Die Polizei sucht Zeugen

19-Jähriger bei Auseinandersetzung am Betzdorfer Bahnhof mit Pfefferspray verletzt

Betzdorf, Bei einer Auseinandersetzung am Betzdorfer Bahnhof gestern Abend (25.2.) gegen 19.30 Uhr wurde ein 19-Jähriger mit Pfefferspray verletzt. Es war zu einem Streit zwischen dem 19-Jährigen und einem bislang unbekannten Paar gekommen, in dessen Verlauf der 19-Jährige mit Pfefferspray besprüht wurde. 

Der Ablauf wird von dem Geschädigten und einem Zeugen stark abweichend geschildert. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die Angaben zu dem bislang unbekannten Paar und dem Geschehen machen können. Hinweise unter Tel. 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare