Raub in Freudenberg

Diebe plündern Feuerwehrgerätehaus: 21.000 Euro Beute

+

Freudenberg - Zu einem Einbruch in ein Feuerwehrgerätehaus kam es vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag in Freudenberg. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, drangen bisher unbekannte Täter im Zeitraum von Freitag, 22 Uhr, bis Samstag, 10.35 Uhr,  in das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Am Marktplatz ein und entwendeten dort Einsatzgeräte und Bargeld im Gesamtwert von etwa 21.000 Euro. 

Unter anderem wurde eine Wärmebildkamera, ein Laptop und eine hochwertige Kettensäge entwendet. 

Das zuständige Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 0271 / 7099-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare