Treckerfahrt am Strand und Schwimmbaddisco: Jugendliche aus Bruche verbrachten zwei Wochen auf Ameland

Treckerfahrt am Strand und Schwimmbaddisco: Jugendliche aus Bruche verbrachten zwei Wochen auf Ameland

Betzdorf. Eine Treckerfahrt am Strand mit anschließendem Strandfeuer, eine Kutterfahrt auf der Nordsee, Besuche des Naturkundemuseums und des Ortes Nes: Das waren nur einige Highlights der Ferienfreizeit auf Ameland, die die Katholische Jugend Bruche wieder anbot.
Treckerfahrt am Strand und Schwimmbaddisco: Jugendliche aus Bruche verbrachten zwei Wochen auf Ameland

Ansprechpartner Betzdorf

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Tina Falkenhain
Telefon 0271 23383-43
t.falkenhain@siegerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Stephanie Pollex
Telefon 0271 23383-22
s.pollex@siegerlandkurier.de
Geschichte auf Schienen zum Anfassen und Mitmachen
Geschichte auf Schienen zum Anfassen und Mitmachen
Zweimal täglich „Betten machen“: Georg Groß aus Dauersberg ist mit Leib und Seele Landwirt
Zweimal täglich „Betten machen“: Georg Groß aus Dauersberg ist mit Leib und Seele Landwirt

Freilichtbühne Freudenberg: Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

Freilichtbühne Freudenberg: Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer
Kreuztal

Da war (auch) der Bär los: 950 Jahre Ferndorf

Da war (auch) der Bär los: 950 Jahre Ferndorf

Oberfischbach feiert sein 675-jähriges Bestehen

Oberfischbach feiert sein 675-jähriges Bestehen
Betzdorf / Kirchen / Daaden / Gebhardshain vom 22.07.2017

Betzdorf / Kirchen / Daaden / Gebhardshain vom 22.07.2017

Betzdorf / Kirchen / Daaden / Gebhardshain vom 22.07.2017
Betzdorf / Kirchen / Daaden / Gebhardshain vom 15.07.2017

Betzdorf / Kirchen / Daaden / Gebhardshain vom 15.07.2017

Betzdorf / Kirchen / Daaden / Gebhardshain vom 15.07.2017
Betzdorf / Kirchen / Daaden / Gebhardshain vom 08.07.2017

Betzdorf / Kirchen / Daaden / Gebhardshain vom 08.07.2017

Betzdorf / Kirchen / Daaden / Gebhardshain vom 08.07.2017

Zustellerbewerbung

Werden Sie Bote für die Zu­stel­lung des Siegerland­Kurier

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Siegerland­Kurier

Blaulicht

Einbruch in Neunkrichener Mehrfamilienhaus - Polizei bittet um Hinweise
Einbruch in Neunkrichener Mehrfamilienhaus - Polizei bittet um Hinweise
Einbruchversuch in fünf Metern Höhe: Kletterakrobat am Werk?
Einbruchversuch in fünf Metern Höhe: Kletterakrobat am Werk?
Zwei Fahrräder von Wohnmobil gestohlen
Zwei Fahrräder von Wohnmobil gestohlen
Auffahrunfall: Seniorin leicht verletzt  - 11.000 Euro Sachschaden
Auffahrunfall: Seniorin leicht verletzt  - 11.000 Euro Sachschaden
Laptop aus Auto entwendet
Laptop aus Auto entwendet
In die Stadthalle eingestiegen, Knarrenkasten gestohlen
In die Stadthalle eingestiegen, Knarrenkasten gestohlen

Unbekannte Täterinnen stahlen fünf Paar Schuhe aus Kirchener Schuhgeschäft

Kirchen. Zwei bislang unbekannte Täterinnen stahlen am Samstag, 22. Juli, gegen 12.30 Uhr insgesamt fünf paar Schuhe aus einem an der Siegstraße in Kirchen gelegenen Schuhgeschäft.
Unbekannte Täterinnen stahlen fünf Paar Schuhe aus Kirchener Schuhgeschäft

Aufeinander Rücksicht nehmen: Fahrradturnier in Betzdorf diente dem Spaß und der Sicherheit

Betzdorf. Getümmel am Donnerstagnachmittag auf dem Schützenplatz. Unter der Regie von Gerhard Judt bestritten rund 30 Kinder im Rahmen der Ferienspaßaktion ein Fahrradturnier.
Aufeinander Rücksicht nehmen: Fahrradturnier in Betzdorf diente dem Spaß und der Sicherheit

VHS Betzdorf-Gebhardshain hat ihr neues Programm vorgestellt

Betzdorf/Gebhardshain. „Bildung für alle ist zu einer der wichtigsten Herausforderungen moderner Gesellschaft geworden, das lebenslange Lernen zu einer Notwendigkeit für jeden von uns.“ 
VHS Betzdorf-Gebhardshain hat ihr neues Programm vorgestellt

Aus den anderen Lokalressorts

Ausblick aus 1300 Metern Höhe: SFC Betzdorf-Kirchen zeigte Kindern die Welt von oben

Ausblick aus 1300 Metern Höhe: SFC Betzdorf-Kirchen zeigte Kindern die Welt von oben

Blinde Zerstörungswut: Heimatverein Holzhausen bestürzt über Vandalismus

Blinde Zerstörungswut: Heimatverein Holzhausen bestürzt über Vandalismus

18 frisch gebackene Gesundheits- und Krankenpfleger ins Berufsleben entlassen

18 frisch gebackene Gesundheits- und Krankenpfleger ins Berufsleben entlassen

Bequem mit dem Bus ins Apollo-Theater und zurück

Bequem mit dem Bus ins Apollo-Theater und zurück