Jubiläum steht bevor

Der neue Vorstand des BDB Brilon, von links: Emil Hobert, Joachim Kneer, Josef Säcker, Herwarth Jänsch, Jürgen Nerbas, Friedhelm Kannengießer und Andreas Kraft.

Der Bund Deutscher Baumeister, Bezirksgruppe Brilon, legte in der Generalversammlung das Programm für das Jahr 2010 fest, welches aus berufspolitischen Bildungsveranstaltungen, verschiedenen Betriebsbesichtigungen, Energieberatungen in der Sparkasse Hochsauerland an jedem vierten Donnerstag im Monat, Monatsstammtischen und dem 50-jährigen Jubiläum am 1. Oktober besteht.

Nach dem Tod des ersten Vorsitzenden Dipl.-Ing. Josef Nickolay im vergangenen Jahr stand die Neuwahl des Vorstandes an. Gewählt wurden:

Erster Vorsitzender Friedhelm Kannengießer, Zweiter Vorsitzender Jürgen Nerbas, Schriftführer Andreas Kraft, Architektenvertreter Herwarth Jänsch, Ingenieurvertreter Emil Hobert, Schatzmeister Joachim Kneer, Rechnungsprüfer Josef Säcker, Erster Beisitzer York Hermelingmeier. Der BDB ist eine berufsständische Vereinigung von Architekten und Bauingenieuren. Er vertritt die berufspolitischen Interessen der Mitglieder in der Öffentlichkeit, der Politik sowie der Ingenieur- und Architektenkammer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare