Schüler und Lehrer feierten gemeinsam

Närrische Feier in der Michael-Grundschule in Betzdorf

+

Betzdorf. Eine Bombenstimmung herrschte heute Morgen in der Michaelschule auf dem Molzberg in Betzdorf. Schulleiter Lamowski, fantasievoll verkleidet, hatte sicher teils Mühe, sein Lehrerkollegium wiederzuerkennen.

Engel feierten neben Löwen oder Affen und Balou der Bär tapste durch den Flur. Die Kinder waren ebenfalls toll kostümiert und feierten gemeinsam mit ihren Lehrern in den Klassen. Gespannt erwartet wurde das Herkersdorfer Dreigestirn, das sich gemeinsam mit Kinderprinzessin Emma II die Ehre gab. Das Kinderprinzenpaar des Karnevalsvereins Scheuerfeld, Merlin Schmidt und Carmela Armato, ehemalige Schüler der Michael Grundschule, war ebenfalls zu Gast. 

Kinderprinzessin Emma ist Schülerin der Klasse 2b. Sie begrüßte ihre Mitschüler mit einer Rede: "Als Emma die Zweite bin ich nun bekannt. Na, habt ihr mich schon erkannt? Viele haben mich schon oft gesehen, doch meistens zu der Schule gehen. In der 2b bin ich hier zu Hause, wenn ich nicht grad` über den Schulhof sause. Einmal in der Schule Chef zu sein, glaubt nicht, ich sei dafür zu klein“. Emma beendete ihre Rede mit einem „Darauf ein dreifach donnerndes 'Herkersdorf-Schlöng ronner'“ und die Scheuerfelder, wenn auch in kleinerer Abordnung, dafür aber umso lauter, hielten mit „Scheuerfeld kipp' ronner“ dagegen. Die abschließend von der Galerie geworfenen Kamellen sorgten naturgemäß für größte Begeisterung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare