Linienbus die Vorfahrt genommen: 24-jährige Autofahrerin schwer verletzt

+

Lindenberg. Ein Linienbus und ein Pkw sind gestern (18. Dezember) auf der Lindenberger Straße zusammengestoßen. Dabei wurde die 24-jährige Autofahrerin schwer verletzt.

Gegen 16.25 Uhr befuhr ein 59-Jähriger mit einem Linienbus die K19 (Lindenberger Straße) von Lindenberg kommen in Richtung Oberheuslingen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Pkw von der Straße Grimmschlade kommend die "Alte Lindenberger Straße". Vermutlich ohne auf den Linienbus zu achten, bog sie auf die Lindenberger Straße ein. Dort kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 24-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Fahrgäste im Linienbus wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Gesamtsachschaden circa 25.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare