Zurück nach Berlin

Neue Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" auf Amazon Prime: Das wird Sie erwarten

+
Jana McKinnon (Dritte v. l.) spielt Christiane F. in der Amazon-Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo".

Kaum jemand kam in der 80er-Jahren um die dramatische Biografie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" herum. Jetzt wird das Buch als Amazon-Prime-Serie neu aufgelegt.

Drogen und Prostitution sind nach wie vor Themen, die die moderne Gesellschaft beschäftigen. Entsprechend ist auch die Kultlektüre "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" noch immer zeitgemäß, denn das Werk der Autoren Kai Hermann und Horst Rieck setzt sich genau mit diesen Sachverhalten auseinander. Nach fast 40 Jahren reinszeniert Amazon Prime die bewegende Geschichte der Christiane F. nun mit einer gleichnamigen neuen Serie über die Kinder des Bahnhof Zoo.

Darum geht es in "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"

Bereits im Jahr 1981 erschien der auf dem Buch basierende Film "Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" von Regisseur Ulrich Edel. Dabei zeigt das Werk die wichtigsten Stationen im Leben der jungen Christiane aus dem Berlin der 70er-Jahre. Schon mit 14 Jahren pflegt sie zusammen mit Freunden einen regelmäßigen Drogenkonsum und um sich die teuren Substanzen leisten zu können, arbeiten die Teenager als Prostituierte. Ein Lebensstil, der einigen Jugendlichen letztendlich sogar das Leben kostet.

Die dramatische Geschichte wird nun von Regisseur Philipp Kadelbach ("Parfum") und Produzent Oliver Berben ("Frau Müller muss weg!", "Der Gott des Gemetzels") in einer achtteiligen Serie erneut zum Leben erweckt. Im Fokus steht dabei jedoch nicht nur Christiane, sondern auch ihre Freunde, die mit den unterschiedlichsten Problemen zu kämpfen haben.

Lesen Sie auch: Das sind die besten Serien von 2019 auf Netflix, Amazon Prime und Co.

Wann erscheint die Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"?

Wie das Film- und Serien-Portal Filmstarts berichtet, ist die Serie aktuell in Produktion, weshalb noch kein Startdatum feststeht. Vermutlich können Amazon-Prime-Abonnenten aber Ende 2020, beziehungsweise ab 2021 mit dem Serien-Drama rechnen.

Die Rolle der Christiane übernimmt Jana McKinnon ("Beautiful Girl", "To the Night"). Als weitere Kinder vom Bahnhof Zoo sind außerdem Michelangelo Fortuzzi ("Berlin, I Love You", "Alles Isy"), Lena Urzendowsky ("How To Sell Drugs Online (Fast)", "Dark"), Bruno Alexander ("Die Pfefferkörner"), Jeremias Mayer ("Die Vampirschwestern") und Lea Drinda besetzt.

Auch interessant: Streit um Netflix-Serie: Darum hätten Zuschauer "Skylines" fast nicht zu sehen bekommen.

soa

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare