Schwere Körperverletzung in Daaden - Polizei sucht Zeugen

+

Daaden. Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es in der Nacht zum Sonntag (gegen 2 Uhr) vor einer Gaststätte in Daaden. Ein 30-Jähriger wurde so schwer verletzt, dass er stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden mussten.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte der Mann eine Schlägerei vor der Gaststätte bemerkt. Er habe in das Geschehen eingegriffen, indem er einen 19-Jährigen von einem 38-jährigen Mann herunter gezogen habe. Der 19-jährige sei aufgestanden und habe ihm daraufhin zwei heftige Kopfstöße versetzt. Er sei daraufhin zu Boden gegangen. Durch den Rettungsdienst war der 30-Jährige ins Krankenhaus gebracht worden. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich unter Tel. 02741/9260 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.