Anzeige

Vermischtes

Blumen statt Baulärm
Bürgermeister Steffen Mues (rl) ließ im Rahmen der Freigabe die Bauphase mit ihren „extrem widrigen Umständen“ Revue passieren. Fotos: Thorsten Wroben

Blumen statt Baulärm

VermischtesEisernmerken

Anwohnerfest in Eisern: L907 offiziell für Verkehr geöffnet

 

16-Jährige von Pkw erfasst

VermischtesEiserfeldmerken

Eiserfeld. Schwer verletzt wurde am Montagabend eine 16-jährige Fußgängerin auf der Eiserfelder Straße in Eiserfeld. Um den bereits wartenden Bus noch zu erreichen, überquerte sie offenbar die Straße, ohne darauf zu warten, dass die Fußgängerampel „Grün“ zeigte, und wurde von einem Pkw erfasst.

Kupferdiebe schlugen zu

VermischtesBurbachmerken

Sechs bis sieben Tonnen Material erbeutet

Burbach. Unbekannte Metalldiebe entwendeten am vergangenen Wochenende bei einer in Burbach in der Carl-Benz-Straße ansässigen Firma sechs bis sieben Tonnen Kupfer.

Professionelle Stimmbildung

VermischtesKreuztalmerken

Nächstes Seminar der Chorgemeinschaft Kreuztal

Kreuztal. Die Chorgemeinschaft Kreuztal veranstaltet ab dem morgigen Donnerstag, 30. Oktober, wieder ihr regelmäßiges Stimmbildungs-Seminar mit der Sopranistin und Stimmbildnerin Heike Scholl-Braun.

St. Michael: Konzert

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Das Requiem in C von Charles Gounod steht im Mittelpunkt des Konzertes am Sonntag, 2. November, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael.

Anspruchsvolles Szenario

Anspruchsvolles Szenario

VermischtesTrupbachmerken

Walzengießerei Breitenbach: Brand und eingeklemmte Person

Zu einer Übung trafen sich am Freitag die Mitglieder der Löschzüge Weidenau und Alchetal (Seelbach/Trupbach) bei der Walzengießerei Breitenbach in Trupbach.

Brand: drei Verletzte

VermischtesFreudenbergmerken

Feuer im Hotel Garni an der Krottorfer Straße

Bei einem Brand in der Einliegerwohnung eines Hotels an der Krottorfer Straße wurden am Montagabend drei Menschen verletzt. Zwei wurden ins Krankenhaus gebracht.

Dank für Unterstützung
Über 500 ehrenamtliche Helfer haben am Samstag im Kreisgebiet die Kleiderspenden eingesammelt.

Dank für Unterstützung

VermischtesSiegerlandmerken

Kleidersammlung: DRK ist zufrieden

Siegerland. Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein ist mit dem Ergebnis der Herbst-Kleidersammlung am Samstag sehr zufrieden und dankbar für die Unterstützung.

Autoren hautnah erlebt
Die Kinder im Apollo freuten sich riesig, dass sie die Autoren der Schattenbande persönlich kennenlernen durften. Foto: Anke Bruch

Autoren hautnah erlebt

VermischtesSiegenmerken

Die Stadt liest wieder ein Buch – Start im Apollo-Theater

Die Stadt liest wieder ein Buch. Bereits zum 6. Mal findet die Aktion in der Krönchenstadt statt. Der Startschuss fiel am vergangenen Montag im Siegener Apollo-Theater.

Alkoholisiert und uneinsichtig

VermischtesFriedewaldmerken

Friedewald. Ein Verkehrsunfall in Friedewald wurde der Polizei in Betzdorf am frühen Samstagmorgen gegen 3 Uhr gemeldet. Anschließend habe sich der Fahrzeugführer des verunglückten Autos zu Fuß von der Unfallstelle entfernt, hieß es.

Fortbildung: Sucht

VermischtesSiegerlandmerken

Schulung für pädagogische Mitarbeiter

Siegerland. „Was mache ich, wenn ich beobachte, wie Jugendliche in meiner Gruppe oder Klasse Suchtstoffe konsumieren?

Beratungsstelle schließt

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Der Caritasverband Siegen-Wittgenstein schließt zum 31. Oktober dieses Jahres die psychosoziale Krebsberatungsstelle. Hintergrund ist eine Budgetkürzung bei der Deutschen Krebshilfe. In den vergangenen sechs Jahren förderte die Deutsche Krebshilfe die psychosoziale Krebsberatungsstelle mit durchschnittlich 120.000 Euro.

Job bei der Bundespolizei

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Beim Besuch von Flughäfen oder Bahnhöfen fallen sie häufig auf: Polizisten, die sich um die Sicherheit und die Ordnung vor Ort kümmern. Verantwortlich dafür ist die Bundespolizei, die sich ansonsten unter anderem auch um den Grenzschutz kümmert.

Blutspenden im November

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Im Kreisgebiet finden im November folgende Blutspendetermine statt:

Exkursion nach Wesel

VermischtesDaadenmerken

Daaden. Eine naturkundliche Tagesfahrt zu den Gänserastplätzen am Niederrhein veranstaltet die Gruppe des Naturschutzbunds (NABU) Daaden. Ziel der Exkursion am Samstag, 29. November, ist die Biologische Station Wesel. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, gemeinsam ein Mittagessen einzunehmen.

Trickbetrüger am Werk

VermischtesNetphenmerken

71-jährigen Senior in Netphen bestohlen

Netphen. Ein 71-jähriger Mann aus Siegen wurde am Freitagmittag in Netphen Opfer eines Trickbetrügers.

Stark präsentiert
Im Gebrüder-Busch-Theater in Dahlbruch wurden die Auszeichnungen und Sonderpreise des Dorfwettbewerbs verliehen.

Stark präsentiert

VermischtesDahlbruchmerken

Verleihung der Preise beim Dorfwettbewerb

 

Tango am Bahnsteig
Eva und Klaus Vetter eröffnen am Donnerstag ihr „Café Basico“ im alten Lockschuppen. Erste „Baustellen“-Gäste waren Bürgermeister Walter Kiß, Kulturamtsleiter Holger Glasmachers und Stadtbaurat Eberhard Vogel (von links). Foto: Christian Janusch

Tango am Bahnsteig

VermischtesKreuztalmerken

„Café Basico“ wird wieder eröffnet

In den alten Lokschuppen im hinteren Teil des Kreuztaler Bahnhofs zieht wieder Leben ein.

Hobbykünstlermarkt

VermischtesEisernmerken

Eisern. Bereits zum 25. Mal findet in diesem Jahr der Eiserner Hobbykünstlermarkt statt. Am Sonntag, 2. November, von 11 bis 17.30 Uhr im Bürgerhaus Eisern, freuen sich 13 Kunsthandwerker aus Eisern und Umgebung, ihre selbst gefertigten Produkte auszustellen und zum Kauf anzubieten.

Stricken für den guten Zweck
Die Auftaktveranstaltung am Geisweider Bürgerfest mit Schirmherrin Annette Plachner (3. v.li.) und Kirsten Ogorek, Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer der Kinderklinik Siegen (4.v.li).

Stricken für den guten Zweck

VermischtesSiegenmerken

Der Erlös ist für die DRK-Kinderklinik bestimmt

„Stricken wird immer beliebter. Häkeln oder Nähen auch. Mit einem tollen Hobby Spaß haben und etwas Gutes tun.

Kunst von 11 bis 82

VermischtesZeppenfeldmerken

Heute: Ausstellung in Zeppenfeld

Zeppenfeld. Der Heimatverein Zeppenfeld hat eine Kunst- und Hobbyausstellung organisiert, welche am heutigen Sonntag – 26. Oktober – von 11 bis 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshauses Zeppenfeld stattfinden wird.

Yoga in der alten Linde

VermischtesNiederdielfenmerken

Niederdielfen. Der Bürgerverein „Zur Alten Linde“ Niederdielfen lädt im November zum Yoga für Frauen ab 60 Jahren in seine Räumlichkeiten ein. Vom 6. bis 27. November steht Inge Kritzer immer donnerstags von 19 bis 20.15 Uhr mit einem entsprechenden Programm zur Verfügung.

Kleines „Straßenfest“
Nach dem schweren Unwetter Ende Juli lief die Baustelle in Eisern voll und machte ein Weiterarbeiten zunächst unmöglich.

Kleines „Straßenfest“

VermischtesEisernmerken

Bauarbeiten dauerten länger – Stadt sagt jetzt „Danke“

Eisern. Es wurde gebaggert und gegraben, gegraben und gebaggert. Die Nerven von Anwohnern und Geschäftsleuten lagen blank. Zeitvorgaben wurden nicht eingehalten.

Live-Musik bei „Netpher Wiesn“

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Mächtig rund ging es am vergangenen Wochenende bei den „Netpher Wiesn“, auf der sich Bands und Künstler der Spitzenklasse die Klinke in die Hand gaben.

LTE in Betzdorf noch schneller

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Wer gerne mobil im Internet surft, kann sich freuen. LTE wird jetzt noch schneller. Statt 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) sind ab sofort bis zu 150 MBit/s möglich.

18 Jahre sind genug
Eine große „18“, die die langjährige Tätigkeit symbolisiert, präsentierten die Kameraden Gisbert Fey zum Abschied als stellvertretender Wehrleiter. Foto: Henning Prill

18 Jahre sind genug

VermischtesNiederndorfmerken

Abschied von Gisbert Fey als stellvertretender Wehrleiter

Der dritte Zug der Freiwilligen Feuerwehr Freudenberg besteht aus den Löschgruppen Heuslingen-Bottenberg, Oberfischbach-Heisberg und Niederndorf-Dirlenbach.

Wohnecke wurde renoviert

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Dank der großzügigen Unterstützung zweier Firmen konnte jetzt die Wohnecke der ambulant betreuten Wohngemeinschaft für Demenzkranke im Christofferhaus Siegen renoviert werden. Eine farbenfrohe Retrotapete erinnert die Bewohner an frühere Zeiten und verbessert somit das Wohlbefinden.

Alles über „Wasser“

VermischtesAltenkirchenmerken

Referat über „billigstes Medikament“

Altenkirchen. Am Donnerstag, 30. Oktober, lädt die Kreisvolkshochschule um 19.30 Uhr zum Vortrag „Wasser – das billigste Medikament“ nach Altenkirchen ein.

„Der Himmel ist offen“

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Der Arbeitskreis „Frauen feiern Gottesdienst“ im Dekanat Siegen lädt ein zum nächsten Gottesdienst am Mittwoch, 5. November, um 20 Uhr in die Kapelle des St. Marien-Krankenhauses in Siegen. Das Thema „Der Himmel ist offen“ führt hinein in Gedanken und Erfahrungen, die Himmlisches im Leben aufscheinen lassen.

Einbrüche in Kindergärten

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Am Dienstagabend bzw. in der Nacht zu Mittwoch verschafften sich bislang unbekannte Täter durch aufhebeln eines Fensters Zutritt in den evangelischen Kindergarten in Hilchenbach-Dahlbruch am Ernst-August-Platz. Die Einbrecher durchsuchten sämtliche Räume nach Beute und entwendeten schließlich Bargeld.

Treppenmeister des Jahres
Hildegard und Eberhard Keckert freuten sich über die Auszeichnung „Treppenmeister des Jahres“.

Treppenmeister des Jahres

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Die Treppenmeister Partnergemeinschaft steht in Deutschland für das meistverkaufte Qualitätsprodukt im Treppenbau. Seit Bestehen von Treppenmeister wurden bereits über 550.000 Treppen verkauft.

„Blaue Geier“auf Tour

VermischtesWilnsdorfmerken

Skifreunde fahren in die Dolomiten

Wilnsdorf. Am 24. Januar 2015 ist es wieder soweit: Dann fährt das Ski-Team „Blaue Geier“ bis zum 31. Januar wieder auf Skifahrt.

Gute Resonanz in Barockkirche

VermischtesDaadenmerken

Daaden. Gut besucht war der Männersonntag 2014 in der Daadener Barockkirche. Auf Einladung des Kreissynodalbeauftragten für die Männerarbeit, dem Daadener Thorsten Bienemann, hatten sich, neben Vertretern aus Bundes- und Landespolitik, auch Männer aus dem ganzen Ev.

Eine verlorene Schrift

VermischtesAltenkirchenmerken

Die Buchstabenwelt des Herrn Sütterlin

Altenkirchen. Viele Dokumente aus der Anfangszeit des 20. Jahrhunderts stammen mit ihrer Schrift aus einer anderen Buchstabenwelt. Diese sind oftmals in Sütterlin-Schrift geschrieben, die nicht mehr geläufig ist.

Hydranten werden geprüft

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Die Löschgruppe Oechelhausen/Ruckersfeld der freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach führt am heutigen Sonntag, 26. Oktober, in der Zeit von etwa 8.30 bis 10.30 Uhr in den Stadtteilen Oechelhausen und Ruckersfeld eine Hydrantenprüfung durch.

Verein vor Gründung

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. „Betzdorf braucht einen Verein der sich um die Schaffung neuer und Pflege und Instandhaltung bestehender Bürgerprojekte und deren Nachhaltigkeit kümmert.“ So begründet Ines Eutebach ihre schon im Zuge ihrer Bürgermeisterkandidatur thematisierte Idee den Verein „Ehrensache: Betzdorf e.V.“ ins Leben zu rufen.

Premiere in Betzdorf

VermischtesBetzdorfmerken

Lesung aus dem neuen Westerwald-Krimi

Betzdorf. Wer hätte das gedacht: Was als eine einmalige Geschichte für das Betzdorfer Krimi Festival begann, hat es weit über die Region hinaus zum Kultstatus gebracht.

MVZ jetzt vollständig
Der neue Orthopäde und Unfallchirurg im MVZ Betzdorf-Kirchen eingerahmt von der Geschäftsführerin und dem ärztlichen Leiter (von links): Bärbel Arwe, Kenneth Hartl und Dr. Marius Passon.

MVZ jetzt vollständig

VermischtesBetzdorf/Kirchenmerken

Orthopäde und Unfallchirurg neu im S-Forum

Mehr Ärzte an zwei statt vier Standorten, dadurch kürzere Wege, bessere Erreichbarkeit und schnellere Termine für Patienten: Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Betzdorf-Kirchen hat seinen Umstrukturierungsprozess abgeschlossen.

Basar im Bürgerhaus

VermischtesGernsdorfmerken

Gernsdorf. Im Gernsdorfer Bürgerhaus findet am Sonntag, 16. November, von 13.30 bis 15.30 Uhr ein Basar für Kinder- und Babyausstattung statt. Als besonderen Service erhalten Schwangere bei Vorlage ihres Mutterpasses bereits ab 13 Uhr Einlass.

Kurs für Einsteiger

VermischtesKreisgebietmerken

E-Mails: Alles rund um die „elektronische Post“

Kreisgebiet. Der Kurs der Kreisvolkshochschule „E-Mails verschicken, empfangen und verwalten“ in Altenkirchen bietet ab Montag, 27. Oktober, die Möglichkeit, sich mit der Nutzung elektronischer Post vertraut zu machen.

Rechnen in den Ferien

VermischtesKreisgebietmerken

KVHS bietet Mathematik-Übungskurs an

Kreisgebiet. Die Kreisvolkshochschule bietet erstmalig in den Herbstferien Übungskurse für Schüler in Mathematik an.

Appetit auf Bücher
Die fleißigenTeilnehmer am Ferien-Lesespaß wurden in der Bibliothek Burbach geehrt.

Appetit auf Bücher

VermischtesBurbachmerken

Aktion von Bibliothek und Schule sollte Lesen fördern

 

Die Rudersdorfer Ortsdurchfahrt Richtung Gernsdorf ist gesperrt.

Unhaltbare Situation

VermischtesRudersdorfmerken

Nichts geht mehr. Zumindest für die Anwohner in Rudersdorf. Seit dem 7. Oktober ist die Dillenburger Straße und damit die Hauptverkehrsader in dem Wilnsdorfer Ortsteil voll gesperrt. Doch die Vollsperrung hat nicht nur den Bewohnern den Saft abgedreht und deren Unmut geweckt, sondern vor allem den Gewerbetreibenden die Zornesröte ins Gesicht getrieben.

Blasbande am Start
Die Blasbande an der Hubenfeld-Grundschule ist an den Start gegangen. Foto: Tobias Stahl

Blasbande am Start

VermischtesSiegenmerken

Tuba & Co: Unterricht in der Hubenfeldschule

Die Fritz-Busch-Musikschule startet in diesem Schuljahr an der Grundschule „Auf dem Hubenfeld“ ein ganz besonderes neues Projekt.

Der Wald kommt in die Stadt

VermischtesSiegenmerken

Aktionen im Untergeschoss der City Galerie

Eine Erlebnisausstellung der besonderen Art wurde am Freitagnachmittag in der City Galerie eröffnet.

Flotte Lotte machte Spaß
Mit einem „Kartoffelfeuer“ fand die Ferienbetreuung einen tollen Abschluss

Flotte Lotte machte Spaß

VermischtesNeunkirchenmerken

Abwechslungsreiche Herbstferien in Neunkirchen

Die erste Woche der Herbstferien war für eine Gruppe von Kindern der Grundschule Neunkirchen und Salchendorf wieder mit viel Spaß und Aktionen verbunden.

Das Ebola-Virus unter dem Elektronen-Mikroskop. Dass ein Ebola-Fall im Kreis Siegen-Wittgenstien auftritt, gilt als "äußerst unwahrscheinlich". (Foto: Wikmedia Commons)

Ebola "absolut unwahrscheinlich"

VermischtesSiegerlandmerken

Kreis gibt Tipps für das richtige Verhalten

Die Ebola-Epidemie im westlichen Afrika beunruhigt viele Menschen, insbesondere auch nach der Ansteckung einer Krankenschwester in Spanien mit dem gefährlichen Erreger. Allerdings wird das Risiko einer Einschleppung von Ebolafieber nach Deutschland von Experten als sehr gering eingeschätzt.

Baustellen bremsen Busse aus

VermischtesSiegerlandmerken

Baustellen machen dem ÖPNV zu schaffen

Busse kommen zu spät oder fahren gar nicht: Aktuell haben die Verkehrsbetriebe Westfalen Süd (VWS) sowie die Fahrgäste des heimischen ÖPNV-Anbieters zahlreiche Verspätungen und sogar Ausfälle von Linienfahrten zu beklagen.

Wieder Streik bei der AWo

VermischtesSiegerlandmerken

Verdi reicht Staffelstab am Donnerstag ins Siegerland

In der Auseinandersetzung um höhere Löhne für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt in NRW hat ver.di die Beschäftigten zu einer Streik-Stafette aufgerufen.

Zum 10. Mal: Martinimarkt

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Der Martini-Markt um die altehrwürdige Kirche im Herzen von Siegen feiert großes Jubiläum: Zum 10. Mal findet er in diesem Jahr statt. Am 25.. und 26. Oktober werden die Buden um die Martinikirche herum von 11 bis 19 Uhr geöffnet sein und zum Kauf selbst hergestellter Artikel und besonderer kulinarischer Leckereien einladen.

FC Hilchenbach wirft Jonjic raus

VermischtesHilchenbachmerken

Andreas Nowak neuer Trainer beim Fußball-A-Kreisligisten

Fußball-A-Kreisligist FC Hilchenbach hat sich von seinem Trainer Zorislav Jonjic getrennt.

„Faszination Wald“

VermischtesSiegenmerken

Erlebnisausstellung in der Siegener City-Galerie

Siegen. In der City-Galerie startet am Donnerstag, 23. Oktober, eine Erlebnisausstellung der besonderen Art: „Faszination Wald“.

Kaffeehausmusik

VermischtesFreudenbergmerken

Korstian und Schaufler in Villa Bubenzer

Freudenberg. Zu Salon-und Kaffeehausmusik der 20er- und 30er-Jahre lädt der KulturFlecken Silberstern am Sonntag, 26. Oktober, 16 Uhr, in die Villa Bubenzer (Bubenzer Weg 7).

„Aus der Zeit gefallen“

VermischtesFreudenbergmerken

Stefan Engel stellt im KulturFlecken Silberstern aus

Freudenberg. „Aus der Zeit gefallen“ heißt die Ausstellung von Stefan Engel, dessen Bilder ab Freitag, 24. Oktober, im KulturFlecken Silberstern zu sehen sind.

Ganzjährig schwimmen und WLAN für alle

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Die SPD-Fraktion will ganzjähriges Schwimmen in Freudenberg sichern und hat zur kommenden Ratssitzung entsprechende Anträge gestellt. Zunächst soll die Verwaltung ein Gesamtkonzept „Schwimmen in Freudenberg“ erarbeiten, mit dem Ziel, im Jahr 2020 eine ganzjährige Schwimmbadnutzung zu ermöglichen.

Boogie Woogie für Anfänger

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Ab Sonntag, 2. November, startet ein neuer Boogie Woogie Workshop im Kreuztaler Tanzclub (KTC). Die Kursleitung übernimmt Tanzlehrer Dirk Mettler aus Oberhausen. Interessierte Tanzpaare können den neuen Tanz Boogie Woogie für sich entdecken.

95-jährige Frau beraubt

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Ein noch unbekannter Mann klingelte am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr bei einer in einem Freudenberger Altenheim an der Krottorfer Straße wohnenden 95-jährigen Seniorin und gab vor, sich deren Wasserleitungen ansehen zu müssen.

Wintermarkt für Tierfreunde

VermischtesLittfeldmerken

Littfeld. Am Sonntag, 2. November 2014, veranstaltet die Notstation Mehr-Schwein-Welt in Kreuztal-Littfeld, Müsener Straße 46, von 12 bis 18 Uhr einen Wintermarkt für alle interessierten Tierfreunde.

Betrüger: Kripo informiert

VermischtesNeunkirchenmerken

Neunkirchen. Kriminellen und systematisch vorgehenden Trickbetrügern kann jeder zum Opfer fallen. Vom Kind bis zum Erwachsenen, vom Jugendlichen bis zum Senior ist man vor den hinterhältigen Betrugs- und Diebstahlmachenschaften dieses Personenkreises oft nicht geschützt.

Familienkonzert Freitag in Deuz

VermischtesDeuzmerken

Deuz. Zu einem Familienkonzert mit Jonathan Böttcher lädt die evangelische Gemeinde für Freitag, 24. Oktober, 17 Uhr, ins Gemeindehaus am Beienbacher Weg 4 ein. Trotz seiner langjährigen Konzerttätigkeit seit über 35 Jahren, Mitwirkungen bei Ev.

Atempause: „Avocado“

VermischtesAltenseelbachmerken

Altenseelbach. Die Band „Avocado“ wird die „Atempause“ am Sonntag, 26. Oktober, in Altenseelbach mitgestalten. Avocado gehört zu den „Urgesteinen“ der CCM (Contemporary Christian Music) im Siegerland.

Bad bleibt vorerst zu
Das Hallenbad Weidenau ist aufgrund von Schäden an der Dachkonstruktion mindestens bis Ende nächster Woche geschlossen. Foto: Christian Janusch

Bad bleibt vorerst zu

VermischtesWeidenaumerken

Weidenau: Schwere Schäden an der Dachkonstruktion

Das Hallenbad Weidenau bleibt in dieser und mindestens auch in der kommenden Woche geschlossen. Grund sind Schäden an der Dachkonstruktion des knapp 60 Jahre alten Gebäudes.

Spielplatzkirche lädt ein

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Das Schmuddelwetter ist zurück. Deshalb lädt die Evangelisch-methodistische Kirche Siegen, Hans-Kruse Straße 23, an jedem zweiten Donnerstag ein, zu „Kids & Play“ der Spielplatzkirche zu kommen. Ein Klettergerüst mit Rutsche und Bällebad sowie zahlreiche andere Spielangebote stehen bereit.

115. Jahresfest

VermischtesNiederscheldenmerken

Blaues Kreuz Niederschelden feiert

Niederschelden. Das Blaue Kreuz Niederschelden feiert am 25. und 26. Oktober sein 115. Jahresfest. Das Motto lautet „Zuflucht in unsicheren Zeiten“. Als Festredner zu Gast ist Blaukreuz-Referent Tjard Jacobs aus Neuharlingersiel.

Buntes Programm

VermischtesSiegenmerken

Blasorchester: Konzert am 2. November

Das Siegener Blasorchester veranstaltet am Sonntag, 2. November, um 16 Uhr sein alljährlich stattfindendes Herbstkonzert im Leonhard-Gläsersaal der Siegerlandhalle.

Zigarette der Auslöser
Die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr machten sich in Geisweid erst einmal ein Bild von der Lage. Fotos: Traut

Zigarette der Auslöser

VermischtesGeisweidmerken

Abschlussübung bei der Firma Beewen in Geisweid

 

Englisch zum „Schnuppern“

VermischtesAllenbachmerken

Neue „b school“ nimmt Anmeldungen entgegen

Am Montag, 20. Oktober, startete die „b school“ mit einer „Englisch-Schnupper-AG“, zu der Schulanfänger des nächsten Jahres sowie derzeitige Erstklässler eingeladen waren.

Projekt: Schüler werden Lehrer

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Nach den Herbstferien nimmt das erfolgreiche generationenübergreifende „Projekt Neuland“, das von der Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen zusammen mit dem Gymnasium Netphen ins Leben gerufen wurde, erneut Fahrt auf und geht in die 6. Runde.

Heimatabend in Gosenbach

VermischtesGosenbachmerken

Gosenbach. Der Heimat- und Verschönerungsverein Gosenbach veranstaltet am Samstag, 25. Oktober, seinen Bunten Abend (Heimatabend) im Bürgerhaus Gosenbach.

„Lesewelten“ entecken

VermischtesNiederfischbachmerken

Niederfischbach. In diesem Monat veranstaltet die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) Niederfischbach einen Malwettbewerb unter dem Motto „Rund ums Lesen – Lesewelten entdecken“.

Hallenbad vorerst "dicht"

VermischtesSiegenmerken

Dachkonstruktion muss umgehend saniert werden

Das Hallenbad Weidenau bleibt in dieser und mindestens auch in der kommenden Woche geschlossen. Grund sind Schäden an der Dachkonstruktion des knapp 60 Jahre alten Gebäudes.

Astschnitt anmelden

VermischtesNeunkirchenmerken

Neunkirchen: Sammlung Anfang November

Neunkirchen. Die Gemeinde Neunkirchen erinnert an die Astschnittsammlung am Montag und Dienstag, 3. und 4. November. Wer Astschnitt entsorgen möchte, muss sich bis Donnerstag, 30. Oktober, schriftlich beim Entsorger anmelden.

Bläsertage in Kaan

VermischtesKaan-Marienbornmerken

Kaan-Marienborn. Anlässlich des 85-jährigen Chorjubiläums richtet der CVJM-Posaunenchor Kaan-Marienborn vom 24. bis 26. Oktober im Ev. Gemeindehaus Bläsertage aus. Unter der Leitung des Kreischorleiters Ingo Gieseler wird an dem Wochenende ein vielfältiges und buntes Programm eingeübt und gespielt.

Im Fokus das Thema Druckluft

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Im Rahmen der Siegener Energie-Aktionstage laden die Partner des Regional-Forums Siegen-Wittgenstein die Unternehmer der Region zur nächsten Veranstaltung ein. Nach dem Veranstaltungsthema Beleuchtung im September geht es am 28. Oktober ab 17 Uhr bei Firma Slawinski & Co. GmbH in Siegen um das Thema Druckluft.

Kreativmarkt der FeG

VermischtesWilnsdorfmerken

Wilnsdorf. Der dritte Kreativmarkt der FeG Wilnsdorf findet am Samstag, 25. Oktober, von 10 bis 16.30 Uhr in der Burgstraße 23 statt. Über 20 Aussteller haben sich wieder angemeldet, um ihre geschaffenen Kreativobjekte anzubieten. Die Aussteller werden sich auf die verschiedenen Räume des Gemeindezentrums verteilen.

Lieder-Lese-Abend

VermischtesDreis-Tiefenbachmerken

Dreis-Tiefenbach. Ein Lese-Lieder-Abend mit Judy Bailey und Patrick Depuhl findet am heutigen Sonntag statt. Die aus Barbados stammende Sängerin Judy Bailey und ihr Ehemann, der Musiker Patrick Depuhl, sind in Dreis-Tiefenbach bei CVJM und Ev. Gemeinschaft im Vereinshaus (Am Liesch 3) zu Gast.

Den Herbst begrüßt

VermischtesBüschergrundmerken

Büschergrund. Rund 70 Besucher folgten jetzt der Einladung des Heimatvereins zur Seniorenfeier. Unter dem Motto „Unser schöner Herbst“ begrüßte der 2. Vorsitzende Klaus Waffenschmidt die Gäste im bunt geschmückten Bürgerhaus.

Päckchen für die Armen

VermischtesNetphenmerken

Gymnastikgruppen unterstützen Kinder in Not

Netphen. Die Gymnastikgruppen der ev. Kirchengemeinde Netphen laden zum zehnten Mal zu einem gemeinsamen Packtag ein. Die Aktion unter dem Motto „Weihnachten im Schuhkarton“ findet am Montag, 10. November, 9.30 Uhr, im ev.

„Westerwälder Köpfe“

VermischtesKreisgebietmerken

Buchvorstellung im Kloster Marienstatt

Kreisgebiet. Die Autoren Heiner Feldhoff und Carl Gneist sind den Spuren herausragender Persönlichkeiten des Westerwalds gefolgt, um deren Biografien zu erzählen und das, was von ihnen bleibt, zu würdigen.

Vorbereitung von Andachten

VermischtesEiserfeldmerken

Eiserfeld. Um bewährte und neue Methoden zur Vorbereitung von Andachten und Bibelarbeiten geht es am morgen Abend, 20. Oktober, ab 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Eiserfeld, Eiserntalstraße 60. Referenten sind Pfarrer Stephan Zeipelt und Gemeindepädagoge Sven Körber von der Werkstatt Bibel, Dortmund. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Einbrüche bekämpfen

VermischtesKreisgebietmerken

Polizei stellt einheitliches Konzept vor

Unter der Leitung von Kriminaldirektor Gregor Gerhardt, dem Leiter der Polizeidirektion Neuwied, beschlossen die Dienststellenleiter bzw.

Sylvie Wentzell in guter Form

VermischtesDortmund/Siegenmerken

Dortmund/Siegen. Beim Westfälischen Pokalturnen in Dortmund der Altersklasse 16 und älter siegte nicht unerwartet Silvie Wentzell vom VTB Siegen in der Olympiaklasse und erturnte sich auch die Gerätewertung am Balken.

Westerwaldbahn erhält Zuschlag

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Auf Grundlage des Beschlusses zur Vergabe der ausgeschriebenen SPNV-Leistungen auf der Daadetalbahn Betzdorf-Daaden konnte der Zuschlag auf das Angebot der Westerwaldbahn GmbH erteilt werden.

Geselligkeit ist Trumpf
Die Seniorenwandergruppe Buschhütten wurde 1984 von Hermann Lütz gegründet. Vor kurzem feierte sie ihren 30. Geburtstag.

Geselligkeit ist Trumpf

VermischtesBuschhüttenmerken

Seniorenwandergruppe feierte 30. Geburtstag

Buschhütten. Zum 30. Geburtstag ließ es sich der Vorstand der SGV-Abteilung Buschhütten nicht nehmen, die Seniorenwandergruppe zu einem gemütlichen Nachmittag in das Jugend- und Wanderheim der SGV-Abteilung Buschhütten einzuladen.

Gesang und Akkordeon
Das Akkordeonorchester Ferndorftal-Wilden präsentiert gemeinsam mit dem Dahlbrucher Männerchor, dem Kinder- und Jugendorchester des TuS Dahlbruch und dem Vokalensemble „beSTIMMT männlich“ ein Konzert im Gebrüder-Busch-Theater.

Gesang und Akkordeon

VermischtesDahlbruchmerken

Gemeinschaftskonzert unter dem Motto „A-Chor-deon“

Gesang und Akkordeonmusik vom Feinsten – zwei ganz unterschiedliche Musikformationen treffen beim Konzert im Gebrüder-Busch-Theater in Hilchenbach Dahlbruch zusammen.

Stimmungsvolles Fest
Trachten waren Trumpf auf der Weißtaler Wiesn. Der Großteil der Gäste kam in traditioneller, bayrischer Tracht und feierte bis zum Morgengrauen.

Stimmungsvolles Fest

VermischtesRudersdorfmerken

Weißtaler Wiesn erfreute sich großer Resonanz

Rudersdorf. Das Oktoberfest des TSV Weißtal, das seit einigen Jahren seinen festen Platz im Oktober hat, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

„Feinklang“ lädt zum Konzert ein

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Auf etwas Besonderes dürfen sich die Gäste des Konzerts des Frauenchores Feinklang Freudenberg freuen, das heute, 19. Oktober, um 16.30 Uhr, im Sängerheim Am Silberstern stattfindet.

Ehrenpreis vergeben

Preis für Musikgruppe

Die Heimatgruppe Niederschelden begrüßte kürzlich 60 ihrer 135 Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen