40 Angebote in Programm

Ferienspaß in Betzdorf-Gebhardshain: Erstmals Anmeldung per Mausklick

+
Bürgermeister Bernd Brato stellte zusammen mit Siebel Schmick, Ingo Molly und Jenny Müller von der Jugendpflege das Ferienspaß-Programm und das neue Anmeldeverfahren vor. 

Betzdorf-Gebhardshain. Ingo Molly, Siebel Schmick und Jenny Müller von der Jugendpflege stellten nicht nur ihr neues Domizil in der Viktoriastraße vor, sondern auch gleich das diesjährige Sommerferienprogramm vor. Noch nie gab es so viele Angebote wie in diesem Jahr. Über 40 Veranstaltungen laden in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain Kinder ab 7 Jahren zum Mitmachen ein.

Im letzten Jahr wurden die Teilnehmerzahlen mit über 270 Anmeldungen gesprengt, weshalb die Überlegung aufkam, das Ferienspaßprogramm online aufzustellen. Und das hat auch geklappt: ab dem 25. Mai kann die Anmeldung erstmalig bequem von zu Hause aus online erfolgen. Da die digitale Anmeldung nur für die Angebote des Betzdorf-Gebhardshainer Ferienspaßes möglich ist, fand in diesem Jahr – trotz gemeinsamer Veranstaltungen – keine gemeinsame Vorstellung mit der Kirchener Jugendpflege (siehe oben) statt. Ansonsten arbeiten die Jugendpflegen weiter eng zusammen, wie zum Beispiel bei den Fahrten.

Anmeldungen können auch überregional erfolgen. „Die Kinder haben einen anderen Sozialraum, die orientieren sich nicht an den Verbandsgemeinden“, so Jenny Müller. Wer sich lieber wie bisher „klassisch“ anmelden möchte, der hat hierzu am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 12 Uhr in den neuen Räumen des Jugendbüros in der Viktoriastraße oder im Büro der Jugendpflege im Rathaus die Gelegenheit.

Parallel zum Programm gibt es in der Christophorus-Schule wieder die Ferienbetreuung für 30 Grundschulkinder. In der 4. und 6. Ferienwoche sind noch einige Plätze frei, die 5. Woche ist komplett ausgebucht.

Für die Freizeit in Schottland vom 30. Juni bis 6. Juli für Jugendliche ab 14 Jahren gibt es keinen freien Platz mehr, auch die in 14 Tagen stattfindende Fahrt nach London ist dicht. Die Städtetouren seien immer wieder heiß begehrt und quasi zum Selbstläufer geworden. Für die nächste London-Fahrt gibt es bereits eine Warteliste.

„Das Programm ist wie immer ganz toll“, so der Bürgermeister, der den Vereinen seinen Dank für die Mitwirkung ausspricht. Auch aus dem Raum der Verbandsgemeinde Gebhardshain komme mittlerweile viel mehr Zuspruch. Erstmalig dabei ist in diesem Jahr der Musikverein Harmonie Elkenroth wie auch die Kyffhäuser Kameradschaft Steinebach.

Neue Programme gibt es speziell für Jugendliche, so kann im Alter ab 13 Jahren im Bowling-Center in Kirchen rund gebowlt werden. Für die jungen Leute gibt es gibt einen Tanzkurs-Nachmittag. Ob beim „Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr Betzdorf, der Fahrt zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe oder beim Basteln von Musikinstrumenten mit dem Musikverein – bei der Vielzahl der Angebote ist ganz sicher für jeden etwas dabei. Das Kleinfeldturnier des SV Adler Niederfischbach wird von Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain gemeinsam ausgerichtet, wodurch sich natürlich die Möglichkeit ergibt viele Teams zu bilden.

Info: Das komplette Programm ist unter www.vg-bg.de oder unterwww.unser-ferienprogramm.de/vg-bg abrufbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare