Konzert mit Power

Das RWE Power Orchester tritt am nächsten Freitag in Neunkirchen auf.

Der Musikverein Dermbach präsentiert am Freitag, 25. September, um 20 Uhr in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer Gymnasiums einen besonderen Leckerbissen. Es gastiert das RWE Power Orchester, das der Einladung der Dermbacher gefolgt ist und bereits zum zweiten Mal in der Region aufspielen wird.

Das RWE Power Orchester, eine für ein Industrieunternehmen ungewöhnliche Einrichtung, baut als Botschafter und Symbol dieses gut nachbarlichen Verhältnisses Brücken zwischen dem Unternehmen und der Öffentlichkeit. Als musikalischer Dienstleister zeigt das Orchester nicht nur Engagement in der Nachbarschaft des Unternehmens, bei karitativen und gesellschaftlichen Veranstaltungen. Die Förderung von Kindern und Jugendlichen in Zusammenarbeit mit Schulen und Musikschulen ist ebenfalls ein Anliegen der Orchesterarbeit.

Größe und Besetzung des Orchesters sind keineswegs Standard. Die 18 Musiker unter der Leitung von Ralf Conzen entwickeln für ihre besondere Instrumentierung einen eigenen Sound. Die klangliche Vielseitigkeit und Flexibilität reicht vom durch die Blechbläserformation geformten Big Band Sound bis hin zu kammermusikalischen Nuancen des Holzbläsersatzes, erweitert um die beiden French Hörner.

Bekannte Melodien erhalten auf der Grundlage verschiedenster rhythmischer Stilrichtungen einen vollkommen neuen Charakter: Die Bandbreite reicht vom Swing über Latin Style bis hin zum Funk. In der Zusammenarbeit mit so bekannten Arrangeuren wie Peter Herbolzheimer, Wieland Reissmann, Dietmar Mensinger oder Sammy Nestico wird dieser Klang perfektioniert. Die Besucher können sich also auf ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse freuen.

Karten für dieses außergewöhnliche Konzert sind ab sofort bei allen Aktiven des Musikvereins Dermbach, bei Papershop Brigitte, Herdorf, und bei Brauns Lädchen, Neunkirchen, erhältlich. Mit dem Konzert stellen sich das Orchester und der Musikverein Dermbach in den Dienst der guten Sache, denn die Einnahmen des Konzertes gehen zugunsten der Mukoviszidose-Hilfe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare