Unfall bei Wallmenroth: Pkw geriet in den Gegenverkehr

Wallmenroth. Zu einem Unfall im Begegnungsverkehr kam es am Samstag gegen 7.30 Uhr auf der B 62 bei Wallmenroth.

Vermutlich aufgrund Übermüdung geriet ein Pkw-Fahrer, der die Strecke in Fahrtrichtung Wissen befuhr, in einer langgezogenen Rechtskurve über die Fahrbahnmitte in den Gegenverkehr. Hier streifte das Fahrzeug ein entgegenkommendes Wohnmobil. Durch die Kollision wurden Teile der Fahrzeuge abgerissen, die dann auf einen weiteren Pkw geschleudert wurden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Den Unfallverursacher erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare