Weihnachtsmarkt am Wallmenrother Glockenhaus

Wallmenroth – Die „1-zigartige Feierabendbierrunde“ lädt zum Weihnachtsmarkt in Wallmenroth ein. Am Samstag, 30. November, ab 17 Uhr wird der Dorfplatz rund um das Glockenhaus wieder in ein kleines gemütliches Weihnachtsdorf verwandelt.

„Die verteilten Holzhackschnitzel vermitteln einen angenehmen Duft und sorgen mit den aufgebauten Hütten für eine besondere Atmosphäre“, heißt es in einer Pressemitteilung. Für das leibliche Wohl sorgen die Veranstalter mit frisch gebratenen Champignons, Gulaschsuppe, Pommes und Würstchen sowie Waffeln und Reibekuchen. 

Hinzu kommen, wie im vergangenen Jahr, frisch geräucherte Forellen. Aber auch weihnachtliche Dekorationen, Bastelsachen, Handarbeiten, Liköre und andere Leckereien dürfen nicht fehlen und runden das Angebot ab. „Ein besonderer Dank gilt den Valentins-Musikanten für die musikalische Unterstützung. Aber auch allen Besuchern sei gedankt, denn ohne sie würde diese Veranstaltung nicht möglich sein“, so die Veranstalter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare