Markt wie im Mittelalter

Einen schönen Nachmittag verbrachten jetzt 16 Frauen des VdK-Ortsverbandes Herdorf auf dem Weihnachtsmarkt in Siegburg. In der Vorweihnachtszeit ist dort ein mittelalterlicher Markt aufgebaut. Nicht Glühwein- und Imbissbuden stehen hier im Mittelpunkt, sondern altes Handwerk und auf einer Bühne treten Gaukler und andere mittelalterliche Gestalten auf.

Statt Glühwein gibt es "Liebestrank" und Met. Händler bieten exotische Gewürze, Holzspielzeug, hübschen Schmuck, Deko-Artikel und vieles mehr an. Den Abschluss bildete ein Abendessen in einem Lokal in Bahnhofsnähe. Das Fazit lautet am Ende: "Da fahren wir bestimmt noch mal hin!"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare