Musik und Beleuchtung sorgten für tolles Ambiente

Burbacher Lichterzauber an der "Alten Vogtei" war gut besucht

+
Das musikalische Programm sorgte beim Burbacher Lichterzauber für ein weihnachtliches Ambiente.

Zahlreiche Besucher kamen am 5. und 6. Dezember zum Lichterzauber rund um die "Alte Vogtei" in Burbach. Neben vielen Hütten mit Essen und Getränken gab es in der Römerpassage auch einen Kunst- und Handwerkermarkt mit über 70 Ausstellern - perfekt für einen vorweihnachtlichen Einkaufsbummel.

Dort konnten schon die ersten Geschenke für Weihnachten eingekauft werden. Die Händler boten Holz- und Filzarbeiten, Seifen, Gewürze, Patchworkarbeiten und viele weitere selbst gefertigte Unikate an. In diesem Jahr gab es auch erstmals einen Mittelaltermarkt vor der evangelischen Kirche. 

Zwischendurch konnten sich die Besucher dann mit Glühwein oder anderen Köstlichkeiten stärken. Das gesamte Gelände wurde während des Lichterzaubers mit verschiedenfarbigen Lichtquellen ausgeleuchtet, was für ein ganz besonderes Ambiente sorgte. Begleitend dazu wurde auf der Bühne ein buntes musikalisches Programm geboten.

Burbacher Lichterzauber

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare