Anzeige

Vermischtes

Stiller Protest im Gerberpark
Auf dem Weg zum Gerberpark: Die Schüler der Carl-Kraemer-Realschule demonstrierten mit einem Flashmob im Einkaufszentrum gegen die geplante Einstellung der Schulsozialarbeit. Foto: Kai Osthoff

Stiller Protest im Gerberpark

VermischtesHilchenbachmerken

„Smartmob“: Realschüler kämpfen für ihren Schulsozialarbeiter

Gemeinhin sind Demonstrationen etwas lauter und diejenigen, die sich für ihr Recht oder bessere Bedingungen einsetzen, machen ihrem Unmut in der Regel mit Bannern, Plakaten oder Sprechgesängen deutlich

Region will mit Weitblick punkten
Das Interesse war groß: 130 Gäste kamen am Donnerstagabend in die Stadthalle. Hier erläuterten die Mitarbeiter des Planungsbüros den Ablauf und Zielsetzungen des „Leader“-Programms. Foto: Kai Osthoff

Region will mit Weitblick punkten

VermischtesKreuztalmerken

Offizieller Auftakt der „Leader“-Initiative in der Kreuztaler Stadthalle

130 Gäste waren am Donnerstagabend in der Kreuztaler Stadthalle zum offiziellen Auftakt in die Kreuztaler Stadthalle gekommen.

Lebhafte Einweihung
Bei schönstem Sonnenschein wurde die gleichnamige Einrichtung am Mittwoch offiziell eingeweiht.

Lebhafte Einweihung

VermischtesAlsdorfmerken

Nach Umbau: Kita in Alsdorf nun mit „Ganztagsbetrieb“

Volles Haus herrschte am Mittwoch im „Haus Sonnenschein“ in Alsdorf: Nach einem Umbau verfügt die Einrichtung seit dem 1. Juli über eine Ganztagsbetreuung und U3-Plätze.

Planspiele für die Mitte
Jana Schneider (Mitte) und die Diplom-Ingenieurin Marion Sander-Müller sowie Bürgermeister Bernhard Baumann mit dem Modell einer Umgestaltungsmöglichkeit der Ortsmitte.

Planspiele für die Mitte

VermischtesNeunkirchenmerken

Uni-Arbeit rund um Neunkirchen mit „sehr gut“ bewertet

Bürgermeister Bernhard Baumann liegt die Aufwertung von Neunkirchens Zentrum am Herzen. Darum war jetzt die Zeppenfelderin Jana Schneider zu Gast im Rathaus.

Wenige Temposünder

VermischtesSiegerlandmerken

11.670 Fahrzeuge wurden in 24 Stunden kontrolliert

Beim „Blitzmarathon“, der am Donnerstag zum zweiten Mal bundesweit durchgeführt wurde, kontrollierte die Polizei im Kreisgebiet 11.670 Fahrzeuge per Laser oder Radar.

Zuhause sicher fühlen
Die erste Plakette an Bernd und Sigrid Andrea Keimer überreichten Andreas Müller (li.) und Carolin Hackemack (Netzwerk Zuhause sicher). Foto: Anke Bruch

Zuhause sicher fühlen

VermischtesSiegerlandmerken

Netzwerk bietet kostenlose Bürger-Beratung

Eigentlich hat sich Familie Keimer in den eigenen vier Wänden immer sicher gefühlt – bis in ihr Haus zweimal eingebrochen wurde. Danach wurde das Ehepaar aktiv: Neue Fenster, Alarmanlage und Verriegelung der Kellerschächte.

Neues Glasfasernetz
Der symbolische Startknopf wurde gedrückt.

Neues Glasfasernetz

VermischtesSiegenmerken

Uni Siegen investiert rund 1,4 Millionen Euro

Der symbolische Startknopf wurde gedrückt: Die Universität Siegen startet in ein neues Zeitalter der Kommunikationstechnologie.

Unterwegs auf „E1“

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Anlässlich des „Tages der Weiterbildung“ findet auch bei der Kreis-Volkshochschule ein Aktionsprogramm statt unter dem Motto „Wandern auf dem Europäischen Fernwanderweg E1“.

Käsbach verzichtet

VermischtesSiegenmerken

Mues: Kämmerer-Stelle schnellstmöglich neu ausschreiben

Alles auf Anfang: Die Suche nach einem Nachfolger beziehungsweise einer Nachfolgerin des langjährigen Stadtkämmerers Reinhold Baumeister – Ruhestand zum 30. September – geht in eine neue Runde.

„Kinder sind überall“
Beim Blitzmarathon – morgen ab 6 Uhr – wird wieder an zahlreichen Messstellen im gesamten Siegerland „geblitzt“. Foto: Archiv

„Kinder sind überall“

VermischtesSiegerlandmerken

Morgiger Blitzmarathon aus dem „Blickwinkel“ der Jüngsten

Der zweite bundesweite Blitzmarathon findet am morgigen Donnerstag, 18. September, statt. Auch auf den Straßen in Siegen-Wittgenstein wird dann wieder flächendeckend die Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeit kontrolliert.

Kirmes lockt nach Hilchenbach

VermischtesHilchenbachmerken

In der Stadtmitte geht es an vier Tagen „rund“

Von Samstag, dem 20. September, bis Dienstag, dem 23. September, lockt die traditionelle Herbstkirmes wieder Gäste aus nah und fern auf den historischen Marktplatz und die angrenzenden Straßen in Hilchenbach.

Kinderbasar bei der Feuerwehr

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Die Kinderfeuerwehr Hilchenbach veranstaltet am Samstag, 4. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Dahlbruch (Wittgensteiner Straße 175) einen Herbst-Winter-Basar.

Den Meister „machen“

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Seit mehr als 35 Jahren ist das Aus- und Weiterbildungszentrum Bau (AWZ) in Kreuztal Partner in der Aus- und Weiterbildung rund um die Bauberufe.

Prominente Dozenten

VermischtesSiegenmerken

VHS-Weiterbildungstag im KrönchenCenter

Das gibt was: Im Rahmen des „5. Weiterbildungstages“ heißt es am Freitag, 19. September, im KrönchenCenter: „Bürgermeister machen Programm“.

Schule: jetzt anmelden

VermischtesFreudenbergmerken

Stadt Freudenberg weist auf Termine hin

Freudenberg. Für Kinder, die bis zum 30. September 2015 das sechste Lebensjahr vollenden, beginnt am 1. August 2015 die Schulpflicht.

Tickets gewinnen

VermischtesSiegenmerken

KURIER verlost fünf Familienkarten

Siegen. Die Messe „Bauen & Wohnen“ bietet jede Menge Information, Inspiration und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielen Fachvorträgen.

Projekt „Eigenheim“
„Joko“ organisiert die Messe auch in diesem Jahr wieder. Partner sind die Siegener Versorgungsbetriebe und Fensterbauer Velux.

Projekt „Eigenheim“

VermischtesSiegenmerken

Messe „Bauen & Wohnen“ informiert und inspiriert

Für alle, die bauen, sanieren, Energie sparen oder einfach nur ihr Zuhause verschönern wollen, wird es an diesem Wochenende wieder interessant: Dann findet die zwölfte Messe „Bauen & Wohnen“ in der Siegerlandhalle statt.

Morgenröthe: Benefizkonzert

VermischtesNiederscheldenmerken

Niederschelden. Am Freitag, 26. September, findet um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums Auf der Morgenröthe ein Benefizkonzert zu Gunsten des „Ghana-Projektes“ der Schule statt. Neben aktuellen und ehemaligen Schülern spielt in diesem Jahr die Band „Inmascon“.

Nichts mehr müssen
Sie haben Lust auf neue Erfahrungen: die Moderatoren und Teilnehmer des kommenden Seniorenkurses „Orientierung und Hilfe im Alter“.

Nichts mehr müssen

VermischtesBurbach/Wilnsdorfmerken

Seniorenkurse: Anmeldungen bis 20. September möglich

Im Alter neue Erfahrungen sammeln, das wollen elf Senioren aus Burbach und Wilnsdorf.

200.000 Euro für die Auen

VermischtesKreuztalmerken

Krombacher spendet an BUND

Im Rahmen des Krombacher Genießer-Bonus spendet Krombacher in diesem Jahr zusätzlich 1 Million Euro für Naturschutz-Projekte in Deutschland. Die erste Spende in Höhe von 200.000 Euro wurde nun an den BUND für das Projekt „Lebendige Auen für die Elbe“ übergeben.

Spaß haben und Gutes tun
Stellten den Kids-Club vor: v.li. Andreas Neumann, Jessica Albayrak, Rüdiger Lauer (Hoppmann Autowelt) und Peter Eberlein. Foto: Anke Bruch

Spaß haben und Gutes tun

VermischtesSiegerlandmerken

AWo-Kreisverband stellte neuen Kids-Club vor

„Woran denken Sie, wenn Sie das Wort AWo hören?“ An behinderte Menschen? An Senioren? Alles richtig. Zu selten kommt jedoch die Antwort „An Familien“ oder „An Kinder“.

"Kinder sind überall"

VermischtesSiegerlandmerken

Nächster Blitzmarathon am Donnerstag

Der zweite bundesweite Blitzmarathon findet am morgigen Donnerstag, 18. September, statt. Auch auf den Straßen in Siegen-Wittgenstein wird dann wieder die Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeit kontrolliert.

Steinewerfer gesucht

VermischtesSiegenmerken

Siegen. In der Nacht zu Mittwoch beschädigten Unbekannte das Gebäude des an der Berliner Straße gelegenen Landgerichts Siegen mittels Pflastersteinen und richteten dabei einen Sachschaden von mehreren zehntausend Euro an.

Ende September ist Schluss

VermischtesEisernmerken

Bürgermeister sprach mit Anliegern und Geschäftsleuten

 

Neuer Bus für die Jugend
Dankbar für die großzügige Unterstützung wurden alle Sponsoren zu einem Fototermin vor der evangelischen Kirche und rund um den neuen Bus eingeladen.

Neuer Bus für die Jugend

VermischtesNiederdresselndorfmerken

Sponsoren halfen Kirchengemeinde bei Anschaffung

Die evangelische Kirchengemeinde Niederdresselndorf freut sich sehr über einen neuen Bus, den sie für die Kinder- und Jugendarbeit nutzen will.

L904 zum Teil gesperrt

VermischtesWilgersdorfmerken

Wilgersdorf. Die Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebes Straßenbau NRW will die Straßendecke der L 904 im Bereich der Straße „In der Bleielsbach“ in Wilgersdorf sanieren. Gleichzeitig soll auch die Entwässerung durch die Gemeinde Wilnsdorf verbessert werden. Baubeginn ist am Montag, 15. September.

Sportklasse gestartet
Leitung, Sponsoren und Schüler beim Klassenstart.

Sportklasse gestartet

VermischtesNeunkirchenmerken

Profi-Training neben der Schule

Erstmals konnte am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Neunkirchen zu Beginn dieses Schuljahres unter den vier neuen Eingangsklassen eine Sportklasse gebildet werden.

Diebes-Quartett festgenommen

VermischtesBurbachmerken

Burbach. Die Siegener Polizei ermittelt aktuell gegen vier Personen wegen des Verdachts auf bandenmäßigen Ladendiebstahl. Das Quartett ist verdächtig, am Mittwoch zunächst in Siegen zugeschlagen und sich dann in Burbach auf weiteren Beutezug ausgemacht zu haben.

Einblicke in Edelkäserei

VermischtesWilgersdorfmerken

Wilgersdorf. In der Edelkäserei Kalteiche in Wilgersdorf gibt es feinen Schafs- und Ziegenkäse zu kaufen. Aber wie aufwändig wird er hergestellt?

Sparen – aber wo?

VermischtesNetphenmerken

Bürgerhaushalt geht in die nächste Runde

Obwohl die Premiere im vergangenen Jahr floppte, will die Stadt Netphen die Bürger auch in diesem Jahr in wichtige haushaltsrechtliche Fragen mit einbeziehen.

Souverän bleiben

VermischtesSiegenmerken

Seminar im Lÿz für Ehrenamtliche

Ein gutes Gespräch ist eine sehr angenehme Sache - aber wenn es nicht gut gelaufen ist, kann das noch lange beschäftigen.

Partner – ein Leben lang
Blumen und Worte des Dankes gab es beim Diakonie-Jahresempfang im Siegerländer Haus der Wirtschaft für Thomas Wegner, Elke Rautenberg, Annelie Mengel und Rudolf Kalteich.

Partner – ein Leben lang

VermischtesSiegenmerken

Jahresempfang und Jubiläum der Diakonie Südwestfalen

 

Kirmes: Vorverkauf hat begonnen

VermischtesMudersbachmerken

In Mudersbach geht es vom 3. bis 6. Oktober wieder rund

Mudersbach. Es ist nicht mehr lang hin: Das größte Oktoberfest in Siegerland und Westerwald geht in die 186. Runde. Vom 3. bis 6. Oktober findet die Mudersbacher Kirmes auf dem Otto Hellinghausen-Platz statt.

Hundesteuer soll steigen

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Die Stadtverwaltung plant eine Erhöhung der Hundesteuer von derzeit 72 auf 84 Euro – bei einem Hund. Wer zwei Vierbeiner besitzt, soll künftig 94 statt bisher 84 Euro zahlen. Bei drei oder mehr Hunden werden 106 (bisher 98) Euro jährlich fällig.

Großes Chorkonzert

VermischtesKreuztalmerken

Ralf Stiebig feiert zehnjähriges Jubiläum

Kreuztal. Ein großes Chorkonzert findet am kommenden Samstag, 20. September, ab 19 Uhr im großen Saal des „Eichener Hammers“ statt.

Musikschule geht neue Wege

VermischtesNetphenmerken

HipHop, Trommeln und Schlager im Angebot

Die Musikschule der Stadt Netphen geht neue Wege: Neben dem klassischen Angebot an umfangreicher Instrumentalausbildung, das in dem neuen Flyer anschaulich dargestellt wird, kommen nun noch weitere Kurse zwischen Oktober und Dezember hinzu.

1000. Arbeitsstunde

VermischtesKrombachmerken

Arbeiten beim TV Krombach schreiten zügig voran

Krombach. Im April haben die Stadt Kreuztal und der TV Krombach einen Mietvertrag über die Nutzung des ehemaligen Krombacher Kindergartens durch den TV Krombach unterschrieben (wir berichteten).

SPD-Frauen suchen Kontakte

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Nach den Kommunalwahlen haben sich die SPD Frauen der Stadt Kreuztal neu formiert – es gibt zwei neue Stadtverordnete und einige neue Sachkundige Bürgerinnen. Da die Sommerferien vorbei sind, möchten sich die politisch aktiven Frauen nun wieder austauschen und mit den Bürgerinnen, für die sie da sind, in Kontakt treten.

Engstelle wird beseitigt

VermischtesHilchenbachmerken

Bundesstraße muss voll gesperrt werden

Hilchenbach. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW wird in den kommenden Wochen die Engstelle auf der Bundesstraße B 62 zwischen Kronprinzeneiche und Lützel beseitigen. Die Straße soll dabei in die Bergseite verlegt werden.

Die Dusche kam von vorn
Bürgermeister Bernd Brato beim Fassanstich: Das hat auch schon besser geklappt... Foto: Gaby Wertebach

Die Dusche kam von vorn

VermischtesBetzdorfmerken

Schützenfest-Eröffnung: Beim Fassanstich wurde es nass

Ein Duft von gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und leckeren Würstchen liegt in der Luft und zeigt Ortsunkundigen den Weg.

Spektakuläre Flug-Manöver
Der Flugplatz in Wingendorf feierte am vergangenen Wochenende sein 50-jähriges Jubiläum. Die spektakulären Flugshows und Manöver lockten Tausende Zuschauer auf den Platz. Fotos: Markus Schmidt (Verein)

Spektakuläre Flug-Manöver

VermischtesBetzdorfmerken

Rund 5000 Zuschauer beim Flugplatzfest in Wingendorf

Nahezu 5000 Besucher kamen am vergangenen Wochenende auf den Flugplatz Betzdorf-Kirchen in Katzwinkel-Wingendorf, um gemeinsam mit dem SFC Betzdorf-Kirchen e.V. das 50-jährige Jubiläum des kleinen Verkehrslandeplatzes zu feiern.

Elektronische Medien richtig nutzen

VermischtesHilchenbachmerken

Informationsabend für Eltern von Grundschulkindern

Die Schulsozialarbeit der Stadt Hilchenbach bietet in Kooperation mit der Florenburgschule Hilchenbach einen Elterninformationsabend zum Thema „Internet und Handy“ an.

Konzerte im Wohnzimmer
Die „@acoustics“ versteigern insgesamt fünf Wohnzimmerkonzerte für den guten Zweck und haben dafür Bürgermeister Bernd Brato ins Boot geholt.

Konzerte im Wohnzimmer

VermischtesBetzdorfmerken

„@acoustics“: Auftritte werden für guten Zweck versteigert

 

MV Harmonie: Wandertag

VermischtesElkenrothmerken

Elkenroth. Der Wandertag des Musikvereins Harmonie Elkenroth startet am 3. Oktober um 10 Uhr – Treffpunkt ist das Vereinslokal „Zum Dorfkrug“. Von dort geht es in einer etwa zweistündigen Tour über die „Hoh“ in Richtung Molzhain weiter nach Dickendorf.

„Musik trifft Industrie“
André Barten und Maximilian Munk laden für kommenden Samstag zum Konzert in die große Montagehalle bei Achenbach Buschhütten ein. Der Erlös kommt dem Apollo-Bildungsfond zugute.

„Musik trifft Industrie“

VermischtesKreuztalmerken

Konzert zugunsten des Apollo-Bildungsfonds

 

Neue Herbstkollektion ist da
Katharina Bechheim bietet ihren Kunden aktuelle Mode in einem modern gestalteten Umfeld. Foto: Tina Falkenhain

Neue Herbstkollektion ist da

VermischtesBetzdorfmerken

Bechheim: Aktuelle Modetrends in modernem Umfeld

Neueste Mode in modernem Umfeld, nette Mitarbeiterinnen und eine gute Beratung – das bekommen Kunden bei Bechheim in der Wilhelmstraße 11.

Vorsicht Abzocke

VermischtesSiegenmerken

Energieausweise sind nicht verpflichtend

In den letzten Tagen sind bei der Umweltabteilung der Stadt Siegen mehrere Hinweise von Hausbesitzern eingegangen, in denen auf eine unseriöse Geschäftspraxis hingewiesen wurde.

Falsche Kontrolleure

VermischtesSiegenmerken

Polizei Siegen warnt vor Trickdieben

Siegen. Ein noch unbekannter Trickdieb verschaffte sich jetzt unter dem Vorwand, von der Genossenschaft zu sein, Zutritt zur Wohnung einer 74-jährigen Seniorin in der Siegener Rosterstraße.

Glaube für Jugendliche
Die Formation „iThemba“ will mit ihrer Mischung aus Tanz, Musik, Drama und Bewegung ein Stück Afrika ins Siegerland bringen.

Glaube für Jugendliche

VermischtesHilchenbachmerken

Christliche Aktionswoche „Decide2014“ startet

Unter dem Namen „Decide2014“ startet in wenigen Tagen eine großangelegte christliche Aktionswoche speziell für Jugendliche.

Richtfest am „Leuchtturm“
Zimmermann Christoph Greiten sprach den Richtspruch. Foto: Henning Prill

Richtfest am „Leuchtturm“

VermischtesFreudenbergmerken

Anbau des Technikmuseums soll im Frühjahr fertig werden

Zimmermann und Richtmeister Christoph Greiten richtete den Dachstuhl und hatte die Ehre, dass Schmuckbäumchen am Firstbalken aufzuschlagen.

KAB-Fahrt nach Südtirol

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Zur inzwischen elften Fahrt nach Südtirol lädt die KAB St. Marien ein. In der Zeit vom 23. bis 30. September sind die Gästezimmer im Berggasthof „Großstahlhof“ im Ahrntal für die Gäste aus Sieger- und Sauerland reserviert.

Pfarrfest heute in St. Marien

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. Die katholische St. Marien-Gemeinde Freudenberg begeht am heutigen Sonntag ihr jährliches Pfarr- und Patronatsfest. Das Fest beginnt mit dem Familiengottesdienst um 9.45 Uhr, der vom Kirchenchor der Gemeinde mitgestaltet wird.

Computerkurs für Kids

VermischtesKreisgebietmerken

„Einführung ins Programmieren“ im Oktober

Kreisgebiet. Für alle Jungs und Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren bietet die Kreisjugendpflege Altenkirchen einen zweitägigen Computerworkshop „Einführung ins Programmieren“ an.

Gelungenes Fest

VermischtesGebhardshainmerken

St. Vinzenzhaus: Gute Stimmung trotz schlechtem Wetter

Etwas besser hätte es schon sein können, das Wetter beim diesjährigen Sommerfest des St. Vinzenzhauses in Gebhardshain. Dennoch konnten Heimleitung und Vorstand des Fördervereins nach der Veranstaltung eine positive Bilanz ziehen.

„LEADER“ geht an den Start
Die Bürgermeister und Beigeordneten der beteiligten Kommunen werben für Ideen und Initiativen im Rahmen des „LEADER“-Programms.

„LEADER“ geht an den Start

VermischtesSiegerlandmerken

Auftaktveranstaltung am Donnerstag in der Stadthalle

Die Bürgermeister bzw.

Probe mit neuem „Akzent“
Im Vordergrund (von links) Manuela Reinhardt (Geschäftsführerin), Uschi Knautz (1. Vorsitzende) und Martina Best, die die neue Chorleiterin Valerie Barth (3. v.l.) begrüßten.

Probe mit neuem „Akzent“

VermischtesBiersdorfmerken

MGV Eintracht Biersdorf begrüßte Chorleiterin

Der Frauenchor Akzente im MGV Eintracht Biersdorf traf sich jetzt zu seiner ersten Probe nach der Sommerpause und konnte dabei seine neue Chorleiterin Valerie Barth (Siegen) willkommen heißen.

Teamarbeit gefragt

VermischtesDerschenmerken

Gemeinsame Schauübung unter „echten“ Bedingungen

Einen Einsatz wie aus dem Lehrbuch – das gibt es am Freitag, 19. September, ab 18 Uhr in Derschen zu sehen. Die Löschzüge aus Derschen. Weitefeld und Niederdreisbach veranstalten an diesem Tag ihre gemeinsame Herbstübung.

Nachmittag für Senioren

VermischtesElkenrothmerken

Elkenroth. Die Frauengemeinschaft Elkenroth lädt alle Senioren, auch die der Nachbargemeinden, am Donnerstag, 18. September, um 15 Uhr zum ersten Elkenrother Seniorennachmittag ins Bürgerhaus ein. Der Nachmittag beginnt mit Kaffee und Kuchen.

Wanderung zur Kapelle

VermischtesHerdorfmerken

Gäste sind bei „50 Plus“ willkommen

Herdorf. Der TuS DJK Herdorf „50 Plus“ lädt zur „Kapellenwanderung in Friesenhagen“ ein. Es handelt sich um einen etwa 8,5 Kilometer langen Wanderweg. Geplant ist die Wanderung für Samstag, 20. September.

Grüne sind „empört“

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal will auf eigenen Klimamanager verzichten

In Kreuztal braut sich – ausgerechnet in der Diskussion um einen Klimaschutzmanager – ein ordentliches Gewitter zusammen.

Mitarbeiter geben Gas

VermischtesBetzdorfmerken

Zahlreiche Unternehmen beim Firmenlauf dabei

In Betzdorf wird’s wieder sportlich: Hunderte Läufer bevölkern am 19. September ab 18 Uhr bereits zum vierten Mal die Betzdorfer Innenstadt im Rahmen des Westerwälder Firmenlaufs. Um 19 Uhr fällt der Startschuss.

Sprechtage für Existenzgründer

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. In Kooperation mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz bietet die IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen, Wiedstraße 9, regelmäßig kostenlose Informationsgespräche für Existenzgründer mit einem Steuerberater an. Diese werden am 9. Oktober von 8 bis 12 Uhr fortgesetzt.

Hinweisschild enthüllt
Bürgermeister Steffen Mues enthüllte das sanierte Hinweisschild am Fischbacherberg.

Hinweisschild enthüllt

VermischtesSiegenmerken

Fischbacherberg: Vandalismus machte Runderneuerung nötig

Bürgermeister Steffen Mues enthüllte kürzlich das neue Hinweisschild am Kreisel auf dem Fischbacherberg.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

VermischtesSiegenmerken

Siegener Ehrenamtstage im Siegerlandzentrum in Weidenau

Im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements veranstaltet die Siegener Agentur für Ehrenamt (SAfE) die „Siegener Ehrenamtstage“.

Tage der offenen Tür

VermischtesSiegenmerken

Rudolf-Steiner Schule lädt Interessierte ein

Die Rudolf-Steiner-Schule in Siegen lädt zu ihren „Tagen der offenen Türen“ ein, den die Schule bereits im 8. Jahr für zukünftige Eltern und an der Waldorfpädagogik interessierte Menschen veranstaltet.

Historische Führung

VermischtesSiegenmerken

Heute dreht sich alles um Fürst Johann Moritz

Alles dreht sich am heutigen Sonntag um ihn, Fürst Johann Moritz (1604-1679), den Siegener Landesherrn der 1607 geschaffenen reformierten Grafschaft Nassau-Siegen.

Grenzen kennen lernen

VermischtesNeunkirchenmerken

Neunkirchen: Verkehrssicherheitstraining und Infos

Ob als Auto- oder Fahrradfahrer, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß: Die ältere Generation ist mobil. Gleichzeitig wächst bei den meisten älteren Menschen das Bewusstsein für die eigenen Grenzen.

Andacht für Trauernde

VermischtesNeunkirchenmerken

Neunkirchen. Die nächste ökumenische Andacht für Trauernde findet am Freitag, 19. September, ab 17 Uhr im Bonifatius-Haus neben der katholischen Kirche in Neunkirchen statt. Es geht darum, in einem geschützten Rahmen der Verstorbenen zu gedenken und der Erinnerung Raum zu geben.

An der Nister entlang

VermischtesBetzdorfmerken

Partnerverein: Wandertag in Heimborn

 

Friedensakzente setzen
Einen deutlichen Appell für eine friedliche und gerechte Weltordnung richteten die Mitarbeiter des Weltladen und Unterstützer an die Politik und die Öffentlichkeit.

Friedensakzente setzen

VermischtesBetzdorfmerken

Weltladen setzt sich für gewaltfreie Konfliktlösung ein

Den Antikriegstag am 1. September nahm der Weltladen Betzdorf zum Anlass, um für Frieden zu werben. „Bei all dem Kriegsgeschrei wollen wir einen Friedensakzent setzen“, so Hermann Reeh vom Weltladen Betzdorf.

Deutsch als Zweitsprache

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Für all diejenigen, die ihre schon vorhandenen Deutschkenntnisse ausbauen und perfektionieren wollen, bietet die Kreisvolkshochschule ab Mittwoch, 17. September, wieder einen speziellen Vormittagskurs an.

Verein lädt zum Preisskat

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Erstmals lädt der Verein „VergissMeinNicht Netphen“ zu einem Preisskat für Samstag, 18. Oktober, in den Vereinstreffpunkt, Brauersdorfer Straße 60 ein. Geld- und Sachpreise warten auf die besten Spieler. Ein Teil der Einnahmen geht in die Arbeit des Vereins.

„Stimmwunder“ in Daaden
Für das Galakonzert des Don Kosaken Chors Serge Jaroff in Daaden Ev. Barockkirche werben die Geschäftsführer Bernd Weber und Timo Hölzemann, Kassiererin Laura Haubrich, Knappenchef Walter Strunk und Hausherr Pfarrer Steffen Sorgatz von der Ev. Kirchengemeinde (v.l.n.r.)

„Stimmwunder“ in Daaden

VermischtesDaadenmerken

Konzert: Der Don Kosaken Chor gastiert in der Barockkirche

Die Daadetaler Knappenkapelle feiert im kommenden Jahr das 50-jährige Vereinsjubiläum.

Beispielhafter Beitrag

VermischtesSiegenmerken

Klimaschutzpreis der Stadt: Jetzt bewerben

Siegen. Die Stadt Siegen schreibt wieder einen Preis für vorbildliche Aktivitäten zur Energieeinsparung, zur effizienten Energienutzung und zur Nutzung erneuerbarer Energien im Stadtgebiet aus.

Werte im Mittelpunkt
Der Schulgarten am Evau nimmt Gestalt an. Bastian Juffa, Maren Weber und Lena Tischer (v. li.) graben den Schulgarten um. Foto: Karlfried Petri

Werte im Mittelpunkt

VermischtesWeidenaumerken

Ziel des Projekttages am Evau: Selbstständigkeit fördern

Weidenau. Der Projekttag am Evangelischen Gymnasium ist mittlerweile eine feste Einrichtung. Werte des Evau stehen an diesem Tag im Mittelpunkt.

Tag des offenen Denkmals

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg. An der bundesweiten Aktion der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, „Tag des offenen Denkmals“ am heutigen Sonntag nimmt auch die Stadt Freudenberg teil.

Die eigene Kraft spüren

VermischtesKreisgebietmerken

Yoga-Einsteigerkurs „Ich beweg mich“

Ein Yoga-Einsteigerkurs startet am Mittwoch, 24. September, bei der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen.

Synode lädt ein

VermischtesSteinerothmerken

„Stammtisch“ im Bürgerhaus Steinroth

Seit Dezember 2013 sucht Bischof Stephan Ackermann gemeinsam mit vielen Frauen und Männern in der diözesanen Synode nach Antworten auf drängende Fragen zur kirchlichen Zukunft im Bistum Trier.

Angeln mit den Profis
26 Kinder nutzen die Möglichkeit, mit den Profis zu angeln und etwas über die Welt der Fischerei zu erfahren.

Angeln mit den Profis

VermischtesBetzdorfmerken

Ferienspaß: Einblick in die Welt der Fischerei

Wie in den vergangenen Jahren hatten interessierte Jungen und Mädchen im Rahmen des Sommerferienspaßes der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf die Möglichkeit, etwas über das Angeln zu erfahren.

Spiel, Satz und Sieg

VermischtesOffhausenmerken

4. Doppelturnier mit Überraschungs-Promi-Doppel

Zum vierten Mal findet am Samstag, 20. September, von 10 bis 16 Uhr, das Tennis- Doppelturnier für Jedermann auf der clubeigenen Anlage des TC Druidenstein statt.

Basar im „Sternenzelt“

VermischtesBüschergrundmerken

Büschergrund. Das evangelische Familienzentrum Sternenzelt, Südstraße 9 in Büschergrund, lädt für Samstag, 27. September, von 13 bis 15 Uhr zu einem Kinderkleidungs- und Spielzeugbasar ein.

Ein Urlaub ohne Koffer
Die „Urlauber ohne Koffer“ stammten aus Anzhausen, Burbach, Gernsdorf, Neunkirchen, Niederdielfen und Rudersdorf.

Ein Urlaub ohne Koffer

VermischtesSiegerlandmerken

Caritas organisierte erholsame Tage für Senioren

Menschen, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Wohnung zu verlassen oder gar einen selbständigen Urlaub zu verbringen, brauchen Außenkontakte, um nicht zu vereinsamen.

Im Einsatz für den Ort
Rund um Zeppenfeld war viel zu tun.

Im Einsatz für den Ort

VermischtesZeppenfeldmerken

Zeppenfelder Heimatfreunde waren fleißig

Wieder einmal hatten sich kürzlich einige Aktive des Heimatvereins Zeppenfeld zusammengefunden, um sich für das Heimatdorf einzusetzen.

„Kreativität in die Oberstadt“
Die Macher von „Schräg drauf“ wollen zeigen, was in der Oberstadt los sein kann, wenn die Studenten kommen.

„Kreativität in die Oberstadt“

VermischtesSiegenmerken

„Schräg drauf“ am Samstag, 20. September: Kontraste und neue Sichtweisen

Siegen gehört 2014 zum wiederholten Mal zu den Gewinnerstädten des Wettbewerbs „Ab in die Mitte“, ausgeschrieben vom Ministerium für Städtebau NRW.

Vorschlag bekommt Gegenwind
„Wir lassen uns nicht vertreiben“: Eltern und Schüler der Hammerhütter Grundschule wehren sich gegen die Schließungspläne der Siegener Verwaltung.

Vorschlag bekommt Gegenwind

VermischtesSiegenmerken

Verwaltung will Hammerhütter Grundschule schließen – Morgen Sitzung

Lange war es ruhig um die Siegener Schulen, jetzt kommt wieder Bewegung in das Thema. Am kommenden Dienstag wird im Schulausschuss (17 Uhr Rathaus Geisweid) über den Schulentwicklungsplan der Grundschulen von 2014/15 bis 2018/19 beraten.

Gärtner für einen Tag

VermischtesKreuztalmerken

Kindergartenkinder blickten in den Beruf des Landschaftsgärtners

Viona, Agon, Emma, Lenny, Philip, Nele, Hanna, Timon, Maxim, Ylvi, Finn, Adelisa, David, Vincent, Noah und Hannah spielten kürzlich Landschaftsgärtner. Eigentlich sind sie noch klein und gehen in den Kindergarten. Noch.

Weltkrieg thematisiert

VermischtesSiegenmerken

Den ersten Weltkrieg haben Schüler des Gymnasiums am Löhrtor in Projektarbeiten zum Thema gemacht. Ihre Ergebnisse sind nun im Siegener Kreishaus zu sehen.

Goldfinger unterwegs
„Gold“ in den Händen junger Forscher.

Goldfinger unterwegs

VermischtesBurbachmerken

Kinder wurden im Buchhellertal fündig

Wer mit offenen Augen durch die Welt gehen und etwas entdecken möchte, ist im Burbacher Buchhellertal und den angrenzenden Bereichen genau richtig.

Riesige Resonanz
Die Kinder verfolgten gespannt die Arbeiten eines Schmieds. Fotos: Thorsten Wroben

Riesige Resonanz

VermischtesNiederscheldenmerken

4000 Besucher beim Festakt „150 Jahre Charlottenhütte“

Auf eine riesige Resonanz, vor allem auch in Reihen der älteren Bevölkerung, stieß am Sonntag der Festakt zum 150-jährigen Gründungsjubiläum der Charlottenhütte auf dem ehemaligen Hüttengelände in der Maccostraße.

Hilfe im Sinne der Ökumene
Das neue zweigeschossige Gebäude soll Anfang 2015 eingeweiht werden.

Hilfe im Sinne der Ökumene

VermischtesBurbachmerken

Kindergartenkinder kommen bei der evangelischen Gemeinschaft unter

„Wie gut bestehende Netzwerke funktionieren können“, so Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers, zeige sich aktuell am Neubau des Kindergartens St.

Ehrenpreis vergeben

Preis für Musikgruppe

Die Heimatgruppe Niederschelden begrüßte kürzlich 60 ihrer 135 Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen