Workshop für kleine Tüftler

Mehren. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen und die Uni Koblenz bieten für kleine Tüftler im Alter von 8 bis 12 Jahren am Freitag, 22. März, von 15 bis 19 Uhr und ...

Mehren. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen und die Uni Koblenz bieten für kleine Tüftler im Alter von 8 bis 12 Jahren am Freitag, 22. März, von 15 bis 19 Uhr und am Samstag, 23. März, von 9.30 bis 15.30 Uhr einen „Elektronik-Workshop“ im Feuerwehrhaus in Mehren an. In diesem Kurs lernen die Kinder das Löten und kleine, einfache Elektronikschaltungen aufzubauen, wie beispielsweise eine Alarmanlage oder eine Lichtschranke in Reißzwecktechnologie. Nachdem die Grundlagen gelernt sind, besteht für die jungen Tüftler die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden und eigene Ideen einzubringen. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Erziehungsberechtigte können ihre Kinder beim Jugendamt unter Tel. 02681/81-2541 oder per E-Mail an jennifer.weitershagen@kreis-ak.de anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare