Unfall mit hohem Sachschaden

Freudenberg. Beim Einfahren von einer Haltebucht in den fließenden Verkehr der L562 zwischen dem Seelbacher Weiher und der Ortschaft Lindenberg übersah am Montagnachmittag eine 77-jährige PKW-Fahrerin in Freudenberg einen in gleiche Richtung fahrenden 39-jährigen Mazda-Fahrer.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw, wobei der Mazda anschließend gut 50 Meter über die Straße und dann noch einmal 50 Meter über ein angrenzendes Wiesengelände schleuderte und schließlich dort schwer beschädigt liegen blieb. Die Seniorin trug bei dem Unfall keine Verletzungen davon, der 39-Jährige wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, Gesamtsachschadensbilanz: 25.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare