Polizeiinspektion Betzdorf meldet "Volltreffer"

Autofahrer (32) unter Drogen und Alkohol am Steuer - kein Führerschein mehr

+

Betzdorf - Unter Drogen- und Alkoholeinfluss, aber ohne Führerschein unterwegs: Auf einen 32-Jährigen kommt jetzt mächtig Ärger zu.

Wie die Polizeiinspektion Betzdorf mitteilte, führte Beamte am Samstagabend gegen 23.10 Uhr eine Verkehrskontrolle im Stadtgebiet durch. 

"Hierbei fiel ein 32-jähriger Fahrer eines Pkw Opel auf. Dieser stand unter Alkoholeinfluss - ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,15 Promille. Zudem gab er an, unter Cannabis- und Amphetamineinfluss zu stehen", so die Polizei am Sonntagmorgen.

Einen Führerschein habe der Mann indes nicht vorzeigen können: "Dieser wurde ihm in der Vergangenheit entzogen. Eine Blutprobe wurde entnommen und Strafverfahren eingeleitet", so die Polizei abschließend. - eB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare