Anzeige

Vermischtes

Gefährliche Werkelei

VermischtesSiegenmerken

Siegener bastelten Feuerwerkskörper – Häuser evakuiert

 

Unverschämte Frische
Maria Vollmer kommt nach Alsdorf.

Unverschämte Frische

VermischtesAlsdorfmerken

Alsdorf. Der Kleinkunstverein „Die Eule“ freut sich, seinem Publikum mit Maria Vollmer am Samstag, 14. März, ab 20 Uhr in Alsdorf einen rasanten Abend von geradezu unverschämter Frische bieten zu können: Da sind sie nun also, die besten Jahre des Lebens. Und Marianne ist wild entschlossen, jedem Tag auch das Beste abzugewinnen.

Taucher suchten in der Sieg

VermischtesSiegen/Betzdorfmerken

Siegen/Betzdorf. Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein suchten am Donnerstag und Freitag mit Hilfe von Booten und Polizeitauchern aus Köln die Sieg nach dem vermissten Tobias Bernshausen ab.

Gepflegt wird oft zu Hause

VermischtesSiegerlandmerken

Forsa-Umfrage: Beratungsangebote meist nicht bekannt

Siegerland. Von den rund 9300 Pflegebedürftigen im Kreis Siegen-Wittgenstein werden 77 Prozent (7200) zu Hause betreut, größtenteils von Familienmitgliedern.

Auf den Job vorbereiten
Die angehende Sozialversicherungsfachangestellte Adriana de Marco hilft Emre Gökcek beim Verfassen der Bewerbungsunterlagen.

Auf den Job vorbereiten

VermischtesSiegenmerken

25 Unternehmen waren im Berufskolleg

Um die Schüler verschiedener Vollzeitklassen optimal auf deren Bewerbungssituation vorzubereiten, kamen jetzt über 25 Personalverantwortliche aus Betrieben der heimischen Wirtschaft ans Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung.

Bomben auf Wilgersdorf
Blick vom Ehrenmal auf Wilgersdorf: Die Aufzeichnungen Josef Gräbeners lassen erahnen, wie die Bewohner des Ortes in den Kriegswirren zu leiden hatten. Foto: Tim Plachner

Bomben auf Wilgersdorf

VermischtesWilgersdorfmerken

Gestern jährte sich der Angriff auf den Ort zum 70. mal

Es gibt nur wenige Aufzeichnungen über die Geschehnisse während des zweiten Weltkriegs in den kleineren Ortschaften des Siegerlandes. Eine davon ist die Broschüre „Krieg und Kriegsende in Wilgersdorf“ von Josef Gräbener.

Vier Einrichtungen bedacht
Im Quartier Landeskrone fand die symbolische Übergabe der Spendenschecks an vier gemeinnützigen Einrichtungen aus der Region statt. Foto: Marc Thomas

Vier Einrichtungen bedacht

VermischtesWildenmerken

Gräbener Group überreichte wieder größere Spende

Wilden. Eine Spenden in Höhe von insgesamt 10.000 Euro übergab die Gräbener Maschinentechnik GmbH & Co. KG in dieser Woche zu gleichen Teilen an vier gemeinnützige Einrichtungen.

Holzhütte am Gosenbacher Sportplatz abgebrannt

VermischtesGosenbachmerken

Gosenbach. Die Holzhütte am Fußballplatz des SV Gosenbach geriet in der Nacht zu Freitag auf noch ungeklärte Art und Weise in Brand. Eine aufmerksame Zeugin hatte gegen 1.20 Uhr auf der Rettungsleitstelle angerufen, weil sie im Bereich des Sportplatzes einen Feuerschein bemerkt hatte.

Von Frauen für Frauen
Werben für den Unternehmerinnentag im südlichen Siegerland: Eva Christina Becker, Kerstin Stahl, Silvia Machoczek, Silke Strunk, Angela Gaida und Claudia Schmies.

Von Frauen für Frauen

VermischtesBurbachmerken

Unternehmerinnentag im Bürgerhaus Burbach

Burbach. Am 18. April treffen sich Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige aus dem südlichen Siegerland zu ihrem ersten gemeinsamen Unternehmerinnentag im Bürgerhaus Burbach.

Spaß in den Osterferien

VermischtesBetzdorf-Kirchenmerken

Wieder buntes Programm für Kinder

Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf bieten wieder ein abwechslungsreiches Programm in den Osterferien.

„Herzlich Willkommen“
Gut 30 Dorfbotschafter und solche, die es werden wollen, trafen sich in der vergangenen Woche in Freudenberg, um sich auf die neue Aufgabe einzustimmen.

„Herzlich Willkommen“

VermischtesFreudenbergmerken

Freudenberg: Dorfbotschafter stehen für Neubürger parat

„Herzlich Willkommen“ heißt es künftig an vielen Freudenberger Haustüren. „Herzlich Willkommen in Freudenberg, in Siegen-Wittgenstein, in Südwestfalen“.

Arbeiten für Hotel starten

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Auf dem Grundstück an der Ecke Koblenzer Straße / Kirchweg in der Siegener Stadtmitte beginnen ab Samstag, 7. März, unter anderem Probebohrungen im Boden. Sie gehören zu den ersten vorbereitenden Arbeiten vor dem Baubeginn des Hotel-Neubaus auf dem Gelände.

Bürgerverein: Dank an Helfer

VermischtesUnglinghausenmerken

Unglinghausen. Der Bürgerverein Unglinghausen hatte als Dank und Anerkennung für die geleistete ehrenamtliche Arbeit im vergangenen Jahr seine Helferinnen und Helfer in die Bürgerbegegnungsstätte eingeladen.

Mineralien verloren

VermischtesWilnsdorfmerken

Fahrer eines weinroten Autos als Zeuge gesucht

Wilnsdorf. Eine 55-jährige Frau, die gerade von einer Mineralienbörse in Wilnsdorf kam, verlor am Sonntagabend um 18.30 Uhr im Bereich des Kreisverkehrs Wilnsdorf zwei Boxen (lilafarben und blau) mit Mineralien aus ihrem Auto.

Astschnitt wird geholt

VermischtesWilnsdorfmerken

Frühjahrsaktion der Gemeinde Wilnsdorf

Die Gemeinde Wilnsdorf bietet auch in diesem Frühjahr wieder eine Astschnittabfuhr an.

Silvesterlauf wird nachgeholt

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Die CVJM Siegen SG wird den ausgefallenen Silvesterlauf am Samstag, 4. April, an der Obernautalsperre in Netphen nachholen. Rund drei Monate zu spät laden die Organisatoren wieder alle laufbegeisterte Siegerländer für Karsamstag an die Obernau ein.

Neues Domizil gefunden
Die Caritas-Kleiderstube wird ab dem 3. März in den Gemeinderäumen der Christus-Erlöser-Kirche wiedereröffnet.

Neues Domizil gefunden

VermischtesKreuztalmerken

Christus-Erlöser-Kirche: Caritas öffnet Kleiderstube wieder

Die Kreuztaler Kleiderstube unter der Schirmherrschaft der Caritas hatte über 20 Jahre ihren Sitz in der Bahnhofstraße. Im April letzten Jahres musste jedoch dieses Domizil geräumt werden.

Sommerfahrt nach Elspe

VermischtesDaadenmerken

Daaden. Der Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden lädt wieder zur Sommerfahrt ein. Dieses Jahr geht es wieder zu den Karl May Festspielen nach Elspe. Aufgeführt wird der „Schatz im Silbersee“.

Ehemalige treffen sich

VermischtesBetzdorfmerken

Versammlung am Gymnasium Betzdorf

Betzdorf. Die Mitgliederversammlung des „Vereins der Ehemaligen und Freunde“ findet in diesem Jahr am Samstag, 14. März, 17 Uhr, im Raum S03 des Gymnasiums (Zugang über die alte Turnhalle) statt.

Aktion und Ausstellung
Alle Akteure ziehen an einem Strang beziehungsweise Zollstock: Die Ausstellung ist kürzlich eröffnet worden.

Aktion und Ausstellung

VermischtesNetphenmerken

Netphen: „Besser Wohnen – jetzt und im Alter“

Die Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen lädt in Zusammenarbeit mit der Wohnberatung Siegen-Wittgenstein e.V. zur Ausstellung „Besser Wohnen – jetzt und im Alter“ ein.

Beratung: MPU

VermischtesSiegerlandmerken

Siegerland. Das Institut für Medizinisch-Psychologische Unternehmensleistungen und Schulungen bietet in Siegen jetzt einen Beratungstag für Personen , die wegen Drogen, Alkohol oder zu vieler Punkte im Flensburger Fahreignungsregister eine MPU absolvieren müssen.

KiBiz: Weiterbildung

VermischtesSiegerlandmerken

Infoabend für Kita-Mitarbeiter

Siegerland. Seit der Einführung des Kinderbildungsgesetz (KiBiz) befindet sich in der Kita-Welt vieles im Wandel. So zum Beispiel die besondere Betreuung und Förderung der unter Dreijährigen.

„Peter und der Wolf“

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal. Das Kreuztaler Teddybärenkonzert mit dem Stück „Peter und der Wolf“ findet am Sonntag, 8. März, 15 Uhr, in der Stadthalle Kreuztal statt. „Peter und der Wolf“ ist das musikalische Märchen schlechthin.

Austauschen und informieren

VermischtesBurbachmerken

Burbach. Ein offenes Treffen für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz bietet das Tagespflegehaus St. Raphael in Zusammenarbeit mit der Seniorenservicestelle Burbach an. Das Treffen findet am Dienstag, 10. März, von 15 bis 16.30 Uhr in den Räumen des Tagespflegehauses St.

Hatha-Yoga auf Juist

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet in den Osterferien vom 6. bis 10. April erstmals Yoga auf der Nordseeinsel Juist an. Der eigentliche Sinn und Zweck des Urlaubs ist die Erholung.

SV Nauroth lädt ein

VermischtesNaurothmerken

Nauroth. Der SV Nauroth lädt alle Vereinsmitglieder für Freitag, 20. März, 19.30 Uhr, zur Mitgliederversammlung ins Bürgerhaus Nauroth ein. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des Vorsitzenden, aus den Abteilungen und des Kassenprüfers.

Weg mit dem Speck

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisvolkshochschule bietet Abnehmkurse an

 

Konzert in Daaden

VermischtesDaadenmerken

Gemischter Chor: Auftakt ins Jubiläumsjahr

Daaden. Der Gemischte Chor Daaden möchte seinen 40. Geburtstag mit viel Musik feiern.

Energieverein lädt ein

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Im Rahmen der Siegener „EnergieAktionstage 2015“ findet morgen, 2. März, die Infoveranstaltung „Elektroheizungen – was man wissen sollte“ statt. Los geht es ab 19 Uhr in der Geschäftsstelle des Energievereins. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Versammlung des BGV

VermischtesBetzdorfmerken

Betzdorf. Der Betzdorfer Geschichte e.V. lädt alle Mitglieder und Gäste am Donnerstag, 19.März, um 19 Uhr zur Jahreshauptversammlung in den Barbarasaal der Betzdorfer Stadthalle ein.

Ministerin ist zu Gast

VermischtesMudersbachmerken

Mudersbach. Zu einer offenen Versammlung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Rheinland Pfalz, lädt die SPD Mudersbach-Niederschelderhütte alle interessierten Bürger für Montag, 9. März, um 19 Uhr in die Begegnungsstätte, Am Wald 3, nach Niederschelderhütte ein.

Staffel ausgebaut

VermischtesSiegenmerken

Rettungshundeführer bei der Feuerwehr

 

Freiwillige gesucht

VermischtesBetzdorfmerken

Dreckwegmachtag in Betzdorf am 28. März

Betzdorf. Die Verbandsgemeinde Betzdorf möchte am 28. März im Rahmen des jährlich stattfindenden „Dreckwegmachtages“ im Gemeindegebiet für Ordnung sorgen.

Wasseruhren getauscht

VermischtesBurbachmerken

Burbach. Die Gemeinde Burbach weist darauf hin, dass in diesem Jahr rund 1.100 Wasseruhren ausgewechselt werden müssen. Mit den Arbeiten wird die beauftragte Firma Schenk voraussichtlich ab dem morgigen Montag, 2. März, beginnen. Die Mitarbeiter sind mit einem Dienstausweis ausgestattet.

Roboter selbst „bauen“

VermischtesBetzdorf-Kirchenmerken

Betzdorf-Kirchen. Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf bieten am Donnerstag und Freitag, 26. und 27. März, jeweils von 9 bis 13 Uhr, einen Robotikkurs für Anfänger an.

Halbe Million vom Land

VermischtesKirchenmerken

DRK Krankenhaus Kirchen erhält Fördermittel

Wie der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner mitteilt, erhält das DRK Krankenhaus in Kirchen 500.000 Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes für das Jahr 2015.

Wanderung zum Steimel

VermischtesDaadenmerken

Daaden. Eine weitere Wanderung im benachbarten Siegerland unternimmt der Westerwald-Verein Daaden am Sonntag, 8. März, im Bereich Neunkirchen-Steimel. Die rund 13 Kilometer lange Tour beginnt am Herdorfer Sportplatz, führt in Richtung Sportplatz in Dermbach, dann weiter bis zur Kreuzeiche und zur Gaststätte Steimel.

Kita Wirbelwind öffnet die Türen

VermischtesFreusburgmerken

Freusburg. Die Kita „Wirbelwind“ in Freusburg lädt am Sonntag, 15 März, von 11 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Willkommen sind ehemalige Kita-Kinder, Eltern, Praktikanten, Kollegen aber auch Interessierte. Auf dem bunten Programm stehen unter anderem Kinderschminken und eine Schatzsuche.

500 Euro für die Elterninitiative

VermischtesBüschergrundmerken

Büschergrund. In jedem Jahr werden nach Weihnachten in den Freudenberger Stadtteilen die Weihnachtsbäume eingesammelt und verbrannt. So auch in Büschergrund „Eichen“. Auf Initiative von Matthias Dornseifer, Manuel Loos und Robin Winkel wurden die Bäume eingesammelt, um dann in geselliger, öffentlicher Runde verbrannt zu werden.

Freiwillige Helfer gesucht

VermischtesSiegenmerken

Krötenwanderungen: Infonachmittag am 5. März

Der Siegener Verein „Amphibienschutz Leimbachtal“ und die Stadt Siegen suchen freiwillige Helfer, um Kröten und Frösche bei ihrer Wanderung vor dem Straßenverkehr zu schützen.

Anschaffungen ermöglicht

VermischtesNeunkirchenmerken

Basar im Seelbacher Kindergarten

VermischtesSeelbachmerken

Seelbach. Im Seelbacher AWo-Kindergarten Unterm Schaffeld findet am Samstag, 7. März, der erste vom Elternrat organisierte Flohmarkt für Baby- und Kindersachen statt. Schwangere mit Mutterpass dürfen ab 13.30 Uhr, alle anderen ab 14 bis 17 Uhr stöbern. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Vier Jahrzehnte dabei

VermischtesRudersdorfmerken

KAB Rudersdorf: Klein neuer Kassenprüfer

Rudersdorf. Die Jahreshauptversammlung des KAB St. Josef Rudersdorf wurde traditionell vom 1. Vorsitzenden Anfried Danne im Pfarrheim der St. Laurentiuskirche eröffnet. Nach der Totenehrung standen die Wahlen auf dem Programm.

Lesung zum Thema Demenz

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Die Regiestelle Leben im Alter in der Stadt Siegen veranstaltet am 21. März, 20 Uhr, im Siegener Lyz eine Lesung mit Markus Hering zum Thema Demenz. Der gebürtige Burbacher und in Wien lebende Schauspieler Markus Hering liest aus dem Buch des Bestsellerautors Arno Geiger „Der alte König in seinem Exil“.

Wohnungssuche hat ein Ende
Dank engagierter Helfer kann Volker Schäfer aufatmen (v. l.): Kai Schütz, Rotkreuzleiter DRK Niederschelden, Stefanie Junghans und Michael Gieseler vom Ambulant Betreuten Wohnen, Martin Lauffer, Geschäftsführer Kreisbahn Siegen-Wittgenstein.

Wohnungssuche hat ein Ende

VermischtesWeidenaumerken

43-jähriger MS-Kranker hatte nach langer Zeit viele Helfer

Lautlos schleicht die Katze im Wohnzimmer über den Laminatboden und springt mit einem Satz auf die Couch.

Mehrheit für Wengenroth
Gratulation für den SPD-Bürgermeisterkandidaten: Erfreut nahm Sven Wengenroth (2.v.re.) die Glückwünsche von Klaus Stötzel (1. Stellv. Bürgermeister), Helmut Kaufmann (SPD-Fraktionsvorsitzender) und Betty Roth (Ortsvereinsvorsitzende) entgegen.

Mehrheit für Wengenroth

VermischtesHilchenbachmerken

SPD in Hilchenbach wählte Bürgermeister-Kandidaten

Die Hilchenbacher SPD hat einen Bürgermeister-Kandidaten. In der Mitgliederversammlung wurde mit großer Mehrheit das Hilchenbacher Eigengewächs und Ratsmitglied Sven Wengenroth gewählt.

Nicht mehr wegzudenken
Der Bürgerbus ist aus Kreuztal nicht mehr wegzudenken.

Nicht mehr wegzudenken

VermischtesKreuztalmerken

Bürgerbus fährt in Kreuztal seit 17 Jahren

Vor 17 Jahren startete der Bürgerbus zu seiner ersten Fahrt. Heute ist er nicht mehr aus Kreuztal wegzudenken. Heute sind es fast 800.000 KIlometer, die der Bürgerbus in Kreuztal zurückgelegt hat (20 mal um die Erde).

„Willkommen bei uns“

VermischtesSiegenmerken

Suche nach Preisträgern hat begonnen

Siegen. „Willkommen bei uns“ – unter dieser Überschrift sucht die Jury des „Siegener Leuchtturms“ erstmals nach würdigen Preisträgern.

Klangvoller Abend

VermischtesHilchenbachmerken

Konzert mit der Philharmonie in Hilchenbach

Zu einem Konzert der Extraklasse lädt der Gebrüder-Busch-Kreis für Donnerstag, 5. März, in das Gebrüder-Busch-Theater nach Hilchenbach-Dahlbruch ein.

Musikalische Reise

VermischtesBurbachmerken

Bino Dola und Band spielen im Heimhoftheater

Burbach. Andalusische Flamencoklänge auf höchstem Niveau, das verspricht Bino Dola mit seiner Band.

Betrunken vier Autos demoliert

VermischtesSiegenmerken

Siegen. Ein stark alkoholisierter 33-jähriger Autofahrer befuhr in der Nacht zu Dienstag mit seinem Fahrzeug die Ählstraße, im weiteren Verlauf dann die Gläserstraße und Rosterstraße. Auf seinem Fahrtweg beschädigte er insgesamt drei geparkte Fahrzeuge sowie eine Leitplanke.

Basar rund ums Kind

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Die Kindergottesdienstgruppe Helberhausen lädt für Samstag, 7. März, zum 2. Mal zu einem Basar rund ums Kind ein. Im Hilchenbacher Gemeindehaus werden in der Zeit von 11 bis 13.30 Uhr Kinderkleidung und Spielzeug angeboten.

Menschen zur Seite stehen
Roswitha Jerusel (erste Reihe, vierte v. l.) wurde in der Autobahnkirche Siegerland von Pfr. i. R. Christoph Siekermann (erste Reihe, dritter v. l.) als Notfallseelsorgerin eingeführt.

Menschen zur Seite stehen

VermischtesSiegerlandmerken

Roswitha Jerusel ist neue Notfallseelsorgerin

Im Rahmen der Wochenschlussandacht in der Autobahnkirche Siegerland wurde jetzt Roswitha Jerusel aus Obersdorf in den Dienst der Notfallseelsorge des ev. Kirchenkreises Siegen eingeführt.

Experten referieren

VermischtesSiegenmerken

Darmkrebs: Infos im Jung-Stilling-Krankenhaus

Siegen. Darmkrebs bereitet anfangs keine Beschwerden und bleibt auch lange Zeit unbemerkt. Das macht die tückische Krankheit umso gefährlicher.

Helmut Weiel mit 100. Spende

VermischtesBurbach/Würgendorfmerken

Burbach/Würgendorf. Lediglich 169 Blutspender kamen zu den letzten beiden Blutspendeterminen in Burbach und Würgendorf. Immerhin waren fünf Erstspender darunter.

Rock und Soul beim Heimatverein

VermischtesNetphenmerken

Netphen. Der Heimatverein Netphen präsentiert am Freitag, 27. Februar, Rock, Pop und Soul aus den 70er Jahren bis heute in Wickels Hus am Maart in Netphen. Ab 20 Uhr spielt die Siegerländer Formation „The Living Room“ om Ollern. Im Eintrittspreis von 10 Euro sind ein Getränk „on en Dong“ enthalten.

Gefährliche Aktion

VermischtesWilnsdorfmerken

19-Jähriger richtet Waffe auf Polizisten

Wilnsdorf. Die Polizei ermittelt aktuell gegen einen 19-jährigen Fahranfänger. Dabei soll er Polizisten bedroht und gegen das Waffensgesetz verstoßen haben.

Flyer für Wander-Fans

VermischtesKreuztalmerken

Infos zum Zubringerweg und Kindelsbergpfad

Kreuztal. Seit zwei Jahren ist die Stadt Kreuztal Mitglied der Rothaarsteigfamilie. Die damit verbundene Aufwertung des touristischen Angebots wird maßgeblich durch einen „Zubringerweg“ zum Rothaarsteig gewährleistet.

Mitarbeiter der Stadt spendeten

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Eine Überraschung gab es für den Vorstand des Ökumenischen Helferkreises Hilchenbach. Zu Gast waren Susanne Kador und Silvia Schwarzpaul als Vertreterinnen der Stadt Hilchenbach.

Miteinander lernen

VermischtesSiegerlandmerken

Mütterkurs in der EFL des evangelischen Kirchenkreises

Siegerland. Die Schwangerenberatungsstelle der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) des Ev.

Flohmarkt nur für Mädels

VermischtesNeunkirchenmerken

Neunkirchen. Der 1. Neunkirchener Mädelsflohmarkt wirft seine Schatten voraus. Am Samstag, 14. März, kann zwischen 14 und 16 Uhr im Heimatmuseum auf der Ley alles angeboten werden, was „frau“ so braucht, interessiert oder schön findet.

Weltgebetstag für Kinder

VermischtesBurbachmerken

Burbach. „Begreift ihr meine Liebe?“ – unter diesem Motto laden Mitarbeitende der evangelischen und katholischen Kirche, der Gemeinschaften und CVJM’s alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren am Samstag, 28. Februar, nach Burbach ein.

Auf den Spuren der Wildkatze

VermischtesHolzhausenmerken

Holzhausen. Auf ganz leisen Pfoten ist die Wildkatze in den letzten Jahren auch wieder in die Wälder des Siegerlandes und der Nachbargebiete zurückgekehrt. Grund genug, interessierte Besucher am Donnerstag, 26. Februar, um 19 Uhr in einem Diavortrag über die Lebensweise und die Bedeutung dieser streng geschützten Art zu informieren.

Tipps für richtige Wahl
Die Schüler der Realschule des Freien Grundes erhielten Einblicke in die unterschiedlichsten Berufsfelder, so wie hier beispielsweise in die Elektrobranche.

Tipps für richtige Wahl

VermischtesNeunkirchenmerken

Berufsorientierungstage an der Realschule

Neunkirchen. Kurz vor den Halbjahreszeugnissen war es wieder soweit. Die Berufsorientierungstage an der Realschule des Freien Grundes in Neunkirchen standen an und gingen in diesem Jahr bereits in die vierte Runde.

Tagesfahrt nur für Frauen

VermischtesHilchenbachmerken

Hilchenbach. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hilchenbach, Annette Kreutz, bietet am Freitag, 24. April, für interessierte Frauen eine Tagesfahrt nach Nieheim (Kreis Höxter) an. Die Abfahrt ist um 7.30 Uhr vom Rathaus Hilchenbach. Thema der Frauenfahrt ist in diesem Jahr „So schmeckt Westfalen“.

Schnitte verboten

VermischtesSiegenmerken

Schutz von Tieren in Hecken und Gebüschen

Wer in diesem Jahr noch umfangreiche Gartenarbeiten plant, muss sich sputen: Von Anfang März bis Ende September müssen Siegener Bürger wieder Motorsäge oder Heckenschere für radikale Schnitte ruhen lassen.

Konzession erhalten

VermischtesNetphenmerken

SVB und Stadt Netphen unterschrieben Vertrag

Die Siegener Versorgungsbetriebe (SVB) haben erneut die Konzession der Stadt Netphen für das Gasnetz in den Stadtteilen Netphen-Zentrum und Brauersdorf erhalten.

Von Frauen für Frauen

VermischtesKredenbachmerken

Kredenbach. Wer sich etwas Gutes gönnen will, ist für Freitag, 6. März, im Haus der ev. Gemeinschaft an der Kredenbacher Str. 13 genau richtig.

Neuer Vorstand gewählt
Der neue Stadtverbandsvorstand der CDU Netphen.

Neuer Vorstand gewählt

VermischtesNetphenmerken

Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands Netphen

„Wickels Hus am Maart“ war der Ort, an dem die CDU Netphen ihren Vorstand für die nächsten zwei Jahre wählte.

124 Blutspender in Eisern

VermischtesEisernmerken

Eisern. Anfang Februar fand im ev. Gemeindesaal in Eisern, der erste örtliche Blutspendetermin in diesem Jahr statt, zu dem insgesamt 124 Blutspender erschienen.

Mit Klamotten Gutes tun
Gerhard Cimiotti, Leiter des Fachbereichs „FairWertung“ beim Ketteler-Cardijn-Werk.

Mit Klamotten Gutes tun

VermischtesSiegenmerken

St. Michael: Fair-Kauf-Laden bietet Mode für kleines Geld

Seit zweieinhalb Jahren ist er eine feste Einrichtung der Katholischen Pfarrgemeinde St. Michael in Siegen: der Fair-Kauf-Laden des Ketteler-Cardijn-Werks. In den Räumlichkeiten des ehemaligen Pfarrheims unterhalb der St.

Besonderes Frühstück

VermischtesNeukirchenmerken

Neukirchen. Ein besonderes Frauenfrühstück mit dem Thema „Mein Haus, mein Auto, mein Boot…“ - wenn Neid & Co gesellschaftsfähig werden steht am Samstag, 28. Februar, um 9 Uhr im Gemeindehaus Neunkirchen auf dem Programm.

Gottesdienste live am TV-Gerät

VermischtesLützelnmerken

Lützeln. Über 125 Fernsehkanäle und damit auch auf Nachrichten in vielen verschiedenen Sprachen freuen sich dank digitalem Fernsehen jetzt 160 Bewohner der Christlichen Seniorenhäuser Lützeln. „Ein schöneres Geschenk hätte man uns nicht machen können“, freut sich ein Bewohner, der viel in der Welt unterwegs war.

Mehr Programm für Kids
Gemeinsam kochen, etwas unternehmen: Die jungen Besucher nutzen das Angebot im städtischen Kinder- und Jugendtreff Lindenberg gerne.

Mehr Programm für Kids

VermischtesSiegenmerken

Viele Angebote nun auch für 10- bis 14-Jährige

Siegen. Immer mehr Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren machen beim städtischen Kinder- und Jugendtreff Lindenberg mit.

Eine Chance – keine Bedrohung
Zukünftig sollen Mentoren in der Kreuztaler Feuerwehr den jüngeren Kameraden in Einsätzen erklärend zur Seite stehen - wie hier bei einem Brand in Kredenbach im Herbst letzten Jahres.

Eine Chance – keine Bedrohung

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztal beteiligt sich als eine von sechs Feuerwehren in NRW an Pilotprojekt

Schon Jugendliche sollen in der Stadtfeuerwehr Kreuztal bald mitlöschen dürfen, ebenso könnte die Kompetenz der eigentlich schon in Feuerwehrruhestand befindlichen „alten Hasen“ wieder gefragt sein.

Lieber echt als virtuell
Klaus Müller, Prof. Dr. Klaudia Witte und Stefanie Gierszewski forschen mit virtuellen und echten Fischen.

Lieber echt als virtuell

VermischtesSiegenmerken

Partnerwahl im Aquarium: Uni Siegen forscht

Ist der Mann vor meiner Nase echt oder virtuell? Das Breitflossenkärpfling-Weibchen im großen Aquarium der Biologie am Campus Adolf-Reichwein-Straße der Universität Siegen scheint sich diese Frage nicht zu stellen.

Ehrungen und Übergabe
Freuten sich bei der symbolischen Schlüsselübergabe für den neuen Kommandowagen: v.li. Berthold Braun, Walter Kiß und Heinz-Georg Lütticke (stellvertretender Leiter der Feuerwehr). Fotos: Kai Osthoff

Ehrungen und Übergabe

VermischtesKreuztalmerken

Jahresdienstbesprechung bei der Feuerwehr Kreuztal

Die Jahresdienstbesprechung der Stadtfeuerwehr Kreuztal war alles andere als langweilig.

Heiße Reifen
In Daaden wird an den beiden Tagen einiges zu sehen und auch der ein oder andere Motor zu hören sein.

Heiße Reifen

VermischtesDaadenmerken

Motorradausstellung zeigt Oldtimer und Neuheiten

Aufgrund der großen Resonanz von über 2400 Besuchern im letzten Jahr, lädt der MC-Daadetal e.V. bereits zum 10. Mal zur großen Motorradausstellung nach Daaden ein.

Zwillingsbasar: Noch Tische frei

VermischtesBüschergrundmerken

Büschergrund. Für den Zwillingsbasar am 8. März in der Osterbergschule in Büschergrund sind noch Verkaufstische frei.

Englisch AG und Infoabende

VermischtesKreisgebietmerken

Kreisgebiet. Die neue „b school“ in Allenbach bietet erneut eine Englisch AG an. Alle neugierigen Vorschulkinder sowie Erst- und Zweitklässler sind eingeladen, mit viel Spaß und Spiel ins englische „Sprachbad“ einzutauchen und den immersiven Sprachunterricht kennenzulernen.

1. März: Tag der Begegnung

VermischtesDreis-Tiefenbachmerken

Dreis-Tiefenbach. Das DRK, und der Ortsverein Dreis-Tiefenbach veranstalten am 1. März den ersten „Tag der Begegnung“ in Dreis-Tiefenbach. Interessierte Bürger und ausdrücklich auch Bürger mit Migrationshintergrund sind am Sonntag, 1. März, herzlich eingeladen, von 14 bis 18 Uhr in die Dreisbachhalle zu kommen.

Die Interessengemeinschaft Siegerland Center möchte am 14. Juni das Kindersommerfest feiern.

In Weidenau brodelt es

VermischtesWeidenaumerken

Rat beschloss: Kein verkaufsoffener Sonntag

In der Weidenauer Händlerschaft brodelt es. Und zwar gewaltig. Schon seit geraumer Zeit gibt es immer wieder Unstimmigkeiten zwischen den zwei bestehenden Werbegemeinschaften.

Wie „Phönix aus der Asche“
Die Schlüsselübergabe: v.li. Löschzugführer Andreas Seibel, Wehrleiter Tobias Klein und Bürgermeister Christoph Ewers. Foto: Thorsten Wroben

Wie „Phönix aus der Asche“

VermischtesHolzhausenmerken

Offizielle Übergabe: Neues Löschgruppenfahrzeug für Holzhausen

Jede Menge strahlende Gesichter gab es am späten Freitagnachmittag vor dem örtlichen Feuerwehrgerätehaus.

Mädels hatten beste Strategie
Glückliche Gesichter bei der Siegerehrung: v.li. Wolfgang Franz (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Burbach-Neunkirchen), das zweitplatzierte Team BörsenBengel, die Sieger Triple A vom Gymnasium am Löhrtor (ein reines Mädchenteam) sowie die drei Jungs vom drittplatzierten Team Power Rangers Mystic Force. Foto: Thorsten Wroben

Mädels hatten beste Strategie

VermischtesBurbachmerken

90 Teams beteiligten sich am Planspiel Börse der Sparkassen

Nach wie vor äußerst beliebt bei den heimischen Schülern ist das bereits 1983 ins Leben gerufene Planspiel Börse der Sparkassenorganisation, welches zu den erfolgreichsten Wirtschaftslernspielen in Europa gehört.

Kein reiner Sprachkurs
Freuten sich über die Spendensumme: v.li. Friedrich Fath, Christina Dietze, Peter Sziburies, Anette Fath, Eva Lindenschmidt, Elfrun Bernshausen, Heinrich Afflerbach, Holger Glasmachers und Rudolf Biermann. Foto: Kai Osthoff

Kein reiner Sprachkurs

VermischtesKreuztalmerken

Kreuztaler Bürgerstiftung spendete Markt-Erlös an Integrationsprojekt

Der Kreuztaler Weihnachtsmarkt ist nicht nur für die Gäste jedes Jahr eine besonders attraktive Veranstaltung.

Kooperation vertiefen
Die Kooperationspartner sind sich einig: Das weibliche Kunstturnen muss wieder mehr in den Fokus gerückt werden.

Kooperation vertiefen

VermischtesSiegenmerken

PPR Gymnasium und VTB unterzeichneten Vertrag

Das Siegener Peter-Paul-Rubens-Gymnasium kooperiert im Bereich weibliches Kunstturnen mit dem VTB Siegen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde in der vergangenen Woche unterschrieben.

„Konzept erlebbar gemacht“
Drei Unternehmen aus der Region überzeugten die Jury beim Marketing-Award 2014. Den ersten Platz belegte die Firma Rittal. Foto: Agentur dieviertuellecouch

„Konzept erlebbar gemacht“

VermischtesSiegen/Kreuztalmerken

Drei regionale Unternehmen räumten beim Marketing-Award ab

Frank Behling, Präsident des Marketing Club Siegen, spannte ein handelsübliches Maßband von dem einen bis zum anderen Ende der Bühne der „Krombacher Erlebniswelt“ in Krombach. Dort wurde jetzt der Marketing Award 2014 verliehen.

Kickern bis die Stangen glühen
Geschäftsführer Wolfgang Trapp (links) und Mitorganisator Harald Ballendat freuen sich auf das VfB-Kickerturnier.

Kickern bis die Stangen glühen

VermischtesNiederdreisbachmerken

VfB Niederdreisbach veranstaltet wieder offenes Turnier im Dorfgemeinschaftshaus

Wenn die Metallstangen glühen und der Ball übers Feld gejagt wird, dann ist volle Konzentration und Fingerspitzengefühl angesagt.

Kickern für die Betzdorfer Tafel
Den beim Kickerturnier eingespielten Betrag überreichten Bürgermeister Jens Stötzel sowie die Turnierorganisatoren Felix Garcia-Diaz und Eric Hornickel an Pfarrer Markus Aust.

Kickern für die Betzdorfer Tafel

VermischtesKirchenmerken

Benefizturnier der Jugendpflege Kirchen war ein Erfolg

Normalerweise tagt im großen Sitzungssaal des Rathauses der Verbandsgemeinderat Kirchen. Kürzlich fand dort aber bereits zum dritten Mal ein von der VG-Jugendpflege ausgerichtetes Benefizkickerturnier zugunsten der „Warmen Stube - Tafel“ in Betzdorf statt.

Nächster Film: „Spuren“
Robyn Davidson (Mia Wasikowska) will allein durch die Wüste wandern – von Alice Springs bis zum Indischen Ozean.

Nächster Film: „Spuren“

VermischtesDahlbruchmerken

„KinoKino“-Reihe lockt nach Dahlbruch – Viel Programm

Mit einem großartigen Erfolg ist die „KinoKino“-Reihe in die neue Saison gestartet.

Ehrenpreis vergeben

Preis für Musikgruppe

Die Heimatgruppe Niederschelden begrüßte kürzlich 60 ihrer 135 Fördermitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Luca und Lea regieren

Neues Kinderprinzenpaar des KKC inthronisiert

Die fünfte Jahreszeitgeht ihrem Höhepunkt entgegen: Am gestrigen Samstag inthronisierte der Käner-Karneval-Club „rot-weiß“ sein neues Kinderprinzenpaar. Prinz Werner I. und Ihre Lieblichkeit Dorothee I. übergaben Zepter und Krone an Prinz Luca von der Kohr und Prinzessin Lea vom feurigen Bach.

Stellen Sie Ihre Gemeinden und Orte zusammen, aus denen Sie Nachrichten sehen möchten

Wählen Sie entweder einzelne Gemeinden, ganze Kreise oder das Gesamtgebiet an.
Ein Klick hier oder außerhalb der Karte speichert Ihre Einstellung

Kreis Netphen Kreis Siegen Kreis Burbach Kreis Betzdorf
Alle Regionen auswählen