Verkehrsunfall auf der Wilhelmhöhe - 48-Jährige nach Zusammenstoß verletzt

+

Freudenberg  - Am gestrigen Mittwoch (20. November) ereignete sich gegen 17.20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Wilhelmshöhe, bei dem eine 48-jährige Frau verletzt wurde. 

Die Pkw-Fahrerin war mit ihren Subaru auf der Siegener Straße in Richtung Peimbachbrücke unterwegs. An der Kreuzung auf der Wilhelmshöhe beabsichtigte sie nach links Richtung Bottenberg abzubiegen. Ungebremst prallte die 48-Jährige dabei auf einen stehenden VW Tiguan - am Steuer saß ein 70-jähriger Mann. Der Tiguan wurde durch den Zusammenstoß weiter nach vorne geschoben und stieß gegen einen vor der roten Ampel wartenden Renault. Bei dem Unfall wurde die 48-Jährige verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Freudenberger Krankenhaus gebracht. Gesamtsachschaden: circa 8500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare