsball am 1. August

Die Schützengilde Alchetal feiert ihr Schützenfest und freut sich auf ein tolles Partywochenende.

Keine Busanbindung

VermischtesPlittershagen/Dirlenbachmerken

Großes Unverständnis bei Anwohnern

Die Orte Plittershagen und Dirlenbach werden bis Mitte August nicht mehr von Bussen angefahren.

Kinderworkshop „Biedermeier“

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren können am Samstag, 1. August, der Frage nachgehen: Wie lebten unsere Ur-Ur-Ur-Ur-Großeltern vor etwa 200 Jahren?

Antrag ist gestellt
Ratsmitglied (RM) Karl-Heinz Frettlöh (SPD-Fraktion im VG-Rat), Beigeordneter Rolf Dornhoff, Bürgermeister Jens Stötzel, RM Michael Dützer (CDU-Fraktion im VG-Rat), Staatssekretär Günter Kern, Beigeordneter Alfred Köhler, Erster Beigeordneter Rainer Kipping, RM und MdL Anna Neuhof (Fraktion B‘90/Grüne), Fachbereichsleiter Joachim Neuhof bei der Übergabe des Förderantrags in Mainz.

Antrag ist gestellt

VermischtesKirchenmerken

Verbandsgemeinde Kirchen will Siegtalradweg ausbauen

Staatssekretär Günter Kern hat Vertreter der Verbandsgemeinde Kirchen empfangen und den Förderantrag für den Bau des ersten Teilabschnitts des Siegtalradwegs entgegengenommen.

Sanierung hat begonnen
Die Berge aus Dämmplatten vor der Großturnhalle reichen für eine Grundfläche von 1.400 Quadratmetern.

Sanierung hat begonnen

VermischtesNeunkirchenmerken

Gemeinde Neunkirchen investiert 140.000 Euro

Neunkirchen. Seit einigen Tagen steht ein mobiler Kran vor der Großturnhalle am Rassberg.

„Kopfschuss“-Prozess
Der Angeklagte wird sich laut seines Verteidigers am nächsten Prozesstag zum Tathergang äußern. Foto: Kai Osthoff

„Kopfschuss“-Prozess

VermischtesSiegenmerken

42-Jähriger wegen vierfach versuchten Totschlags angeklagt

Vor der großen Strafkammer des Landgerichts Siegen begann am Dienstagvormittag der Prozess gegen einen 42-jährigen Deutsch-Libanesen, der am 3. Februar mit einer Schusswaffe auf seine Familie und die Familie seiner Frau losgegangen sein soll. Angeklagt wird er wegen vierfach versuchten Totschlags.

Erhebliche Abgaben
Nach neusten Berechnungen müssen einige Städte und Gemeinden aus dem heimischen Kreis insgesamt vier Millionen Euro an Solidaritätsumlage bezahlen.

Erhebliche Abgaben

VermischtesSiegerlandmerken

Viele Städte und Gemeinden im Kreis müssen Soli zahlen

Zahlreiche Städte und Gemeinden im Kreis Siegen-Wittgenstein müssen im kommenden Jahr tief in die Tasche greifen.

Trecker fahren wieder
Julian Groth wird Bierfässer stemmen und sich sogar mit einem Seil am Ziehen eines Traktors versuchen.

Trecker fahren wieder

VermischtesSiegerlandmerken

Tour für den guten Zweck – Strongman Julian Groth tritt auf

Die Vorfreude steigt, denn am Sonntag, 2. August, findet die neunte Trecker-Tour Siegerland für den guten Zweck, organisiert von den Treckerfreunden Siegerland, statt.

Piloten spendeten
Fokko Doyen (Mitte), der Präsident von „Cargo Human Care“, freute sich über die 6075-Euro-Spende. Den symbolischen Scheck überreichten im Namen der Organisatoren des Oldtimerfestivals Thomas Holz (rechts) und Torsten Wied (links). Foto: Elfi Jung

Hohe Summe "erflogen"

VermischtesBurbachmerken

Reinerlös des Oldtimerfestivals geht an Hilfsorganisation

Die Piloten und Veranstalter des Oldtimerfestivals Ende Mai auf dem Siegerlandflughafen spendeten den Reinerlös von 6075 Euro an das in Kenia operierende Hilfswerk „Cargo Human Care“ (CHC).

Auf Spurensuche
Zur Erinnerung an sein großes Vorbild Hermann Löns errichtete Wilhelm Heide am Eingang zum Bänkenbachtal ein Denkmal. Die Wanderung mit Klaus Wetter führte zu diesem Denkmal.

Auf Spurensuche

VermischtesHilchenbachmerken

Wanderung mit Klaus Wetter führte ins Bänkenbachtal

Klaus Wetter freute sich, dass er fünf Teilnehmer zu seiner geführten Wanderung unter dem Motto „Spurensuche – Bauer und Jäger mit Leidenschaft“ begrüßen konnte. Die gesellige Gruppe zog vom Marktplatz aus los.

Bürgerinitiative gegründet

VermischtesMudersbachmerken

Mudersbach. Bürger aus den Ortsgemeinden Brachbach, Mudersbach und und Birken haben eine Bürgerinitiative „BI Stromtrasse Siegtal – keine Monsterstrommasten durch unsere Wohngebiete“ gegründet. Anlass hierfür ist die Erneuerung der Stromtrasse von Dortmund-Kruckel bis Dauersberg.

Falknerei eröffnet
Ab sofort gibt es im Tierpark Flugshows zu sehen.

Falknerei eröffnet

VermischtesNiederfischbachmerken

Niederfischbach. Passend zum Beginn der Sommerferien wurde die neue Falknerei des Tierpark Niederfischbach eröffnet. In 15 geräumigen Volieren leben Falken, Uhus, Adler und Bussarde, die man täglich außer Montags um 11 Uhr und um 15 Uhr im freien Flug während einer 30 bis 45-minütigen Vorführung erleben kann.

19-Jährige leicht verletzt

VermischtesWallmenrothmerken

Wallmenroth. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Betzdorf und Wissen wurde am späten Donnerstagabend gegen 23 Uhr eine Frau leicht verletzt. Die 19-Jährige fuhr mit ihrem Fiat Punto auf der Bundesstraße 62 aus Richtung Betzdorf kommend in Richtung Wissen.

Schnelles Netz im Kreis

VermischtesKreisgebietmerken

Daaden und Mauden beteiligen sich an Projekt

Die Verbandsgemeindeverwaltung Herdorf-Daaden informiert darüber, dass die Ortsgemeinden Daaden und Mauden am Breitbandprojekt des Kreises teilnehmen werden.

Schätze entdecken

VermischtesFreusburgmerken

Ferienbetreuung in Freusburg: Noch Plätze frei

In den Sommerferien wird in Kirchen-Freusburg vom 10. bis 14. August (jeweils von 8 bis 16 Uhr) eine Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren angeboten.

Tennis-Damen steigen auf

VermischtesGebhardshainmerken

Gebhardshain. Die bisherige zweite Damenmannschaft der SG Westerwald in der Altersklasse über 30 Jahren hatte sich für diese Saison neu formiert und war deshalb gezwungen, in der C-Klasse anzutreten. Auf Anhieb gelang den Tennis-Damen jetzt der Aufstieg in die nächsthöhere Klasse.

Beiträge für nächste NeNa

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Die nächste Ausgabe der „Netphener Nachrichten“ (NeNa) erscheint am Sonntag, 23. August. Zu den Themen gehören unter anderen die Vorstellung der Ortsbürgermeister in Dreis-Tiefenbach und Helgersdorf und der Wandertipp „Von Netphen über den Kemmerling zur Obernautalsperre“.

„Siegen pulsiert – an allen Ufern“
Die Power-Puschels präsentieren beim CSD-Warm-Up in der Gaststätte „Zur alten Post“ Teile ihres neuen Programms.

„Siegen pulsiert – an allen Ufern“

VermischtesSiegenmerken

CSD Siegen 2015: Programm zeigt Bandbreite homosexuellen Lebens

„Siegen pulsiert – an allen Ufern“ – das ist das Motto des 16. Christopher Street Days am Samstag, 15. August, in Siegen mit Demonstration durch die Innenstadt, Straßenfest auf dem Scheinerplatz und Party im Lÿz.

„Ein Tag – vier Orchester“
Der große Streichertag der Kreismusikschule führte mehr als 80 Geiger, Bratschisten, Cellisten und Kontrabassisten zusammen.

„Ein Tag – vier Orchester“

VermischtesKreisgebietmerken

80 Kinder spielten beim Streichertag der Kreismusikschule

Was für ein Meer an Klängen: zum Abschluss des großen Streichertags der Kreismusikschule platzte der Sitzungssaal der Kreisverwaltung aus allen Nähten.

Sommerfest „Am Sender“

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Mitglieder der Kleingärtneranlage „Am Sender“ Siegen feiern am Samstag, 1., und Sonntag, 2. August, ihr Sommerfest auf dem Giersberg.

Action ohne Ende
Ob hoch oben oder am Boden: Teamwork stand im Mittelpunkt.

Action ohne Ende

VermischtesSiegenmerken

Halbzeit im Siegener Ferienspaß-Programm

Zur Halbzeit des Ferienprogramms der Stadt Siegen und des Stadtjugendrings Siegen fällt eine erste Zwischenbilanz positiv aus: „Wir sind begeistert über den Zulauf, den das Programm erhält.

Täter bei Einbruch gestört

VermischtesEiserfeldmerken

Eiserfeld. Ein noch unbekannter Täter versuchte am späten Mittwochabend das Fenster eines Friseursalons in der Eiserfelder Siegtalstraße aufzuhebeln.

Ausflug ins Freilichtmuseum

VermischtesWiedersteinmerken

Wiederstein. Am 5. September ist es wieder soweit. Dann bietet der Heimat- und Verschönerungsverein Wiederstein wieder für alle Interessierten eine Tagesfahrt an. In diesem Jahr geht es zum Freilichtmuseum nach Hagen.

„Kreis geht leer aus“

VermischtesKreisgebietmerken

Rüddel wirft Land Fehlinvestitionen vor

„Nun ist leider der Fall eingetreten, vor dem ich immer wieder gewarnt habe.

Gute Stimmung „auf der Ley“
Das Schubkarrenrennen ist einer der Höhepunkte der Kirmes „de Oos“ in Gebhardshain.

Gute Stimmung „auf der Ley“

VermischtesGebhardshainmerken

„Sidewalk“, Schubkarrenrennen und Frühschoppen: Viele Highlights bei Kirmes und Schützenfest

Das erste Augustwochenende (31. Juli bis 4. August) steht in Gebhardshain traditionell ganz im Zeichen der Kirmes „de Oos“ und des Schützenfestes.

„Frauen zeigen Vielfalt“

VermischtesKreuztalmerken

Branchenbroschüre geht in die fünfte Auflage

 

Sprechtage für Existenzgründer

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. In Kooperation mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz bietet die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen, Wiedstraße 9, regelmäßig kostenlose Informationsgespräche für Exis–tenzgründer mit einem Steuerberater an. Diese werden am Donnerstag, 13. August, von 8 bis 12 Uhr fortgesetzt.

18-Jähriger eingeklemmt

VermischtesKatzwinkelmerken

Katzwinkel. Bei einem missglückten Ausweichmanöver wurde ein 18-jähriger Autofahrer am Montagabend verletzt. Der junge Mann fuhr auf der K106 Katzwinkel Richtung Wallmenroth, als plötzlich ein Reh über die Fahrbahn lief. Um einen Zusammenstoß mit dem Tier zu vermeiden, wich der Fahrer aus.

Name gesucht
Letztes Jahr wurde der Mehrgenerationenpark in Schutzbach fertiggestellt – jetzt sucht der Heimatverein einen Namen. Archivfoto: Tina Falkenhain

Name gesucht

VermischtesSchutzbachmerken

Jetzt Vorschläge beim Heimatverein einreichen

Bei der Suche nach einem Namen für den neuen Park in der Ortsmitte Schutzbachs bitten die Ortsgemeinde und der Heimatverein nun um Vorschläge der Bürger.

Wycliff feierte Richtfest
In nur drei Monaten wuchs der Rohbau des neuen Wycliff-Hauses in Holzhausen.

Wycliff feierte Richtfest

VermischtesHolzhausenmerken

Drei Monate nach Grundsteinlegung steht neues Gebäude

Holzhausen. Bereits drei Monate nach der Grundsteinlegung feierte Wycliff vergangenen Freitag das Richtfest des neuen Tagungszentrums.

Weidenauer Schützen feiern

VermischtesWeidenaumerken

Weidenau. Beim Schützenfest in Weidenau werden am Samstag, 15. August, die neuen Regenten ermittelt.

Tour de Kölle bei der SG

VermischtesGebhardshainmerken

Gebhardshain. Wie auch in den letzten Jahren radelt die SG Westerwald am Samstag, 5. September, nach Köln. Abfahrt und Treffpunkte können nach vorheriger Absprache vereinbart werden und können zwischen Gebhardshain (ab 7.30 Uhr), Wissen, Au und Siegburg liegen.

Wochenende für Kidzzz

VermischtesGebhardshainmerken

Gebhardshain. Der Jugendausschuss der SG Westerwald organisiert für Samstag und Sonntag, 22. und 23. August, ein Kidzzz-Aktionswochenende für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren. Der Auftakt findet am Samstag, 22. August, ab 14 Uhr im Kletterwald in Bad Marienberg statt.

CDU will mehr Planung vom Land
Die Kreis-CDU lud den zuständigen Bundestagsabgeordneten Patrick Schnieder in den Kreis ein, um ihm den Handlungsbedarf vor Ort zu verdeutlichen.

CDU will mehr Planung vom Land

VermischtesMudersbach/Kreisgebietmerken

MdB Schnieder in Mudersbach: Weiterführung der B 62 und Ausbau der Siegstrecke Thema

Die Arbeiten am Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2015 liegen voll im Zeitplan. Voraussichtlich im Herbst werden die Bewertungen der rund 2000 vorgeschlagenen Projekte vorliegen.

Kurs für pädagogische Fachkräfte

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen startet am Montag, 14. September, den Grundkurs „Kindertagesstättenleitung professionell und effektiv“ unter der Leitung von Ursel Rohde-Kehl.

Vier Tage im liebenswerten „Elgert“
Ortsbürgermeister Peter Schwan (links) und Vertreter der örtlichen Vereine freuen sich auf die Feierlichkeiten.

Vier Tage im liebenswerten „Elgert“

VermischtesElkenrothmerken

Kirmes und Schützenfest laden zum Tanzen und Feiern nach Elkenroth ein

Die „Elger Kirmes“ am 1. Augustwochenende wirft ihre Schatten voraus. Mit der Kirmes vom 31. Juli bis 3. August wird auch wieder das Schützenfest verbunden.

Willkommen im Kreis
Alle Akteure des Forums mit dem Thema „Anerkennung von Berufsabschlüssen und Welcome Center“ freuten sich über die große Resonanz der Veranstaltung.

Willkommen im Kreis

VermischtesKreisgebietmerken

Interesse an Forum „Berufsabschlüsse“ groß

Großes Interesse verzeichnete das Forum „Willkommen im Landkreis Altenkirchen“ zum Thema „Anerkennung von Berufsabschlüssen und Welcome Center“. Neben zahlreichen ehrenamtlich Engagierten waren auch viele Unternehmer anwesend.

Eine Woche voller Aktionen
Mitglieder des CVJM Buschhütten bereiten zusammen mit anderen Ortsvereinen die Festwoche vor.

Eine Woche voller Aktionen

VermischtesBuschhüttenmerken

CVJM Buschhütten feiert seinen 125-jährigen Geburtstag

Unter dem Motto „Wir feiern Geburtstag und laden dich ein“ findet in Buschhütten eine besondere Jubiläumswoche vom 2. bis 9. August statt.

Schüler gingen in die Luft
14 Schüler des Freiherr-Vom-Stein Gymnasiums lernten im Rahmen der schulischen Projekttage beim SFC Betzdorf-Kirchen das Segelfliegen kennen. Fotos: SFC Betzdorf-Kirchen

Schüler gingen in die Luft

VermischtesBetzdorfmerken

Projekttage zum Segelfliegen mit dem SFC Betzdorf-Kirchen

Im Rahmen der Projekttage war der SFC Betzdorf-Kirchen zu Gast beim Freiherr-Vom-Stein Gymnasium in Betzdorf und veranstaltete dort zusammen mit den Schülern ein Segelflug-Projekt.

Stadt Siegen übernimmt Notunterkunft

VermischtesSiegenmerken

50 weitere Flüchtlinge eingezogen - Feuerwehr übernimmt Aufgaben

In der Sporthalle der Universität Siegen auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße sind am Freitag insgesamt 50 weitere Flüchtlinge aufgenommen worden.

Neue Highlights und Bewährtes
Bernd Brato, Diana Köhler und Bernd Rödder, pädagogischer Leiter, stellten jetzt das neue VHS-Programm vor.

Neue Highlights und Bewährtes

VermischtesBetzdorfmerken

VHS Betzdorf stellte umfangreiches Kursprogramm vor

 

„Wollte niemanden verletzen“
Der Angeklagte räumte Brandstiftung oder versuchte Brandstiftung in 31 Fällen ein.

„Wollte niemanden verletzen“

VermischtesSiegenmerken

Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft – Verteidigung Bewährungsstrafe

„Ich wäre für die Feuerwehr gestorben“, sagt der 39-jährige Angeklagte und ehemalige Feuerwehrmann unter Tränen. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Siegener Serienbrandstifter hat am Donnerstag begonnen.

Zurück ins Leben
Fundhund Peter hat offensichtlich wieder Freude am Leben.

Zurück ins Leben

VermischtesSiegenmerken

Fundhund Peter geht es mittlerweile wieder gut

Gute Neuigkeiten aus dem Siegener Tierheim: Fundhund Peter, der vor knapp drei Wochen mehr tot als lebendig auf einem Schotterparkplatz in Littfeld gefunden wurde, hat sich ins Leben zurück gekämpft.

Kinder schnupperten
Spannend war es für die Kinder zu sehen, was man so alles in einem Rettungswagen vorfindet.

Kinder schnupperten

VermischtesNeunkirchenmerken

Erkundungstour beim Jugenrotkreuz

Neunkirchen. 20 Kinder hatten jetzt im Rahmen der Kinderferienspiele Gelegenheit, mal in die Arbeit des Neunkirchener Jugendrotkreuzes hinein zu schnuppern.

RaBauKi öffnet die Tore
Trotz Regen probierten zahlreiche Kinder sich auf dem RaBauKi-Gelände im Handwerken aus.

RaBauKi öffnet die Tore

VermischtesSiegenmerken

Eltern und Interessierte sind zum Schnuppern eingeladen

Bereits zum 20. Mal fiel jetzt der Startschuss für das Siegener Abenteuerspielplatzprojekt des RaBauKi e.V.

Lernen mit Herz und Hand
Die Projekttage der St. Martin Grundschule in Elkenroth standen unter dem Motto Natur erleben – Natur gestalten. Dabei wurde auch ein Insektenhotel „eröffnet.“

Lernen mit Herz und Hand

VermischtesElkenrothmerken

Grundschüler gestalteten „Grünes Klassenzimmer“

Wer in der vergangenen Woche an der Grundschule in Elkenroth vorbei kam, dürfte sich sicher gewundert haben über das rege Treiben und das Gewusel rund um die St. Martin Schule.

Mit Schlagstock bedroht

VermischtesGosenbachmerken

Gosenbach. Beamte der Siegener Wache wurden in der Nacht zu Montag zu einer Ruhestörung wegen überlauter Musik gerufen. Am Einsatzort eingetroffen wurden die Beamten von einem unter deutlichem Alkoholeinfluss stehenden 59-Jährigen mit einem ausziehbaren Schlagstock erwartet und bedroht.

Nachfolger gefunden
Die erfolgreichen Schützen der Kyffhäuser- und Schützenkameradschaft Kreuztal 1871 präsentierten sich dem Schützenvolk.

Nachfolger gefunden

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal: Karl Horsten und Angela Moos regieren

Der 100. Schuss brachte Karl Horsten Glück und damit wurde er bei der Kyffhäuser- und Schützenkameradschaft Kreuztal neuer Schützenkönig. Zur Königin kürte er Angela Moos.

Vorsitzender ist König
Das neue „Afermicher“ Königspaar ist Klaus Gronemeyer mit seiner Frau Brunhilde. Beide nahmen für das Foto auf einer aus dem Wittgensteiner Land geschnitzten Bank Platz.

Vorsitzender ist König

VermischtesAfholderbachmerken

Klaus Gronemeyer holt den Vogel von der Stange

Der neue Schützenkönig in Afholderbach heißt Klaus Gronemeyer. Er freut sich sehr, den Schützenverein „Alte Burg Afholderbach 1936“ mit seiner aus dem Wittgenstein stammenden Ehefrau Brunhilde jetzt ein Jahr lang zu regieren.

Axel Flender regiert
Erst ein Jahr Mitglied im Schützenverein und schon wurde Axel Flender neuer Schützenkönig, hier mit seiner Königin Nicole Plachta.

Axel Flender regiert

VermischtesHilchenbachmerken

Schützenverein Hilchenbach hat einen neuen König

Sein 178. Schützenfest feierte am vergangenen Wochenende der Schützenverein Hilchenbach drei Tage lang.

Blitzeinbruch in Supermarkt

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Fünf mit Sturmhauben maskierte Täter schlugen in der Nacht zu Montag gegen 00.50 Uhr mit einem Baseballschläger die Scheibe der Haupteingangstür eines großen Supermarktes an der Eiserfelder Straße ein.

Sommerfest im Altenzentrum

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Feiern, singen und lachen – dazu lädt das Altenzentrum Freudenberg am Samstag, 25. Juli, ab 14.30 Uhr ein. Das Sommerfest steht unter dem Motto „Käpt’n James Cook“.

Bäume und Sträucher schneiden

VermischtesWilnsdorfmerken

Wilnsdorf. Das Verkehrsschild ist kaum noch zu sehen hinter dem prachtvollen Apfelbaum. Dass hier Vorfahrt zu gewähren ist, ist für Autofahrer fast nicht zu erkennen. Klare Sache: Auch wenn das üppige Grün schön anzuschauen ist, an Stellen wie dieser gefährdet es schlicht die Sicherheit.

Radfahrerin angefahren

VermischtesSeelbachmerken

Seelbach. Eine 24-jährige Fahrradfahrerin aus Siegen befuhr am Sonntagabend um 23.10 Uhr in Seelbach die Freudenberger Straße.

„Monster“ und Höhlen
Bei der Bacherkundung in Trupbach schauten sich die Kinder genauer an, welche Tiere sich im Wasser tummeln.

„Monster“ und Höhlen

VermischtesSiegenmerken

Sommerspaß im Kinder- und Jugendtreff Lindenberg

Bestes Sommerwetter, Ausflüge und viele kreative und sportliche Angebote: Auch in diesem Jahr hielt das Ferienprogramm des städtischen Kinder- und Jugendtreffs Lindenberg wieder einiges für die Kinder bereit.

Familientag in Birlenbach

VermischtesBirlenbachmerken

Birlenbach. Der Heimatverein Birlenbach veranstaltet am Sonntag, 26. Juli, von 11 bis 19 Uhr ein Familienfest im Bürgerhaus und auf dem Schulhof der Birlenbacher Grundschule.

Nur noch wenige Plätze frei

VermischtesSiegenmerken

Offenes Schach-Turnier in der City-Galerie in Siegen

Siegen. Fast ausgebucht ist das offene Schach-Turnier in der City-Galerie in Siegen, der siebte „City-Galerie-Cup“, der am Samstag, 1. August, von 12 bis 18 Uhr stattfindet.

Spenden für Flüchtlinge

VermischtesHilchenbachmerken

Repair Café öffnet wieder – große Sammelaktion

 

60 Jahre Tennisclub

VermischtesWürgendorfmerken

Würgendorf. Der Tennisclub Dynamit Nobel Würgendorf besteht nun seit 60 Jahren und möchte dies gerne mit Freunden, Tennisinteressenten und Bekannten feiern. Am Samstag, 1. August, findet daher ab 19 Uhr ein Sommerfest am Tennisheim statt.

Basar rund ums Baby

VermischtesAnzhausenmerken

Anzhausen. Der 36. Baby-Basar in der Turnhalle Anzhausen findet am Sonntag, 16. August, von 11 bis 13.30 Uhr statt. Werdende Mütter und Väter werden bereits pünktlich um 10 Uhr eingelassen. Diese sollten aber ihren Mutterpass mitbringen und vorlegen.

Kindheit in den 1950ern

VermischtesSiegenmerken

Siegen. So manche ältere Siegener werden sich noch gut an ihre Kindheit in den 1950er- und bis in die 1960er-Jahre erinnern. Man konnte noch auf der Straße spielen, weil es so gut wie keinen Autoverkehr gab, und reichlich Kinder zum Mitspielen in der Nachbarschaft waren.

Mausbacher feiern Backesfest

VermischtesMausbachmerken

Mausbach. Der Heimatverein lädt für den 1. und 2. August zum 32. Mausbacher Backesfest rund um die „Alte Schule“ und den Backes in Mausbach ein. Los geht es am 1. August um 18 Uhr mit Original Mausbacher Backesbrot und andere Köstlichkeiten. Ab 20 Uhr werden die „Latemillers“ für beste Stimmung sorgen.

VHS-Programm ist da

VermischtesSiegenmerken

Altbewährtes, Neues und das Thema Mittelalter

Die Volkshochschule Siegen (VHS) nimmt ihre Teilnehmer mit auf eine Zeitreise. Im Schwerpunkt wird es im neuen Programmjahr 2015/2016 rund um das Mittelalter gehen.

Läuferischer Ausflug
26 Wehbacher Läufer starteten in Iphofen beim Schwanberglauf.

Läuferischer Ausflug

VermischtesWehbachmerken

Wehbacher trotzten der Gluthitze beim Schwanberglauf

Wehbach. 31 Läufer des Wehbacher Lauftreffs fuhren jetzt unter dem Motto „Jahresausflug 2015“ zum 31. Schwanberglauf nach Iphofen in Unterfranken.

Wilnsdorf erfüllt Quote
Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler (Mitte) besuchte den Wilgersdorfer Kindergarten St. Josef. Leiterin Sonja Mrozewski (h. l.) zeigte der Bürgermeisterin auch den U3-Anbau der Einrichtung.

Wilnsdorf erfüllt Quote

VermischtesWilgersdorfmerken

U3-Betreuung: Bedarfsplan umgesetzt

Wilgersdorf. Eine Stippvisite stattete Wilnsdorfs Bürgermeisterin kürzlich dem Wilgersdorfer Kindergarten St. Josef ab.

Uni nimmt Flüchtlinge auf
Insgesamt 140 Flüchtlinge kamen am Sonntag an der Uni Siegen an.

Uni nimmt Flüchtlinge auf

VermischtesWeidenaumerken

140 Personen sind in der Sporthalle untergekommen

Einen Tag früher als geplant sind am Sonntagmittag rund 140 Flüchtlinge in die Dreifachsporthalle der Universität Siegen eingezogen.

Sperrung: Busse fahren anders

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Ab dem morgigen Montag, 20. Juli, kommt es auf den Wegen der VWS-Linien L151 und L154 durch Fahrbahnsanierungen zu einer Vollsperrung und somit zu Linienwegänderungen. Alle Haltestellen in Dirlenbach können in der Zeit der Vollsperrung nicht bedient werden.

Donnerstags freier Eintritt

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Jeder kennt es: Sommerloch und Saure-Gurken-Zeit. Die Kinder haben Ferien und schon bald droht die große Langeweile. Da kommt der freie August des Museums für Gegenwartskunst genau zum richtigen Zeitpunkt.

Auf den Spuren der Fledermäuse

VermischtesNeunkirchenmerken

Neunkirchen. Mit Spielen rund ums Thema Fledermäuse und vielen Informationen über die Jäger der Nacht erwartet Kinder und Jugendliche ein spannender Abend über diese geheimnisvollen Tiere.

Uni-Turnhalle als Notunterkunft

VermischtesWeidenaumerken

Weidenau. Die Universität Siegen stellt Räumlichkeiten für die Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung. Ab 20. Juli, werden rund 150 Flüchtlinge in der Dreifachturnhalle (Gebäude AR-S) auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße unterkommen können.

Neue Musikkurse nach den Ferien

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Nach den Sommerferien beginnen wieder die zahlreichen neue Musikkurse der Kreismusikschule. Sie lassen Kinder kreatives Tun und Erleben, leisten einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung des Kindes und vermitteln musikalische Grundkenntnisse.

Uni: Notunterkunft

VermischtesWeidenaumerken

Ab morgen: Flüchtlinge in Dreifachturnhalle

Die Universität Siegen stellt Räumlichkeiten für die Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung.

Schlägerei in Notunterkunft

VermischtesBurbachmerken

Burbach. Vier Bewohner in der Flüchtlingsunterkunft in Burbach waren am Donnerstag in eine Schlägerei verwickelt. Dabei wurden drei Personen verletzt. Nach aktuellem Kenntnisstand der Polizei gerieten zwei Nordafrikaner mit zwei russischen Bewohner in Streit.

Polizisten fingen Bullen ein

VermischtesGernsdorfmerken

Gernsdorf. Am vergangenen Donnerstagmittag erreichte die Leitstelle der Siegener Polizei ein nicht ganz alltäglicher Notruf: Kinder fühlten sich von mehreren freilaufenden Bullen bedroht. Der Reihe nach: Gegen 11.30 Uhr meldete sich eine Kindergärtnerin bei der Polizei.

Rasante und originelle Flitzer
In den bunten Flitzern gaben auch die jungen Rennfahrer Gas.

Rasante und originelle Flitzer

VermischtesGrünebachmerken

Motorclub Grünebach organisierte 9. Rennen mit Seifenkisten

Der Motorclub Grünebach wurde im Jahr 1985 gegründet und besteht mittlerweile schon seit 30 Jahren.

Halbtägige Wanderung

VermischtesDaadenmerken

Daaden. Zu einer Halbtagswanderung ins Gebhardshainer Land lädt der Westerwald-Verein Daaden für Samstag, 1. August, ein. Die rund acht Kilometer lange Route führt vom Wanderparkplatz „Am Höhenweg“ über den Windpark und Tannenhof bis Fensdorf und wieder zurück nach Gebhardshain.

10 Jahre „andersRoom“
Das Team der Schwulen Initiative Siegen bereitete zum zehnjährigen Bestehen des „andersRoom“ in der Freudenberger Straße einen Empfang vor. Foto: Stefanie Reinelt

10 Jahre „andersRoom“

VermischtesSiegenmerken

Schwule Initiative Siegen lud zum Empfang

Nachdem das ehemalige Schwulen-Begegnungszentrum SBZ an der Marienborner Straße wegen Bauplanungen der Stadt aufgegeben werden musste, wurde im Jahr 2005 der neue Standort in der Freudenberger Straße bezogen.

Gelungene Überraschung
Überraschung gelungen: die Kinder hatten im Garten der Familie Busch viel Spaß.

Gelungene Überraschung

VermischtesEisernmerken

Familie Busch aus Eisern baute Tipi für Schulklasse auf

 

Diebstahl verhindert

VermischtesWallmenrothmerken

Wallmenroth. Durch einen aufmerksamen Zeugen wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (gegen 1.30 Uhr) zwei unbekannte Personen dabei beobachtet, wie sie aus einem unverschlossenen Kellerraum eines Mehrfamilienhauses zwei Fahrräder auf den Hof schoben und ein Krad der Marke Suzuki mitnahmen. Daraufhin sprach der Zeuge die Täter an.

Viele schöne Begegnungen
Die Gruppe JAXX begeisterte die Gäste im Burggarten.

Viele schöne Begegnungen

VermischtesFreusburgmerken

Sommer-Kunst-Event ein Erfolg – Kunstwanderung am 26. Juli

(wtb) Ein Wochenende voller Kunst, voller Musik und schöner Begegnungen, das war der Start des Sommer-Kunst-Event „Wege über‘n Berg, - allein oder gemeinsam - in Freusburg.

Schüler räumten ab
Viele Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums räumten bei verschiedenen Landes- und Bundeswettbewerben ab.

Schüler räumten ab

VermischtesBetzdorfmerken

Zahlreiche Preisträger wurden jetzt ausgezeichnet

Zahlreiche Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums erreichten auch in diesem Schuljahr Bestplatzierungen bei Landes- und Bundeswettbewerben und wurden jetzt bei einer schulischen Preisverleihung ausgezeichnet.

Schneller als geplant
Der erste Bauabschnitt ist bereits fertiggestellt.

Schneller als geplant

VermischtesSalchendorfmerken

Schränke: Bauarbeiten liegen gut in der Zeit

Sehr gut in der Zeit liegen derzeit die Baumaßnahmen an der L531 zwischen dem Waldhaus Schränke und der Ortseinfahrt Salchendorf.

Führungen über die Baustelle

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Bürgermeister Steffen Mues lädt erneut zu einer Baustellen-Führung für Donnerstag, 23. Juli, um 16.30 Uhr ein – mit vielen Einblicken hinter die Bauzäune. Wie alle Baustellen-Führungen beginnt die Tour am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst.

Notunterkunft: Infos

VermischtesSiegenmerken

Stadt lädt Bürger für 12. August ein

 

Profis am Werk

VermischtesGeisweid/Siegenmerken

Neun Pkw auf Autohaus-Gelände aufgebrochen

Nachdem in der Nacht auf Mittwoch bereits drei Autos in Geisweid aufgebrochen und mehrere Navigationsgeräte entwendet wurden, wurden Mittwochabend gleich neun Autos in der Siegener Leimbachstraße Ziel von Autoaufbrechern.

In Sommerlaune

VermischtesSiegerlandmerken

Regionales Gastgewerbe erwartet gute Geschäfte

Das Gastgewerbe in Siegen-Wittgenstein und Olpe ist prima gelaunt in den laufenden Sommer gestartet: 44 Prozent der Betriebe geben aktuell eine gute Lage an.

St. Annatag in Marienstatt

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Auch in diesem Jahr lädt die Abtei Marienstatt zum Gedenktag der Heiligen Anna ein, der Mutter Marias und somit Großmutter Jesu. Am Montag, 27. Juli (verlegt von Sonntag, 26. Juli) wird der Tag um 10.30 Uhr mit der Pilgermesse in der Basilika feierlich eröffnet.

Drei Generationen auf Spurensuche
Großväter, Väter und Kinder begaben sich am Fischbacherwerk auf Spurensuche.

Drei Generationen auf Spurensuche

VermischtesNiederfischbachmerken

„Männerarbeit“: Großväter, Väter und Kinder besuchten Fischbacherwerk

 

Strolche auf Reisen
In der Eisdiele stellten die „Strolche“ selbst Eis her – und verspeisten es im Anschluss.

Strolche auf Reisen

VermischtesNeunkirchenmerken

Kita-Kinder erkundeten heimische Betriebe

Zum Thema „So esse ich lecker und gesund“ unternahm die Baumhausgruppe der Evangelischen Kindertageseinrichtung „Kleine Strolche“ aus Neunkirchen in den letzten Wochen einige Exkursionen.

Covershow mit „Saint“

VermischtesRosenheimmerken

Kirmes in Rosenheim sorgt wieder für gute Stimmung

Ein ereignisreiches und stimmungsvolles Wochenende wartet vom 24. bis 27. Juli in Rosenheim auf alle Besucher der Kirmes.

DTB-Turnier für Jugendspieler

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Zum 41. Mal findet vom 24. bis 26. Juli das DTB-Jugendturnier auf der Tennisanlage des TC Grün-Weiß Betzdorf am Scheuerberg statt. Es handelt sich um eines der traditionsreichsten Tennisturniere in ganz Deutschland. Zahlreiche spätere Tennisgrößen haben in den letzten Jahren auf der Betzdorfer Anlage gespielt.

Sanierung beginnt

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf: B 62 wird nachts teilweise voll gesperrt

Der Bau zur Erneuerung der Fußgängerbrücke zwischen Betzdorf und Kirchen über die B 62 beginnt.

Kreatives Entspannen für Kinder

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit dem Kinder und Jugendzentrum Altenkirchen eine fünfteilige Kursreihe „Kreatives Entspannen“ für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren an.

VdK fährt nach Aachen

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Der VdK Ortsverband Betzdorf lädt seine Mitglieder und Freunde zur Tagesfahrt am 23. August ein. Das Reiseziel ist die alte Kaiserstadt Aachen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen führt der Ausflug in das Eifelstädtchen Monschau.

Familien unterstützen
Der „Leihoma-Service Siegerland“ feierte jetzt seinen zweiten Geburtstag.

Familien unterstützen

VermischtesSiegerlandmerken

„Leihoma-Service“ feiert zweiten Geburtstag

Seinen zweiten Geburtstag feierte jetzt der „Leihoma-Service Siegerland“, der 2013 auf Initiative von Christiane Luke gegründet wurde. Heute betreuen 27 Leihomis 25 Familien im Kreis Siegen-Wittgenstein.

Innovatives Lehrangebot

VermischtesSiegenmerken

Fahrzeug-Kauf und Reparatur kombiniert

Siegen. Unterricht an Berufskollegs sollte praxisorientiert sein.

Ausflug nach Koblenz

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Einen Ausflug nach Koblenz unternahmen jetzt Bewohner, Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer des Marienhaus Altenzentrum St. Josef Betzdorf.

Koffer voll Überraschungen
Ein buntes Schwungtuch, unter dem die Kinder begeisternd hindurch liefen, brachte den Kleinen viel Freude.

Koffer voll Überraschungen

VermischtesBurbachmerken

ESG veranstaltete bunten Abend für Flüchtlinge

Mit etlichen Koffern voller Überraschungen zogen 15 Studierende mit dem Team der Evangelischen Studierendengemeinde Siegen (ESG) zur Flüchtlingseinrichtung nach Burbach, um für einige Stunden ein bisschen Abwechslung und Kurzweil zu bringen.

725 Jahre Deuz
Der restaurierte Deuzer Bahnhof gehört zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes.

725 Jahre Deuz

VermischtesDeuzmerken

Netphener Ortsteil feiert Jubiläum mit Heimatabend

Welche Abgaben die Mühle in Deuz dem Schloßherrn von Hainchen zu leisten hatte, wurde am 29. April 1290 beurkundet. Die Urkunde ist für beide Ortsteile auch das Datum der Ersterwähnung.

Fotos: René Traut

Spielen wie die Profis

SportGosenbachmerken

Trainer des VfL Bochum zeigen Nachwuchskickern Tipps und Tricks

Der Schweiß fließt in Strömen, doch der Spaß ist den Kindern trotz der Hitze anzusehen: Noch bis Montag findet beim SV Gosenbach das erste Fußball-Trainingscamp in Kooperation mit dem VfL Bochum statt.

Lohnende Landvisite
Lisa-Marie Scherer vom Kinderhospiz Balthasar schenkte Margarete Ermert das Jubiläumsschaf Lenny.

Lohnende Landvisite

VermischtesAlsdorfmerken

Offener Garten brachte 3000 Euro für Kinderhospiz ein

 

Hagelscanner im Einsatz
Im Fünf-Minuten-Takt kommen die Fahrzeuge vorgefahren, damit der Hagelscanner (li.) die Schäden dokumentieren kann. Foto: Stefanie Reinelt

Hagelscanner im Einsatz

VermischtesMüsen/Siegerlandmerken

Schäden in Millionenhöhe werden in Müsen begutachtet

Nach den heißen Sommertagen zogen Anfang Juli schwere Gewitter mit Hagelschauern über die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe und sorgten für Schäden in Millionenhöhe.

Uni-Turnhalle wird Notunterkunft

VermischtesSiegenmerken

Unterbringung nur in der vorlesungsfreien Zeit

Weidenau. Die Universität Siegen stellt Räumlichkeiten für die Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung. Ab 20. Juli, werden rund 150 Flüchtlinge in der Dreifachturnhalle (Gebäude AR-S) auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße unterkommen können.

Hilfe zur Selbsthilfe
„Herzlich Willkommen“: Fachbereichsleiterin Dagmar Graf, AWo-Geschäftsführer Dr. Andreas M. Neumann, Beraterin Sophie Kröckel, Sozialdezernentin Edelgard Blümel, Sozialpädagogin Angelika Kontowt und Referatsleiter der AWo-Bürgerdienste Matthias Hess (v.l.) wollen mit dem neuen Beratungsangebot in Kreuztal, Zuwanderern den Neustart in Deutschland erleichtern. Foto: Stefanie Reinelt

Hilfe zur Selbsthilfe

VermischtesKreuztalmerken

Neue Beratungsstelle für Zuwanderer eingerichtet

Eine Chance geben, dazu zu gehören und im neuen Land Fuß zu fassen – ein neues Angebot speziell für Zuwanderer ab dem 27. Lebensjahr soll dies ermöglichen.

Den Erinnerungen nah
Beim Gartenfest der Tagespflege Giebelwald in Kirchen gab Einrichtungsleiterin Helga Ricke-Haberland den Takt beim Tanzen im Sitzen an.

Den Erinnerungen nah

VermischtesKirchenmerken

Tagespflege Giebelwald feierte Gartenfest

Unter dem Motto „Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein“ hat die Tagespflege Giebelwald in Kirchen mit ihren Senioren sowie deren Angehörigen ein Gartenfest gefeiert.

Ein Jahr „Wickels Hus“
Sieger beim Wettbewerb „Frau mit Hut“ waren Mechthild Wagener und Tina Remus, hier mit Heimatvereinsvorsitzenden Bernd Kühn.

Ein Jahr „Wickels Hus“

VermischtesNetphenmerken

Feier mit Brunch, Live-Musik und Comedy

Das erste Jahr „Wickels Hus am Maart“ vom Heimatverein Netpherland wurde nun im festlichen Rahmen gefeiert.

Ehrenpreis vergeben

Preis für Musikgruppe

Die Heimatgruppe Niederschelden begrüßte kürzlich 60 ihrer 135 Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen