67-Jährige kam von der Fahrbahn ab - Ursache ungeklärt

Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der Steinerother Straße

+

Betzdorf - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen bei Betzdorf wurden zwei Personen verletzt. Eine davon schwer.

Eine 67-Jährige hatte mit dem Auto die Steinerother Straße aus Richtung Betzdorf kommend befahren. Auf einem geraden Teilstück der zweispurigen Strecke in Richtung Steineroth kam sie aus ungeklärter Ursache nach links von ihrer Fahrbahn ab. Sie kam über den linken Fahrstreifen hinaus bis auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort kam es zur frontalen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto einer 50-Jährigen. 

Die 67-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 50-Jährige wurde leicht verletzt. Die beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden. Während der Unfallaufnahme kam es auf der L288 zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden wird auf ca. 17.000 Euro geschätzt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare