Hundehalter sollten ihre Tiere anleinen

Erneut Giftköder in Alsdorf im Bereich "Neuer Weg" und "Auf der Burg" gefunden

+

Alsdorf. Nach dem bereits Mitte Februar in Alsdorf ausgelegte Giftköder für Hunde festgestellt wurden, sind auch in den vergangenen Tagen wieder Köder im Bereich "Neuer Weg/Auf der Burg" aufgefunden worden - das teilt die Polizei aktuell mit.

"Offensichtlich werden auch weiterhin Gifte zur Schädlingsbekämpfung in für Hunde interessante Lebensmittel eingebracht und ausgelegt", heißt es in der Pressemitteilung. Hundehalter sollen ihre Tiere nur angeleint ausführen und darauf achten, dass ihre Hunde nichts vom Boden aufnehmen.

Auffälligkeiten und Hinweise zu verdächtigen Personen werden an die zuständige Polizei in Betzdorf, Tel.: 02741/926-0, oder das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde erbeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare