Auf die Gegenfahrbahn geraten: 10.000 Euro Schaden bei Unfall in Betzdorf

+

Betzdorf - Bei einem Verkehrsunfall am späten Sonntagabend in Betzdorf entstand ca. 10.000 Euro Sachschaden.

Ein 24-Jähriger befuhr mit seinem Auto die Steinerother Straße aus Richtung Steineroth kommend. Aus Unachtsamkeit geriet er auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto eines 51-Jährigen. Die beteiligten Autos wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare