Holzhausen: Alkoholisierter Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Holzhausen. Ein 57-jähriger Radfahrer befuhr am Samstagabend, 14. April, den Radweg von Holzhausen in Richtung Niederdresselndorf.

Vermutlich aufgrund von erhöhtem Alkoholkonsum fuhr er dabei in einer "S-Kurve" geradeaus und stürzte in einen ca. 1,5 Meter tiefer gelegenen Graben. Dabei wurde der 57-Jährige schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare