Stau zwischen Freudenberg und dem Kreuz Olpe

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen sorgte auf der A45 für Behinderungen im Berufsverkehr

+

Freudenberg. Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ging heute Morgen auf der A45 noch einmal glimpflich aus. 

Gegen 7.45 Uhr musste auf der linklen Fahrspur kurz vor der Auffahrt Freudenberg in Fahrtrichtung Frankfurt ein Lkw verkehrsbedingt abbremsen. Ein  Pkw dahinter bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Ein weiterer Fahrzeughalter konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig abbremsen und lenkte seinen Pkw in die Unfallstelle. Eine Person wurde verletzt. Der Verkehr staute sich bis zum Kreuz Olpe. Die Aufräumarbeiten dauern derzeit noch an, doch es sind bereits beide Fahrstreifen wieder befahrbar. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare