Anzeige

Vermischtes

Herausforderung angenommen
Chefredakteur „on the rocks“.

Herausforderung angenommen

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Friseur Andreas Kaffine hatte SiegerlandKurier-Chefredakteur Tim Plachner für die „Ice Bucket Challenge“ nominiert (wir berichteten) – und der nahm die Herausforderung natürlich an.

Sparpotenziale suchen

VermischtesHilchenbachmerken

Fraktionen beantragen neuen Arbeitskreis

Hilchenbach. Gemeinsam wollen CDU-, FDP- und SPD-Fraktion zur heutigen Ratssitzung (17 Uhr, Rathaus) die Einrichtung eines „Arbeitskreises Haushaltskonsolidierung“ beantragen.

Baubeginn für Kreisel

VermischtesKrombachmerken

Ampel erst ab Anfang Oktober

Krombach. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW teilt mit, dass für die Baumaßnahme „B54/L729 Kreisverkehr auf der Krombacher Höhe“ in den nächsten Tagen die Baustelle eingerichtet wird.

Neues Kursjahr startet
Kreatives Ausprobieren mit verschiedensten Techniken und Materialien macht die Wilnsdorfer Jugendkunstschule möglich.

Neues Kursjahr startet

VermischtesWilnsdorfmerken

Kreatives Gestalten in der Kunstschule

Wilnsdorf. Am 8. September startet die Wilnsdorfer Jugendkunstschule in ein neues Kurshalbjahr. Neben dem klassischen Kunstkurs wird erstmals ein Kurs für Bastler angeboten, bei dem plastisches Gestalten im Vordergrund steht.

Worship und Gospel

VermischtesEichenmerken

Eichen. Am Sonntag, 31. August, findet um 20 Uhr die „Summer Night of Worship & Gospel“ in der evangelischen Kirche Kreuztal-Eichen statt. Damit wird die Konzert- und Veranstaltungsreihe in der Kirchengemeinde Eichen fortgesetzt. Zum nunmehr zwölften Mal wird zu einer Worshipnight nach Eichen eingeladen.

Baugerät gestohlen

VermischtesKreuztalmerken

Abbruchhammer und Kabel sind weg

 

Einführung von Pfarrer Rüsche

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Mit einem Festhochamt am Sonntag, 31. August, wird Pfarrer Friedhelm Rüsche in sein neues Amt als Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Augustinus Keppel und als Leiter des Pastoralverbundes Nördliches Siegerland eingeführt. Die Eucharistiefeier beginnt um 15 Uhr in der Pfarrkirche St.

Angler feiern

VermischtesEichenmerken

Fischereigemeinschaft „Früh Auf“ wird 50

Eichen. Vor 50 Jahren fing alles an. Fünf Eichener Jungs waren es, die um 1960 gerne an die umliegenden Gewässer wie die Lister oder den Attendorner Stausee zum Angeln fuhren.

Georg regiert Netphen
Königin Christiane und Tochter Cheyenne waren natürlich die wichtigsten Gratulanten.

Georg regiert Netphen

VermischtesNetphenmerken

Stadtkönigsschießen mit überwältigender Teilnahme

 

Gemeinsam „in die Pilze“

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Es wird Herbst und damit beginnt die Pilzsaison. Sammler und Genießer freuen sich schon jetzt auf entspannte Wanderungen im Wald, verbunden mit der Suche nach leckeren heimischen Pilzen.

Neue Königin steht fest
Die Dielfener Schützen haben am vergangenen Wochenende ihre neuen Majestäten „ausgeschossen“.

Neue Königin steht fest

VermischtesDielfenmerken

Ulrike Hartmann schießt in Dielfen den Vogel ab

Die Dielfer haben einen neuen König – bzw. in diesem Fall eine Königin. Ulrike Hartmann hat am vergangenen Samstag im Schützenhaus am Grimberg am besten gezielt und kann sich nun „Schützenkönigin“ der aktuellen Saison nennen.

Naturschutzbund lädt ein: Fledermausnacht in Seelbach

VermischtesSeelbachmerken

Seelbach. Zu einer Abendexkursion zu den Fledermäusen in Seelbach mit Bat-Detektor lädt der NABU (Naturschutzbund) für kommenden Freitag, 29. August, Erwachsene und Kinder ab acht Jahren ein. Am letzten Augustwochenende findet seit mehr als 20 Jahren traditionell die Europäische Fledermausnacht statt.

Serie: Pkw- Spiegel geklaut

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Eine Diebstahlserie von Pkw-Außenspiegeln beschäftigt aktuell das Siegener Kriminalkommissariat 5. Bei der Aufklärung der über 30 Straftaten bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Selbstständig in Teilzeit

VermischtesNetphenmerken

Kostenloser Vortrag der Gleichstellungsstelle

Netphen. Auf eigenen Füßen stehen Frauen heute meist ganz selbstverständlich. Familienplanung, die Pflege von Angehörigen und viele weitere Verpflichtungen erschweren aber immer wieder das berufliche Fortkommen.

Schnelleres Internet

VermischtesBirken/Niederschelderhüttemerken

Birken/Niederschelderhütte. Gute Nachrichten erhielt nun der Mudersbacher Ortsbürgermeister Maik Köhler von der Deutschen Telekom. So gibt es für die Orte Birken und Niederschelderhütte nun schnelleres Internet. Im Zuge des Breitbandausbaus tauscht die Telekom die Kupferkabel durch Glasfaserkabel aus.

Begeisterung wecken

VermischtesHerdorfmerken

Schülern soll Laufen näher gebracht werde

Herdorf. Bereits zum neunten Mal in Folge veranstaltet die DJK Herdorf einen Sechs-Stunden-Teamlauf rund um die Grundschule in Herdorf.

Gemeinsam trauern

VermischtesNeunkirchen/Zeppenfeldmerken

Kirchengemeinde bietet Raum für neue Wege

Neunkirchen/Zeppenfeld. Der Tod eines geliebten Menschen ist ein unermesslicher Verlust und wirft den Zurückgebliebenen in ein sehr schmerzvolles, nicht selten krisenhaftes Leben.

Asphaltarbeiten: Vollsperrung

VermischtesHohenhain/Mausbachmerken

Hohenhain/Mausbach. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW teilt mit, dass die bereits angelaufenen Arbeiten zur Beseitigung von Asphaltdeckenschäden im Zuge der Kreisstraße 1 zwischen Freudenberg/Hohenhain und Mausbach an den Wochenenden, 29. bis 31. August und 5. bis 7. September unter Vollsperrung erfolgen.

Kinderfest in Eiserfeld

VermischtesEiserfeldmerken

Eiserfeld. Ein Kinderfest auf dem Parkplatz des Edeka-Markts in Eiserfeld veranstaltet die Blaukreuz-Jugend Eiserfeld am Samstag, 30. August, von 13 bis 17 Uhr. Für Kinder ab vier Jahren gibt es einen Spieleparcours mit Staffel- und Geschicklichkeitsspielen, Dosenwerfen und einem Glücksrad.

Sieger ermittelt
Schwierige Entscheidung. Die Jury um Lions Club Präsidentin Annelie Hess (r.) ermittelte aus 165 Bildern den Sieger des Malwettbewerbs.

Sieger ermittelt

VermischtesNeunkirchen/Burbachmerken

Lions Club kürte beste Motive für den Adventskalender

Neunkirchen/Burbach. Genau wie in den vergangenen Jahren wird es auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender des Lions Clubs Neunkirchen-Burbach im Freien Grund geben. Der Erlös wird ausschließlich für soziale Zwecke verwendet.

Themenabend im „Sternenzelt“

VermischtesBüschergrundmerken

Büschergrund. Das ev. Familienzentrum Sternenzelt lädt für den 16. September ab 19.30 Uhr zu einem Themenabend „Geschwisterkonstellationen – spannende Rollen fürs Leben“ ein.

DJK’ler wanderten

VermischtesHerdorfmerken

Betzdorfer statteten Gegenbesuch ab

Herdorf. Eine größere Seniorengruppe der DJK-Vereine aus Betzdorf und Herdorf traf sich nun zum vereinbarten Gegenbesuch in Herdorf.

Vettel-Eltern in Burbach
Einfach tolle Autos: Die „Oldtimer“ sind beim Museumsfest zu sehen.

Vettel-Eltern in Burbach

VermischtesWilnsdorf/Burbachmerken

Familie des Weltmeisters kommt zur ADAC Siegerland-Classic

Wilnsdorf/Burbach. Am Sonntag, 31. August, ist es wieder so weit: Besitzer von Young- und Oldtimern stehen an der Startlinie zur 8. ADAC Siegerland-Classic des AMC Burbach.

Jubiläumsausgabe des Festes
An der Vogtei und beim Haus Herbig wird es wieder viel zu sehen und erleben geben.

Jubiläumsausgabe des Festes

VermischtesBurbachmerken

Zum 25. Mal: Musik und mehr an der Vogtei und am Haus Herbig in Burbach

 

Dem Thema „Alter“ widmen

VermischtesWilnsdorf/Burbachmerken

Einjähriger Kurs für Senioren in Burbach und Wilnsdorf

„Orientierung und Hilfe im Alter“ verspricht ein gleichnamiges Weiterbildungsangebot, das die Senioren-Service-Stellen der Gemeinden Burbach und Wilnsdorf anbieten. Der einjährige Kurs soll im Herbst starten.

Gosenbacher Backes hat gebrannt

VermischtesSiegenmerken

Der Backes in Gosenbach hat gestern am frühen Morgen gebrannt. Um kurz vor sechs wurden die Kräfte der Feuerwehr alarmiert. Da schlugen bereits Flammen aus dem Dach des Gebäudes.

„Zusammen unterwegs“

VermischtesWilnsdorfmerken

Wilnsdorf. „Zusammen unterwegs“ sind die katholische und die evangelische Kirchengemeinde in Wilnsdorf in vielfältiger Weise. Diese Verbundenheit soll mit dem zweiten ökumenischen Kirchenfest am Sonntag, 31. August, gefeiert werden. Es beginnt um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der katholischen Kirche.

Frau verjagt Einbrecher

VermischtesWürgendorfmerken

Würgendorf. Ein noch unbekannter Einbrecher wurde am Mittwochmorgen um 11.20 Uhr in Würgendorf in einem Einfamilienhaus in der Graf-Luckner-Straße von der Hauseigentümerin überrascht.

Kurs für Eltern

VermischtesBetzdorfmerken

Individuelle Tipps für die Kinder-Erziehung

Betzdorf. Der Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“ des Deutschen Kinderschutzbundes soll Aufschluss darüber geben, worauf es in der Erziehung ankommt. Gemeinsam mit der Kursleiterin Dipl.

Motorradfahrer schwer verletzt

VermischtesAllenbachmerken

Allenbach. Schwer verletzt wurde ein 42-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Freitagabend. Gegen 20 Uhr war er laut Polizei aus Allenbach kommend nach Grund unterwegs. Dabei sei er nach links von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinabgefahren.

Melder schlugen an

VermischtesKreuztalmerken

Mehrfamilienhaus: Öl in Pfanne vergessen

Kreuztal. In einem Kreuztaler Mehrfamilienhaus am Eggersten Ring verhinderten am Donnerstagabend Rauchmelder Schlimmeres. Diese hatten in einer Wohnung Alarm ausgelöst, so dass unter anderem die Polizei alarmiert wurde.

Nur für Hobbyspieler
Gewannen die Doublette und trugen entscheidend zum Vereinsergebnis bei: v.li. Franco Attianese und Antonio Montuori.

Nur für Hobbyspieler

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorfer Boule- Team holte den Sieg

Anfang des Jahres trafen sich die Vorsitzenden und Abteilungsleiter der Boulevereine aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz in Urmitz, bei den Boulefreunden „MODOS“.

Tierische Ansichten
Die junge Daadener Fotografin Svenja Rothweiler zeigt vom 2. September bis 10. Oktober ihre Werke in der Kreisverwaltung Altenkirchen.

Tierische Ansichten

VermischtesKreisgebietmerken

Daadener Fotografin Svenja Rothweiler stellt im Kreishaus aus

Im Fokus der nächsten Ausstellung der Reihe Kunst und Kultur im Kreishaus stehen dieses Mal die besten Freunde des Menschen: die Tiere. Unter dem Titel „Fokuss(t)iert - Tiere im Blickpunkt“ zeigt Svenja Rothweiler ihre Werke.

Diakonie wird 25 Jahre alt
2005 empfingen Johannes und Christina Rau Siegener Freiwillige in Berlin. 2014 – während der Woche der Diakonie – stellen Freiwillige der Diakonie ein Portrait von Johannes Rau vor. Die Ausstellung wird am 11. September um 16 Uhr von Christina Rau in der ev. Martinikirche eröffnet.

Diakonie wird 25 Jahre alt

VermischtesSiegerlandmerken

Aktionswoche: Vorträge, Seminare und Ausstellungen

Die Diakonie in Südwestfalen wird 25 Jahre alt. Anlass, um zurückzuschauen auf ein Vierteljahrhundert diakonischen Handelns im evangelischen Kirchenkreis Siegen.

„Kunst trifft Technik“

VermischtesSiegerlandmerken

„MINT“-Mitmachtage im Apollo-Spiegelzelt

Kunst trifft Technik – das hat es auch noch nicht gegeben: Am 4. und 5. September finden in Siegen die ersten MINT-Mitmachtage statt – und zwar im Spiegelzelt vor dem Apollotheater.

„Äktschen“- Nachmittag

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Auch nach den Sommerferien geht die Abenteuerreise weiter. Bereits zum dritten Mal findet am kommenden Donnerstag, 28. August, von 16 bis 17.30 Uhr, der Kinder ‚Äktschen“ Nachmittag in der Evangelisch-methodistischen Kirche statt.

Sommerfest im Altenzentrum

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Das Marienhaus Altenzentrum St. Josef feiert am Sonntag, 31. August, von 10.30 bis 17 Uhr sein Sommerfest. Das diesjährige Motto des Festes ist „Oktoberfest“.

Rollerfahrer prügelte

VermischtesNeunkirchenmerken

Mann war auf Fußgängerweg unterwegs

Neunkirchen. Ein 50-jähriger Mann aus Neunkirchen ging am Donnerstag gegen 18.50 Uhr inNeunkirchen im Bereich des Waldgebiets „Am Bähnchen“ mit seinem Hund spazieren.

Alles zum Thema Demenz

VermischtesKirchenmerken

Infoveranstaltung im DRK Krankenhaus Kirchen

Kirchen. Das DRK Krankenhaus Kirchen beteiligt sich mit der Abteilung Geriatrie auch dieses Jahr wieder an der Kreisinitiative „Aktionen zum Thema Demenz“.

Zielvorgabe knapp verpasst
Simon Jung beim Ironman in Kalmar: Am Ende landete er auf Rang 6.

Zielvorgabe knapp verpasst

VermischtesAlsdorf/Kalmarmerken

Simon Jung beim Ironman in Schweden auf Platz sechs

Rund 2500 Triathleten gingen in Schweden beim Ironman Kalmar bei widrigen Witterungsbedingungen an den Start.

Hydranten werden geprüft

VermischtesDahlbruchmerken

Dahlbruch. Der Löschzug Dahlbruch führt am 30. August, von etwa 13 bis 18 Uhr in Dahlbruch und den angrenzenden westlichen Teilen von Allenbach eine Hydrantenprüfung durch.

Graue Zellen auf Trab bringen

VermischtesDreis-Tiefenbachmerken

Dreis-Tiefenbach. Im Rahmen seines Programms „50+ - nix für junges Gemüse“ bietet das DRK in Dreis-Tiefenbach in loser Reihenfolge Nachmittage an, bei denen die grauen Zellen auf Trab gebracht werden.

Kult-Brüder kommen
Die Ludolfs kommen am Samstag, 6. September zu einem Konzert nach Hilchenbach, zu dem der SiegerlandKurier Karten verlost.

Kult-Brüder kommen

VermischtesHilchenbachmerken

Die Ludolfs machen jetzt auch Musik

Hilchenbach. Am Samstag, 6. September, können sich Fans der Ludolfs ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in die heitere Welt voller „Liebe, Fröhlichkeit und Spaß“ entführen lassen, wie die Brüder ihren Gig schon auf YouTube anpreisen.

Mensch trifft Schwein

VermischtesSiegerland/Kreisgebietmerken

Wie man sich im Falle einer Begegnung verhält

Eigentlich sind Wildschweine menschenscheue Tiere und zeigen sich meist nur nachts, wenn von Spaziergängern, Radlern und Joggern längst keine Spur mehr zu sehen ist.

Gewalt im alten Testament

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Der Gesprächskreis „Glaube und Denken“ wird am Montag, 1. September, über Gewaltdarstellungen im Alten Testament diskutieren. Das Alte Testament schildert Kriege im Namen Gottes und überliefert Psalmen, in denen um Gottes Rache gebeten wird.

Der Garten als Apotheke

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Welche gesundheitsfördernden und auch heilkräftigen Pflanzen finden wir in einem Garten? Fast jeder weiß um die Wirkung von Kamille und Ringelblume, aber dass auch Bohnenkraut und Petersilie heilend wirken, ahnen wohl die wenigsten. Und wer hat schon einmal davon gehört, dass der simple Kohl unsere Gesundheit schützt?

Programm für Jung und Alt
Die Spaßband „Göt Net“ wird für Stimmung sorgen.

Programm für Jung und Alt

VermischtesFreudenbergmerken

ARGE veranstaltet Fest „für die Bürger mit den Bürgern“

 

Kindergarten am Marktplatz
Diese Module sind nun für etwa ein Jahr das neue Zuhause des Kindergartens Hohenshainsgarten. Foto: Henning Prill

Kindergarten am Marktplatz

VermischtesFreudenbergmerken

Hohenhainsgarten: Übergang vom Abriss zum Neubau

Seit einigen Tagen steht auf dem Marktplatz eine größere Menge von Schnellbau-Modulen. Immer wieder fragen Spaziergänger und Bürger nach dem Sinn und Zweck der bewohnbaren Container gegenüber dem Touristikbüro der Stadt.

„Großreinemachen“

VermischtesHilchenbachmerken

Verein Klimabildungsstätte lädt ein

 

Arbeiten beginnen

VermischtesWerthenbachmerken

In Werthenbach wird die Fahrbahn erneuert

Werthenbach. In einer Gemeinschaftsmaßnahme von Landesbetrieb Straßenbau NRW, Kreis Siegen-Wittgenstein und Stadt Netphen wird in Alt-Werthenbach in den nächsten Monaten die Fahrbahn erneuert.

Die Altstadt kocht

VermischtesSiegenmerken

Kulinarisches Event in Siegen: Jetzt bewerben

Am 14. September kocht die Altstadt. Und das nicht nur im übertragenen Sinne, durch das beliebte, alljährliche Altstadtfest an diesem zweiten Sonntag im September, sondern ganz wortwörtlich im Rahmen eines neuen Kulinarik-Events.

Besondere Projekte

VermischtesSiegenmerken

Film- und Musik in der Blue Box: Jugendliche gesucht

Der Stadtjugendring Siegen bietet in Kooperation mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe in der BlueBox ein Filmprojekt und ein Eventmanagement-Projekt für Jugendliche an.

Babykurse starten

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Sommerpause ist vorbei und auch im Siegener Mütterzentrum starten die neuen Baby-Kurse.

Schnäppchen in Salchendorf

VermischtesNetphen-Salchendorfmerken

Netphen-Salchendorf. Am Samstag, 13. September, findet von 11 bis 13 Uhr der 42. Kinder-Schnäppchenmarkt in der Johannlandhalle in Salchendorf statt.

Sanierung in vollem Gange
Die Arbeiten verlaufen reibungslos: Nach Informationen des Landesbetriebes Mobilität läuft die Sanierung nach Plan, so dass die Vollsperrung nach jetzigem Stand der Dinge nach den Sommerferien wieder aufgehoben werden kann.

Sanierung in vollem Gange

VermischtesBetzdorfmerken

Vollsperrung: Verkehr läuft trotz Baustelle reibungslos

Wie geplant ist die Siegbrücke in Betzdorf seit Anfang der Woche voll gesperrt und die Arbeiten sind in vollem Gange.

Second-Hand-Basar in Eichen

VermischtesEichenmerken

Eichen. Am Samstag, 6. September, findet wieder ein großer Second-Hand-Basar im Evangelischen Gemeindehaus in der Kirbergstraße in Eichen statt. Angeboten wird alles „Rund ums Kind“.

Neuer Lebensabschnitt
Die neuen Schüler der fünften Klassen des Gymnasiums Netphen freuen sich zusammen mit ihrer Klassenlehrerin und ihren Klassenpaten auf einen neuen Lebensabschnitt.

Neuer Lebensabschnitt

VermischtesNetphenmerken

„Großer Bahnhof“ für Sextaner am Gymnasium Netphen

Netphen. Mit „großem Bahnhof“ haben am Mittwochmorgen die Schüler, das Lehrerkollegium und die Schulleitung die neuen Fünftklässler am Gymnasium Netphen begrüßt.

Welcher Stein ist das?

VermischtesFerndorfmerken

Vortrag und Führung zum Thema Mineralien

Ferndorf. Im Rahmen des Regionale-Projekts Eisenstraße Südwestfalen zur Veranstaltungsreihe Kreuztaler Industriegeschichte findet am Sonntag, 7. September, ein Vortrag und eine Führung von Dr. Günter Schmidt statt.

Auf zur Martinshardt

VermischtesKreuztalmerken

Exkursion durch das Bergbaugebiet

Kreuztal. Im Rahmen des Regionale-Projekts Eisenstraße Südwestfalen findet am Samstag, 30. August, eine Exkursion zum Baugebiet Martinshardt statt. Von 15 bis 18 Uhr bietet Ortwin Brückel eine Führung durch das Bergbaugebiet an.

Im Alter selbstständig sein

VermischtesNetphenmerken

Wege zu Finanzierung von altersgerechtem Wohnen

Netphen. Wo und wie möchte ich wohnen, wenn ich älter werde? Kann ich zuhause bleiben, oder ist das in meinem Haus nicht möglich?

Eine Nacht mit Zappa

VermischtesGebhardshainmerken

Band „Frank out“ spielt im Westerwälder Hof

Die 14. Zappa-Nacht beginnt am Samstag, 30. August, um 21 Uhr im Westerwälder Hof.

Tenniscamp auf dem Molzberg

VermischtesKirchenmerken

Kirchen. Der VfL Kirchen richtet am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August wieder ein Tenniscamp mit offener Talentsuche für Kinder und Jugendliche auf dem Molzberg aus.

Außer Rand und Band
Die Wildschweine wühlen sich durch Wald und Wiesen und hinterlassen dabei riesige „Krater“. Foto: Tina Falkenhain

Außer Rand und Band

VermischtesSiegerland/Kreisgebietmerken

Wildschweine pflügen sich durch Wald und Wiesen

Sie sind allgegenwärtig – man begegnet ihnen beim Joggen im Wald, auf Feldern und Äckern, auf Friedhöfen und – zum Leidwesen vieler Grundstücksbesitzer – auch immer öfter im eigenen Garten.

Kinderfest im Tierpark

VermischtesNiederfischbachmerken

Erstmals mit Greifvögeln und Bogenschießen

Niederfischbach. Der Tierpark in Niederfischbach feiert auch in diesem Jahr sein beliebtes Kinderfest.

Zwillingsbasar

VermischtesSiegerlandmerken

Kleidung, Ausstattung, Spielzeug

Der einzige Zwillingsbasar im gesamten Siegerland findet am 7. September statt. Der Zwillingselternstammtisch lädt zu diesem Basar nach Büschergrund in die Osterbergschule ein.

Offene Tür im Kiga Niederndorf

VermischtesNiederndorfmerken

Oettinger spricht in Altenkirchen
Günther H. Oettinger spricht beim Wirtschaftstag.

Oettinger spricht in Altenkirchen

VermischtesKreisgebietmerken

Vizepräsident der EU-Kommission zu Gast beim Wirtschaftstag des „marienthaler forums“

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Günther H. Oettinger, ist am Freitag, 5. September, zu Gast beim Wirtschaftstag des „marienthaler forums“ in der Altenkirchener Stadthalle (16 bis 17.30 Uhr).

Kunst in Kredenbach

VermischtesKredenbachmerken

Ausstellung „Ansichten“ im Gemeindezentrum

Kredenbach. Unter dem Thema „Ansichten“ findet von Freitag, 29. bis Sonntag, 31. August, eine Gemälde-Ausstellung auf Initiative des Fördervereins „Gemeinde mit Zukunft“ e.V. im Ev. Gemeindezentrum Kredenbach statt.

Aktion des Tierschutzvereins

VermischtesKreisgebietmerken

Kastration und Kennzeichnung: Tierärzte beteiligen sich

 

Segelflieger im Fluglager
Die Betzdorfer Flieger mit Vereinsflugzeug in Bad Berka. Foto:Markus Schmidt / Verein

Segelflieger im Fluglager

VermischtesBetzdorfmerken

Piloten kehrten mit fliegerischen Erfolgen zurück

Die Piloten des SFC Betzdorf-Kirchen e.V. kehrten an diesem Wochenende von ihrem Fliegerlager im thüringischen Bad Berka mit zahlreichen Erfolgen und tollen fliegerischen Erlebnissen zurück.

Jobcenter stellt Software um

VermischtesKreisgebietmerken

Bescheide sollen in Zukunft verständlicher werden

Das Jobcenter Kreis Altenkirchen arbeitet ab dieser Woche mit einer neuen Software.

Senioren auf Tour
Die DJK-Gruppe „50 plus“ machte kürzlich einen Sommerausflug nach Aachen.

Senioren auf Tour

VermischtesBetzdorfmerken

DJK-Gruppe „50 plus“: Ausflug nach Aachen

„Aktive Senioren, vital und lebensfroh“ – unter diesem Motto machte sich die Gruppe „50 plus“ der DJK-Betzdorf zu ihrem Sommerausflug auf den Weg, der sie in diesem Jahr in die Kaiserstadt Aachen führte.

Open Air- Gottesdienst in Eiserfeld

VermischtesEiserfeldmerken

Eiserfeld. „Redet Gott wirklich ... oder höre ich schlecht?“ lautet das Thema des diesjährigen Open-Air-Gottesdienstes der Ev. Allianz Eiserfeld.

Traktor-Show in Wallmenroth

VermischtesWallmeroth/Scheuerfeldmerken

Wallmeroth/Scheuerfeld. Der GC-Locke in Wallmenroth veranstaltet am Sonntag, 7. September, ab 10 Uhr eine Traktor-Show. Treffpunkt für alle Traktoren ist die Schule in Scheuerfeld. Teilnehmen werden Traktoren aus der VG Betzdorf und Umgebung.

Pokal des Landrates geholt
Erlebten eine sportreiche und gute gemeinsame Zeit in Polen: Die beiden Jugendfußball-Teams samt Betreuern aus den Landkreisen Altenkirchen und Krapkowice.

Pokal des Landrates geholt

VermischtesKreisgebietmerken

16 Fußballer fuhren zum Austausch nach Polen

16 ausgewählte Fußballer im Alter von 12 bis 16 Jahren fuhren während der Zeit vom 4. bis 11. August mit ihren Betreuern zum Jugendfußballaustausch nach Januszkowice in Polen.

Fundstellen erkunden
Foto aus dem Nachlass von Otto und Heribert Kipping: Otto Kipping an einem vorgeschichtlichen Brunnen (1968).

Fundstellen erkunden

VermischtesHerdorfmerken

Bergbaumuseum: Exkursion zu Hohenseelbachkopf

Eine Exkursion zum Hohenseelbachkopf am Sonntag, 14. September, 14 bis 17 Uhr, ist eine Auftaktveranstaltung zu einer Sonderausstellung, die ab dem 6. Dezember im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth stattfindet.

Erlebnistag im Otterbachtal

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Das Kreisjugendamt Altenkirchen und die Jugendpflege Kirchen organisieren am Samstag, 13. September, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr, im Otterbachtal in Niederfischbach einen Erlebnistag für Kinder im Alter von acht und zwölf Jahren.

Schnupperkurs für Kids

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Das Kreisjugendamt Altenkirchen und die Jugendpflege Betzdorf veranstalten am 19. und 20. September in den Räumen des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums in Betzdorf einen Computer-Schnupperkurs für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Unter Anleitung werden die ersten grundlegenden Schritte der Computernutzung vermittelt.

„Molly Ban“ in der Linde

VermischtesNiederdielfenmerken

Niederdielfen. Der Bürgerverein „Zur alten Linde“ in Niederdielfen veranstaltet am Samstag, 6. September, ein Konzert mit der Band „Molly Ban“. Die Gruppe mit ihrer traditionellen irischen Musik hat dem Publikum vor einem Jahr so gut gefallen, dass der Bürgerverein sie nun wieder eingeladen hat.

Die Natur erleben

VermischtesBurbachmerken

Erlebnisspaziergänge für ältere Menschen

Burbach. Am Donnerstag, 4. September starten wieder die Erlebnisspaziergänge für ältere Menschen mit und ohne Demenz in Begleitung ihrer Angehörigen oder Freunde.

Allrounder im Einsatz
Ein neuer Unimog unterstützt die Mitarbeiter des Burbacher Bauhofs bei ihren Aufgaben.

Allrounder im Einsatz

VermischtesBurbachmerken

Neuer Unimog für Sommer und Winter

Burbach. Mäharbeiten, Büsche schneiden, Äste stutzen, Grabsolen fräsen, Winterdienst – Die Bandbreite an Aufgaben des Bauhofes Burbach ist vielfältig.

Chorklänge in Kausen

VermischtesKausenmerken

MGV „Zufriedenheit“: Drittes Heuballensingen

Das dritte Heuballensingen des MGV „Zufriedenheit“ Kausen findet am Samstag und Sonntag, 6. und 7. September, im Pfarr- und Gemeindezentrum Kausen statt. Dazu lädt der MGV alle Interessierten ein.

Rotten außer Rand und Band
Eine Bache mit ihrem Frischling: Teilweise haben die Tiere die Scheu vor den Menschen abgelegt. Foto: Gaby Wertebach

Rotten außer Rand und Band

VermischtesSiegerland/Kreisgebietmerken

Wildschweine pflügen sich derzeit in der Region durch Wald und Wiesen

Sie sind allgegenwärtig – man begegnet ihnen beim Joggen im Wald, auf Feldern und Äckern, auf Friedhöfen und – zum Leidwesen vieler Grundstücksbesitzer – auch immer öfter im eigenen Garten.

Wie die Highlander
Rumms, da geht es abwärts! „Brot und Spiele“ lautete das Motto am Samstagvormittag. Und da ging es deftig zur Sache... Fotos: Henning Prill

Wie die Highlander

VermischtesBottenbergmerken

625 Jahre Bottenberg: Brot und Spiele im Stile der Schotten

625 Jahre Bottenberg – das war und ist ein ganz schönes Spektakel! Am Sonntag geht es auf der Festmeile weiter, am Samstag bekamen die Zuschauer aber schon viel zu sehen.

Emotionale Momente
Ausbruch des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren: Die stellvertrtende Landrätin Jutta Capito (Mitte) nahm auf Einladung von Bürgermeister Hugh Rayner (l.) an einer Gedenkveranstaltung teil. Begleitet wurde sie von Pressereferent Torsten Manges (r.). Mit auf dem Foto: Pfadfinderinnen, die Gattin des Bürgermeisters und der Vertreter des Königshauses Deputy Lieutenant Martin Russell.

Emotionale Momente

VermischtesSiegerlandmerken

Weltkriegs-Gedenken: Siegerländer in Barnet

Die stellvertretende Landrätin Jutta Capito hat den Kreis Siegen-Wittgenstein bei einer Gedenkfeier zur Erinnerung an den Ausbruch des ersten Weltkriegs vor einhundert Jahren in der Partnerstadt Barnet vertreten.

Ganz Bottenberg feiert
Seit zwei Wochen schon machen Banner auf das Festwochenende aufmerksam.

Ganz Bottenberg feiert

VermischtesBottenbergmerken

625 Jahre: Abendveranstaltungen schon ausverkauft

Bereits zwei Jahre plant der zehnköpfige Arbeitskreis, am kommenden Wochenende kann es endlich losgehen: Unter dem Slogan: „Bottenberg emmer good droob!“ wird das 625-jährige Bestehen des Ortes gefeiert.

Änderungen im Fahrplan
Einige nur schwach nachgefragte Linien wurden in Rufbusfahrten umgewandelt. Foto: Archiv

Änderungen im Fahrplan

VermischtesSiegerlandmerken

VWS liefert zudem 30.000 neue SchülerTickets aus

Ab dem 20. August ergeben sich einige Änderungen im Schul- und Linienbusverkehr der Verkehrsbetriebe Westfalen Süd GmbH (VWS). In Siegen-Wittgenstein sind unter anderem Busse der R-, L-, C- und A-Linien betroffen.

Urlaubsgeld spenden
In den Sparkassen-Geschäftsstellen Burbach, Neunkirchen und Niederdresselndorf stehen Sammelboxen für die Deutsche Krebshilfe e. V. bereit.

Urlaubsgeld spenden

VermischtesBurbach/Neunkirchenmerken

Sammelboxen für guten Zweck

Burbach/Neunkirchen. Wer kennt diesen Fall nicht? Man fährt in den Urlaub und bezahlt vor Ort in der landesüblichen Währung und schon erhält man das Wechselgeld in Münzen zurück.

Netphen im Ausnahmezustand
Die Dilldappen statteten der Polizei einen Besuch ab.

Netphen im Ausnahmezustand

VermischtesNetphenmerken

Stadt feiert ihr 775-jähriges Bestehen – Auch heute noch viel los

Die 775-Jahr-Feier der Stadt Netphen ist eröffnet. Bürgermeister Paul Wagener schlug am Freitag Abend vor vielen Gästen auf der Bühne am St. Petersplatz schlagkräftig das Fass an.

Mobil und sicher durchs Leben
Carmen Pierske und Maiky beim Spaziergang mit Führgeschirr und Kenndecke. Foto: Gaby Wertebach

Mobil und sicher durchs Leben

VermischtesBetzdorfmerken

Blindenhund Maiky erleichtert Carmen Pierkes den Alltag

Maikys feines Gehör hat mich bereits kommen hören, so dass er seinem Frauchen signalisieren kann, Besuch ist da. Sie erwarten mich an der Eingangstüre, Carmen Pierkes aus Betzdorf-Bruche und ihr dunkelbrauner Labrador Maiky.

Grüne Umweltzone kommt
Ab Januar Pflicht für die Innenstadt: die grüne Plakette.

Grüne Umweltzone kommt

VermischtesSiegenmerken

Schadstoffbelastung ist zu hoch – Ab Januar wird's ohne Plakette teuer

Noch keine grüne Plakette am Auto? Dann wird es jetzt Zeit – zumindest für die, die regelmäßig durch Siegen fahren. Ab 1. Januar 2015 wird im Innenstadtbereich der Krönchenstadt ein grüne Umweltzone eingerichtet.

Ehrenpreis vergeben

Preis für Musikgruppe

Die Heimatgruppe Niederschelden begrüßte kürzlich 60 ihrer 135 Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen