Halbseitige Sperrung

Brücke in Burbach wird halbseitig gesperrt - Verzögerungen am Montag erwartet

+

Burbach - In Burbach kommt es am Montag, 14. Oktober, ab 8 Uhr auf der Brücke von der Landesstraße L 531 kommend ins Industriegebiet (Carl-Benz-Straße) zu einer halbseitigen Sperrung.

Dies sei zwingend notwendig, da am Montag der neue Asphalt aufgetragen wird, teilt die Gemeinde Burbach mit. Dies konnte in den vergangenen Tagen witterungsbedingt nicht durchgeführt werden, sodass durch die Fräskanten eine längere Anfahrtszeit in Kauf genommen werden musste.

Bauarbeiten an der Bahnstelle

Die Baumaßnahme auf der Brücke hatte sich durch Bauarbeiten an der Bahnstelle, die in Abstimmung mit der Deutschen Bahn durchgeführt wurden, verzögert.

Durch die halbseitige Sperrung wird sich die Fahrt in das Industriegebiet und von dort wieder Richtung Burbach oder Würgendorf erheblich verzögern und sollte für den Arbeitsweg mit eingeplant werden. Die Verkehrsstörung ist bis Montagabend einzuplanen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare