Archiv – Betzdorf

14-Jährige in Betzdorf von Auto erfasst und leicht verletzt

Betzdorf. Ein 14-jähriges Mädchen wurde bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 15.45 Uhr, leicht verletzt. Die 14-Jährige war auf dem Gehweg in der Betzdorfer Schützenstraße in Richtung Wilhelmstraße gegangen.
14-Jährige in Betzdorf von Auto erfasst und leicht verletzt
Mit 1,6 Promille am Steuer: Betzdorfer Schüler erlebten Gefahrensituationen am Simulator

Mit 1,6 Promille am Steuer: Betzdorfer Schüler erlebten Gefahrensituationen am Simulator

Betzdorf. Telefonieren und Tippen mit dem Smartphone, dabei zwischen 0,3 und 1,6 Promille Alkohol im Blut – so haben sich jetzt Schüler des Freiherr-Vom-Stein-Gymnasiums hinters Steuer gesetzt. Die Bilanz: Zahlreiche Unfälle, Kollisionen, …
Mit 1,6 Promille am Steuer: Betzdorfer Schüler erlebten Gefahrensituationen am Simulator

Konzert in der Stadthalle: Sportfreunde Wallmenroth kriegen Verstärkung

Wallmenroth. Dass die Sportfreunde Wallmenroth Fußball spielen können, haben sie mit ihrem Aufstieg im vorigen Jahr ja schon zu Genüge bewiesen. Jetzt kriegen die Kicker ungewohnte Verstärkung – wenn auch nur für einen Abend. Allerdings keine …
Konzert in der Stadthalle: Sportfreunde Wallmenroth kriegen Verstärkung

Bei Verkehrskontrolle in Betzdorf erwischt: Autofahrer unter Drogeneinfluss

Betzdorf. Ein 23-jähriger Autofahrer wurde am Dienstag gegen 20.15 Uhr, in Betzdorf, Steinerother Straße zur Verkehrskontrolle angehalten.
Bei Verkehrskontrolle in Betzdorf erwischt: Autofahrer unter Drogeneinfluss

Jobcenter im Kreis Altenkirchen zog positive Bilanz für 2017

Betzdorf. Das Jobcenter für den Kreis Altenkirchen vermeldet für das Jahr 2017 eine Arbeitslosenquote von 4,4 Prozent im Jahr 2017. „Insgesamt ziehen wir eine sehr positive Bilanz für das Jahr 2017“, so Manfred Plag, Geschäftsführer des Jobcenters …
Jobcenter im Kreis Altenkirchen zog positive Bilanz für 2017

Familie wollte Hund in Betzdorf aussetzen - Zeuge rief die Polizei

Betzdorf. Ein aufmerksamer Bürger wurde auf vier Personen aufmerksam, die in der Industriestraße einen Mischlingshund aussetzten, ihn anleinten und noch etwas Futter hinstellten. Als die vier das Weite suchten, verständigte der Mann die Polizei und …
Familie wollte Hund in Betzdorf aussetzen - Zeuge rief die Polizei

Kreis Altenkirchen startet große Befragung in der LEADER-Region

Kreisgebiet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen hat gestern in der LEADER-Region Westerwald-Sieg eine umfassende Jugendbefragung gestartet, um von den Jugendlichen selbst zu erfahren, wie sie den Kreis Altenkirchen und die Region Westerwald-Sieg …
Kreis Altenkirchen startet große Befragung in der LEADER-Region

Einbruch in die Wagenbauhalle des Karnevalvereins Scheuerfeld

Scheuerfeld. Noch unbekannte Täter drangen in der Zeit vom 8. Januar, 20 Uhr, bis 9. Januar, 13.50 Uhr, nach Aufhebeln einer rückwärtigen Metalltür in die Wagenbauhalle des Karnevalvereins Scheuerfeld, in der Siegstraße ein.
Einbruch in die Wagenbauhalle des Karnevalvereins Scheuerfeld

Nach Sachbeschädigung an Betzdorfer Imbiss: 39-Jähriger griff Polizeibeamte an

Betzdorf. Nachdem es in einem asiatischen Imbiss in der Bismarckstraße 2 am Samstag, 6. Januar, gegen 18.30 Uhr zu einer Sachbeschädigung an der Eingangstür gekommen war, informierten die Inhaber die Polizei. Während der Sachverhaltsaufnahme kam der …
Nach Sachbeschädigung an Betzdorfer Imbiss: 39-Jähriger griff Polizeibeamte an

Kreis Altenkirchen will Ärztenachwuchs locken

Kreisgebiet. Viele Ärzte im Kreis haben das Rentenalter schon überschritten oder hören in den nächsten Jahren auf. Bundesweit wird nur jede fünfte Stelle eines Hausarztes neu besetzt werden können, weil es insgesamt zu wenig Nachwuchs gibt. Davon …
Kreis Altenkirchen will Ärztenachwuchs locken

AWB holt Weihnachtsbäume im Kreis Altenkirchen ab

Kreisgebiet. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen informiert alle Bürger im Landkreis, dass in der 3. und 4. Kalenderwoche, parallel zur Abfuhr der Biotonnen, wieder die Weihnachtsbäume kostenfrei abgeholt werden. Die genauen …
AWB holt Weihnachtsbäume im Kreis Altenkirchen ab

Der Griff zu Besen und Schaufel ist in Betzdorf Tradition

Betzdorf. Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation griffen traditionsgemäß bundesweit am Neujahrsmorgen zu Schaufel und Besen und befreiten freiwillig die Straßen von den Überresten der Silvesternacht. So auch in Betzdorf.
Der Griff zu Besen und Schaufel ist in Betzdorf Tradition