Archiv – Herdorf

Tafeln zerstört

Tafeln zerstört

Der Westerwald- Verein ärgert sich erneut über Vandalen, die zwei Wandertafeln des Vereins zerstört haben. Der Vereinsvorsitzende Norbert Büdenhölzer informierte die Vorstandsmitglieder darüber, dass die Wandertafel am Park St. Laurent du Pont (dem …
Tafeln zerstört
Dorffest war gute Idee

Dorffest war gute Idee

Es war sicher eine gute Idee des MGV Sassenroth, auf das althergebrachte Waldfest oberhalb des Stadtteiles zu verzichten und statt dessen ein Dorffest zu organisieren und durchzuführen.
Dorffest war gute Idee
DJK´ler feierten dreifach

DJK´ler feierten dreifach

Das Sommerfest der Faustballer rundete eine Reihe von Festen einzelner Abteilungen der DJK Herdorf in 2009 ab.
DJK´ler feierten dreifach

Spannender Dreikampf

In einem spannenden Dreikampf setzte sich Martin Henke beim Schützenfest der Almer St.-Sebastian-Schützen mit dem 106. Schuss gegen Patrick ("Pepe") Peucker und Geschäftsführer Klaus Rabeneck durch.
Spannender Dreikampf

Die Hunnen sind los

Hunnenkönig Attila, seine Eltern Uldin und Ildikon, Fürst Edekon, die Schamanin der Horde und weitere 18 hochrangige Hunnenmänner und -frauen machen am 1. und 2. August Station in Herdorf. Sie laden ein zum Hunnen-Sommerfest.
Die Hunnen sind los

Karneval im August

Der Sechs-Stunden-Teamlauf der DJK-Herdorf, die Veranstaltung "Sportbund Rheinland ON TOUR" und das Stadtfest versprechen am Samstag, 29. August, in Herdorf karnevalistische Zustände.
Karneval im August