Archiv – Daaden

Pfarrer Hansjörg Weber in Weitefeld mit Gottesdienst verabschiedet

Pfarrer Hansjörg Weber in Weitefeld mit Gottesdienst verabschiedet

Friedewald/Betzdorf – Beide „Lernfelder“ hätten sich für ihn wunderbar befruchtet – die Lebenswelt Schule und viele (sonntägliche) Predigteinsätze in der Kirchengemeinde Friedewald. Daher wurde Pfarrer Hansjörg Weber – nach einer schulischen …
Pfarrer Hansjörg Weber in Weitefeld mit Gottesdienst verabschiedet
Einbrecher brechen Einbruch ab - Polizei sucht nach Hinweisen

Einbrecher brechen Einbruch ab - Polizei sucht nach Hinweisen

Daaden - Bereits in der vergangenen Woche versuchten unbekannte Täter in ein Zweiradgeschäft in der Mittelstraße einzudringen. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweisen.
Einbrecher brechen Einbruch ab - Polizei sucht nach Hinweisen
L 285 in Langenbach Richtung Friedewald wird in den Ferien teilweise erneuert

L 285 in Langenbach Richtung Friedewald wird in den Ferien teilweise erneuert

Langenbach – Die Bauarbeiten auf der Landesstraße L 285 ab der Ortsdurchfahrtsgrenze (Ortsschild) in Richtung Friedewald in Langenbach beginnen am 30. September, das teilt der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM) mit.
L 285 in Langenbach Richtung Friedewald wird in den Ferien teilweise erneuert

Vier Streifenwagen in Daaden im Einsatz: Streit unter Brüdern endete in Schlägerei

Daaden - Zu einer Schlägerei auf dem Daadener Fontenay-le-Fleury-Platz kam es am späten Mittwochabend. Insgesamt vier Streifenwagenbesatzungen waren im Einsatz, um zwei streitende Brüder im Alter von 19 und 20 Jahren zu trennen.
Vier Streifenwagen in Daaden im Einsatz: Streit unter Brüdern endete in Schlägerei

19-Jähriger überschlug sich in Schutzbach mit dem Auto - Leicht verletzt

Schutzbach - Ein 19-Jähriger Autofahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Landesstraße 280 bei Schutzbach leicht verletzt.
19-Jähriger überschlug sich in Schutzbach mit dem Auto - Leicht verletzt

Er wollte Unkraut abflämmen: 69-Jähriger setzt in Weitefeld versehentlich Hausfassade in Brand

Weitefeld/Oberdreisbach - Zu einem Wohnhausbrand in der Buchwiese rückte die Feuerwehr heute Nachmittag (4. September) gegen 13.30 Uhr aus.
Er wollte Unkraut abflämmen: 69-Jähriger setzt in Weitefeld versehentlich Hausfassade in Brand