Ampel wird von Montag bis Mittwoch wieder eingeschaltet

Abschluss der Bauarbeiten am Hilchenbacher Kreisverkehr

+

Hilchenbach. Die Bauarbeiten für den Kreisverkehr im Bereich Bundesstraße B 508 und der Landesstraße L 728 in Hilchenbach stehen kurz vor dem Abschluss.

Die Ampelanlage wurde am Mittwoch außer Betrieb genommen, da die verkehrsrechtlich notwendige Beschilderung innerhalb des Kreisels mittlerweile angebracht ist. Der Kreisverkehr kann so an diesem Wochenende ungehindert genutzt und befahren werden. Von Montag, 29. Mai, bis Mittwoch, 31. Mai, muss die Ampelanlage von 7 bis 17 Uhr wegen Baustellenbetriebs wieder in Betrieb genommen werden. In dieser Zeit werden abschließende Arbeiten, wie zum Beispiel das Anbringen von Markierungen, erfolgen. Ab Mittwoch, 31. Mai, um 17 Uhr wird der Kreisverkehr dann endgültig freigegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare