Anzeige

Vermischtes

"Samba do Kreuztal"

VermischtesKreuztalmerken

Integrationsrat lädt zum Frühlingsfest auf dem Marktplatz

Die Fußballwelt trifft sich in diesem Jahr in Brasilien – der Rest der Welt kommt nach Kreuztal. Am kommenden Sonntag, 27. April, lädt die Kindelsberg-Kommune zum beliebten Frühlingsfest ein.

Hell schult Ärzte
Leitende Chirurgen aus der ganzen Welt kommen in das Diakonie Klinikum Jung-Stilling Siegen, um bei einem seltenen Operationsverfahren zu hospitieren.

Hell schult Ärzte

VermischtesSiegenmerken

Siegener Professor ist international gefragt

 

Wehrleute verabschiedet
Verdiente Kameraden der Burbacher Feuerwehr wurden jetzt in einer kleinen Feierstunde aus dem aktiven Dienst von Tobias Klein (li.) und Bürgermeister Christoph Ewers (3.v r.) verabschiedet: Wolfgang Faust mit Ehefrau Liesel, Ernst-Rainer Krumm mit Ehefrau Gisela sowie Birgit und Michael Oberle.

Wehrleute verabschiedet

VermischtesBurbachmerken

Michael Oberle war 41 Jahre aktiv im Dienst

 

Giftanschlag auf Wanderfalken
Alfred Raab von der Arbeitsgemeinschaft Wanderfalkenschutz beobachtet seit dem Vorfall im Januar verstärkt die lokalen Revierpaare. Foto: Tina Falkenhain

Giftanschlag auf Wanderfalken

VermischtesSiegenmerken

Aktuelles Gutachten: Verbotenes Mittel hat den Greifvogel getötet

Tierschützer schlagen Alarm: Das abschließende toxikologische Gutachten des toten Wanderfalken, der am 1. Januar am Funkturm auf der Eisernhardt gefunden wurde, liegt nun vor.

Packt die Badehose erst im Mai aus: Siegens Bürgermeister Steffen Mues freut sich auf die neue Freibadsaison. (Foto: Christian Janusch)

Freibäder öffnen am 3. Mai

VermischtesSiegenmerken

Stadt Siegen hat in Kaan-Marienborn 70.000 Euro investiert

Der Sommer kann kommen. Auch wenn die Temperaturen derzeit noch kein richtiges Freibad-Feeling aufkommen lassen wollen; die städtischen Freibäder in Geisweid und Kaan-Marienborn sind bereit und öffnen am Samstag, 3. Mai.

Kita hilft Hospiz

VermischtesSiegenmerken

Siegen. „Wir erleben täglich Freude und Leben pur“, sagt Ute Schmidt von der Ev. Kindertagesstätte Löwenzahn in Alchen.

Neue Wege

VermischtesKreuztalmerken

DRK Kreuztal will sich für die Zukunft aufstellen

Blutspende, Betreuung und Blaulicht – so sehen viele Menschen das Deutsche Rote Kreuz. Im Ortsverein Kreuztal bilden bislang die Blutspende und Sanitätsdienste den Schwerpunkt für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Natur pur zum Hören
Wandern und zuhören: Die Audiowege bieten ergänzende Infos rund um den Rothaarsteig. Foto: Christian Janusch

Natur pur zum Hören

VermischtesSiegerlandmerken

Neu: „Audiowege“ entlang des Rothaarsteigs

Die Generation Smartphone entdeckt den Rothaarsteig. Pünktlich zum Start in die Wandersaison präsentieren die Macher eine ganz neue Attraktion am Wegesrand.

Buntes Programm

VermischtesKreuztalmerken

Osterferien in der Fritz-Erler-Siedlung

Kreuztal. Am morgigen Donnerstag, 17. April, beginnen die Osterferienspiele im Stadtteilbüro bzw. Mehrgenerationenhaus in der Fritz-Erler-Siedlung in Kreuztal.

Hilfe in allen Lebenslagen

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Hemmschwelle sich in Krisensituationen und bei Beziehungsproblemen beraterische Hilfe zu holen, ist bei Menschen jenseits der 60 relativ hoch. Die katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Siegen möchten den Menschen Mut machen, sich helfen zu lassen.

Erste „Flombola“ am 1. Mai

VermischtesOberscheldenmerken

Oberschelden. Nach der alljährlichen Maiwanderung des Oberscheldener Heimatvereins wird am 1. Mai die erste Flohmarkt-Tombola, kurz „Flombola“, stattfinden. Los geht es ab 10.30 Uhr bei der „Alten Schule“.

SSV schoss am besten

VermischtesGeisweidmerken

Auch die „Ladykracher“ waren vorne

Geisweid. Beim Schützenverein Meiswinkel stand jetzt das 29. „Söddeschießen“ an. Das „Söddeschießen“ ist ein Wettbewerb, an dem jeder teilnehmen kann, sofern er kein Sportschütze ist.

Wanderpfad mit QR-Codes
Der Kindelsbergpfad ist nun mit QR-Codes für Smartphones ausgestattet worden.

Wanderpfad mit QR-Codes

VermischtesKreuztalmerken

Neue Beschilderung sorgt für mehr Informationen

Wandern mit Smartphone heißt die Devise auf dem Kindelsbergpfad. Passend zum Themenwanderweg gibt es eine Broschüre, die viele nützliche und interessante Informationen enthält.

Vorsorge treffen

VermischtesNeunkirchenmerken

Infoveranstaltung zur „Patientenverfügung“

Die Senioren-Service-Stelle der Gemeinde Neunkirchen informiert in Zusammenarbeit mit der Betreuungsbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein und dem Kreisklinikum Siegen am 24. April über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Osterbasteln in Dahlbruch

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Das Jugendcafé im Jugendzentrum „NoLimits“ in Dahlbruch veranstaltet zusammen mit dem Café International am heutigen Mittwoch, 16. April, von 14.30 bis 17.30 Uhr das erste „Osterbasteln“. Dabei steht die Begegnung der Generationen im Vordergrund, deshalb sind ausdrücklich Besucher von fünf bis 99 Jahren erwünscht.

Namenlose Bibelfrauen

VermischtesHerdorfmerken

Herdorf. Die kfd Herdorf lädt im Rahmen ihres 150 jährigen Jubiläums zu einem Abend mit Heidetraut Kluckow ein. Die Künstlerin aus Neuwied hatte die Idee, Frauen der Bibel wieder ein Gesicht zu gebe. Es sind eindrucksvolle Portraits entstanden, die in künstlerisch subjektiver Weise Frauen aus dem Alten und Neuen Testament darstellen.

Training für das Hirn

VermischtesWilnsdorfmerken

Kurs: Wissenswertes besser einprägen

 

Backesfest mit Wanderung

VermischtesStruthüttenmerken

Struthütten. Der Heimatverein Struthütten lädt zum Backesfest am 1. Mai ab 11 Uhr in die Grillanlage Kunstertal ein. Backesbrot, Erbsensuppe nach „Günter’s Art“, Würstchen und Kuchen – im Backes frisch gebacken – warten auf hungrige Abnehmer. Natürlich ist auch für kühle Getränke, Maibowle und Kaffee bestens gesorgt.

Ausbilder mit Herzblut
Achim Soose, Adolf Soose, Dr. Bettina Wolf und Kreishandwerksmeister Elmar Moll (v.li.) bei der Verleihung des Ausbildungszertifikates in der Siegener Arbeitsagentur.

Ausbilder mit Herzblut

VermischtesGeisweidmerken

Engagement bei Azubis: Zertifikat für Malerbetrieb Soose

„Ich kenne das gar nicht anders, als dass Lehrlinge im Betrieb sind“, sagt Adolf Soose, vom Malerbetrieb Soose. Der Siegener führt gemeinsam mit seinem Bruder Achim den Familienbetrieb in der vierten Generation.

Den Garten fit halten

VermischtesHilchenbachmerken

Kompost für Selbstabholer im Ferndorftal

Rechtzeitig zum Start in die neue Gartensaison machen die Stadtwerke Hilchenbach die Bürger darauf aufmerksam, dass auch dieses Jahr wie gewohnt hochwertiger Kompost auf der Kläranlage Ferndorftal zur Abholung zur Verfügung steht.

Eigene Stärken finden
Frauke Schorde, Stadt Kreuztal und Maren Niemeyer, IFPAKE e.V. bieten in Kreuztal nun einen WenDo-Kurs für Mädchen zwischen 13 und 15 Jahren an.

Eigene Stärken finden

VermischtesKreuztalmerken

Selbstbehauptungskurs für Mädchen in Kreuztal

Blöde Sprüche, doofe Anmache? – Mädchen kennen solche Situationen. Seit einigen Jahren bietet die Stadt Kreuztal regelmäßig Selbstbehauptungskurse für Grundschulkinder an, die stets ausgebucht sind.

4000 Euro gespendet

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Plansecur-Stiftung mit Sitz in Kassel unterstützt den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Siegen mit 4000 Euro. Das Geld ist für ein Wochenende der ehrenamtlichen Mitarbeiter vorgesehen, bei dem sie für ihre wichtige Aufgabe Kraft schöpfen sollen. Dies teilte die Stiftung mit.

Training fürs Gedächtnis

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Nur wer seine grauen Zellen täglich aufs Neue fordert, wer sein Gehirn immer wieder neu aktiviert, bleibt geistig fit. Die Senioren-Service-Stelle bietet auch in diesem Frühjahr wieder in Zusammenarbeit mit der Gedächtnistrainerin Anja Freundt „ganzheitliches Gedächtnistraining“ an.

Wahlen und Ehrungen

VermischtesFreudenbergmerken

VdK Freudenberg: Jahreshauptversammlung

Freudenberg. Der Blick zurück, Wahlen und Ehrungen standen im Blickpunkt der Jahreshauptversammlung beim VdK-Ortsverband Freudenberg.

Auf den Audiowegen erhalten Wanderer zusätzliche Infos zu besonderheiten am Wegesrand direkt per Smartphone. Foto: Christian Janusch

Natur pur zum Hören

VermischtesSiegerlandmerken

Infos für Wanderer direkt per Smartphone

Die Generation Smartphone entdeckt den Rothaarsteig. Pünktlich zum Start in die Wandersaison präsentieren die Macher eine ganz neue Attraktion am Wegesrand. Insgesamt 99 Stationen an zehn so genannten „Audiowegen“ liefern dem interessierten Wanderer akustische Informationen direkt am Streckenrand.

Herdorfer Comedy trifft Daadener Musik

VermischtesDaadenmerken

„Lindenstraße“, „Schwarzwaldklinik“ und ein Solo auf der Schreibmaschine

Herdorfer Humoristen und Daadener Musiker laden für Samstag, 10. Mai ab 19.30 Uhr ins Daadener Bürgerhaus ein.

Zukunftspreis für Frauenhilfe
Rund 31 Projekte wurden unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen – Kooperation bedeutet Zukunft“ des Kreis Siegen- Wittgensteins eingereicht. Sieger ist der Bezirksverband Siegerländer Frauenhilfe mit den Projekten „Starthilfe“ und „ZeitPaten“.

Zukunftspreis für Frauenhilfe

VermischtesKreisverbandmerken

Kreisverband verleiht Auszeichnungen an Ehrenamtliche

 

Kinderführung: Noch Plätze frei

VermischtesSiegenmerken

Siegen. In der Kinderführung am Samstag, 3. Mai, 10.30 Uhr, im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss, sind noch einige wenige Plätze frei. Die etwa 1,5 stündige Veranstaltung beschäftigt sich auf anschauliche und kindgerechte Weise mit dem Bergbau und der Eisenverhüttung im Siegerland.

3000 Euro für Wasserprojekt
Spendenübergabe (v. l.): Charly Tsannang, Dipl.-Ing. Heinz Sondermann, Hugues Tsannang, Dr.-Ing. Axel Müller und Renate Helm

3000 Euro für Wasserprojekt

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Das kleine Dorf Leffé in Kamerun benötigt Hilfe. Es gibt kein sauberes Trinkwasser. Das „Wasserprojekt Leffé“ bekommt nun Unterstützung durch den Verein Deutscher Ingenieure (VDI).

Wisente heute im ZDF

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Am heutigen Sonntag, 13. April, zeigen sich die Wittgensteiner Wisente einem Millionenpublikum. Denn das ZDF präsentiert das einzigartige Artenschutzprojekt zur besten Sendezeit ab 19.30 Uhr. Der bekannte Tierfilmer Andreas Kieling hat den Filmbeitrag über die eindrucksvollen Riesen gedreht.

Wie krank sind Krankenhäuser?

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Zum „Stadtgespräch“ lädt das WDR-Studio Siegen am Dienstag, 15. April, 19 Uhr, in die evangelische Martinikirche Siegen ein. Zu der öffentlichen Veranstaltung sind Zuhörer willkommen, um mitzudiskutieren und ihre Meinungen und Erfahrungen zu schildern. Das Thema des Abends lautet „Wie krank sind unsere Krankenhäuser?

Auf Erz und Eisen
Die Arbeitsgemeinschaft der Eiserner Vereine freut sich auf die Festmeile. Foto: T. Wroben

Auf Erz und Eisen

VermischtesEisernmerken

725 Jahre Eisern: Festmeile und zwei Konzerte

In weniger als zwei Monaten werden die Festlichkeiten anlässlich des 725-jährigen Bestehens von Eisern fortgesetzt.

Radfahrer zückte Messer

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Ein 52-jähriger Fußgänger wurde am Donnerstagabend um 20.40 Uhr bei seinem Spaziergang auf dem Gehweg der Heeserstraße in Richtung Tiergartenstraße durch einen entgegenkommenden Fahrradfahrer am Oberkörper gestreift.

Osteraktionen auf dem Markt

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Tolle Aktionen, die mit Osterhase und Co. auf die Feiertage einstimmen sollen, gibt es am kommenden Dienstag, 15. April, auf dem Betzdorfer Wochenmarkt. In der Nähe des Rathauses wird es zusätzlich zum sonstigen Marktgeschehen eine Bastelstation für Kinder und Informationen rund um das Thema Osterdekoration geben.

Bewertung steht an

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ im Mai

Einige Dörfer im Kreis können sich im Mai freuen: Der Kreisentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ steht an.

Einbruch in Sparkassenfiliale

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Unbekannte drangen in der Zeit zwischen Mittwochabend, 22.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6.50 Uhr, gewaltsam in den Kundenraum der Kreuztaler Sparkassefiliale an der Siegener Straße ein und brachen dort befindliche Schließfächer für Sparbücher gewaltsam auf.

Chemie zum Anfassen
Dr. Uwe Mattusch, Andrea Ebener, Landrat Michael Lieber, Dr. Gabriele Lindemer und Oliver Weber stellten in dieser Woche die neuen naturwissenschaftlichen Räume an der IGS in Kirchen vor. Foto: Tina Falkenhain

Chemie zum Anfassen

VermischtesKirchenmerken

Generalsanierung an der IGS: Zwei neue naturwissenschaftliche Räume eingerichtet

Im Zuge der Generalsanierung an der IGS Kirchen Betzdorf hat die Schule nun auch zwei nagelneue naturwissenschaftliche Unterrichtsräume bekommen, die in dieser Woche der Öffentlichkeit präsentiert werden konnten.

Mäharbeiten beginnen früher

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Der Beginn der Mäharbeiten auf den Friedhöfen der Stadt Hilchenbach wird in diesem Jahr früher beginnen als bisher. Grund hierfür ist das milde Frühjahr, welches die Vegetation etwa drei Wochen früher als gewohnt blühen lässt.

Den Frühling begrüßen

VermischtesDermbachmerken

Dermbach. Mit seiner traditionellen Wanderung am 1. Mai begrüßt der MGV „Liedertafel“ Dermbach den Frühling und eröffnet auf seiner Grillanlage im Dermbacher Wald die Saison. Die Wanderer starten um 10 Uhr am Dorfbrunnen. Nach einem Gang durch die Natur ist die vereinseigene Grillanlage das Ziel.

Videokurs „Besser filmen“

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Fast jede Fotokamera kann heutzutage in HD-Qualität Filme drehen und zahlreiche Handys bewegte Bilder machen. Der Nutzer probiert es aus und ist vielleicht nicht zufrieden mit dem Ergebnis.

Gitarrenkurs für Anfänger

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Im aktuellen Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen „steckt auch Musik drin“. „Liedbegleitung auf der Gitarre“ steht hierbei im Mittelpunkt.

Hydranten werden geprüft

VermischtesGrundmerken

Grund. Die Löschgruppe Grund der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach, prüft am Donnerstag, 17. April, in der Zeit von etwa 18 bis 20 Uhr, die Hydranten in Grund.

Spaß im Heuhaufen

VermischtesHilchenbachmerken

Wieder Ostereiersuche auf der Gerichtswiese

Den Gründonnerstag verbringen die Kinder am liebsten in Hilchenbach. Denn auf der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg ist jede Menge los und viel Spaß garantiert.

Osterfeuer in Vormwald

VermischtesVormwaldmerken

Vormwald. Eine Tradition setzt sich fort, auch dieses Jahr gibt es ein Osterfeuer in Hilchenbach-Vormwald. Zusammen mit der Jugendfeuerwehr Vormwald, die immer die Weihnachtsbäume im Januar einsammeln und zwischenlagern, veranstaltet der Heimatverein Vormwald ein Osterfeuer, traditionell am Ostersamstag.

Blick in die Vergangenheit

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Wenn Sie einmal einen Blick in die Vergangenheit wagen möchten, merken Sie sich den Termin für die Erlebniswanderung zum Thema „Bergbaugeschichte“ am 23. April vor.

Zwanziger zu Gast
In der letzten Woche empfing Landrat Michael Lieber Sportler aus dem Kreis Altenkirchen und würdigte ihre Leistungen.

Zwanziger zu Gast

VermischtesKreisgebietmerken

Landrat Lieber empfing erfolgreiche Sportler im Kreishaus

Im Rahmen eines Sportlerempfanges begrüßte Landrat Michael Lieber eine große Schar erfolgreicher Sportler sowie Vertreter der Sportverbände im großen Sitzungssaal des Altenkirchener Kreishauses.

Martinee am Muttertag

VermischtesBetzdorfmerken

Musikgemeinde lädt zum nächsten Konzert ein

Die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen lädt ein zum nächsten Konzert, das am Sonntag, 11. Mai, ab 11 Uhr in der Stadthalle in Betzdorf stattfindet.

Trio klaut Zigaretten

VermischtesWahlbachmerken

Blitzeinbruch in Wahlbacher Tankstelle

Wahlbach. Blitzeinbruch in der Nacht auf Dienstag: Drei noch unbekannte Täter verschafften sich um kurz vor 2 Uhr gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum einer Tankstelle in Wahlbach an der Freier-Grund-Straße.

Corvinusstraße: Vollsperrung

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen (ESi), plant im Zuge der Kanalarbeiten in der Leimbachstraße, die Neuverlegungen des Kanals in der Corvinusstraße von Hausnummer 44 bis zur Einmündung Leimbachstraße. Die Arbeiten beginnen morgen, 14. April, und dauern rund sechs Wochen.

Rauschgift gefunden

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. In dieser Woche wurden mehrere Personen, Fahrzeuge und Wohnungen in den Verbandsgemeinden Betzdorf, Wissen, Altenkirchen, Daaden, Kirchen und Hachenburg überprüft. Insgesamt richteten sich die Durchsuchungen gegen 14 Personen. Durchsucht wurden 15 Wohnobjekte und drei Fahrzeuge.

In trockenen Tüchern

VermischtesHilchenbachmerken

Junior-Ingenieur-Akademie am Stift Keppel

Jetzt ist es offiziell: der schon in diesem Schuljahr begonnene Kurs am Gymnasium Stift Keppel ist offiziell ab dem Schuljahr 2014/15 als Junior-Ingenieur-Akademie anerkannt und in die Förderung der Telekom-Stiftung aufgenommen.

Ostermusik auf der Hohen Ley

VermischtesMudersbachmerken

Mudersbach. Am Ostersonntag treffen sich die Siegtaler Musikanten Mudersbach wieder am Kreuz des Stammtischs „Zur Linde“ auf der Mudersbacher Hohen Ley. Dort werden sie österliche Choräle und Lieder spielen und die frohe Botschaft ins Tal schallen lassen.

Den Traumberuf testen

VermischtesBetzdorfmerken

Schüler der Realschule Plus absolvierten Praktikum

Die Bertha-von-Suttner-Realschule plus veranstaltete ihr 29. Berufspraktikum. In diesem Jahr nahmen 98 Schüler der Realschulklassen neun am Praktikum teil. Sie waren in 42 verschiedene Berufen und 72 verschiedenen Arbeitsstätten tätig.

„Bürgerarbeit“ im Fokus

VermischtesKreisgebietmerken

In den letzten Jahren sind fast 2 Millionen geflossen

Kreisgebiet. „Ich freue mich sehr, dass der Kreis Altenkirchen so viel Geld aus dem Modellprojekt ,Bürgerarbeit’ durch das Ministerium für Arbeit und Soziales bekommen hat. Die Förderung ist im Durchschnitt für drei Jahre geflossen.

„Baustelle Leben“

VermischtesBetzdorfmerken

Bereits 10. Veranstaltungsreihe der efg Betzdorf

Die Veranstaltungsreihe message+music+more der evangelischen freikirchlichen Gemeinde in Betzdorf feiert ihren zehnten Geburtstag. Das diesjährige Motto lautet „Baustelle Leben“.

Fünf Festnahmen nach Einbruch

VermischtesHerdorfmerken

Herdorf. Nach einem Hinweis an die Polizei wurden in der Nacht zum 7. April fünf Insassen eines VW Polo mit Siegener Kennzeichen überprüft und vorläufig festgenommen.

Name ist Programm

VermischtesHerkersdorf/Offhausenmerken

Chor „VielHarmonie“ sucht Unterstützung

Herkersdorf/Offhausen. „VielHarmonie“ – so lautet der neue Name einer der Chöre der Chorgruppe Druidenstein.

Wanderung nach Heimborn

VermischtesGebhardshainmerken

Gebhardshain. Eine Wanderung startet am Donnerstag, 17. April, in der „Kroppacher Schweiz“. Gewandert wird von und nach Heimborn. Schlusseinkehr ist im Restaurant „Malepartus“.

Alle fünf Gemeinden vertreten
In der Kandidatenliste der SPD der Verbandsgemeinde Kirchen sind alle fünf Ortsgemeinden vertreten. Neben erfahrenen Kandidaten stellten sich auch einige Neulinge zur Wahl.

Alle fünf Gemeinden vertreten

VermischtesKirchenmerken

Mehr Bewerber als Plätze: SPD Kirchen stellt Kandidaten vor

„Wir wollen endlich zu sachorientierter Kommunalpolitik kommen. So wie es war, kann es nicht bleiben.

Eiersuche für Kinder

VermischtesWallmenrothmerken

Traditioneller Osterbrauch in Wallmenroth

Wallmenroth. Auch in diesem Jahr findet am Karsamstag, 19. April, ab 16.15 Uhr wieder das traditionelle Ostereiersuchen für Kinder rund um das Gelände der Grillhütte an der Grube Rosa in Wallmenroth statt.

Tagesfahrt nach Aachen

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Die Stiftung Bahn- Sozialwerk (BSW) Ortsstellen Betzdorf und Siegen laden zur Tagesfahrt nach Aachen ein. Die Fahrt findet am Mittwoch, 21. Mai, statt. Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Busbahnhof Betzdorf.

Hoch hinaus an Ostern
Interessierte haben vom 18. bis zum 27. April die Möglichkeit, das Schnupperpaket des SFC unverbindlich zu testen.

Hoch hinaus an Ostern

VermischtesBetzdorf/Kirchenmerken

SFC Betzdorf-Kirchen bietet Schnupperpaket an

Fliegende Ostereier bieten die Betzdorf-Kirchener Segelflieger zwar nicht, dafür aber die Möglichkeit, an Ostern und in der Woche danach (18. bis 27. April) selber als Flugschüler am Steuerknüppel eines Segelflugzeugs zu sitzen.

Klingende Osterfreude

VermischtesGebhardshainmerken

Gebhardshain. Viele musikalische Glanzlichter möchte der Kammerchor „Gebhardshainer Land“ am Ostermontag, 21. April, ab 10.15 Uhr in der Evangelischen Kirche in Gebhardshain entzünden.

Traditioneller Markt

VermischtesDaadenmerken

Daaden. Der traditionelle Daadener Frühjahrsmarkt findet am Dienstag, 22. April, statt. In den Straßen „Im Schützenhof“, „Mittelstraße“ und auf dem „Fontenay-le-Fleury-Platz“ werden viele Anbieter aus nah und fern den Besuchern ihre Waren anbieten.

Diskussion um G8

VermischtesKreuztalmerken

Grüne laden zum Austausch über Turbo- Abi ein

Was ist das Beste für unsere Kinder? Das Turbo- Abi nach acht Jahren oder doch eher nach neun Jahren Abitur machen?

Aktion „Böden“ gut angelaufen

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Auf eine erfreuliche Resonanz stößt die Aktion der städtischen Umweltabteilung zur Untersuchung von Nährstoffen in Gartenböden privater Haus- und Kleingärten. Dies berichtet der Leiter der Abteilung, Dr. Bernhard Kraft. Rund 100 Bodenproben-Tüten seien bereits an Haus- und Kleingartenbesitzer abgegeben worden.

Heute: Kunst und Musik genießen

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Eine neue Ausgabe des Künstlercafés „Café Couleur“ gibt es heute, 13. April, im Alten Feuerwehrhaus in Netphen. Kunst und Musik genießen, und dabei gemütlich Kaffee trinken, ist die Devise. Diesmal sind Joi Dreisbach und Stefan Heide als musikalische Gäste dabei.

Moderne Schnitzeljagd

VermischtesSiegenmerken

„Monaco“: Tickets mit Smartphone erspielen

„Die Prototypen unserer Eintrittskarten sind verschwunden – wir müssen sie unbedingt wiederfinden. Und ihr könnt uns dabei helfen“ – so lautet der Slogan für das Spiel „die Goldader“.

Tagesausflug im April

VermischtesRosenheim/Malbergmerken

Rosenheim/Malberg. Der Tagesausflug des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim/Malberg führt am 26. April nach Kaub. Von dort bringt ein Schiff der Köln-Düsseldorfer die Teilnehmer bis nach Bingen. Mit dem Bus geht es im Anschluss weiter nach Bad Kreuznach, wo die Teilnehmer die Stadt erkunden können.

Kleine Kräuterhexen
Zu einer spannende Entdeckungstour hatte Wildnispädagogin Astrid Döhling-Vitt mit Hund Smilla eingeladen. Fotos: Thorsten Wroben

Kleine Kräuterhexen

VermischtesLützelnmerken

Mädchen lernten viel über Natur- und Pflanzenmedizin

Auf eine kurzweilige und zugleich spannende Entdeckungstour begaben sich am Freitagnachmittag acht Mädchen im Grundschulalter gemeinsam mit Wildnispädagogin Astrid Döhling-Vitt von der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein.

Ein Bäumchen zur Begrüßung
Bürgermeister Mues überreichte den Bauherren einen Gutschein für ein Apfelbäumchen. Foto: Tina Falkenhain

Ein Bäumchen zur Begrüßung

VermischtesBirlenbachmerken

Bereits vier potentielle Käufer für Neubaugebiet in Birlenbach

Nach zehn Monaten Planungs- und Bauphase ist das Neubaugebiet „Am Zäunchen“ im Stadtteil Birlenbach erschlossen.

51.000 Euro für kleine Patienten
Verlosung der Gewinne der www.spendenaktion-motorrad.de mit Andreas Bergerforth, der Fußballlegende Olaf Thon und Arnd Dickel beim Open House von Thunderbike H-D Hamminkeln.

51.000 Euro für kleine Patienten

VermischtesSiegenmerken

DRK-Kinderklinik: Biker spendeten für guten Zweck – Harley als Hauptpreis

Gewinnen und Gutes tun war das Motto bei der „Spendenaktion Motorrad“, die der Sprecher der DRK-Kinderklinik Arnd Dickel ins Leben gerufen hatte.

Bälle rollen wieder
Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf das 3. Siegener Bälle-Rennen, das am 3. Mai um 18 Uhr in der Kölner Straße gestartet wird.

Bälle rollen wieder

VermischtesSiegenmerken

Beliebtes Event am 3. Mai um 18 Uhr in der Oberstadt

Sie rollen wieder: Zum 3. Mal findet am Samstag, 3. Mai, im Rahmen des Mitternachtshoppings das beliebte Siegener Bälle-Rennen statt.

Dem Verbund Profil geben
Weil sich die Dielfer DRK-Kindergärten in den kommenden Monaten mit viel Engagement der Zertifizierung als Familienzentrum widmen werden, hatten sich die Mitarbeiterinnen einen kleinen Blumengruß aus den Händen von Christa Schuppler, der Vorsitzenden des DRK-Frauenvereins Wilnsdorf, verdient.

Dem Verbund Profil geben

VermischtesDielfenmerken

„Rappelkiste“ und „Mühlenkinder“ mit viel Arbeit

Die Dielfer DRK-Kindergärten „Rappelkiste“ und „Dielfer Mühlenkinder“ wollen gemeinsam als Familienzentrum im Verbund zertifiziert werden.

Müll: Termine verschieben sich

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Stadtreinigung Siegen weist darauf hin, dass sich die Abfuhrtermine der Müllabfuhr aufgrund der Osterfeiertage verschieben. In der Woche vor Ostern erfolgt die Abfuhr jeweils einen Tag früher als gewohnt. Die reguläre Montagsabfuhr (14. April) erfolgt bereits am Samstag, 12. April.

Hoher Schaden nach Brand

VermischtesZeppenfeldmerken

Zeppenfeld. Zu einem Brand kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Zeppenfelder Getränkemarkt an der Frankfurter Straße. Damit einher ging eine starke Rauchentwicklung. Alarmierte Kräfte der Feuerwehr konnten das Feuer unter Kontrolle bringen.

Abfuhr verschiebt sich

VermischtesHilchenbachmerken

Ostern: Müllabfuhr kommt früher als geplant

Hilchenbach. Die Stadtverwaltung Hilchenbach weist darauf hin, dass sich die Termine für die Müllabfuhr wegen der Osterfeiertage verschieben.

Gärten präsentieren

VermischtesBurbachmerken

Gemeinde Burbach wirbt für Aktion

Burbach. Säen, pflanzen, gießen, Unkraut zupfen, Büsche schneiden: mancher steckt viel Arbeit in seinen Garten und erschafft sich eine wahre Oase der Ruhe und Schönheit.

Tagesfahrt an die Mosel

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Der Frauenchor „Feinklang Freudenberg“ hat sich für seine Chorfahrt ein schönes Ziel ausgesucht. Am 31. Mai geht es morgens um 8 Uhr zunächst nach Koblenz.

Erste Hilfe-Kurs in Geisweid

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Erste Hilfe ist wichtig – das sollte jeder wissen. Um das deutlich zu machen, reicht es den Johannitern aber nicht, in ihren Kursen einfach nur Wissen und Fertigkeiten zu vermitteln. Mit der Neuen Ersten Hilfe wollen die Johanniter Menschen dazu bringen, in einem Ernstfall mutig einzugreifen – und damit Leben zu retten.

Flohmarkt am Christofferhaus

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Das Christofferhaus in Siegen lädt zu seinem bliebten Flohmarkt auf dem Gelände des Christofferhauses in der Friedrich-Wilhelm-Str. 126 ein. Am Samstag, 26. April, besteht wieder die Möglichkeit, an zahlreichen Ständen von 10 bis 16 Uhr zu feilschen, zu verkaufen und zu kaufen.

Erstmals eine Messe
An der Carl-Kraemer-Realschule findet morgen die dritte Mini-Jobbörse statt.

Erstmals eine Messe

VermischtesHilchenbachmerken

Schüler können bei Mini-Jobbörse erste Kontakte knüpfen

Zum dritten Mal findet morgen, 10. April, in der Aula der Carl- Kraemer-Realschule eine Mini-Jobbörse statt – diesmal jedoch erstmals als Messe konzipiert.

Pflege der Gräber

VermischtesNetphenmerken

Verwaltung: Schmuck bitte entfernen

In Kürze beginnt die diesjährige Pflegeperiode auf den kommunalen Friedhöfen der Stadt Netphen.

100. Geburtstag
Maria Weigelt (vorne) feierte im Fliedner-Heim ihren 100. Geburtstag. Karin Schäfer, Beate Ameis (Pflegedienstleitung), Rosi Bach (Wohnbereichsleitung) und Marianne Braukmann (Einrichtungsleitung) gratulierten.

100. Geburtstag

VermischtesSiegenmerken

Maria Weigelt feierte im Fliedner-Heim

Siegen. Am 23. März feierte Maria Weigelt ihren 100. Geburtstag im Fliedner-Heim der Diakonischen Altenhilfe Siegerland.

Neues Programm trotz Bauarbeiten
Über viele neue Veranstaltungen aber auch über die traditionellen Klassiker im neuen Programm des Technikmuseums freuen sich Hans Jürgen Klappert, Alexander Fischbach, Friedhelm Geldsetzer und Wolfgang Leh (v.l.).

Neues Programm trotz Bauarbeiten

VermischtesFreudenbergmerken

Technikmuseum Freudenberg präsentiert Veranstaltungen für dieses Jahr

Die Museumsmacher aus Freudenberg luden zur Vorstellung ihres neuen Jahresprogramms ins Technikmuseum Freudenberg ein.

Schüler klären auf
Die Schüler der 8a der Realschule am Kreuzberg in Netphen sind gegen das Rauchen und klären auch andere Schüler darüber auf.

Schüler klären auf

VermischtesNetphenmerken

„Gegen das Rauchen“: Achtklässler halten Vorträge

Die Schüler der achten Klasse der Realschule am Kreuzberg sind gegen das Rauchen. Deshalb haben sie ein Projekt erarbeitet, welches auch andere Kinder auf die Nebenwirkungen des Rauchens aufmerksam machen soll.

Hilfe für Partnerschule
Freuten sich über den Erlös der Sammlung: Schülersprecherin Sarah Krömann, Schulleiter Dieter Lammersdorf mit der Klasse 2b und Renate Groos (Indienhilfe Irmgarteichen).

Hilfe für Partnerschule

VermischtesWeidenaumerken

Fast 1000 Euro für Indien gesammelt

 

„Hollywood Hills“ ganz nah
Sunrise Avenue spielten in der vollen Jahnturnhalle ein exklusives Konzert für die Gymnasiasten. Fotos: SWR3/Uwe Riehm

„Hollywood Hills“ ganz nah

VermischtesKirchen/Betzdorfmerken

Sunrise Avenue spielen für Freiherr-Vom Stein-Gymnasium

Es ist kurz vor 6 und endlich geht es los – die finnische Band Sunrise Avenue betritt die Bühne der Jahnturnhalle in Kirchen und spielt ein Akustik-Konzert exklusiv für die Schüler des Betzdorfer Freiherr-Vom-Stein Gymnasiums.

Hilfe zur Selbsthilfe

VermischtesSiegenmerken

Lions-Club finanziert Ofenbau in Äthiopien

Der Siegener Verein „Äthiopien – Verein Hilfe zum Leben“ konnte Dank einer Spende des Kreuztaler Lions-Club einen Backofen in Südäthiopien errichten. Mit diesem konnte nun die Versorgung der Stadtbevölkerung verbessert worden.

Über 6000 Euro „erradelt“
Die Organisatoren Andrea Schmidt (3.v.l.) und Rainer Decker (r.) freuten sich gemeinsam mit Tanja Decker (2.v.l.) und Werner Fuchs (l.), Service-Center-Leiter Audi BKK in Neunkirchen bei der Spendenübergabe an Friedhelm Jung (Mitte), den Vorsitzenden des Fördervereins Kinderzuhause, und Markus Treptow (2.v.r.), Bereichsleiter im Haus Burgweg.

Über 6000 Euro „erradelt“

VermischtesSalchendorfmerken

Vierte Auflage des Cycling-Marathons ein toller Erfolg

 

Fürstlicher Geburtstag
Am Freitagabend fand im Lichthof der Festakt zum 100-Jährigen statt. Foto: Kai Osthoff

Fürstlicher Geburtstag

VermischtesWeidenaumerken

FJM wird 100 Jahre alt – Freitag offizieller Festakt

100 Jahre sind wahrlich ein Grund zum Feiern. Und genau das macht an diesem Wochenende das Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium in Weidenau.

Bunte Präsentation
Jana, Svenja und Fabian sind sich einig: Hundewolle ist für die Wärmedämmung besser geeignet als Schaf- oder Ziegen-Wolle. Foto: Kai Osthoff

Bunte Präsentation

VermischtesHilchenbachmerken

Techniktag am Gymnasium Stift Keppel mit vielen Infos

Junge Menschen aus dem Kindergarten Arche, der Carl-Krämer-Realschule und dem Gymnasium Stift Keppel haben sich in diesem Schuljahr MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erarbeitet.

Rallye-Familie gesucht
Einen ganzen Tag lang mit Bus und Bahn quer durch Sieger- und Sauerland – das kann unsere gesuchte Familie erleben. Foto: Kzenon/Fotolia

Rallye-Familie gesucht

VermischtesSiegerlandmerken

VGWS und KURIER starten Aktion rund ums „TagesTicket“

Ihr seid eine abenteuerlustige Familie aus dem Sieger- oder Sauerland? Ihr habt Lust, einen ganzen Tag mit Bus und Bahn das „TagesTicket“ der VGWS zu testen? Freizeitziele in der Umgebung zu entdecken macht Euch besonders Spaß?

Es wird "gezusselt"

VermischtesGebhardshainmerken

Festzug am Sonntag

Das Zusselfest in Steinebach feiert an diesem Wochenende ein ganz besonderes Jubiläum – bereits zum 25. Mal findet die Veranstaltung der Kirmesgesellschaft statt.

Ehrenpreis vergeben

Preis für Musikgruppe

Die Heimatgruppe Niederschelden begrüßte kürzlich 60 ihrer 135 Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen