Alle Seiten des Buches

Das Team von 'bücher buy eva' freut sich auf die Eröffnung morgen. Foto: Heimann

Eva-Maria Graß hat die traditionsreiche Buchhandlung Edgar Prein übernommen und eröffnet morgen, 12. Januar, "bücher buy eva" - das Geschäft für den Kenner. Nachdem in den ersten Tagen das Jahres die Renovierung des Buchladens in der Rothenberger Straße 23 anstand, freut sich die gelernte Buchhändlerin, dass es nun los geht: "Es ist mir wichtig, ein Gesicht zu zeigen und dem Buchladen meinen Stempel aufzudrücken." Schwerpunkte des allgemeinen Sortiments, das sich auf einer Verkaufsfläche von 85 Quadratmetern verteilt, sollen Kinder- und Jugendbücher sowie "Bücher für Frauen" sein.

Eva-Maria Graß setzt neben vielen Aktionen auf einen personalisierten Online-Shop bei ihrem Hauptlieferanten KNV. Zudem möchte sie auch frischen Wind ins Hilchenbacher Kulturleben bringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare