11.11.11: Ausgiebige Party

'SPLASH' wollen auf der Bühne des Festzeltes für Stimmung sorgen.

Getreu dem diesjährigen Motto "Wenn Herdorf's Narren geh'n auf Tour, dann feiern Sie rund um die Uhr" und der Tatsache, dass der 11.11. in diesem Jahr auf einen Freitag fällt, wird die Sessionseröffnung auf dem Herdorfer Marktplatz etwas ausgiebiger gefeiert. Pünktlich um 11.11 Uhr präsentiert die KG Herdorf auf der Knöstplatte unter den traditionellen Böllerschüssen das neue Prinzenpaar Stephan II. und Regina I.

Für diesen Amtsantritt werden neben den Herdorfer Karnevalisten einige befreundete Gastvereine erwartet. Die Sessionseröffnung wird karnevalistisch moderiert von KG-Präsidentengespann Norbert Weber und Gerhard "Lücki" Lück. Schon beim Verlesen der 11 närrischen Paragraphen des neuen Prinzenpaares wird garantiert kein Auge trocken bleiben.

Ab 19.11 Uhr wird die Band "SPLASH" auf der Bühne des eigens aufgebauten Festzeltes erwartet. Mit Songs von Tina Turner über Bryan Adams und Bon Jovi bis hin zu Cher und den Ärzten legen "SPLASH" seit über zehn Jahren eine gekonnte Show aufs Parkett, die den Originalen in nichts nach steht.

Vielseitiges Repertoire

Das Repertoire ist dabei äußerst vielseitig - quer durch die letzten Jahrzehnte präsentieren sie die ganz großen Party-Kracher, zu denen Klammer-Blues, Rock'n'Roll und Disco-Fox getanzt wird. Aber auch die Hits von heute stehen auf dem Programm, da ist Mitsingen angesagt. Die Musiker reißen ihre Fans mit und holen alles aus ihren Instrumenten, was beim Publikum direkt von den Ohren in die Beine geht. Eine effektvolle Sound- und Lightshow machen das Party-Erlebnis perfekt. Das die Musiker es wirklich "drauf haben" zeigen Arrangement als Support für diverse Top-Acts wie Revolverheld, Rodgau Monotones, Fiddler's Green und In Extremo. Vielen Herdorfern ist die Band schon von der Rosenmontagsparty bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare