Geschafft: 115 Betzdorfer Abiturienten feierten mit Abi-Sturm auf dem Schulhof

+

Betzdorf: Die lautstark über den Struthof in Betzdorf schallende Musik ließ es schon erahnen: Der diesjährige Abisturm der 115 Absolventen unter dem Motto „ABIANA Jones, Jäger der verlorenen Punkte“, war auf dem Schulhof im vollen Gange.

Zuvor hatten eine Polizeieskorte und ein Traktor die Absolventen vom Rewe-Markt aus zum Gymnasium begleitet hatten. Verschiedenste spaßige Aktionen hatten sich die Schüler ausgedacht: In Betzdorf ging es noch recht zahm zu, sieht man einmal von den riesigen Heuballen ab, die nicht nur die Tür verbarrikadierten,  sondern auch am Eingang zum Parkplatz positioniert waren. Die ausrangierte Wohnzimmergarnitur auf der Traktorladefläche war als Sitzgelegenheit heiß begehrt und ein beliebtes Fotomotiv der Jugendlichen. Am Freitag erhalten die frisch gebackenen Abiturienten dann bei einer Feier ihre Zeugnisse.

Hier geht's zur Bilderstrecke:

Abi-Sturm am Freiherr-vom-Stein Gymnasium Betzdorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare