Musik, Fahrgeschäfte, Mallorca-Party, Festzug und Krönung

Betzdorfer Schützen feiern wieder drei Tage lang im und rund ums Festzelt

Die Dancing Band Sunshine sorgt am Schützenfest-Sonntag für Stimmung.

Betzdorf -  Der Countdown bis zum Volks- und Schützenfest 2019 in der Sieg-Heller-Stadt Betzdorf läuft auf Hochtouren. Vom 6. bis 9. September feiert der Betzdorfer Schützenverein in seinem 151. Jahr das Schützenfest.

Am Freitag, 6. September, um 18 Uhr, wird das Schützenfest und der Kirmesplatz am Eingang zum Festplatz, traditionell mit einem Fassbieranstich eröffnet – in diesem Jahr erstmals durch Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer, gemeinsam mit der 1. Vorsitzenden Sabina Kniep. Neben der traditionellen Kirmesbuden verheißen mehrere Fahrgeschäfte rasante Runden. Auf die jungen Besucher wartet außerdem ein „Kinderkarussell“ und der „Disney-Jet“. Am Freitag findet der Schützen-Rock außerdem erstmals mit der Cover-Band Elevation statt.

Am Samstag, 7. September, um 18.15 Uhr erfolgt der Ausmarsch der Schützen ab Vereinslokal „Stadthalle“ zum Ehrenmal. Die Stadtkapelle Betzdorf sowie der Marine-Spielmannszug Herschbach, werden anschließend vor dem Rathaus ein Platzkonzert geben und den Großen Zapfenstreich intonieren. Anschließend erfolgt dann der Abmarsch zum Schützenplatz. Hier steigt die Mallorca-Party mit den beliebtesten Stimmungshits aus dem Bierkönig in der Schinkenstrasse Mallorca. In diesem Jahr live auf der Bühne: Rick Arena und Nancy Franck. Auch wieder mit dabei ist DJ Max, Resident-DJ aus dem Oberbayern Frankfurt. Der Eintritt beträgt 1,99 Euro.

Der Sonntag, 9. September, beginnt ab 13.30 Uhr musikalisch mit den Standkonzerten der Festzugkapellen im Stadtgebiet. Die Stadtkapelle Betzdorf, der Musikverein Scheuerfeld, der Musikverein der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal und der Spielmannszug des TV Gosenbach spielen auf. Um 14.30 Uhr setzt sich ab Vereinslokal Stadthalle der große Festzug in Bewegung.

Die Krönung von Schützenkönig Ignatius Hof und Jungschützenkönigin Shakira Busenbach, ihres Zeichens die Enkelin des Schützenkönigs, erfolgt am Rathaus, anschließend die Parade am Rampenwendel in der Bahnhofstraße. Von dort geht´s zum Festplatz, wo im Zelt noch einmal alle Zugkapellen bei freiem Eintritt ein Konzert geben. Am späten Nachmittag spielt der Musikverein der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal zum Festkonzert auf.

Nachdem die Majestäten und ihrem Hofstaat am Schützenfest-Montag, 9. September, ins Festzelt eingezogen sind, spielt ab ca. 14 Uhr die Stadtkapelle Betzdorf zum traditionellen Frühschoppen auf und sorgt für beste Bierzelt-Stimmung.

Am Nachmittag übernimmt Mathias Simon mit seiner Dancing Band Sunshine. Natürlich wird sich der Frühschoppen, der in diesem Jahr wieder unter dem Motto Oktoberfest steht, bis in die späten Abendstunden hineinziehen. „Denn wie Jung und Alt aus Nah und Fern wissen, ist der Montag der heimliche Höhepunkt des Schützenfestes. Hier trifft jeder Jeden“, lädt der Verein ein. Auch an diesem Tag ist der Eintritt wieder frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare