Archiv – Burbach

Verfolgt und gestellt: Ladendiebin kann Verkäuferinnen nicht entwischen

Verfolgt und gestellt: Ladendiebin kann Verkäuferinnen nicht entwischen

Siegen - Zwei Mitarbeiterinnen einer Drogerie und der Ladendetektiv eines benachbarten Supermarktes haben in Burbach am Mittwoch eine Ladendiebin verfolgt und gestellt. 
Verfolgt und gestellt: Ladendiebin kann Verkäuferinnen nicht entwischen
Zwei Verletzte bei Unfall im Kreisverkehr in Holzhausen

Zwei Verletzte bei Unfall im Kreisverkehr in Holzhausen

Holzhausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall heute Morgen in Holzhausen wurden zwei Menschen schwer verletzt.
Zwei Verletzte bei Unfall im Kreisverkehr in Holzhausen
Chats der Burbacher Wachleute: „Es haben die aufs Maul bekommen, die es auch verdient hatten“

Chats der Burbacher Wachleute: „Es haben die aufs Maul bekommen, die es auch verdient hatten“

Burbach/Siegen. Seit zwei Wochen ruht der Prozess rund um misshandelte Flüchtlinge in der ehemaligen Notunterkunft in Burbach. Immer wieder war im bisherigen Verlauf der Verhandlung vor dem Landgericht Siegen auch von WhatsApp-Chatgruppen die Rede, …
Chats der Burbacher Wachleute: „Es haben die aufs Maul bekommen, die es auch verdient hatten“

Feuerwehr Burbach gut aufgestellt - Aber: Schwund bei Atemschutzgeräteträgern

Holzhausen. „So lange, wie ich es schaffe, möchte ich alle neun Feuerwehr-Einheiten erhalten“, sagte Burbachs Leiter der Feuerwehr, Markus Schwarze (Würgendorf) bei der Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Burbach in der örtlichen …
Feuerwehr Burbach gut aufgestellt - Aber: Schwund bei Atemschutzgeräteträgern

Misshandelte Flüchtlinge in Burbach: „Es war kein ,die gegen uns‘“

Siegen/Burbach. Weitere Einlassungen von Angeklagten waren am Mittwoch im Prozess um misshandelte Flüchtlinge in der ehemaligen Notunterkunft in Burbach vor dem Landgericht in Siegen zu hören. Dabei zeichneten zwei ehemalige Wachleute ein …
Misshandelte Flüchtlinge in Burbach: „Es war kein ,die gegen uns‘“

„Lebende Legende der Luftfahrt“: Der Siegerlandflughafen ehrt Walter Eichhorn

Burbach. Das Wetter will partout nicht mitspielen an diesem Tag der offenen Tür auf dem Siegerlandflughafen. Die Piloten sind verunsichert: Fliegen, oder lieber nicht? Nur einer ist dabei, dem es schließlich zu bunt wird: Was denn nun, Kaffee …
„Lebende Legende der Luftfahrt“: Der Siegerlandflughafen ehrt Walter Eichhorn

Einbruch in Burbacher Metzgerei

Burbach. Einbrecher haben eine Metzgerei in Burbach ins Visier genommen. In der Nacht von Mittwoch (6. Februar) auf Donnerstag brachen ein oder mehrere Unbekannte die Ladentür auf und durchsuchten den Verkaufsraum.
Einbruch in Burbacher Metzgerei

"Fall Burbach": "Das mit dem Bild, das war ne Scheiß-Aktion"

Siegen/Burbach. Im „Fall Burbach“ ging es am Mittwoch mit der Fortsetzung der Einlassung des Wachmanns P. weiter. In der Sache ging es dabei auch um einen Fall aus der Anklage, der die Misshandlungen von Flüchtlingen bundesweit und international …
"Fall Burbach": "Das mit dem Bild, das war ne Scheiß-Aktion"

Neues Feuerwehrgerätehaus in Gilsbach: Fertigstellung rückt näher

Gilsbach. Das neue Feuerwehrgerätehaus in Gilsbach nimmt immer weiter Gestalt an. Nachdem am 18. Oktober das Richtfest am zukünftigen Domizil der Wehrleute am Dorfgemeinschaftshaus gefeiert werden konnte, sind die Arbeiten bisher gut …
Neues Feuerwehrgerätehaus in Gilsbach: Fertigstellung rückt näher

Flo aus Burbach hat es geschafft: Er zieht ins "Biggest Loser-Camp" in Andalusien ein

Burbach. Gestern flimmerte die erste Folge der neuen Staffel "The Biggest Loser" über die Bildschirme. Mit dabei: Der 24-jährige Disponent Flo aus Burbach (wir berichteten).  Seit gestern ist klar: Flo hat es geschafft, zieht mit 17 anderen …
Flo aus Burbach hat es geschafft: Er zieht ins "Biggest Loser-Camp" in Andalusien ein

„Fall Burbach“: Wachmann sagte aus und offenbarte deutliche Erinnerungslücken

Siegen/Burbach. Der nächste Akt im „Fall Burbach“ – und nach fünf Verhandlungstagen mit juristischem Geplänkel gab es am Mittwoch im Prozess um misshandelte Flüchtlinge in der ehemaligen Notunterkunft tatsächlich auch etwas „zur Sache“ zu hören.
„Fall Burbach“: Wachmann sagte aus und offenbarte deutliche Erinnerungslücken