E-Auto für den Hickengrund soll möglichst schnell kommen

Befragung zeigte: Über zwei Drittel der Bürger würden das Angebot nutzen

E-Auto für den Hickengrund soll möglichst schnell kommen

Burbach. Um dem Bedürfnis nach individueller Mobilität Rechnung zu tragen und trotzdem den Klimazielen der Gemeinde Burbach ein Stück näher zu kommen, werden derzeit die Voraussetzungen für ein E-Bürgerauto für die Dörfer des Hickengrundes geschaffen.
E-Auto für den Hickengrund soll möglichst schnell kommen

Ansprechpartner Burbach

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Ann Kathrin Müsse
Telefon 0271 23383-44
a.muesse@siegerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Kerstin Jürgens
Telefon 0271 23383-24
k.juergens@siegerlandkurier.de
Rund 130 Grundschüler legten DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen ab
Rund 130 Grundschüler legten DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen ab
Neuer Wanderflyer der Gemeinde Burbach gibt Übersicht über 15 informative Touren
Neuer Wanderflyer der Gemeinde Burbach gibt Übersicht über 15 informative Touren
Herdorf

Rosenmontagszug in Herdorf 2018 - Teil 2

Rosenmontagszug in Herdorf 2018 - Teil 2
Herdorf

Rosenmontagsumzug in Herdorf 2018 - Teil 1

Rosenmontagsumzug in Herdorf 2018 - Teil 1
Kirchen

Die Kleinen feierten ganz groß: Kinderkarneval in Herkersdorf 

Die Kleinen feierten ganz groß: Kinderkarneval in Herkersdorf 
Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 17.02.2018

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 17.02.2018

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 17.02.2018
Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 10.02.2018

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 10.02.2018

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 10.02.2018
Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 03.02.2018

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 03.02.2018

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 03.02.2018

Zustellerbewerbung

Werden Sie Bote für die Zu­stel­lung des Siegerland­Kurier

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Siegerland­Kurier

Blaulicht

Nach Bus-Vollbremsung: Drei Personen verletzt
Nach Bus-Vollbremsung: Drei Personen verletzt
Einbrecher haben sich verhoben: Eingangstür hält Gullydeckel stand
Einbrecher haben sich verhoben: Eingangstür hält Gullydeckel stand
Altenseelbach: Einbruch in Kfz-Werkstatt
Altenseelbach: Einbruch in Kfz-Werkstatt
18 leere Bierfässer aus Freudenberger Getränkemarkt gestohlen
18 leere Bierfässer aus Freudenberger Getränkemarkt gestohlen
Raubüberfall auf Sonderpostenmarkt: Polizei fahndet nach dem Täter 
Raubüberfall auf Sonderpostenmarkt: Polizei fahndet nach dem Täter 
Am hellichten Tag: Busfahrer beleidigt, geschlagen und beklaut
Am hellichten Tag: Busfahrer beleidigt, geschlagen und beklaut

Vortrag von "Biberexpertin" Eva Pier in Holzhausen

Wo Biber „Natur bauen“, da ist auch „Natur drin“ – diesem Thema widmet sich die Auftaktveranstaltung des naturkundlichen Programms des Förderkreises „Alte Schule“ im Heimatverein Holzhausen.
Vortrag von "Biberexpertin" Eva Pier in Holzhausen

"Achtung Brandgefahr" bei der nächsten Guten-Abend-Kirche in Holzhausen

Holzhausen. Unter dem Thema „Achtung Brandgefahr“ steht die nächste Guten-Abend-Kirche am morgigen Sonntag, 25. Februar, ab 18.03 Uhr, im Ev. Gemeindehaus Holzhausen.
"Achtung Brandgefahr" bei der nächsten Guten-Abend-Kirche in Holzhausen

Gehörig was auf die Ohren: Jugendfeuerwehr Burbach freut sich über Wintermützen

Burbach. Für junge Floriansjünger bedeutet Jugendfeuerwehr nicht nur das Erlernen von feuerwehrtechnischen Dingen, sondern auch eine große Portion Spiel und Spaß. Die Aktivitäten finden zu großen Teilen im Freien statt, nicht nur in den …
Gehörig was auf die Ohren: Jugendfeuerwehr Burbach freut sich über Wintermützen

Aus den anderen Lokalressorts

Kindergärten Rudersdorf und Gernsdorf erhielten Zertifikat für neurokinetischen Ansatz

Kindergärten Rudersdorf und Gernsdorf erhielten Zertifikat für neurokinetischen Ansatz

Neuer Ortsverband „Die Linke“ hat das Stadtparlament fest im Blick

Neuer Ortsverband „Die Linke“ hat das Stadtparlament fest im Blick

Einbrecher haben sich verhoben: Eingangstür hält Gullydeckel stand

Einbrecher haben sich verhoben: Eingangstür hält Gullydeckel stand

Engagierte Mütter nähten für Frühchen im DRK-Krankenhaus

Engagierte Mütter nähten für Frühchen im DRK-Krankenhaus