Anzeige

Vermischtes

Nahversorgung: Sondersitzung

VermischtesGeisweidmerken

Geisweid. Die Verbesserung der Nahversorgung im Geisweider Zentrum rund um das Rathaus ist Politik und Verwaltung seit Jahren ein Anliegen.

Aufzug blieb stecken

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Eine Mutter mit vier Kindern steckte am Freitagnachmittag über eine Stunde lang in einem Aufzug im Kreuztaler Bahnhof fest. Zur Befreiung musste der Löschzug Kreuztal ausrücken. Der gläserne Personenaufzug war auf der Bahnhofseite während der Fahrt steckengeblieben.

Erster Outdoor-Basar

VermischtesSiegenmerken

25. April in der Blue Box – Außerdem Nähtag

Siegen. Wer das passende Outdoor-Zubehör sucht, der sollte sich den kommenden Samstag, 25. April, dick im Kalender anstreichen. In der Blue Box in Siegen findet erstmals ein Outdoor-Basar statt.

Dixi-Klo geklaut

VermischtesNiederschelderhüttemerken

Niederschelderhütte. Durch eine Tiefbaufirma wurde auf dem Parkplatz der Grundschule in Niederschelderhütte eine mobile Dixi-Toilette aufgestellt. Einen Tag später mussten die Arbeiter der Baufirma jedoch feststellen, dass der Aufbau der Toilette fehlte.

Tag der offenen Tür

VermischtesLippemerken

Lippe. Am Samstag, 25. April, kann ab 10 Uhr die Feuerwache besichtigt werden. Der Förderverein der Löschgruppe Lippe hat ein buntes Programm zusammengestellt und freut sich auf viele Besucher:

Lipper Schmuckstück ist fertig
Zuversichtlich blickten die Verantwortlichen um Bürgermeister Christoph Ewers (3. v. r.) schon beim ersten Spatenstich drein. Und das völlig zurecht. Nach nur rund einem Jahr Bauzeit ist ein schmuckes Domizil für die Wehrleute entstanden.

Lipper Schmuckstück ist fertig

VermischtesLippemerken

Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses nach einem Jahr Bauzeit

Lippe. Schmuck sieht es aus, das neue Feuerwehrgerätehaus im Burbacher Ortsteil Lippe. In rund einem Jahr ist ein neues Domizil für die Wehrleute des Dorfes entstanden.

Marathon-Wanderung durch die Region

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Die VHS Siegen-Wittgenstein bietet am 25. April eine Wanderung über 42 Kilometer Länge an, die an einem Tag absolviert wird. Die Tour wird am Bahnhof in Siegen starten und die Teilnehmer quer durch das Kreisgebiet bis nach Bad Berleburg führen.

Polizei zieht positive Bilanz

VermischtesSiegerlandmerken

Dritter Blitzmarathon: 663 Fahrer waren zu schnell

Siegerland. Die Polizei in Siegen-Wittgenstein zieht nach dem dritten bundesweiten Blitzmarathon am Donnerstag insgesamt eine positive Bilanz - die meisten Verkehrsteilnehmer haben sich an die Tempolimits gehalten.

VfL lädt ein zur Maiwanderung

VermischtesDermbachmerken

Dermbach. Auch in diesem Jahr führt der VfL Dermbach wieder seine traditionelle Maiwanderung für Vereinsmitglieder sowie Freunde und Gönner durch. Treffpunkt ist am 1. Mai um 13.30 Uhr an der Mehrzweckhalle in Dermbach wo auch nach der Wanderung ein gemütlicher Ausklang bei Kaffee und Kuchen stattfindet.

Orgel wird eingeweiht

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Das 3. Orgeleinweihungskonzert der Evangelischen Kirchengemeinde Betzdorf findet am heutigen Sonntag, 19. April, um 17 Uhr in der Kreuzkirche Betzdorf statt.

„Kirchen besuchen“

VermischtesBetzdorfmerken

BGV besichtigt „St. Franziskus“ in Scheuerfeld

Betzdorf. Im Rahmen der BGV-Reihe „Kirchen besuchen“ wird am Samstag, 25. April, die Scheuerfelder Pfarrkirche „St. Franziskus“ besichtigt.

Maibaum-Party in Wallmenroth

VermischtesWallmenrothmerken

Wallmenroth. Traditionell wird am Donnerstag, 30. April, wieder der Maibaum durch Helfer der Freiwilligen Feuerwehr frisch aus dem Wald geholt und auf den Wallmenrother Dorfplatz geschleppt. Dort wird er dann geschält, geschmückt und aufgestellt. Ab 17.30 Uhr sind besonders die Kinder eingeladen, beim Schmücken des Baumes zu helfen.

Modellbauer in der Festhalle

VermischtesWilnsdorfmerken

Wilnsdorf. Zum inzwischen zwölften Mal laden die Modellbaufreunde Siegen am Sonntag, 26. April, von 10 bis 17 Uhr zu einer Modellbauausstellung in die Festhalle Wilnsdorf ein.

Mäharbeiten beginnen

VermischtesNeunkirchenmerken

Grabschmuck soll von Gräbern entfernt werden

Neunkirchen. Wie die Gemeinde Neunkirchen nun mitteilte, wird in Kürze auf den Friedhöfen der Gemeinde Neunkirchen mit den Mäharbeiten begonnen.

Studium bei der Bundespolizei

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Über die Einstiegsmöglichkeiten, die die Bundespolizei bietet, informiert jetzt der Einstellungsberater der Bundespolizei, Jörg Schneider.

Traum vom Fliegen wird wahr
Die Husky befördert die Segelflieger des SFC Betzdorf-Kirchen in luftige Höhen.

Traum vom Fliegen wird wahr

VermischtesBetzdorf-Kirchenmerken

SFC Betzdorf-Kirchen bietet auch heute Schnupperflüge an

Die Bedingungen sind top, der Traum vom Fliegen kann somit an diesem Wochenende wahr werden.

Hoffnung auf Eröffnung

VermischtesKirchenmerken

Spielplatz Höferwald: Forstamt übernimmt Kosten

Im Fall des gesperrten Waldspielplatzes Höferwald in Kirchen könnte sich schon bald eine Lösung abzeichnen.

Zeit verschenken

VermischtesKredenbachmerken

Grüne Damen und Herren suchen Verstärkung

Sie haben Zeit und verschenken diese an andere Menschen, die gerade auf Hilfe angewiesen sind: die Grünen Damen und Herren im Diakonie Klinikum Kredenbach.

„In guten Händen“
In der Filmreihe „KinoKino“ wird „In guten Händen“ mit Hugh Dancy und Maggie Gyllenhaal gezeigt.

„In guten Händen“

VermischtesDahlbruchmerken

Reihe „KinoKino“ zeigt weiteren Film über starke Frauen

Die Filmreihe „KinoKino -Frauen in starken Rollen“ geht weiter.

Erlebnisreiche Führungen
Mit dem Wanderführer Klaus Wetter ging es zum ehemaligen Frauenkloster „Stift Keppel“.

Erlebnisreiche Führungen

VermischtesHilchenbachmerken

Wanderführer sind in Hilchenbach unterwegs

Klaus Wetter ist auch 2015 als Wanderführer im Rahmen der Erlebnisführungen in Hilchenbach unterwegs.

Geschichte entlang der Sieg
Auf dem Areal des „Lunaparks“ soll ein Mehrgenerationenplatz entstehen.

Geschichte entlang der Sieg

VermischtesKirchenmerken

Große Pläne: 3000 Schritte Spazierweg in Kirchen vorgestellt

Während das Leader-Bewerbungsverfahren der Verbandsgemeinden Altenkirchen, Betzdorf, Hamm, Kirchen, Wissen und Daaden noch läuft, werden die Ideen und Pläne zur Umsetzung der Fördergelder in Kirchen schon konkreter.

„Leih-Omas“ – Option für die Zukunft?
Auch die Teilnehmer des Vortrags zum Thema „Demografischer Wandel wurden mit eingebunden. Foto: Wertebach

„Leih-Omas“ – Option für die Zukunft?

VermischtesBetzdorfmerken

Vortrag zum demografischen Wandel in Betzdorf bot interessante Lösungsansätze an

Demografischer Wandel – zu diesem Thema referierte der Journalist Dr. Winfried Kösters aus Bergheim jetzt in der Betzdorfer Stadthalle.

Astwerk wird abgeholt

VermischtesHilchenbachmerken

Erstmals kostenlos – Bis 6 Uhr bereitlegen

Zum ersten Mal in diesem Jahr wird von Montag, 20. April, bis Donnerstag, 23. April, Astwerk im Stadtgebiet von Hilchenbach kostenlos abgefahren.

Bis nach Chile

VermischtesNeunkirchenmerken

Dr. Achim Tieftrunk spricht über seine Arbeit

Ein Festvortrag findet im Rahmen des 50-jährigen Schuljubiläums des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen am Dienstag, 21. April, ab 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums statt.

Sportunfälle: Wie absichern?

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Wer sich sportlich betätigt, geht damit immer auch gewisse Risiken ein.

Beruflicher Wiedereinstieg

VermischtesSiegenmerken

Siegen.

Fans warten aufs Geld

VermischtesBetzdorfmerken

Stadthalle distanziert sich von Konzert-Absage

Betzdorf. In dieser Woche sollte eigentlich das Konzert „Music greets Pop“ mit Stars wie Sandy Mölling oder Alexander Klaws in der Stadthalle Betzdorf stattfinden. Doch die Fans schauen nun statt zur Bühne in die Röhre.

Sechs Tage nach Palästina

VermischtesBurbachmerken

Burbach. Eine biblische Entdeckungsreise mit dem Burbacher Pfarrer Jochen Wahl findet vom 6. bis 11. Oktober statt. Die Reise führt in diesem Jahr nach Palästina. Ausflugziele sind unter anderem Nazareth, der See Genezareth, die Mittelmeerküste mit Haifa und Cäsarea Maritima sowie Jerusalem, Bethlehem und das Tote Meer.

Nächste Runde „rudirockt“

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Das Kochevent „rudirockt in Siegen“ geht am Donnerstag, 23. April, in die nächste Runde. Ganz egal, ob Gourmetkoch, Gelegenheits-Kochzauberer oder Suppenkasper – hier kommt jeder auf seine Kosten. Jeweils zwei Personen bilden ein Team und kochen einen Teil eines Drei-Gänge-Menüs, zum Beispiel die Vorspeise.

75 Jahre älter als gedacht
Plötzlich um 75 Jahre gealtert. Nicht 1417, sondern 1344 wurde Obersdorf erstmalig urkundlich erwähnt.

75 Jahre älter als gedacht

VermischtesObersdorfmerken

Obersdorf nicht 1417, sondern 1344 erstmalig erwähnt

Obersdorf. Man stelle sich einen Fünfzehnjährigen vor, der eines Morgens wach wird und feststellt, dass er quasi über Nacht 75 Jahre älter geworden ist.

Markt in Daaden

VermischtesDaadenmerken

Mehrere Straßen für Verkehr gesperrt

Daaden. In der „Mittelstraße“ (ab Geschäft Meyer bis zum Ende), „Im Schützenhof“ und auf dem „Fontenay-le-Fleury-Platz“ findet am Dienstag, 21. April, der traditionelle Frühjahrsmarkt statt.

Zugvögel unterwegs
Im Tierpark Niederfischbach finden heute die Zugvogeltage statt.

Zugvögel unterwegs

VermischtesSiegerlandmerken

Event heute im Tierpark Niederfischbach

Der Frühling hält im Siegerland Einzug und damit machen sich die Zugvögel wieder auf ihren Weg nach Norden.

Grundstein gelegt
Reinhard Quast, Susanne Krüger und Uwe Müller bei der Grundsteinlegung in Holzhausen.

Grundstein gelegt

VermischtesHolzhausenmerken

Neues Zuhause für Übersetzungsorganisation Wycliff

Die neue Tagungsstätte der Bibelübersetzungsorganisation Wycliff in Burbach-Holzhausen nimmt Gestalt an. Jetzt wurde in einem feierlichen Akt der Grundstein für das neue Gebäude gelegt.

„Vitamine für die Seele“

VermischtesWeitefeldmerken

Weitefeld. Unter dem Thema „Vitamine für die Seele“ findet am Samstag, 25. April, 14 Uhr ein Regionaler Frauentag in Weitefeld statt.

Hilfe bei finanziellen Sorgen
Die Verantwortlichen von Caritas und Diakonie sowie die Kreuztaler Sozialdezernentin Edelgard Blümel (2.v.r.) stellten die neuen Räumlichkeiten der Schuldnerberatung im Mehrgenerationenhaus/Stadtteilbüro in der Fritz-Erler-Siedlung vor. Foto: Stefanie Reinelt

Hilfe bei finanziellen Sorgen

VermischtesKreuztalmerken

Schuldnerberatung ist in die Fritz-Erler-Siedlung gezogen

„Schulden haben nicht bestimmte Schichten“, sagt die Schuldnerberaterin der Diakonie Manuela Kunert-Yildirim. Zusammen mit ihrer Kollegin Tanja Kraus von der Caritas berät sie Kreuztaler Bürger zu diesem Thema.

Tanzprojekt und Sprachkurs

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Im Rahmen eines Tanzprojektes sucht der italienische Kulturverein Stelle Chiare tanzbegeisterte Damen ab 50 Jahren, die sich gerne auf italienischer und internationaler Musik bewegen möchten.

Flohmarkt am Christofferhaus

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Nicht nur den Spenden und den Tierpatenschaften ist es zu verdanken, dass sich der hauseigene Streichelzoo im Christofferhaus großer Beliebtheit erfreut, sondern auch den vielen Betreibern der Stände, die in den vergangenen Jahren auf dem Gelände des Christofferhauses Siegen in der Friedrich-Wilhelm-Str.

Venenleiden vorbeugen

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Das Sanitätshaus Orthosana lädt für Samstag, 25. April, von 9 bis 14 Uhr zum Tag der Beingesundheit ein. In der Hagener Straße 10 am Kaisergarten gibt es Informationen zur Vorbeugung und Therapie von Venenleiden. Die Besucher können außerdem einen Venencheck vornehmen lassen.

Ein Herz für Kröten
Die 21-jährige Mandy Lucht studiert an der Uni Siegen und hilft derzeit dem Verein „Amphibienschutz Leimbachtal“, der immer noch Helfer gebrauchen kann.

Ein Herz für Kröten

VermischtesSiegenmerken

Verein „Amphibienschutz Leimbachtal“ sucht noch Helfer

Der kalte Wind weht ihnen ins Gesicht, die Finger frieren. Doch das ist den freiwilligen Helfern rund um den Verein Amphibienschutz Leimbachtal egal.

Schwimmkurse für Kinder

VermischtesDaadenmerken

Daaden. Schwimmsachen packen und ab geht‘s zu den neuen Kinderschwimmkursen des SSV Daadetal. Diese finden ab September jeweils montags um 14.45 Uhr oder um 15.45 Uhr im Hallenbad Daaden statt. Die Kursdauer beträgt 45 Minuten.

Besser vorsorgen

VermischtesWilnsdorfmerken

Vortrag in der Wilnsdorfer Festhalle

Wilnsdorf. Die Wilnsdorfer Senioren-Service-Stelle lädt am 29. April zu einem Vortrag. Die Themen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung stehen am Mittwoch, 29. April, um 17 Uhr in der Festhalle Wilnsdorf im Mittelpunkt.

Buntes Programm

VermischtesBurbachmerken

Viele Aktivitäten bei Burbacher Maibaumfest

Burbach. „Zu Hause bleibt die Küche kalt“, ist das bewährte Motto, unter dem der Burbacher Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr zum Maibaumfest mit Maibaumsetzen einlädt.

Psalme erleben

VermischtesAlsdorfmerken

Ausstellung des Dekanats in St. Peter und Paul

Das Dekanat Kirchen zeigt vom 24. April bis zum 25. Mai die Ausstellung „Lebens.RaumPsalmen“ in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Alsdorf.

Mit dem FLVW in die Ferien

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Der Fußball und Leichtathletik Verband Westfalen (FLVW) bietet in den Sommerferien eine Ferienfreizeit an der Ostsee an. Vom 28. Juli bis 10. August geht es ins Zeltlager Lensterstrand nach Grömitz.

Nachmittag für Senioren

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Unter dem Motto „Wie einst im Mai“ lädt die Stadt Siegen für Dienstag, 19. Mai, ab 14.30 Uhr in den Leonard-Gläser-Saal zu einem bunten Nachmittag für Senioren ein.

Von Qigong bis Nähen

VermischtesBetzdorfmerken

VHS Betzdorf: Zahlreiche Kurse starten im April

Betzdorf. Lauffreudige haben ab Mittwoch, 22. April, die Möglichkeit den Kurs „Lauf Basics“ an der VHS Betzdorf zu belegen. Dozentin für beide Kurse ist Susanne Wilmsen.

Technik-Camp in den Ferien

VermischtesKreisgebietmerken

Betreuung in Zusammenarbeit mit der Universität Koblenz

 

Schwimmen wird teurer
Freuen sich auf die Eröffnung der städtischen Freibäder: Karin Neumann, Betriebsleiterin des Geisweider Bades, Michael Haas, Leiter der Abteilung Sport und Bäder, und seine Mitarbeiterin Sabine Eschtruth (v.r.). Foto: Nicola Holweg

Schwimmen wird teurer

VermischtesVon Nicola Holweg nmerken

Preiserhöhung in den Freibädern – Saisoneröffnung am 2. Mai

Passend zu den steigenden Temperaturen sind die beiden städtischen Freibäder in Geisweid und Kaan-Marienborn bereit für die neue Saison: Am 2. Mai öffnen die Bäder erstmalig.

Pralles Info- und Spaßprogramm
Für den Gewinner des Bälle-Rennens am 9. Mai gibt es wie im Vorjahr diesen Toyota Aygo. Foto: Gabriele E. Vierschilling

Pralles Info- und Spaßprogramm

VermischtesSiegenmerken

Am 9. Mai ist einiges los: Bälle-Rennen, Führungen und die Uni präsentiert sich

Es ist bundesweit der „Tag der Städtebauförderung“. Alle Kommunen sind aufgerufen, sich an diesem 9. Mai mit interessanten Beiträgen zum Thema Städtebau zu beteiligen.

„Snoezelen-Ecke“ erradelt
Im Beisein der Sponsoren konnten die Organisatoren des diesjährigen Indoor Cycling-Spendenmarathons 9600 Euro an den Förderverein Kinderzuhause übergeben.

„Snoezelen-Ecke“ erradelt

VermischtesBurbachmerken

Indoor Cycling-Spendenmarathon brachte 9.600 Euro ein

Das Haus Burgweg, in der Region bestens bekannt unter dem Namen „Kinderzuhause“, darf sich seit vielen Jahren über die regelmäßige, großzügige, vielfältige Unterstützung von engagierten Sponsoren und kreativen Spendern freuen.

Anmelden ab Dienstag
Die Siegener Naturprofis gehen wieder auf Entdeckungstour.

Anmelden ab Dienstag

VermischtesSiegenmerken

Naturprofis gehen in die nächste Runde

Die Siegener Naturprofis gehen wieder auf Entdeckungstour in den heimischen Wiesen und Wäldern.

Frontal-Zusammenstoß

VermischtesFreudenbergmerken

Auf der Landstraße 513 zwischen Büschergrund und Rothemühle kam es am frühen Mittwochmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Müll korrekt entsorgen
Kinder aus ausgewählten Ortsgemeinde erhielten als Dankeschön für ihr Mitwirken bei der Flursäuberung ein paar Arbeitshandschuhe und Brotdosen vom AWB.

Müll korrekt entsorgen

VermischtesKreisgebietmerken

„Wilde Ablagerungen“ verhindern – Angebote des AWB nutzen

Auch in diesem Frühjahr fanden in vielen Gemeinden des Kreises Altenkirchen wieder Flursäuberungsaktionen statt.

Spielerisch die Welt entdecken

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Im Siegener Mütterzentrum (MüZe) sind „Die kleinen Entdecker“ los: Ab dem morgigen Donnerstag, 16. April, gehen Väter und Mütter mit ihren Kindern bis zum 1. Lebensjahr im Mütterzentrum auf eine spielerische Entdeckungsreise mit altersgerechten Materialien, die Babys zum Entdecken und Ausprobieren anregen.

Überfall scheiterte

VermischtesGeisweidmerken

Geisweid: Lautes Schreien ließ Täter flüchten

 

Bär im Abseits?
So wie auf dieser Fotomontage könnte sich der Berliner Bär aus Sicht des Partnerschaftsvereins an seinem alten Platz ins neue Stadtbild einfügen.

Bär im Abseits?

VermischtesVon Nicola Holweg nmerken

Möglicher Standort von Betonskulptur sorgt für Ärger

Beinahe drei Jahre war der Berliner Bär aus dem Stadtbild verschwunden – nun soll er wieder öffentlich an die Freundschaft zwischen Siegen und der Stadt Spandau erinnern.

Demokratie leben

VermischtesSiegenmerken

Auftaktveranstaltung zum Bundesprogramm

„Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit“ – so lautet der Titel des neuen Bundesprogramms des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Eimer voll mit Frühlingsblumen

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Vor vier Wochen wurde der Brunnen am Siegener Marktplatz mit bunten Blumen dekoriert. Grund war die Initiative „Die Oberstadt blüht auf“, die durch die Händler der Siegener Oberstadt in Kooperation mit der ISG Oberstadt ins Leben gerufen wurde und den Frühlingsanfang noch bunter gestalten konnte.

Umzug in die Roonstraße
Die neuen Räumlichkeiten bieten genug Platz für gemeinsames Spiel.

Umzug in die Roonstraße

VermischtesKreuztalmerken

„KiTS“ Kreuztal ab sofort am neuen Standort

Die gemeinnützige Trägerin Alternative Lebensräume GmbH ist mit ihrer Großtagespflegestelle „KiTS“ umgezogen.

Service und Komfort
Die Urkunde dokumentiert: Hier präsentieren sich Experten, die die Lebens- und Wohnbedürfnisse der älteren Generation gut kennen.

Service und Komfort

VermischtesSiegenmerken

Lehrgang „Generationenfreundlicher Betrieb“ endet

Sie haben es jetzt schwarz auf weiß: Nach der erfolgreichen Premiere erhielten jetzt im bbz Arnsberg zehn Unternehmen das Markenzeichen „Generationenfreundlicher Betrieb Service und Komfort“ – darunter auch zwei Betriebe aus Siegen.

Für syrische Flüchtlinge
Der Kinderchor „Musi(K)ids“ aus Herzhausen tritt beim Benefizkonzert für syrische Flüchtlingskinder auf.

Für syrische Flüchtlinge

VermischtesNetphenmerken

Benefizkonzert zugunsten Kinderschutzprojekt

4,1 Millionen Libanesen beherbergen 1,2 Millionen Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem Nachbarland Syrien; die Hälfte davon sind Kinder, von denen viele schwer traumatisert sind.

Backen wie die Profis
Von der Qualität der Waffeln, die in den neuen Profi-Waffeleisen gebacken wurden, überzeugten sich die Mitglieder des Heimatvereins und Vertreter der Sparkasse.

Backen wie die Profis

VermischtesBurbachmerken

Heimatverein schafft dank Spende neue Waffeleisen an

Frische Waffeln schmecken zu jeder Jahreszeit, darum dürfen sie auch auf keinem Dorffest fehlen.

Buntes Programm
Am kommenden Sonntag lädt der Freudenberger Frühlingsmarkt zum Bummel durch die Altstadt ein.

Buntes Programm

VermischtesFreudenbergmerken

Erlebnismeile, Kinderflohmarkt und Auto-Ausstellung

Kaum steigern die ersten Sonnenstrahlen unser Wohlbefinden, ist auch die Durststrecke der Veranstaltungen unter freiem Himmel beendet.

Neuer Flyer „Backtage 2015“

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Die Vereine aus der Region haben ihre Termine für die Backtage und Kartoffelbratfeste 2015 zusammengetragen.

Sauber unterwegs
Dezernentin Helge Klinkert und Landrat Andreas Müller freuen sich über die beiden CO2-sparenden Dienstfahrzeuge, die der Kreisverwaltung jetzt zur Verfügung stehen.

Sauber unterwegs

VermischtesSiegerlandmerken

Umweltfreundliche Dienstwagen für Kreis

 

Eleganten Segler schützen
Nistkästen für den Mauersegler werden im Rathaus Geisweid ausgegeben.

Eleganten Segler schützen

VermischtesSiegenmerken

Kostenlose Nistkästen bei der Umweltabteilung

Siegen.

Projekte effizient steuern

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Sinnvolle Zeitpläne, erreichbare Etappenziele und eine klar nachvollziehbare Ordnung – wer ein Projekt erfolgreich umsetzen will, sollte dabei einige Grundlagen beachten.

Lesung im „KulTourBackes“

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Eine Autorenlesung findet am Freitag, 24. April, ab 16.30 Uhr im „KulTourBackes“ in Freudenberg statt. Annette Messerschmidt und Renate Neuser stellen ihr gerade erschienenes Kinderbuch „Der traurige Regenschirm“ vor.

Frauen ohne Namen

VermischtesHerdorfmerken

Herdorf. Zum zweiten Mal lädt die kfd Herdorf zu einem Abend mit der Künstlerin Heidetraut Kluckow aus Neuwied ein.

„Sterben in Würde“

VermischtesFreudenbergmerken

Infoveranstaltungen in Freudenberg

Freudenberg. Im Rahmen der „Woche für das Leben“ mit dem Thema „Sterben in Würde“ finden in der Gemeinde St. Marien Freudenberg (Pfarrverbund Hüttental-Freudenberg) einige Informationsveranstaltungen zu der Thematik statt.

„Vereinsmeierei“

VermischtesBurbachmerken

Wie können Vereine und Schule kooperieren?

Burbach. Ehrenamtliches Engagement ist in einer Kommune ein wichtiges Fundament für das gesellschaftliche Leben. Auch in der Gemeinde Burbach, in der sich zahlreiche Menschen in rund 120 Vereinen, Gruppen und Gemeinschaften engagieren.

Einkehrtag beim MGV in Birken

VermischtesBirkenmerken

Birken. Der Chor „Neue Töne Birken“ im Liederkranz 1884 Birken e.V. lädt alle Maiwanderer zum Einkehrtag am 1. Mai, ab 10.30 Uhr, in die MGV-Hütte in Birken ein. Für Getränke und Speisen ist gesorgt.

„Rund ums Kind“

VermischtesNiederndorfmerken

Basar in Niederndorf – Anmeldeschluss: 6. Mai

Niederndorf. Das Basarteam Niederndorf veranstaltet am Samstag, 9. Mai, seinen Frühjahr-Sommer-Basar „Rund ums Kind“ in der Turnhalle Niederndorf.

Schadstoffe entsorgen

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg: Schadstoffmobil ist unterwegs

Allen umweltbewussten Bürgern der Stadt Freudenberg wird wieder die Möglichkeit gegeben, ihre schadstoffhaltigen Abfälle aus Privathaushaltungen ordnungsgemäß zu entsorgen.

Wien hautnah erlebt
56 Jugendliche reisten mit der Jugendpflege nach Wien und erkundeten vier Tage lang die Stadt.

Wien hautnah erlebt

VermischtesBetzdorfmerken

56 Jugendliche reisten in die österreichische Hauptstadt

Für 56 Jugendliche und ihre neun Betreuer ging es in den Osterferien für vier Tage in die österreichische Hauptstadt Wien. Organisiert wurde die Bildungsfahrt durch die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf und Kirchen.

Hier warten die Blitzer

VermischtesSiegenmerken

Am Donnerstag findet der nächste Blitzmarathon statt. An diesen Stellen solltet ihr besonders vorsichtig fahren:

Sicherheit im Fokus
Zwei Mitarbeiter des Bauhofs bei der Verdichtung der Erde im Außenbereich des Kindergarten „Kunterbunt“.

Sicherheit im Fokus

VermischtesNeunkirchen-Salchendorfmerken

Bauhof füllte Hang im Kindergarten neu auf

Neunkirchen-Salchendorf. Mit schwerem Gerät war jetzt der gemeindliche Bauhof im Außenbereich des DRK-Kindergartens „Kunterbunt“ in Salchendorf im Einsatz.

Ganz neue Töne
Die A-Capella-Formation „Scampi“, Gewinner des German Acapella Contest 2012, kommen für ein Projekt des Vereins FRids nach Freudenberg.

Ganz neue Töne

VermischtesFreudenbergmerken

FRids geht mit zwei neuen Projekten an den Start

Nach dem erfolgreichen Start des Tanzprojekts lässt der Freudenberger Verein FRids in zwei weiteren Projekten ganz neue Töne von sich hören.

A-Capella in der Halle

VermischtesWallmenrothmerken

„Sportfreunde Schnüss“ in Wallmenroth

Wallmenroth. Aus der A-Capella-Band Schnüss und den Sportfreunden Wallmenroth werden am Samstag, 9. Mai, die „Sportfreunde Schnüss“.

Ronja trifft Robin

VermischtesKreisgebietmerken

Ferienbetreuung für Kinder in Fensdorf

Kreisgebiet. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren können noch in die Ferienbetreuung „Ronja Räubertochter trifft Robin Hood“ vom 17. bis 21. August in Fensdorf aufgenommen werden.

Rentenberatung in Neunkirchen

VermischtesNeunkirchenmerken

Neunkirchen. Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen hält am Dienstag, 14. April, in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr im Gebäude der AOK Neunkirchen wieder einen Rentensprechtag ab.

Richtig „einheizen“

VermischtesBurbachmerken

Experte referiert zur Heizungsoptimierung

Burbach. Der nächste Winter kommt bestimmt, auch wenn die Heizsaison nun bald vorerst zu Ende geht. Aber im deutschen Durchschnittshaushalt werden jährlich derzeit rund 1.300 Euro verheizt.

Neulinge auf der Bühne
28 Teilnehmer nahmen am VocalCamp teil und begeisterten die 160 Zuschauer im Kulturwerk Wissen.

Neulinge auf der Bühne

VermischtesWissenmerken

VocalCamp-Teilnehmer sorgten in Wissen für Gänsehaut

Wer beim Abschlusskonzert des „Vocal Camps“ im Kulturwerk Wissen durchweg lupenreinen Gesang erwartete, der war irgendwie fehl am Platz.

Fiktive Geschichten
Der Autor Achim Heinz an seinem Arbeitsplatz im Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth.

Fiktive Geschichten

VermischtesSiegenmerken

Achim Heinz liest aus Roman „Tagesbrüche“

Das „Siegener Forum“ einmal anders: Statt geschichtlicher Fakten sind am Donnerstag, 16. April, fiktive Geschichten zu hören. Der heimische Autor Achim Heinz liest im KrönchenCenter ab 18.30 Uhr aus seinem Roman „Tagesbrüche“.

Mission mehr als erfüllt
Die Initiatoren der Siegener Nudelchallenge freuten sich über die vielen Spenden.

Mission mehr als erfüllt

VermischtesSiegenmerken

ISG Obertstadt sammelte Nudeln für die Tafel

Die ISG Oberstadt hat jetzt gemeinsam mit der Siegener Tafel bei den Händlern der Oberstadt die im Rahmen der Nudelchallenge von Kunden gespendeten Nudeln und Nudelsoßen eingesammelt.

Auf dem neuesten Stand
Der Löschzug Niederdreisbach-Schutzbach und der Löschzug Weitefeld bekamen die Schlüssel für die neuen Einsatzfahrzeuge überreicht.

Auf dem neuesten Stand

VermischtesNiederdreisbachmerken

Löschzüge in Niederdreisbach erhalten Einsatzfahrzeuge

Strahlende Gesichter am Freitagabend am Feuerwehrhaus in Niederdreisbach: Der Löschzug Niederdreisbach-Schutzbach und der Löschzug Weitefeld bekamen jeweils ein neues Einsatzfahrzeug zur Verfügung gestellt.

Bauhof ebnet Gräber ein
Im Frühjahr ebnen die Mitarbeiter des Bauhofs, unterstützt von Bagger und Radlager, Gräber auf den Wilnsdorfer Friedhöfen ein.

Bauhof ebnet Gräber ein

VermischtesWilnsdorfmerken

Frühjahrsputz auf Wilnsdorfer Friedhöfen

Wilnsdorf. Wenn der Frühling Einzug hält, fällt nicht nur in den heimischen Gärten der Startschuss für die notwendigen Arbeiten zur neuen Saison. Auch die öffentlichen Grünanlagen müssen gepflegt und in Schuss gebracht werden.

Das Konzept steht
Die Kreisbewertungskommission blickte im vergangenen Jahr in den Backes von Holzhausen.

Das Konzept steht

VermischtesSiegerlandmerken

Kreissieger erwarten Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Die Landesbewertungskommission von „Unser Dorf hat Zukunft“ ist am 24. Juni zu Gast in Siegen-Wittgenstein.

Auf die Pauke hauen
So wie hier Schlagzeuglehrer Guillermo Banz im Unterricht mit seinem Schüler, stehen viele Lehrkräfte der Kreismusikschule beim Infotag am Samstag, 25. April in Altenkirchen, Betzdorf-Kirchen und Wissen bereit, um viele Fragen zum Wunschinstrument zu beantworten.

Auf die Pauke hauen

VermischtesKreisgebietmerken

Tag der offenen Tür an den Musikschulen im Kreis

Zum Infotag öffnen sich am Samstag, 25. April, wieder die Türen der Kreismusikschule an den Standorten Altenkirchen, Betzdorf-Kirchen und Wissen.

Erster Schritt in die Zukunft
Das Projektteam remonet eröffneten das Kompetenzzentrum für Elektromobilität in der Sandstraße 108 in Siegen.

Erster Schritt in die Zukunft

VermischtesSiegenmerken

Kompetenzzentrum für Elektromobilität in Siegen eröffnet

„Die Zukunft wird elektrisch fahren“, sagt der Nanotechnologe und Unternehmer Henning Zoz. Zusammen mit dem Projektteam remonet (regionales eMobility Netzwerk) eröffnete er nun das Siegener Kompetenzzentrum für Elektromobilität.

Musik für den guten Zweck
Das Siegener Trio und der Verein „gegen armut Siegen“ unterstützen das Café Patchwork mit einem Benefizkonzert in der Martinikirche.

Musik für den guten Zweck

VermischtesSiegenmerken

Benefizkonzert: “Charity Guitars“ in der Martinikirche

‚Charity Guitars‘ – Wohltätigkeits Gitarren – so lautet das Motto der drei Siegener Gitarristen, die am 19. April um 17 Uhr in der Martinikirche Siegen ein Benefizkonzert zu Gunsten des Café Patchwork veranstalten.

Ärztehaus nimmt Form an
Dr. Michael Prinz, Bürgermeister Bernhard Baumann, Wirtschaftsjunior Florian Kapp und Baudezernent Wolfgang Weber (von links) waren jetzt zur Begutachtung des neuen Ärztezentrums im Bitzegarten in Neunkirchen.

Ärztehaus nimmt Form an

WirtschaftNeunkirchenmerken

Gros der Mieter und Handwerker ortsansässig

Neunkirchen. Vom Fortschritt der Baumaßnahmen im Bitzegarten überzeugten sich jetzt Bürgermeister Bernhard Baumann, der Bauamtsdezernent Wolfgang Weber, Wirtschaftsjunior Florian Kapp und Bauherr Dr. Michael Prinz.

Kino für Senioren
In der Reihe „ohne ALTERSbeschränkung“ wird am Montag, 13. April, der Film „Monsieur Claude und seine Töchter“ gezeigt.

Kino für Senioren

VermischtesDahlbruchmerken

Filmreihe zeigt „Monsieur Claude und seine Töchter“

Mit 306 Zuschauern verzeichnete die 2009 ins Leben gerufene Filmreihe „ohne ALTERSbeschränkung“ im März mit dem turbulenten Film „Der 100jährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ einen guten Start.

Ehrenpreis vergeben

Preis für Musikgruppe

Die Heimatgruppe Niederschelden begrüßte kürzlich 60 ihrer 135 Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen