Anzeige

Vermischtes

Zahlreiche Höhepunkte
Viele Leckereien und kulinrische Angebote wurden den Besuchern auch in diesem Jahr wieder beim Museumsfest feil geboten.

Zahlreiche Höhepunkte

VermischtesBurbachmerken

Museumsfest bot wieder einiges

Burbach. Es ist eines der beliebtesten Feste in Burbach und lockt immer wieder viele Besucher an.

Wettkampf der Quietscheenten
Das 19. Entenrennen startete erstmalig in der Obernau beim Marktplatz.

Wettkampf der Quietscheenten

VermischtesNetphenmerken

Beim Entenrennen wurde mit Trinkwasser nachgeholfen

Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden sich am Sonntagmorgen zahlreiche Wettlustige in Netphen ein. Die 19. Auflage des Entenrennens startete in diesem Jahr zum ersten Mal in der Obernau beim Marktplatz.

Trickdiebin stahl Halskette

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Sie wollte doch nur unterstützen und wurde am Ende böse überrascht: Neben einer 78-jährigen Kreuztalerin hielt am Freitagmorgen in der Kattowitzer Straße ein dunkler Wagen an. Eine unbekannte Frau stieg aus dem Auto aus und fragte die 78-Jährige nach dem Weg zu einem Altenheim in der Nähe.

Kinder testeten neue Spielgeräte
Die neue Nestschaukel auf dem Spielplatz Hofgutstraße im Siegener Charlottental kommt auch bei älteren Kindern an, dann als bequemer Hängematten-Ersatz.

Kinder testeten neue Spielgeräte

VermischtesSiegenmerken

Charlottental: Spielplatz-Eröffnung an der Hofgutstraße

Die Kinder im Siegener Charlottental haben am Mittwoch „ihren“ rundum erneuerten Spielplatz an der Hofgutstraße nicht nur mit eröffnet, sondern auch gleich alle neuen Spielgeräte ausprobiert.

Vielfältiges Programm
... und beim Entchenangeln. Die Resonanz war jedoch nicht so gut, wie es sich der Veranstalter erhofft hatte.

Vielfältiges Programm

VermischtesKirchenmerken

Organisatoren zeigten sich von der Resonanz etwas enttäuscht

(wtb) Im Rahmen des Ferienprogramms der Jugendhilfe Kirchen veranstaltete der Verein „Wir-in-Kirchen“ in Kooperation mit der Jugendhilfe Kirchen/Betzdorf gestern das 2. Kirchener Kinderfest und Bällerennen auf dem Rathausplatz

Glückaufstraße voll gesperrt

VermischtesWeidenaumerken

Weidenau. Die Glückaufstraße in Weidenau ist ab morgen, 31. August, in Höhe der Abzweigung Hölderlinstraße aufgrund von Bauarbeiten für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Die Busse der VWS VWS können außerdem nicht ihren gewohnten Linienweg bedienen.

„Verstehen Sie die Béliers?“

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Das Team des Siegener Open-Air-Kinos zeigt am heutigen Sonntag den Film „Verstehen Sie die Béliers?“. In dieser erfolgreichen französischen Komödie ist die junge Paula mit einer besonderen Lebenssituation konfrontiert: Sie lebt mit ihren gehörlosen Eltern und ihrem ebenfalls taubstummen Bruder auf dem Land.

Ausstellung wird verlängert

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Ausstellung „Aventiure oder des Falken Flug“, der Siegener Künstlerin Marlies Obier, die seit Anfang August im Siegener KrönchenCenter zu sehen ist, geht wegen des großen Erfolges in die Verlängerung.

Fußgängerin übersehen

VermischtesAlsdorfmerken

Seniorin bei Unfall in Alsdorf schwer verletzt

Eine 76 Jahre alte Seniorin wurde am Donnerstagabend bei einem Unfall in Alsdorf schwer verletzt.

Kinderkirche mit Überraschungen

VermischtesRödgenmerken

Rödgen. Am Freitag, 4. September, laden Ev. und Kath. Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf gemeinsam zur nächsten Ökumenischen Kinderkirche ein.

Stadion erkunden

VermischtesKreisgebietmerken

Männerarbeit lädt zur Köln-Fahrt ein

Kreisgebiet. Zusammen mit den Kirchengemeinden der Region lädt die Männerarbeit im Kirchenkreis am 21. September alle interessierten Männer ein, bei einer Fahrt nach Köln hinter die Kulissen des RheinEnergie Stadions zu blicken.

„Lebbare“ Perspektiven

VermischtesSiegerlandmerken

„Verwaiste Eltern“ starten mit Herbstblock

Siegerland. Wer ein Kind, egal welchen Alters durch den Tod verliert, begräbt sein altes Leben. Aber wie geht man damit um? Wie kann man solch einen Schicksalsschlag „überleben“?

Backesfest und Tag der Natur

VermischtesAlchenmerken

Alchen. Der Heimatverein lädt für nächsten Sonntag, 6. September, von 10 bis 16.30 Uhr zum Backesfest und zum Tag der Natur am Öalcher Backes ein. Viele Gewächse in den Gärten werden in den nächsten Tagen noch einmal „Gas geben“, um von ihren Gärtnern in voller Schönheit und Größe präsentiert werden zu können.

Einbruch bei Gartenarbeiten

VermischtesBuschhüttenmerken

Buschhütten.

„Sich näher kommen“
Der Musiker Stephan S Punkt gewann das Straßenmusikfestival in Betzdorf und tritt jetzt in der „Künstlerklause“ auf.

„Sich näher kommen“

VermischtesBetzdorfmerken

Stephan S Punkt zu Gast in der „Künstlerklause“

Die Initiatoren der „Künstlerklause“ laden am 2. September wieder in die Hellerklause der Betzdorfer Stadthalle ein. Diesmal präsentieren sie ab 20 Uhr den Nachwuchsliedermacher Stephan S. Punkt.

Neue Angebote der KEB Kirchen

VermischtesKirchenmerken

Kirchen. Für das zweite Halbjahr 2015 hat die Katholische Erwachsenenbildung im Dekanat Kirchen ein neues Programm erstellt, das vielfältige Angebote bereithält.

Termine zur Blutspende

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Folgende Butspendetermine finden im September im Landkreis Altenkirchen statt:

80 Mitarbeiter entlassen

VermischtesWerthenbachmerken

Werthenbach.

Viel zu entdecken
An den zahlreichen Ständen erhalten Interessierte Einblicke in das alte bäuerliche Handwerk.

Viel zu entdecken

VermischtesLützelmerken

Bauernmarkt zum 15. Mal auf der Ginsberger Heide

Der 15. Bauernmarkt findet am Sonntag, 6. September, auf der Ginsberger Heide statt. Von 11 bis 18 Uhr gibt es einiges zu entdecken.

Flüchtlinge sind Thema

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Im Openair-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinden, der Gemeinschaften und des CVJM der Stadt Kreuztal am Sonntag, 6. September, ab 10.15 Uhr geht es um das Thema „Flüchtlinge“.

Sperrung verlängert

VermischtesEmmerzhausenmerken

Emmerzhausen. Die aktuelle Vollsperrung der Bachbrücke im Zuge L 280 bei Emmerzhausen wird aus technischen Gründen um drei Tage bis einschließlich 2. September verlängert – das teilt der LBM Diez mit.

Lärm erlebbar machen

VermischtesHilchenbachmerken

Ausstellung „NRW wird leiser“ in den „KlimaWelten“

Schall nicht nur hören, sondern auch fühlen und sehen – das und noch vieles mehr bietet eine interaktive Wanderausstellung, die vom 1. bis 13. September in den „KlimaWelten“ in Hilchenbach, Kirchweg 17, zu sehen ist.

Tanz und Modenschau
Die „Jupp Schlitt-Bigband“ aus Dornburg spielte die ganze Bandbreite von Schlager bis Jazz.

Tanz und Modenschau

VermischtesObersdorfmerken

80 Gäste beim Sommerfest auf der Eremitage

Obersdorf. Rund 80 Gäste waren der Einladung zum Sommerfest des Tagespflegehaus Eremitage gefolgt, das unter dem Motto „So schön war die Zeit“´stand.

Stolzes Jubiläum
Die ehemalige Königin Nadine Hövelmann (links) wünscht dem neuen Schützenpaar Diethelm und Monika Morher alles Gute für ihre Regentschaft. Foto: Uwe Pfeiffer

Stolzes Jubiläum

VermischtesNeunkirchenmerken

Hellerthaler blicken auf 175 Jahre zurück

Es ist ein stolzes Jubiläum, das die Hellerthaler Schützengesellschaft feiert: Ganze 175 Jahre besteht der Verein mittlerweile. Anlass genug, um auch mal auf die Anfänge zu blicken.

Schützen lassen es wieder krachen
Ein großes Aufgebot herrscht sicherlich auch in diesem Jahr wieder, wenn die Schützen durch die Rudersdorfer Straßen in Richtung „Haus Heimat“ ziehen.

Schützen lassen es wieder krachen

VermischtesRudersdorfmerken

St. Sebastianus erwartet auch Nachbarvereine aus Salchendorf, Helgersdorf und Irmgarteichen

Mit dem Vogelschießen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rudersdorf wurde gestern das Ende der Regentschaft von Königspaar Dieter und Dagmar Büdenbender eingeleitet.

Reihe geht weiter

VermischtesKreisgebietmerken

Exkursionen zu Kriegsschauplätzen im Kreis

Die Volkshochschule Betzdorf sowie die Kreisvolkshochschule und das Kreisarchiv widmen sich dem Kriegsende vor 70 Jahren mit zahlreichen Exkursionen zu Schauplätzen des Krieges hier im Kreisgebiet.

Aktion gut angelaufen

VermischtesSiegerlandmerken

Give’n’Take Community: 15 Schulen dabei

Einen super Start legte jetzt die Give’n’Take Community hin, eine Kampagne die von der AWo in Siegen initiiert wurde.

Erster Austausch

VermischtesSiegenmerken

Treffen für Leitungen von Eltern-Kind-Gruppen

Siegen. Für Eltern gibt es in der Stadt Siegen viele unterschiedliche Angebote, mit ihren Kindern unter drei Jahren eine Eltern-Kind-Gruppe zu besuchen.

Markt-Aktion für „I-Dötzchen“

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Am Freitag, 4. September, findet auf dem Betzdorfer Wochenmarkt die Aktion „Gesunde Schultüte“ für die Einschulkinder der Verbandsgemeinde statt. Am 4. September gibt es für die „I-Dötzchen“ der VG Betzdorf auf dem Betzdorfer Wochenmarkt gesunde Leckereien und einige Überraschungen zu entdecken.

Repair-Café eröffnet
Zahlreiche Besucher brachten defekte Geräte mit, um sie im Repair-Café wieder auf Vordermann bringen zu lassen.

Repair-Café eröffnet

VermischtesSiegenmerken

Großer Besucheransturm – Regelmäßige Öffnungszeiten

Mit einem solchen Besucheransturm hatten die Organisatoren des Siegener Repair-Cafés nicht gerechnet. Schon lange vor der angegebenen Öffnungszeit warteten die Besucher auf Einlass.

Kunstkurse für Kinder starten

VermischtesBurbach/Wilnsdorfmerken

Burbach/Wilnsdorf. Auch in diesem Herbst bietet Doris Thiel in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Burbach und Wilnsdorf wieder Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an.

Von Kirchen nach Siegen

VermischtesKirchenmerken

Kirchen. Der Westerwald Verein Daaden bietet am Sonntag, 6. September, eine Langstreckenwanderung an, die vom Bahnhof Kirchen über die Giebelwaldhöhen bis zum Bahnhof in Siegen führt. Die Wanderroute verläuft über Freusburg, den Giebelberg und Oberschelden. Es ist diesmal Rucksackverpflegung vorgesehen.

Tanz-Musical: Noch Plätze frei

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Ab sofort startet in der BlueBox des Stadtjugendrings Siegen im Rahmen des Kulturrucksack NRW ein Tanz-Musical-Projekt. Dafür können sich ab Dienstag, 8. September interessierte Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren aus der Stadt Siegen wöchentlich für drei Stunden in der BlueBox treffen.

Zwillingsbasar in Büschergrund

VermischtesBüschergrundmerken

Büschergrund. Der einzige Zwillingsbasar im Siegerland findet am Sonntag, 6. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Osterbergschule in Freudenberg-Büschergrund statt. Angeboten werden Kleidung, Ausstattung und Spielzeug von und für Zwillinge. Aber auch Einzelteile von Geschwisterkindern und Zwillingspärchen sind erhältlich.

Lösungen finden

VermischtesMainz/Kreisgebietmerken

Enders und Wäschenbach: 3. Flüchtlingsgipfel

Die CDU-Landtagsfraktion lädt für Dienstag, 8. September, zum 3. Flüchtlingsgipfel Rheinland-Pfalz nach Mainz ein. Darauf weisen die heimischen CDU-Abgeordneten Dr. Peter Enders (Eichen) und Michael Wäschenbach (Wallmenroth) hin.

„Gute Ehen besser machen“

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. „Gute Ehen besser machen“: Unter diesem Motto findet an sieben Samstagen in der Ev.-Freikirchlichen Gemeinde in Freudenberg, Siegener Str. 190, ein Ehekurs statt.

Schnellschach

VermischtesHerdorfmerken

Herdorf. Die DJK Herdorf veranstaltet wieder die Schnellschach Open. Die 8. Auflage findet am Samstag, 5. September, ab 12 Uhr im Nikolaus-Groß-Haus in Herdorf statt. Die Bedenkzeit pro Spieler beträgt 20 Minuten.

Backesfest zum Saisonabschluss

VermischtesWahlbachmerken

Wahlbach. Der Heimatverein Wahlbach beendet am Wochenende des 12. und 13. September seine erfolgreiche Backsaison wieder mit einem zweitägigen kleinen Backesfest im vereinseigenen Zelt in der Linnwiese.

Kinder lösten Fall
Elf Kinder erkundeten jetzt mit GPS-Geräten den Wald um Daaden, schnappten einen Dieb und lösten knifflige Rätsel.

Kinder lösten Fall

VermischtesDaadenmerken

Ferienspaß: Geocaching rund um Daaden

Elf Kinder trafen sich jetzt vor dem Heimatmuseum in Daaden zur Ferienspaßaktion „Geocaching rund um Daaden“ und lösten dabei einen spannenden „Krimanlfall“.

Fahrt mit„Siegperlen“

VermischtesKirchenmerken

Acht Tage „Holsteinische Schweiz“: Plätze frei

Vom 6. bis 13. September verbringen die Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen ihre diesjährige Mehrtagesfahrt in der Holsteinischen Schweiz.

Tennis für alle

VermischtesKirchenmerken

VfL Kirchen: Camp auf dem Molzberg

Kirchen. Die Tennisabteilung des VfL Kirchen organisiert auch in diesem Jahr wieder ein „Tenniscamp“ auf dem Molzberg.

Exkursion des Heimatvereins

VermischtesHolzhausenmerken

Holzhausen. Eine Exkursion zum Bio-Hof Jantzen am Ölberg und ein Treffen mit dem Wanderschäfer Weilerscheid im Wetterbachtal bietet der Heimatverein Holzhausen im Rahmen seines naturkundlichen Jahresprogramms am Samstag, 5. September, an. Der landwirtschaftliche Bio-Hof am Ölberg wird seit über 50 Jahren in der 3. Generation betrieben.

„Männer unter Strom“

VermischtesDaadenmerken

@coustics und Schnüss: gemeinsames Konzert

Daaden. Der Arbeitskreis Kultur und die Ortsgemeinde Daaden veranstalten am Samstag, 12. September, um 20 Uhr ein Konzert mit den „@coustics – eine feine Herrenband“ und „Schnüss –A-Capella vom Feinsten“ im Bürgerhaus Daaden.

„Bat Night“ in Niederfischbach

VermischtesNiederfischbachmerken

Niederfischbach. Wie schnelle Schatten ziehen sie meist an einem vorbei, denn Fledermäuse sind wendige Flugkünstler. Wer sie entdecken will, muss schon sehr genau hinsehen, um ihre Silhouetten in der Dämmerung zu erkennen. Deshalb bietet Ebertseifen Lebensräume e.V.

Barrierefreies Wohnen

VermischtesBurbachmerken

Burbach. „Besser wohnen – jetzt und im Alter“, so heißt der Titel einer Ausstellung, die nun in Burbach in der Sparkasse eröffnet wurde.

Mostanlage eröffnet
Über 500 Liter Apfelsaft wurden an die Besitzer übergeben.

Mostanlage eröffnet

VermischtesKreuztalmerken

Gartenfreunde hatten zu einem Fest eingeladen

Im Rahmen eines Festes haben die Gartenfreunde Kreuztal ihre neue Mostanlage erfolgreich in Betrieb genommen.

Dorfschießen in Ferndorf

VermischtesFerndorfmerken

Ferndorf. Der Schützenverein „Hubertus Ferndorf“ lädt zum Dorfschießen ein. Dieses findet am Samstag, 5., und Sonntag, 6. September, auf dem Schießstandgelände „Hinter der Mühle“ statt.

158 Spender in Eiserfeld

VermischtesEiserfeldmerken

Eiserfeld. Zu den jüngsten Blutspendeterminen kamen 158 Spendewillige in die Eiserfelder Wilhelmstraße. Das Team um Ilse Nickolmann überreichte den Mehrfach-Spendern ein kleines Präsent des Ortsvereins sowie die Urkunde und Ehrennadel des Blutspendedienstes. Heinz Josef Müller wurde für seine 125. Blutspende geehrt.

Bewerbungsfrist läuft

VermischtesSiegenmerken

Stadt Siegen vergibt Klimaschutzpreis

Siegen. Die Universitätsstadt Siegen vergibt in diesem Jahr zum 7. Mal in Folge den Klimaschutzpreis für vorbildliche Aktivitäten zur Energieeinsparung, zur effizienten Energienutzung und der Nutzung erneuerbarer Energien.

Kennwerte sind Pflicht

VermischtesKreisgebietmerken

Bußgeld bei fehlenden Energie-Angaben

Die Angaben von Energiekennwerten sind seit einem Jahr Pflicht in kommerziell geschalteten Immobilienanzeigen.

Babysitterkurs für Jugendliche

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Wer gerne als Babysitterin oder Babysitter arbeiten und ein „Zertifikat für Babysitter“ erwerben möchte, kann sich jetzt für einen Kurs des städtischen Familienbüros am 17./18. September, von jeweils 16.30 Uhr bis 19 Uhr, anmelden.

A tribute to Sting
Eine Band aus Siegener Musikern begleitet an diesem Abend die beliebtesten Sänger der Region.

A tribute to Sting

VermischtesNetphenmerken

Konzert am 4. September in Netphen

„Message in a bottle“, „Every breath you take“, „Fields of gold“: Die Liste der Welthits aus der Feder Gordon Sumners alias Sing lässt sich mühelos fortsetzen.

Voneinander lernen

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Schwangerenberatungsstelle der EFL-Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Ev. Kirchenkreises Siegen bietet jungen Müttern mit ihren Kindern bis zu einem Jahr die Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre, voneinander und miteinander zu lernen.

Rauschender Geburtstag
Ein Fackelzug führte die zahlreichen Gäste des TuS-Jubläums am Freitagabend zu später Stunde auf den Marktplatz, wo der erste Abend ausklang. Foto: Kai Osthoff

Rauschender Geburtstag

VermischtesHilchenbachmerken

TuS Hilchenbach feiert drei Tage sein Jubiläum

Hilchenbach. Es ist nicht irgendein Jubiläum, das der TuS Hilchenbach an diesem Wochenende begeht. Es ist das mittlerweile 150. Wiegenfest der Vereinsgeschichte.

Viele Aktivitäten
Zahlreiche Angebote konnten die Kinder beim 2. Kirchener Kinderfest nutzen. Großen Spaß hatten die meisten unter ihnen beim Kistenrutschen ... Foto: Wertebach

Viele Aktivitäten

VermischtesKirchenmerken

Organisatoren von der Resonanz etwas enttäuscht

(wtb) Im Rahmen des Ferienprogramms der Jugendhilfe Kirchen veranstaltete der Verein „Wir-in-Kirchen“ in Kooperation mit der Jugendhilfe Kirchen/Betzdorf gestern das 2. Kirchener Kinderfest und Bällerennen auf dem Rathausplatz

Gymnasium feierte Jubiläum
Das Mini-Musical, das die Lehrer Anke Voß, Julia Lühr und Jörg Müller mit Schülern der fünften bis achten Klasse in den vergangenen Tagen einstudiert hatten, erntete großen Applaus. Foto: Marc Thomas

Gymnasium feierte Jubiläum

VermischtesWilnsdorfmerken

Der 25. Geburtstag lockte zahlreiche Besucher nach Wilnsdorf

Es war nicht irgendein Geburtstag, den das Gymnasium Wilnsdorf am gestrigen Samstag beging. Es war mit dem 25. ein ganz besonderer. Und der wurde natürlich gebührend gefeiert.

Paradiesische Baustelle
Der „Ort der Ruhe“ wurde offiziell eröffnet.

Paradiesische Baustelle

VermischtesSiegenmerken

„Ort der Ruhe“ am Erfahrungsfeld „Schön und Gut“ eröffnet

 

Gesang trifft Politik
Die Sänger des gemischten Chors „Chorage“ aus Betzdorf trafen bei ihrem Jahresausflug überraschend auf Kurt Beck (hintere Reihe).

Gesang trifft Politik

VermischtesBetzdorfmerken

„Chorage“ begegnet Kurt Beck bei Ausflug an die Mosel

Der Jahresausflug der Betzdorfer Singgruppe CHORage führte jetzt an die Mosel in das Örtchen Ernst, welches umgeben von Weinbergen liegt.

Die Welt der Technik
Mit großer Begeisterung waren die Kinder und Jugendlichen im letzten Jahr bei den ersten MINT-Mitmachentagen dabei.

Die Welt der Technik

VermischtesSiegenmerken

MINT-Mitmachtage am 3. und 4. September am Kreishaus

Die MINT-Mitmachtage stehen in den Startlöchern. Am Donnerstag, 3., und Freitag, 4. September, entsteht eine Zeltstadt auf dem Vorplatz des Kreishauses.

Kleine Forscher ganz groß
Die elf kleinen Forscher verstanden sich prima mit den großen Forschern. Im Camp erkundeten sie das Bergwerk und suchten auf den Daadener Höhen nach ganz besonderen Steinen. Foto: Wertebach

Kleine Forscher ganz groß

VermischtesSassenrothmerken

Camp im Bergbaumuseum: Elf Kinder suchten erzhaltigen Steinen

(wtb) Was kann es für Kinder Schöneres geben als den Wald zu durchstreifen, tolle Steine zu suchen, das Essen gemeinsam mit Freunden einzunehmen und dabei jede Menge Spaß zu haben.

Einladung zum Mitmachen
Der Tag der Technik bietet jungen Menschen spannende Möglichkeiten in verschiedene technische Berufe reinzuschnuppern.

Einladung zum Mitmachen

VermischtesSiegerlandmerken

Technik-Erlebniswelt zwischen Lokschuppen und Berufskolleg

In Siegen-Wittgenstein schlägt das industrielle Herz der Wirtschaft von Nordrhein-Westfalen. Viele Weltmarktführer haben hier ihren Sitz. Sie bieten jungen Menschen spannende Möglichkeiten in den verschiedensten technischen Berufen.

Unterkunft überbelegt
Derzeit befinden sich 650 Flüchtlinge in Burbach – die Kaserne ist aber nur für 500 Menschen ausgelegt. Archiv-Foto: René Traut

Unterkunft überbelegt

VermischtesBurbachmerken

Derzeit 650 Flüchtlinge in Burbach untergebracht

Am letzten Wochenende war die Flüchtlingsunterkunft in Burbach erstmals in diesem Jahr wieder überbelegt. Es befanden sich 650 Flüchtlinge in der ehemaligen Siegerlandkaserne, die lediglich für 500 Flüchtlinge ausgelegt ist.

Nest(um)bau für Kita-Kinder
Die Hauptverantwortlichen, darunter unter anderem Ortsbürgermeister Harald Dohm, Ratsmitglieder, Konrad Klein (stellv, Vors. des Pfarrverwaltungsamtes), Bürgermeister Bernd Brato, Kindergartenleiterin Kerstin Schäfer und Maik Dörner vom Bauamt setzten einen symbolischen Spatenstich zum Baustart. Foto: Tina Falkenhain

Nest(um)bau für Kita-Kinder

VermischtesScheuerfeldmerken

Kindergarten wird erneuert – danach Ganztagsbetreuung

Alles neu machen die katholische Kirchengemeinde und die Ortsgemeinde Scheuerfeld im Elisabeth Kindergarten: Mit einem symbolischen Spatenstich aller Beteiligten startete jetzt offiziell der Um- und Neubau in der Joststraße.

Inklusives Konzept
Uta Weißmüller, künftige Leiterin des AWo Aus- und Weiterbildungszentrums, AWo Geschäftsführer Dr. Andreas Neumann, Paul Wagener Bürgermeister der Stadt Netphen und Markus Weil bei der AWo für die Rehabilitation verantwortlicher Leiter.

Inklusives Konzept

VermischtesNetphen/Deuzmerken

AWo eröffnet inklusives Aus- und Weiterbildungszentrum

„Wir freuen uns darauf, dass das AWo Aus- und Weiterbildungszentrum bald seinen Betrieb aufnehmen wird.

Feuer in Mehrfamilienhaus

VermischtesSiegenmerken

Zahlreiche Bewohner mit Rauchgasvergiftungen

Großeinsatz der Feuerwehr in Geisweid am Mittwochmorgen: Die Einsatzkräfte wurden zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Heckenbergstraße 32a ins Hüttental gerufen. In den sechs Etagen-hohen Gebäude brannte im fünften Stock eine Wohnung, wobei zahlreiche Menschen in Gefahr waren.


Wanderpokal für Zug 3
Gemeindejugendfeuerwehrwart Matthias Kreckel (rechts) überreichte Urkunden und den Wanderpokal an das Gewinnerteam.

Wanderpokal für Zug 3

VermischtesHolzhausenmerken

50 Teilnehmer bei Gemeindejugendfeuerwehr-Spiele

Holzhausen. Bei schönstem Sommerwetter konnte Gemeindejugendfeuerwehrwart Matthias Kreckel die Gemeindejugendfeuerwehr-Spiele der Burbacher Jugendfeuerwehren am Feuerwehrgerätehaus in Holzhausen eröffnen.

Ein echtes Juwel

VermischtesNetphenmerken

Zahlreiche Gäste kamen zur Obernautalsperre

Der Waldkapellenverein Brauersdorf hatte zu seinem Kapellenfest eingeladen.

Mit dem E-Bike unterwegs
Gut angenommen wurde der erste E-Bike Kurs, den die Senioren-Service-Stelle Neunkirchen mit Förderung durch das Netzwerk „Verkehrssicheres NRW“ durchführte.

Mit dem E-Bike unterwegs

VermischtesAltenseelbachmerken

30 Teilnehmer beim ersten Kurs in Altenseelbach

Altenseelbach. E-Bike fahren ist kinderleicht, aber doch ein wenig anders: Bei sommerlichen Wetter trafen sich jetzt fast 30 Teilnehmer um am ersten E-Bike Kurs auf dem Verkehrsübungsplatz in Neunkirchen/Altenseelbach teilzunehmen.

Spannende Spiele
Sieger der Stadtmeisterschaften wurde die Jugendfeuerwehrmannschaft Netphen 1.

Spannende Spiele

VermischtesDreis-Tiefenbachmerken

Jugendfeuerwehr Netphen siegt bei Stadtmeisterschaften

Die Jugendfeuerwehr Netphen war jetzt Ausrichter der Stadtmeisterschaften, die in jedem Jahr bei einer anderen Jugendfeuerwehr in der Stadt Netphen stattfinden.

Ganz in Weiß

VermischtesHilchenbachmerken

Zum zweiten Mal Dinner auf der Gerichtswiese
Ganz in Weiß dinierten jetzt 140 Gäste auf der Hilchenbacher Gerichtswiese. Zum „Dinner in Weiß“ hatte das Organisatorenteam um Kornelia Heer von der Stadt Hilchenbach und Hartmut Kriems geladen.

Mit dem „Pferde-Virus“ infiziert
Die Anlage „Auf der Hube“ in Niederndorf.

Mit dem „Pferde-Virus“ infiziert

VermischtesNiederndorfmerken

RV Giebelwald: Größter Reitverein Südwestfalens feiert sein 50-jähriges Bestehen

Vor 50 Jahren wurde in Freudenberg-Niederndorf von einigen Menschen, die schon damals vom Pferdevirus infiziert waren, der Reitverein Giebelwald gegründet.

Schützen lassen es krachen
Nachdem gestern in Dielfen der neue Schützenkönig ermittelt wurde, wird nächsten Samstag im Dielfer Schützenhaus wieder kräftig gefeiert.

Schützen lassen es krachen

VermischtesNiederdielfenmerken

Nach dem Vogelschießen wird nun wieder kräftig gefeiert

Niederdielfen. Am kommenden Samstag, 29. August, findet wieder das traditionelle Schützenfest in Niederdielfen statt.

Kinderuni startet
Auf die Kinder warten wieder spannende Vorlesungen.

Kinderuni startet

VermischtesSiegenmerken

Themen: Gemälde, Verständigung und Musik

Das Wintersemester an der Universität Siegen steht bevor – und damit auch die neue Staffel der Kinderuni. An vier Tagen im September werden Mädchen und Jungen zu Studenten.

Jobcoaching für Frauen

VermischtesKirchenmerken

Beruflicher Wiedereinstieg: Beratung in Kirchen

Einen Jobcoaching-Beratungstag für Frauen bietet die Gleichstellungsbeauftragte Dorothea Baldus in Kooperation mit Familie & Beruf e.V., Neue Kompetenz – Netzwerk Beruf, am 16. September in Kirchen an.

SSV Daadetal: Training startet

VermischtesDaadenmerken

Daaden. Das Schwimmtraining des SSV Daadetal startet am Montag. 7. September – denn bereits am 3. Oktober steht der nächste Wettkampf an. Diesmal sind keine langen Anfahrtswege erforderlich, da der Wettkampf in Daaden stattfinden wird.

Weiterbildung im Beruf

VermischtesKreisgebietmerken

IHK-Lehrgang zum „Wirtschaftsfachwirt“

Die IHK-Bildungsstätten Altenkirchen und Montabaur werden ab dem 6. November gemeinsam einen zweijährigen Lehrgang zum IHK-geprüften Wirtschaftsfachwirt durchführen.

Fledermäusen auf der Spur

VermischtesHolzhausenmerken

Holzhausen. In Kooperation mit der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein und dem Arbeitskreis Fledermausschutz Westerwald beteiligt sich der Heimatverein Holzhausen wieder an der „Europäischen Fledermausnacht (Batnight)“.

2. Kinderfest in Kirchen

VermischtesKirchenmerken

Spiele und Bällerennen auf dem Rathausplatz

 

Versicherungsschutz greift nicht immer

VermischtesKreisgebietmerken

DGB Koblenz: Beschäftigte im Kreis rutschen nach Jobverlust oft in Hartz IV

Mehr als 20 Prozent der Beschäftigten im Landkreis Altenkirchen rutscht nach Job-Verlust direkt in Hartz IV – das teilt der DGB Koblenz jetzt in einer Pressemeldung mit.

„Energie von morgen“

VermischtesKreisgebietmerken

Unternehmen können Konzepte einreichen

Kreisgebiet. Von der Versorgung über die Nutzung bis hin zu den Kosten – Unternehmen stehen vor vielfältigen energetischen Herausforderungen, die nur mit Innovationen und klugem Management gelöst werden können.

St. Vinzenzhaus feiert

VermischtesGebhardshainmerken

Musik und Unterhaltung in Gebhardshain

Seit nunmehr 14 Jahren veranstalten die Heimleitung und der Förder- und Freundeskreis im St. Vinzenzhaus in Gebhardshain ein Sommerfest. Dieses Fest findet am Sonntag, 30. August, statt.

160 Kilometer durch drei Bundesländer
Nicht durch ein oder durch zwei, sondern durch drei Bundesländer führt die Motorrad-Rundtour, die der MSC Freier Grund ausrichtet. Foto: ADAC

160 Kilometer durch drei Bundesländer

VermischtesAltenseelbachmerken

Jeder ist willkommen: MSC Freier Grund richtet am nächsten Sonntag Motorrad-Rundtour aus

Der Motorsportclub Freier Grund lädt für den kommenden Sonntag, 30. August, ab 11 Uhr alle Hobby-Motorradfahrer zur ADAC-Dreiländertour ein.

Rund ums Baby

VermischtesWilgersorfmerken

Basar von Eltern organisiert

Wilgersorf. Der beliebte Kinder- und Babybasar, geplant und durchgeführt von den Eltern des Familienzentrums St.

Neues Angebot in Burbach

VermischtesBurbachmerken

Energieberatung: Verbraucherzentrale Siegen und Gemeinde kooperieren

 

EDV-Kurs zu „Linux“

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen bietet am Samstag, 12. September, von 10 bis 13 Uhr den EDV Kurs „Linux für alle“ an.

Tanz am Himmel
Andreas Konzelmann wird beim Flugplatzfest mit seiner wendigen „Rans S9“ eine Flugvorführung vom Feinsten bieten.

Tanz am Himmel

VermischtesKatzwinkelmerken

Traditionelles Flugplatzfest in Katzwinkel

Die SFC-Flieger Betzdorf-Kirchen laden am Samstag und Sonntag, 5. und 6. September, wieder zum traditionellen Flugplatzfest und Tag der offenen Tür ein.

Großes Dorffest

VermischtesWildenmerken

Vereine und Gruppen bieten viele Aktionen

Zu einem großen Dorffest in Wilden lädt der Heimat- und Bürgerverein Wilden e.V. für den heutigen Sonntag, 23. August, in und um das Wildener Dorfgemeinschaftshaus ein.

2. Tiroler Abend in der Skihütte

VermischtesBurbachmerken

Burbach. Der SC-Burbach e.V. lädt für Samstag, 5. September, ab 19 Uhr zum 2. Tiroler Abend in die Skihütte Burbach ein. An diesem Abend sorgt Livemusik für Stimmung.

Stadtmeister im Schach gesucht

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Der Schachverein Kreuztal ist erneut Ausrichter des Turniers zur Ermittlung des Kreuztaler Schach-Stadtmeisters.

E-Dienstwagen für Kreuztal
Der elektrische Kleinwagen, ein fünfsitziger Renault Zoe, wurde von Stefan Engelberth, Kommunalbetreuer der RWE Deutschland, an Bürgermeister Walter Kiß (l.) übergeben.

E-Dienstwagen für Kreuztal

VermischtesKreuztalmerken

Fuhrpark erweitert – Förderung von RWE

Abgasfrei Auto fahren – das werden Kreuztals Bürgermeister Walter Kiß und die Mitarbeiter der Stadtverwaltung künftig bei Dienstfahrten in Kreuztal und im Kreisgebiet tun.

Hilfe bei Herznotfällen

VermischtesDeuzmerken

Defibrillator für das Naturerlebnisbad Deuz

Über einen mobilen Defibrillator verfügt jetzt auch das Naturerlebnisbad Deuz. RWE Deutschland hat das Gerät gesponsert, das auch medizinische Laien bedienen können.

Nachwuchs wird gesucht
David Becker hat bei Helene Hoffmann in Müsen tatkräftig bei der Gartenarbeit mit anpackt. Jetzt beginnt er allerdings eine Ausbildung – da wird die Zeit knapp.

Nachwuchs wird gesucht

VermischtesHilchenbachmerken

Erfolgsmodell Taschengeldbörse – Neuer Flyer

 

Flüchtlinge unterstützen

VermischtesNetphenmerken

Netphen. 16 Integrationshelfer wurden jetzt in Netphen ausgebildet. Die Organisation des Kurses übernahmen Emetullah Hokkaömeroglu vom AWo Kreisverband Siegen-Wittgenstein sowie Golnaz Talimi vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises.

114 Millionen: LWL unterstützt Behinderte und Pflegebedürftige

VermischtesSiegerlandmerken

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat im Haushaltsjahr 2014 rund 114,4 Millionen Euro im Kreis Siegen-Wittgenstein ausgegeben. Das sind fast 5 Millionen mehr als noch 2013.

Stellung bezogen
Zahlreiche Bürger kamen zur Versammlung. Foto: H. Prill

Stellung bezogen

VermischtesBüschergrundmerken

Planungen Ischeroth: Bürgerversammlung gut besucht

 

Mutige Helferin
In Düsseldorf wurde Marie Schumacher von Innenminister Ralf Jäger ausgezeichnet. Foto: Jochen Tack

Mutige Helferin

VermischtesSiegenmerken

Marie Schumacher erhielt Preis für Zivilcourage

Die 17-jährige Marie Schumacher aus Weidenau erhielt am Freitag dem Preis für Zivilcourage aus den Händen von NRW-Innenminister Ralf Jäger.

Stolpersteine bremsen Senioren
Die Nutzer des Marktexpresses kommen nun sehr schlecht oder gar nicht mehr nicht mehr an das Wartehäuschen. Foto: Wertebach

Stolpersteine bremsen Senioren

VermischtesKirchenmerken

Grundstück samt Marktexpress-Wartehäuschen verkauft

Betretene Gesichter am Struthof: Sind die Anwohner sowieso schon arg gebeutelt aufgrund der Anliegerstraße, die als Zufahrt zu den Schulen genutzt wird und die Ortskundige Tag und Nacht als Abkürzung Richtung Siegen nutzen – wobei das vorgeschriebene Tempolimit von 30km/h in den seltensten Fällen eingehalten wird – so gab es jetzt eine neue Überraschung.

Dammicht erstrahlt grün
Der neue Hybridrasen in Mudersbach wird am Wochenende offiziell eingeweiht.

Dammicht erstrahlt grün

VermischtesMudersbachmerken

Hybridrasen wird am Wochenende offiziell eingeweiht

Mudersbach. „Asche ade, Hybridrasen ole“ - unter diesem Motto steht die feierliche Eröffnung der Mudersbacher Dammicht-Arena an diesem Wochenende.

Besuch aus Tansania
Superintendent Peter-Thomas Stuberg (3. v. l.) empfängt im Haus der Kirche Pfarrer Jochen Wahl (l.), Werner Unverzagt (r.) sowie Magdalena John Kimori und Fellowes Ambilikile Mwaisela.

Besuch aus Tansania

VermischtesBurbachmerken

Partnerschaft als ökumenische Lerngemeinschaft

Burbach. Über Besuch aus Tansania freut sich zurzeit die Ev.-Ref. Kirchengemeinde Burbach. Vom 10. bis 29. August besuchen Fellowes Ambilikile Mwaisela und Magdalena John Kimori die Ev.-Ref. Kirchengemeinde Burbach.

Straßenkindern helfen
Matthias Merzhäuser mit Straßenkindern in den Straßen von Cebu-City.

Straßenkindern helfen

VermischtesSiegerlandmerken

Pro-Fil stellt 8000 Euro Spendengelder zur Verfügung

Spendengelder in Höhe von 8000 Euro kann der Verein „Pro-Fil – Hilfe für Kinder in Not e.V.“ in diesem Jahr zur Unterstützung diverser Hilfsprojekte auf der philippinischen Insel Cebu zur Verfügung stellen.

„Geschmacksprobe“ gesucht
Das „Gelbe vom Ei“ der heimischen Küche wird gesucht: Mit den besten Familien-Rezepten entsteht eine „Bundes-Genuss-Karte“. Foto: NGG

„Geschmacksprobe“ gesucht

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerländer Familien-Rezepte für „Bundes-Genuss-Karte“

Einfach guten Geschmack aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein dazugeben – zur „Bundes-Genuss-Karte“: Gesucht werden alte Familien-Rezepte.

Familientag gut besucht
Der Familientag in Dahlbruch bot jede Menge Unterhaltung – für jeden Geschmack war etwas dabei. Foto: Kai Osthoff

Familientag gut besucht

VermischtesDahlbruchmerken

Buntes Programm für Jung und Alt in Dahlbruch

Der Familientag in Dahlbruch lockte am Sonntag trotz des schlechten Wetters zahlreiche Besucher an.

Stürmische Abenteuer erlebt
24 Mädchen und Jungs verbrachten mit den Jugendpflegen Betzdorf und Kirchen eine stürmische Woche auf dem Ijsselmeer und dem Segelschiff Nil Desperandum.

Stürmische Abenteuer erlebt

VermischtesBetzdorf/Kirchenmerken

Segelfreizeit: Gruppe verbrachte eine Woche auf dem Ijsselmeer

Eine Fahrt der besonderen Art erlebten die 24 Teilnehmer der Segelfreizeit der Jugendpflegen Betzdorf Kirchen in den Sommerferien.

CVJM feiert Jubiläum
Frank Schmidt (links) und Dietrich Sahm präsentieren das Einladungsplakat zum Jubiläum.

CVJM feiert Jubiläum

VermischtesBurbachmerken

Buntes Programm, Jahrmarkt und Musik rund ums Vereinshaus

1890 gründete eine handvoll junger Männer in Burbach einen neuen Verein: der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Burbach e.V. war geboren.

Ehrenpreis vergeben

Preis für Musikgruppe

Die Heimatgruppe Niederschelden begrüßte kürzlich 60 ihrer 135 Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen