Rehe querten die Fahrbahn

60-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto bei Ausweichmanöver in Mauden

+
Köhlbrandbrücke nach Lasterunfall gesperrt

Mauden - 60-Jähriger Fahrer fuhr mit seinem Auto am Freitag, 11. Oktober, 6.30 Uhr auf der Kreisstraße 108 von Mauden nach Daaden. Hier querten vier Rehe die Fahrbahn. Der Fahrzeugführer versuchte noch durch Ausweichen einen Zusammenstoß zu verhindern, geriet hierbei mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Das Fahrzeug wurde stark beschädigt, der Fahrer blieb unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare