Mann durch Messerstich verletzt

Betzdorf. Ein 20-Jähriger ist am Donnerstagabend in der Betzdorfer Ladestraße durch einen Messerstich leicht verletzt worden. Vermutlich nach einem Beziehungsstreit ...

Betzdorf. Ein 20-Jähriger ist am Donnerstagabend in der Betzdorfer Ladestraße durch einen Messerstich leicht verletzt worden. Vermutlich nach einem Beziehungsstreit stach eine bislang unbekannte Frau dem Mann mit einem Taschenmesser in den unteren Rücken. Die Frau entfernte sich vor dem Eintreffen der Polizei. Der Verletzte rastete aus und beschädigte zwei geparkte Autos durch Fußtritte. Zur Identität der Frau sagte der Verletzte lediglich, dass es sich um seine Verlobte handeln würde. Nähere Angaben und eine ärztliche Behandlung verweigerte der Verletzte. Er wurde dennoch in ein Krankenhaus gebracht.

Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet und die Ermittlungen dauern an, so die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare