Asteroid verfehlt Erde ganz knapp, aber es könnte viel gefährlicher werden

Gefahr aus dem All

Asteroid verfehlt Erde ganz knapp, aber es könnte viel gefährlicher werden

Ein Asteroid mit dem Namen „2006QV89“ rast auf die Erde zu. Es gibt zwar vorerst Entwarnung, doch ein Experte macht eine beunruhigende Prognose.
Asteroid verfehlt Erde ganz knapp, aber es könnte viel gefährlicher werden
Seltenes Wetterphänomen auf Mittelmeer-Insel
Seltenes Wetterphänomen auf Mittelmeer-Insel
Seltenes Wetterphänomen auf Mittelmeer-Insel
Prinzessin Haya nimmt sich Anwalt von Mega-Popstar - Tochter Latifa über Scheich: „Der Teufel“
Prinzessin Haya nimmt sich Anwalt von Mega-Popstar - Tochter Latifa über Scheich: „Der Teufel“
Prinzessin Haya nimmt sich Anwalt von Mega-Popstar - Tochter Latifa über Scheich: „Der Teufel“
Mutter (41) und Tochter (16) aus München vermisst: Nachbarn reagieren schockiert
Mutter (41) und Tochter (16) aus München vermisst: Nachbarn reagieren schockiert
Mutter (41) und Tochter (16) aus München vermisst: Nachbarn reagieren schockiert
Gewaltige Feuer in der Arktis: Klima-Experten befürchten fatale Folgen
Gewaltige Feuer in der Arktis: Klima-Experten befürchten fatale Folgen
Gewaltige Feuer in der Arktis: Klima-Experten befürchten fatale Folgen

E-Paper

Das E-Paper des Siegerland­Kurier online lesen

Meistgelesen

Drama in Freizeitpark kostet zwei jungen Männern das Leben - Ursache noch unklar
Drama in Freizeitpark kostet zwei jungen Männern das Leben - Ursache noch unklar
Gewaltige Feuer in der Arktis: Klima-Experten befürchten fatale Folgen
Gewaltige Feuer in der Arktis: Klima-Experten befürchten fatale Folgen
Asteroid verfehlt Erde ganz knapp, aber es könnte viel gefährlicher werden
Asteroid verfehlt Erde ganz knapp, aber es könnte viel gefährlicher werden

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

Instagram-Star (17) ermordet? Ihr Freund teilt verstörende Selfies mit der Leiche

Der Instagram-Star Bianca Devins ist tot. Die 17-Jährige wurde mutmaßlich ermordet. Besonders verstörend ist, dass ihr Freund Selfies mit der Leiche teilte.
Instagram-Star (17) ermordet? Ihr Freund teilt verstörende Selfies mit der Leiche

Aliens in den USA? Area 51 sorgt für Aufregung - über eine Million Menschen wollen teilnehmen

Was als spaßige Aktion galt, nahm ein enormes Ausmaß an und erreichte nun über eine Million Menschen. Dabei geht es um die Area 51 in den USA und eine aberwitzige Idee.
Aliens in den USA? Area 51 sorgt für Aufregung - über eine Million Menschen wollen teilnehmen

US-Unternehmer Epstein kommt vorerst nicht auf Kaution frei

Über die Affäre um Missbrauchsvorwürfe gegen den Unternehmer Epstein ist schon der Arbeitsminister aus der US-Regierung Trump gestolpert. Jetzt hat ein Richter in New York entschieden: Bis zum Prozess muss Epstein im Gefängnis bleiben. Wie lange …
US-Unternehmer Epstein kommt vorerst nicht auf Kaution frei

Ausstellung zeigt kreative Antworten auf Klimawandel

Bei den Demonstrationen "Fridays for Future" fordern Jugendliche seit Monaten einen engagierteren Kampf gegen den Klimawandel. Das Kunstmuseum Tel Aviv präsentiert nun Lösungen aus der Praxis.
Ausstellung zeigt kreative Antworten auf Klimawandel

Urlaubs-Drama in Kroatien: Deutscher macht Kompliment und wird deswegen erstochen

Ein 23-Jähriger aus Niederbayern machte in Kroatien Urlaub. Dort wurde er erstochen. Der Grund ist kaum zu glauben.
Urlaubs-Drama in Kroatien: Deutscher macht Kompliment und wird deswegen erstochen

Brandanschlag auf Zeichentrickstudio in Japan: 33 Tote - Mutmaßlicher Täter gefasst

In Japan ist es offenbar zu einem Brandanschlag auf ein Filmstudio gekommen. Dabei wurden laut Medienberichten 33 Menschen getötet.
Brandanschlag auf Zeichentrickstudio in Japan: 33 Tote - Mutmaßlicher Täter gefasst

Wegen Überschwemmung: Indischer Tiger legt sich ins Bett

Wenn's draußen so furchbar regnet, dann geht man halt rein. So sah das auch ein indischer Tiger, flüchtete sich vor den Monsun-Sturzbächen in ein Haus - und machte es sich im Bett gemütlich.
Wegen Überschwemmung: Indischer Tiger legt sich ins Bett

Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab

Es wird wieder heiß: Der Deutsche Wetterdienst rechnet in der kommenden Woche mit einer mehrtägigen Hitzeperiode. Dann kann es bis zu 37 Grad heiß werden - und auch "Tropennächte" sind wahrscheinlich
Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab

Aus den anderen Ressorts

Schlagabtausch im „heute journal“: AKK will Kleber diese eine heikle Frage einfach nicht beantworten

Schlagabtausch im „heute journal“: AKK will Kleber diese eine heikle Frage einfach nicht beantworten

Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 

Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 

Lena Gercke löst mit Bikini-Foto Shitstorm aus: „Baby“-Hashtag fliegt ihr um die Ohren

Lena Gercke löst mit Bikini-Foto Shitstorm aus: „Baby“-Hashtag fliegt ihr um die Ohren

„The Masked Singer“: Heute geht das Raten weiter - ProSieben gibt Hinweis auf Promi

„The Masked Singer“: Heute geht das Raten weiter - ProSieben gibt Hinweis auf Promi