Urnengräber auf dem Friedhof in Malberg beschädigt - Polizei sucht weitere Betroffene

+

Malberg. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen Mitte Juni bis Mitte Juli auf dem Friedhof in Malberg zu mindestens zwei Sachbeschädigungen von Urnengräbern.

Hier wurden durch unbekannte Täter die eingepflanzten Blumen durch Abschlagen mit einem Stock oder einem ähnlichen Gegenstand zerstört. Im Zusammenhang mit der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass es in der jüngsten Vergangenheit bereits mehrfach zu Sachbeschädigungen, bzw. Diebstählen von Blumen gekommen ist. 

Hiervon betroffene Personen möchten sich bitte mit dem Polizeibezirksdienst in Gebhardshain, Tel. 02741/291499, oder der Polizeiinspektion in Betzdorf, Tel. 02741/9260, in Verbindung setzen. Das Gleiche gilt für Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die zu den Tätern führen könnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare