Anzeige

Vermischtes

Die Rudersdorfer Ortsdurchfahrt Richtung Gernsdorf ist gesperrt.

Unhaltbare Situation

Nichts geht mehr. Zumindest für die Anwohner in Rudersdorf. Seit dem 7. Oktober ist die Dillenburger Straße und damit die Hauptverkehrsader in dem Wilnsdorfer Ortsteil voll gesperrt. Doch die Vollsperrung hat nicht nur den Bewohnern den Saft abgedreht und deren Unmut geweckt, sondern vor allem den Gewerbetreibenden die Zornesröte ins Gesicht getrieben.

Blasbande am Start
Die Blasbande an der Hubenfeld-Grundschule ist an den Start gegangen. Foto: Tobias Stahl

Blasbande am Start

VermischtesSiegenmerken

Tuba & Co: Unterricht in der Hubenfeldschule

Die Fritz-Busch-Musikschule startet in diesem Schuljahr an der Grundschule „Auf dem Hubenfeld“ ein ganz besonderes neues Projekt.

Der Wald kommt in die Stadt

VermischtesSiegenmerken

Aktionen im Untergeschoss der City Galerie

Eine Erlebnisausstellung der besonderen Art wurde am Freitagnachmittag in der City Galerie eröffnet.

Flotte Lotte machte Spaß
Mit einem „Kartoffelfeuer“ fand die Ferienbetreuung einen tollen Abschluss

Flotte Lotte machte Spaß

VermischtesNeunkirchenmerken

Abwechslungsreiche Herbstferien in Neunkirchen

Die erste Woche der Herbstferien war für eine Gruppe von Kindern der Grundschule Neunkirchen und Salchendorf wieder mit viel Spaß und Aktionen verbunden.

Das Ebola-Virus unter dem Elektronen-Mikroskop. Dass ein Ebola-Fall im Kreis Siegen-Wittgenstien auftritt, gilt als "äußerst unwahrscheinlich". (Foto: Wikmedia Commons)

Ebola "absolut unwahrscheinlich"

VermischtesSiegerlandmerken

Kreis gibt Tipps für das richtige Verhalten

Die Ebola-Epidemie im westlichen Afrika beunruhigt viele Menschen, insbesondere auch nach der Ansteckung einer Krankenschwester in Spanien mit dem gefährlichen Erreger. Allerdings wird das Risiko einer Einschleppung von Ebolafieber nach Deutschland von Experten als sehr gering eingeschätzt.

Baustellen bremsen Busse aus

VermischtesSiegerlandmerken

Baustellen machen dem ÖPNV zu schaffen

Busse kommen zu spät oder fahren gar nicht: Aktuell haben die Verkehrsbetriebe Westfalen Süd (VWS) sowie die Fahrgäste des heimischen ÖPNV-Anbieters zahlreiche Verspätungen und sogar Ausfälle von Linienfahrten zu beklagen.

Wieder Streik bei der AWo

VermischtesSiegerlandmerken

Verdi reicht Staffelstab am Donnerstag ins Siegerland

In der Auseinandersetzung um höhere Löhne für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt in NRW hat ver.di die Beschäftigten zu einer Streik-Stafette aufgerufen.

Zum 10. Mal: Martinimarkt

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Der Martini-Markt um die altehrwürdige Kirche im Herzen von Siegen feiert großes Jubiläum: Zum 10. Mal findet er in diesem Jahr statt. Am 25.. und 26. Oktober werden die Buden um die Martinikirche herum von 11 bis 19 Uhr geöffnet sein und zum Kauf selbst hergestellter Artikel und besonderer kulinarischer Leckereien einladen.

FC Hilchenbach wirft Jonjic raus

VermischtesHilchenbachmerken

Andreas Nowak neuer Trainer beim Fußball-A-Kreisligisten

Fußball-A-Kreisligist FC Hilchenbach hat sich von seinem Trainer Zorislav Jonjic getrennt.

„Faszination Wald“

VermischtesSiegenmerken

Erlebnisausstellung in der Siegener City-Galerie

Siegen. In der City-Galerie startet am Donnerstag, 23. Oktober, eine Erlebnisausstellung der besonderen Art: „Faszination Wald“.

Kaffeehausmusik

VermischtesFreudenbergmerken

Korstian und Schaufler in Villa Bubenzer

Freudenberg. Zu Salon-und Kaffeehausmusik der 20er- und 30er-Jahre lädt der KulturFlecken Silberstern am Sonntag, 26. Oktober, 16 Uhr, in die Villa Bubenzer (Bubenzer Weg 7).

„Aus der Zeit gefallen“

VermischtesFreudenbergmerken

Stefan Engel stellt im KulturFlecken Silberstern aus

Freudenberg. „Aus der Zeit gefallen“ heißt die Ausstellung von Stefan Engel, dessen Bilder ab Freitag, 24. Oktober, im KulturFlecken Silberstern zu sehen sind.

Ganzjährig schwimmen und WLAN für alle

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Die SPD-Fraktion will ganzjähriges Schwimmen in Freudenberg sichern und hat zur kommenden Ratssitzung entsprechende Anträge gestellt. Zunächst soll die Verwaltung ein Gesamtkonzept „Schwimmen in Freudenberg“ erarbeiten, mit dem Ziel, im Jahr 2020 eine ganzjährige Schwimmbadnutzung zu ermöglichen.

Boogie Woogie für Anfänger

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Ab Sonntag, 2. November, startet ein neuer Boogie Woogie Workshop im Kreuztaler Tanzclub (KTC). Die Kursleitung übernimmt Tanzlehrer Dirk Mettler aus Oberhausen. Interessierte Tanzpaare können den neuen Tanz Boogie Woogie für sich entdecken.

95-jährige Frau beraubt

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Ein noch unbekannter Mann klingelte am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr bei einer in einem Freudenberger Altenheim an der Krottorfer Straße wohnenden 95-jährigen Seniorin und gab vor, sich deren Wasserleitungen ansehen zu müssen.

Wintermarkt für Tierfreunde

VermischtesLittfeldmerken

Littfeld. Am Sonntag, 2. November 2014, veranstaltet die Notstation Mehr-Schwein-Welt in Kreuztal-Littfeld, Müsener Straße 46, von 12 bis 18 Uhr einen Wintermarkt für alle interessierten Tierfreunde.

Betrüger: Kripo informiert

VermischtesNeunkirchenmerken

Neunkirchen. Kriminellen und systematisch vorgehenden Trickbetrügern kann jeder zum Opfer fallen. Vom Kind bis zum Erwachsenen, vom Jugendlichen bis zum Senior ist man vor den hinterhältigen Betrugs- und Diebstahlmachenschaften dieses Personenkreises oft nicht geschützt.

Familienkonzert Freitag in Deuz

VermischtesDeuzmerken

Deuz. Zu einem Familienkonzert mit Jonathan Böttcher lädt die evangelische Gemeinde für Freitag, 24. Oktober, 17 Uhr, ins Gemeindehaus am Beienbacher Weg 4 ein. Trotz seiner langjährigen Konzerttätigkeit seit über 35 Jahren, Mitwirkungen bei Ev.

Atempause: „Avocado“

VermischtesAltenseelbachmerken

Altenseelbach. Die Band „Avocado“ wird die „Atempause“ am Sonntag, 26. Oktober, in Altenseelbach mitgestalten. Avocado gehört zu den „Urgesteinen“ der CCM (Contemporary Christian Music) im Siegerland.

Bad bleibt vorerst zu
Das Hallenbad Weidenau ist aufgrund von Schäden an der Dachkonstruktion mindestens bis Ende nächster Woche geschlossen. Foto: Christian Janusch

Bad bleibt vorerst zu

VermischtesWeidenaumerken

Weidenau: Schwere Schäden an der Dachkonstruktion

Das Hallenbad Weidenau bleibt in dieser und mindestens auch in der kommenden Woche geschlossen. Grund sind Schäden an der Dachkonstruktion des knapp 60 Jahre alten Gebäudes.

Spielplatzkirche lädt ein

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Das Schmuddelwetter ist zurück. Deshalb lädt die Evangelisch-methodistische Kirche Siegen, Hans-Kruse Straße 23, an jedem zweiten Donnerstag ein, zu „Kids & Play“ der Spielplatzkirche zu kommen. Ein Klettergerüst mit Rutsche und Bällebad sowie zahlreiche andere Spielangebote stehen bereit.

115. Jahresfest

VermischtesNiederscheldenmerken

Blaues Kreuz Niederschelden feiert

Niederschelden. Das Blaue Kreuz Niederschelden feiert am 25. und 26. Oktober sein 115. Jahresfest. Das Motto lautet „Zuflucht in unsicheren Zeiten“. Als Festredner zu Gast ist Blaukreuz-Referent Tjard Jacobs aus Neuharlingersiel.

Buntes Programm

VermischtesSiegenmerken

Blasorchester: Konzert am 2. November

Das Siegener Blasorchester veranstaltet am Sonntag, 2. November, um 16 Uhr sein alljährlich stattfindendes Herbstkonzert im Leonhard-Gläsersaal der Siegerlandhalle.

Zigarette der Auslöser
Die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr machten sich in Geisweid erst einmal ein Bild von der Lage. Fotos: Traut

Zigarette der Auslöser

VermischtesGeisweidmerken

Abschlussübung bei der Firma Beewen in Geisweid

 

Englisch zum „Schnuppern“

VermischtesAllenbachmerken

Neue „b school“ nimmt Anmeldungen entgegen

Am Montag, 20. Oktober, startete die „b school“ mit einer „Englisch-Schnupper-AG“, zu der Schulanfänger des nächsten Jahres sowie derzeitige Erstklässler eingeladen waren.

Projekt: Schüler werden Lehrer

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Nach den Herbstferien nimmt das erfolgreiche generationenübergreifende „Projekt Neuland“, das von der Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen zusammen mit dem Gymnasium Netphen ins Leben gerufen wurde, erneut Fahrt auf und geht in die 6. Runde.

Heimatabend in Gosenbach

VermischtesGosenbachmerken

Gosenbach. Der Heimat- und Verschönerungsverein Gosenbach veranstaltet am Samstag, 25. Oktober, seinen Bunten Abend (Heimatabend) im Bürgerhaus Gosenbach.

„Lesewelten“ entecken

VermischtesNiederfischbachmerken

Niederfischbach. In diesem Monat veranstaltet die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) Niederfischbach einen Malwettbewerb unter dem Motto „Rund ums Lesen – Lesewelten entdecken“.

Hallenbad vorerst "dicht"

VermischtesSiegenmerken

Dachkonstruktion muss umgehend saniert werden

Das Hallenbad Weidenau bleibt in dieser und mindestens auch in der kommenden Woche geschlossen. Grund sind Schäden an der Dachkonstruktion des knapp 60 Jahre alten Gebäudes.

Grillfeuer geriet außer Kontrolle

VermischtesHerdorfmerken

Herdorf. Ein Grillfeuer geriet am Freitagabend völlig außer Kontrolle und sorgte nicht nur für einen Großeinsatz der Feuerwehr, sondern verursachte auch Sachschaden von rund 10.000 Euro. Der Bewohner eines Hauses am Glockenfeld hatte das Feuer in einem Holzanbau entzündet.

35-Jähriger unter Drogen

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer stellte am Freitagabend seinen Skoda auf einem abschüssigen Parkplatz unterhalb einer Gaststätte in Betzdorf, Im Höfergarten, ab, ohne die Handbremse anzuziehen. Das Fahrzeug machte sich selbstständig und rollte gegen einen in der untersten Parkreihe stehenden Pkw eines 22-Jährigen.

Premiere für Musicalprojekt
15 Kinder und Jugendliche haben das Musical selbst geschrieben und sich die Geschichte ausgedacht.

Premiere für Musicalprojekt

VermischtesSiegenmerken

Blue Box: Jugendliche haben „Der Weg zum Erbe“ selbst geschrieben

Siegen. Im Rahmen des „Kulturrucksack NRW“ findet am Samstag, 25. Oktober, die Premierenaufführung des Kindermusik-Theaterprojektes mit dem Titel „Der Weg zum Erbe“ in der Siegener Blue Box statt.

SG feiert wieder Halloweenparty

VermischtesGebhardshainmerken

Gebhardshain. Der Jugendausschuss der SG Westerwald veranstaltet am Samstag, 25. Oktober, wieder eine Halloween-Party im kleinen Gymnastikraum der kleinen Sporthalle in Gebhardshain. Kids im Alter von 7 bis 11 Jahren können dann von 18 bis 21 Uhr mit lustigen und gruseligen Kostümen sowie aktueller Musik einen schönen Abend verbringen.

Metalldiebe festgenommen

VermischtesDreis-Tiefenbachmerken

Dreis-Tiefenbach. Polizeibeamte der Wache Kreuztal nahmen in der Nacht zu Freitag in Dreis-Tiefenbach im Rahmen einer Kontrolle zwei Metalldiebe vorläufig fest. In dem Van fanden die Beamten eine Vielzahl von Kupferkabelstücken, die offensichtlich aus einem Diebstahl stammten.

Umbau abgeschlossen

VermischtesKrombachmerken

TV Krombach lädt heute ein – Kiga ganz neu

Am heutigen Sonntag eröffnet der TV Krombach 1960 mit einem Tag der offenen Tür den seit Mitte 2013 leer stehenden und inzwischen von ihm umgebauten alten Krombacher Kindergarten neu.

Helberhäuser HauBerglauf

VermischtesHelberhausenmerken

Helberhausen. Die TSG Helberhausen richtet am 25. Oktober den 17. Helberhäuser HauBerg-Lauf aus, der gleichzeitig als 6. Lauf die Rothaar-Laufserie des AOK-Laufcup 2014 beendet. Die Laufwettbewerbe beginnen ab 13.45 Uhr mit den Schülerläufen über 1,5 Kilometer.

Angebot für Kids erweitert

VermischtesBuschhüttenmerken

Buschhütten. Nach den Herbstferien wird das Übungsangebot für Kinder- und Jugendliche im TVG Buschhütten erweitertet.

Eine-Welt-Laden samstags auf

VermischtesHolzhausenmerken

Holzhausen. Die Öffnungszeiten des Eine-Welt-Ladens Holzhausen werden erweitert. Hatte das Mitarbeiterteam bisher regelmäßig montags bis freitags die Türen aufgehalten, so ist es durch die Mitarbeit zwei neuer ehrenamtlicher Helferinnen jetzt möglich, auch samstags fair gehandelte Waren zu kaufen.

Familienbetriebe managen

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Familienunternehmen spielen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe eine wichtige Rolle – sie sind das Rückgrat der mittelständischen Wirtschaft. Was hält aber Familienunternehmen lebendig?

MüZe: Tag der offenen Tür

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Das Team des Siegener Mütterzentrums lädt für kommenden Sonntag, 26. Oktober, von 10 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Räume in der Ziegelwerkstraße 54 ein.

„Dein Leibgericht in der Mensa“

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Der Startschuss fällt am 22. Oktober: Dann wird der erste Studi-Rezept-Vorschlag aus der Aktion „Dein Leibgericht in der Mensa“ gekocht. Mit neuen kreativen Ideen starten die Mensa-Küchenteams des Studentenwerks Siegen in das neue Wintersemester.

Wie sich Uni anfühlt
Mit orangefarbenen Taschen und Schlüsselbändern waren die Schüler an der Uni unterwegs.

Wie sich Uni anfühlt

VermischtesSiegenmerken

„Autumn School“: Studentleben auf Probe

40 junge Menschen sind an der Uni Siegen dank einer Farbe aufgefallen. Mit orangefarbenen Taschen und Schlüsselbändern, denn Orange ist die Signal-Farbe der „Autumn School“ der Universität Siegen.

Jetzt auch auf Facebook

VermischtesSiegerlandmerken

Berufsorientierung will Schülern helfen

Siegerland. Wie geht es nach der Schule weiter? Diese Frage steht früher oder später bei jedem Schüler an.

Ran an die Schränke
Kreisgeschäftsführer Ralf Henze, stv. Kreisgeschäftsführer Bernd Günther, stv. Kreisrotkreuzleiterin Petra Trogisch und Ausbildungsbeauftragter Peter Herrmann Stahl (v.l.) sind auf die Herbst-Kleidersammlung am 25. Oktober vorbereitet.

Ran an die Schränke

VermischtesSiegerlandmerken

DRK sammelt am 25. Oktober Altkleider ein

„Bis Mitte Oktober haben Sie die Möglichkeit im eigenen Kleiderschrank Platz für Ihre Winterbekleidung zu schaffen und alle nicht mehr gebrauchten Kleidungsstücke an das Deutsche Rote Kreuz zu spenden“, ruft die Organisation auf.

IHK-Seminar: Coaching: Was ist das eigentlich?

VermischtesSiegenmerken

Existenzgründer und junge Unternehmen können sich kostenlos informieren

Siegen. „Coaching – Was ist das eigentlich?“, so lautet das Thema der kostenlosen Informationsveranstaltung, zu der die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) am 30. Oktober Existenzgründer und junge Unternehmen einlädt.

Kreisel-Bau beginnt

VermischtesKrombachmerken

Krombach. Wie der Landesbetrieb Straßenbau NRWmitteilt, beginnt am morgigen Montag, 20. Oktober, der Bau des Kreisels in Krombach. Im Vorfeld zu den eigentlichen Straßenbauarbeiten wird zunächst ein Kanal verlegt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird eine Straßenseite gesperrt und der Verkehr mit einer Ampel geregelt.

„Elternzeit und dann?“

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Agentur für Arbeit lädt für Mittwoch, 22. Oktober, zur Informationsveranstaltung „Elternzeit und dann?“ ein. Neben der Freude ein Kind zu bekommen, haben junge Mütter und Eltern häufig auch Fragen zur Unterstützung. Birgit Riemer-Schnabel informiert zu Themen wie Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld.

Kulinarische Flaniermeile

VermischtesSiegenmerken

Messe Culinaria: 25./26. Oktober in der Siegerlandhalle

Alle Gourmets und Feinschmecker dürfen sich am kommenden Wochenende, 25. und 26. Oktober, auf ein echtes Veranstaltungs-Highlight freuen.

Grünabfall wird abgeholt

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Die Stadtverwaltung gibt die Termine für die Abfuhr des Grünabfalls bekannt: Morgen ist Hilchenbach an der Reihe. Am 21. Oktober, wird in Müsen und Vormwald Astwerk eingesammelt. Am 22. Oktober, fährt das Abfuhrunternehmen den Bezirk 3, die Stadtteile Allenbach, Grund, Hadem, Helberhausen, Lützel und Oberndorf an.

Biblische Texte entdecken

VermischtesDreis-Tiefenbachmerken

Dreis-Tiefenbach. Der Glaubenskurs „Stufen des Lebens“ möchte Interessierten am Montag, 3. November, die Gelegenheit geben, die Bedeutung biblischer Texte für das persönliche Leben zu entdecken.

Wanderung mit Eintopf

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Die 4. und letzte Eintopfwanderung in diesem Jahr findet am Samstag, 25. Oktober, im Waldland Hohenroth statt. Im Anschluss an die 2,5- bis 3-stündige Wanderung, die bei jedem Wetter stattfindet, erwartet die Gäste im Café Waldland im Forsthaus Hohenroth wieder ein deftigen Eintopf.

Initiative lädt ein

VermischtesHilchenbachmerken

Motto: „Aus Vorschlägen Aufträge machen“

Hilchenbach. Die offene Initiative „Bürgerversammlung zur Gestaltung des städtischen Haushalts“ lädt für Donnerstag, 23. Oktober, um 19 Uhr zu einer weiteren Bürgerversammlung in den Ratssaal der Stadt Hilchenbach ein.

Markt mit Spätsommer-Flair
Ortsbürgermeister Jürgen Giehl (links) eröffnete mit dem Fassanstich den Herbstmarkt in Gebhardshain. Fotos: Gaby Wertebach

Markt mit Spätsommer-Flair

VermischtesGebhardshainmerken

Buntes Treiben in Gebhardshain lockte zahlreiche Besucher

„Was haben die Gebhardshainer mal wieder ein Glück mit dem Wetter bei ihrem Herbstmarkt“, so gestern eine Besucherin.

Blasinstrumente kennenlernen

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Ganz ohne Casting, aber mit viel Spaß und Engagement möchte das Blasorchester der Stadt Kreuztal auch in diesem Jahr wieder seine Jugendarbeit vorstellen und interessierten Kindern und Jugendlichen die große Zahl der verschiedenen Blasinstrumente und das Musizieren im Orchester vorstellen.

Astschnitt wird geholt

VermischtesNetphenmerken

Aktion der Stadt Netphen Ende Oktober

Netphen. Die Stadt Netphen weist darauf hin, dass sie am 27. und 28. Oktober wieder eine Baum- und Strauchschnittsammlung durchführt.

Britischer Humor in Kreuztal

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Freunde einer Mischung aus Musik, British Comedy und der ewigen Auseinandersetzung mit den Tücken des Universums sind am Samstag, 25. Oktober, in der Stadthalle Kreuztal genau richtig.

Gold für Günter Wirtz
Sieger Günter Wirtz aus Wilnsdorf (r.) mit den beiden Bronzemedaillengewinnern Thomas Lohwasser und Vanessa Kaiser sowie dem Zweitplatzierten Daniel Schlegel.

Gold für Günter Wirtz

VermischtesWilnsdorfmerken

Wilnsdorfer Lehrer siegt bei „Storyolympiade“

Der Wilnsdorfer Günter Wirtz ist Gewinner der Storyolympiade 2014. Der 48-Jährige wurde am vergangenen Wochenende auf dem Buchmesse-Convent mit der Goldmedaille und der „Victor“-Statue ausgezeichnet.

Bodenproben nehmen

VermischtesBurbachmerken

Verein: Viele Gärten werden falsch gedüngt

Burbach. Der Obst-und Gartenbauverein Burbach möchte Ende Oktober eine Bodenprobenaktion in der Gemeinde Burbach durchführen.

Termine planen mit „Outlook“

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Jeder Tag hat 24 Stunden und oft genug reichen diese nicht aus. Zeitmanagement mit Outlook bietet hier die Möglichkeit des systematischen und disziplinierten Planens der Zeit. Hierzu bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am Samstag, 25. Oktober in der Zeit von 8 bis 15 Uhr ein Tagesseminar an.

Nacht der alten Technik

VermischtesFreudenbergmerken

Technikmuseum Freudenberg: Saisonausklang

Zum Saisonausklang lädt das Technikmuseum Freudenberg am Samstag, 25. Oktober, um 18 Uhr wieder zur Nacht der alten Technik ein.

Astschnitt anmelden

VermischtesNeunkirchenmerken

Neunkirchen: Sammlung Anfang November

Neunkirchen. Die Gemeinde Neunkirchen erinnert an die Astschnittsammlung am Montag und Dienstag, 3. und 4. November. Wer Astschnitt entsorgen möchte, muss sich bis Donnerstag, 30. Oktober, schriftlich beim Entsorger anmelden.

Bläsertage in Kaan

VermischtesKaan-Marienbornmerken

Kaan-Marienborn. Anlässlich des 85-jährigen Chorjubiläums richtet der CVJM-Posaunenchor Kaan-Marienborn vom 24. bis 26. Oktober im Ev. Gemeindehaus Bläsertage aus. Unter der Leitung des Kreischorleiters Ingo Gieseler wird an dem Wochenende ein vielfältiges und buntes Programm eingeübt und gespielt.

Im Fokus das Thema Druckluft

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Im Rahmen der Siegener Energie-Aktionstage laden die Partner des Regional-Forums Siegen-Wittgenstein die Unternehmer der Region zur nächsten Veranstaltung ein. Nach dem Veranstaltungsthema Beleuchtung im September geht es am 28. Oktober ab 17 Uhr bei Firma Slawinski & Co. GmbH in Siegen um das Thema Druckluft.

Kreativmarkt der FeG

VermischtesWilnsdorfmerken

Wilnsdorf. Der dritte Kreativmarkt der FeG Wilnsdorf findet am Samstag, 25. Oktober, von 10 bis 16.30 Uhr in der Burgstraße 23 statt. Über 20 Aussteller haben sich wieder angemeldet, um ihre geschaffenen Kreativobjekte anzubieten. Die Aussteller werden sich auf die verschiedenen Räume des Gemeindezentrums verteilen.

Winterlicher Markt

VermischtesSiegenmerken

Jugendwerkstatt schafft besonderes Ambiente

Siegen. Einen Wintermarkt am Fischbacherberg unter dem Motto „Winterfeuer“ veranstaltet die Jugendwerkstatt am 29. November mit dem besonderen Ambiente von Feuerschein, Handwerkskunst und heißen Köstlichkeiten.

Trickdiebe schlugen zu

VermischtesHilchenbachmerken

Pärchen nahm unbemerkt 200 Euro aus Kasse

Hilchenbach. Ein noch unbekanntes Trickdiebpärchen schlug in dieser Woche in einem Hilchenbacher Getränkemarkt zu und erbeutete dabei rund 200 Euro.

Skigymnastik in Gebhardshain

VermischtesGebhardshainmerken

Gebhardshain. Die SG Westerwald bietet auch in diesem Jahr wieder einen Skigymnastik-Kurs an, der in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes ab dem 6. November durchgeführt wird. Somit erhalten auch Nicht-Mitglieder der SG Westerwald Gelegenheit, sich auf die bevorstehende Skisaison vorzubereiten.

Qualität verbessern

VermischtesHilchenbachmerken

Referentin erläuterte Fördermöglichkeiten für barrierefreien Umbau

 

Schnelleres Internet

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Wie die Stadt Netphen mitteilt, ist laut Telekom die vertraglich vereinbarte Planungsphase für die Verbesserung der Breitbandversorgung in Herzhausen abgeschlossen. Somit kann der Ausbau der Breitbandversorgung im Ortsteil Herzhausen noch in diesem Jahr beginnen.

Lieder-Lese-Abend

VermischtesDreis-Tiefenbachmerken

Dreis-Tiefenbach. Ein Lese-Lieder-Abend mit Judy Bailey und Patrick Depuhl findet am heutigen Sonntag statt. Die aus Barbados stammende Sängerin Judy Bailey und ihr Ehemann, der Musiker Patrick Depuhl, sind in Dreis-Tiefenbach bei CVJM und Ev. Gemeinschaft im Vereinshaus (Am Liesch 3) zu Gast.

Den Herbst begrüßt

VermischtesBüschergrundmerken

Büschergrund. Rund 70 Besucher folgten jetzt der Einladung des Heimatvereins zur Seniorenfeier. Unter dem Motto „Unser schöner Herbst“ begrüßte der 2. Vorsitzende Klaus Waffenschmidt die Gäste im bunt geschmückten Bürgerhaus.

Päckchen für die Armen

VermischtesNetphenmerken

Gymnastikgruppen unterstützen Kinder in Not

Netphen. Die Gymnastikgruppen der ev. Kirchengemeinde Netphen laden zum zehnten Mal zu einem gemeinsamen Packtag ein. Die Aktion unter dem Motto „Weihnachten im Schuhkarton“ findet am Montag, 10. November, 9.30 Uhr, im ev.

„Westerwälder Köpfe“

VermischtesKreisgebietmerken

Buchvorstellung im Kloster Marienstatt

Kreisgebiet. Die Autoren Heiner Feldhoff und Carl Gneist sind den Spuren herausragender Persönlichkeiten des Westerwalds gefolgt, um deren Biografien zu erzählen und das, was von ihnen bleibt, zu würdigen.

Vorbereitung von Andachten

VermischtesEiserfeldmerken

Eiserfeld. Um bewährte und neue Methoden zur Vorbereitung von Andachten und Bibelarbeiten geht es am morgen Abend, 20. Oktober, ab 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Eiserfeld, Eiserntalstraße 60. Referenten sind Pfarrer Stephan Zeipelt und Gemeindepädagoge Sven Körber von der Werkstatt Bibel, Dortmund. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Einbrüche bekämpfen

VermischtesKreisgebietmerken

Polizei stellt einheitliches Konzept vor

Unter der Leitung von Kriminaldirektor Gregor Gerhardt, dem Leiter der Polizeidirektion Neuwied, beschlossen die Dienststellenleiter bzw.

Sylvie Wentzell in guter Form

VermischtesDortmund/Siegenmerken

Dortmund/Siegen. Beim Westfälischen Pokalturnen in Dortmund der Altersklasse 16 und älter siegte nicht unerwartet Silvie Wentzell vom VTB Siegen in der Olympiaklasse und erturnte sich auch die Gerätewertung am Balken.

Betrunken am Steuer

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Einen Fall von Trunkenheit am Steuer gab es am Dienstag in Betzdorf. Der Polizeidienststelle wurde telefonisch mitgeteilt, dass der Fahrer eines VW Caddy ein geparktes Auto beschädigt habe. Anschließend habe sich der Fahrzeugführer von der Unfallstelle entfernt.

Basar rund ums Skifahren

VermischtesDaadenmerken

Daaden. Die Abteilung Ski des TV Daaden veranstaltet einen Ski Basar am Sonntag, 2. November, in der Turnhalle Daaden. Verkauft werden Wintersportartikel aller Art. Annahme der Waren ist von 10 bis 12 Uhr, der Verkauf findet von 13.30 bis 16 Uhr statt.

Farbe statt tristem Grau
Junge Künstler der AWo-Kindertagesstätten Dahlbruch und Vormwald und des Familienzentrums der Arbeiterwohlfahrt in Hilchenbach stellen ihre Werke im Rathaus aus.

Farbe statt tristem Grau

VermischtesHilchenbachmerken

Junge Künstler stellen ihre Werke im Rathaus aus

Hilchenbach. So wenig wie Friedensreich Hundertwasser die gerade Linie gemocht hat, so sehr hat ihn die Spirale fasziniert. Immer wieder tauchen Spiralen in seinen Bildern auf. Er hat sie sein Leben lang gemalt.

Zusammenarbeit besiegelt
Unterzeichnung des Kooperationsvertrages Naturregion Sieg: Landrat Sebastian Schuster (Rhein-Sieg-Kreis, 2.v.l.) und Landrat Michael Lieber (Kreis Altenkirchen, 2. v.r.).

Zusammenarbeit besiegelt

VermischtesKreisgebietmerken

Naturregion: Sieg und Westerwald über Grenzen hinweg vereint

Mit zwei Unterschriften und einer Laufzeit bis 2028 haben die beiden Landräte Sebastian Schuster (Rhein-Sieg-Kreis) und Michael Lieber (Altenkirchen) die Zusammenarbeit in der Naturregion Sieg besiegelt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Ohne gültigen Führerschein wurde in der Nacht zum Dienstag ein 31-jähriger Autofahrer von der Polizei ertappt.

Flecker Bilder gesucht

VermischtesFreudenbergmerken

„4FACHWERK“ möchte Kalender erstellen

„Eine Stadt wie im Bilderbuch“, sagen viele Besucher Freudenbergs und meinen nicht nur den „Alten Flecken“. Freudenberg ist ein Ort, der im Zentrum, aber auch in seinen Dörfern wunderbare Bild-Perspektiven bietet.

Italienische Konversation

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Der Förderverein der italienischen Kultur Stelle Chiare bietet ab Mittwoch, 29. Oktober, für acht Wochen jeden Mittwoch von 18.30 bis 20 Uhr einen italienischen Konversationskurs in den Räumen des Vereins in der alten Marienschule, Fröbelstraße 11 in Geisweid an.

Großes Ziel: Frauen stärken
Das Leitungsteam der Klafelder kfd-Frauen beim großen Jubiläumsempfang im Gemeindehaus St.Marien. Foto: H.Bach

Großes Ziel: Frauen stärken

VermischtesGeisweidmerken

kfd in der St. Marien-Kirche feierte 50-jähriges Bestehen

„Wir wollen etwas ins Rollen bringen“ – unter diesem Motto feierte jetzt die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) in der Klafelder St.Marien-Kirche ihr 50-jähriges Bestehen.

Westerwaldbahn erhält Zuschlag

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Auf Grundlage des Beschlusses zur Vergabe der ausgeschriebenen SPNV-Leistungen auf der Daadetalbahn Betzdorf-Daaden konnte der Zuschlag auf das Angebot der Westerwaldbahn GmbH erteilt werden.

Geselligkeit ist Trumpf
Die Seniorenwandergruppe Buschhütten wurde 1984 von Hermann Lütz gegründet. Vor kurzem feierte sie ihren 30. Geburtstag.

Geselligkeit ist Trumpf

VermischtesBuschhüttenmerken

Seniorenwandergruppe feierte 30. Geburtstag

Buschhütten. Zum 30. Geburtstag ließ es sich der Vorstand der SGV-Abteilung Buschhütten nicht nehmen, die Seniorenwandergruppe zu einem gemütlichen Nachmittag in das Jugend- und Wanderheim der SGV-Abteilung Buschhütten einzuladen.

Gesang und Akkordeon
Das Akkordeonorchester Ferndorftal-Wilden präsentiert gemeinsam mit dem Dahlbrucher Männerchor, dem Kinder- und Jugendorchester des TuS Dahlbruch und dem Vokalensemble „beSTIMMT männlich“ ein Konzert im Gebrüder-Busch-Theater.

Gesang und Akkordeon

VermischtesDahlbruchmerken

Gemeinschaftskonzert unter dem Motto „A-Chor-deon“

Gesang und Akkordeonmusik vom Feinsten – zwei ganz unterschiedliche Musikformationen treffen beim Konzert im Gebrüder-Busch-Theater in Hilchenbach Dahlbruch zusammen.

Stimmungsvolles Fest
Trachten waren Trumpf auf der Weißtaler Wiesn. Der Großteil der Gäste kam in traditioneller, bayrischer Tracht und feierte bis zum Morgengrauen.

Stimmungsvolles Fest

VermischtesRudersdorfmerken

Weißtaler Wiesn erfreute sich großer Resonanz

Rudersdorf. Das Oktoberfest des TSV Weißtal, das seit einigen Jahren seinen festen Platz im Oktober hat, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

„Feinklang“ lädt zum Konzert ein

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Auf etwas Besonderes dürfen sich die Gäste des Konzerts des Frauenchores Feinklang Freudenberg freuen, das heute, 19. Oktober, um 16.30 Uhr, im Sängerheim Am Silberstern stattfindet.

Schwerer Unfall

VermischtesSiegenmerken

19-jähriger Fahranfänger und Beifahrer eingeklemmt

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Mittag auf der Freudenberger Straße in Höhe des Seelbacher Weihers.

Weihnachten im Schuhkarton
Mit Spannung wird die Übergabe der Schuhkartons von den Kindern während einer kleinen Feier erwartet.

Weihnachten im Schuhkarton

VermischtesSiegerlandmerken

Aktion gestartet – Viele Aktionen geplant – Abgabeschluss: 15. November

Die Aktion Weihnachten im Schuhkarton hat begonnen. Schon mehr als zwei Jahrzehnte werden Schuhkartons für Kinder in Not gepackt. Mit Begeisterung sind auch im Siegerland viele Menschen dabei.

Ermittlungen abgeschlossen

VermischtesSiegenmerken

50.000 Euro Schaden - Polizei sucht Zeugen

Im Zusammenhang mit dem Brand einer Gartenlaube in der Frankfurter Straße in Siegen am Montagabend sind die Ermittlungen der Siegener Kriminalpolizei zur Brandursache abgeschlossen.

Ein Stück mehr Natürlichkeit
Mit einem Schreitbagger brachte die Gemeinde Wilnsdorf einen großen Abschnitt des Wildenbachs zurück zu seinem ursprünglichen Zustand.

Ein Stück mehr Natürlichkeit

VermischtesWildenmerken

Wildenbach: Hindernisse wurden abgebaut

Der Wildenbach hat ein Stück Natürlichkeit wiedergewonnen. In den vergangenen Wochen renaturierte die Gemeinde Wilnsdorf einen 3,5 Kilometer langen Bachabschnitt entlang des Wilnsdorfer Ortsteils Wilden.

Ehrenpreis vergeben

Preis für Musikgruppe

Die Heimatgruppe Niederschelden begrüßte kürzlich 60 ihrer 135 Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen