Archiv – Hilchenbach

Neue Bücherwürmer

Neue Bücherwürmer

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres konnte die Stadtbücherei wieder einige ganz besondere Gäste begrüßen: Etliche Erstklässler aus den Hilchenbacher Grundschulen kamen – mit dem "Schultütenbrief" der Stadt Hilchenbach in der Hand – zur Bücherei, …
Neue Bücherwürmer
Erntedankfest im Alloheim

Erntedankfest im Alloheim

Ein ganz und gar außergewöhnlicher Gottesdienst findet am heutigen Sonntag, 30. September, um 10 Uhr in der Alloheim Senioren-Residenz, Kürschnerweg 1 in Hilchenbach, statt.
Erntedankfest im Alloheim

Tierische Vorlesestunde

Auf eine wunderbare Reise begibt sich der von einem Wichtelmännchen verzauberte Nils Holgersson. Mit einer Schar Wildgänse und dem zahmen Gänserich Martin zieht er aus seiner schwedischen Heimat in den hohen Norden.
Tierische Vorlesestunde

Brücke wird saniert

Die Stadt Hilchenbach lässt die in der Siegener Straße in Allenbach verlaufende Brücke über die Bahnstrecke sanieren.
Brücke wird saniert

Möbel mit Herz – Alles aus einer Hand

Tradition und Innovation: Das Möbelhaus Bohn (Wohnstudio und Tischlerei) feiert zurzeit 50-jähriges Bestehen.
Möbel mit Herz – Alles aus einer Hand

Offizielle Feierstunde

Die Stadt Hilchenbach begeht den Tag der Deutschen Einheit jedes Jahr mit einer Feierstunde, um die Wiedervereinigung dauerhaft zu würdigen. Die Veranstaltung für dieses Jahr findet amFeiertag um 11 Uhr im Gebrüder-Busch-Theater …
Offizielle Feierstunde

"Dialog Hilchenbach"

Gemeinsam mit vielen inter-essierten Menschen aus der Bevölkerung möchte die Stadtverwaltung ein Dorfentwicklungskonzept "Hilchenbach und seine Dörfer" als Fahrplan für die zukünftige Gestaltung des Lebens am Rothaarsteig erarbeiten. Daher freute …
"Dialog Hilchenbach"

fällt aus

Das Stillcafé im Jugendzentrum "NoLimits" am Bernhard-Weiss-Platz 6 in Dahlbruch fällt am Dienstag, 2. Oktober, aus. Frischgebackene Mütter heißt die Hebamme Dagmar Clemens wieder am 6.
fällt aus

Farbtraum am Rothaarsteig

"Es ist das Blut des Großen Bären, das die Wälder im Herbst rot färbt, und sein Fett, das aus dem Kochtopf des himmlischen Jägers perlt, das für die Gelb- und Goldtöne sorgt."
Farbtraum am Rothaarsteig

Zweiter Yoga-Kurs startet

Ab dem 23. Oktober findet jeweils dienstags an insgesamt acht Abenden ein neuer Yoga-Entspannungskurs unter Leitung von Yoga-Lehrerin Erika Broska für Frauen und Männer statt. In der Zeit von 18.45 Uhr bis 20.15 Uhr treffen sich Yoga-Begeisterte in …
Zweiter Yoga-Kurs startet

Preisträger

Zur feierlichen Eröffnung der 52. Spielzeit wird am Donnerstag, 27. September, der Preisträger des Brüder-Busch-Preises 2011, der Trompeter Ferenc Mausz, sein erstes Konzert beim Gebrüder-Busch-Kreis geben. Zusammen mit der Philharmonie Südwestfalen …
Preisträger

Werke im Werden

Auch abseits der großen Industrie- und Kulturzentren des Ruhrgebiets floriert im Sauerland die kreative Szene ebenso lebendig und vielfältig wie die prächtige Landschaft. Dieses künstlerische Potenzial sichtbar zu machen, ist das Ziel des …
Werke im Werden

"Qualität von hier"

Frisch gemolkene Milch, Eier von glücklichen Hühnern oder eine Weihnachtsgans vom Bauern nebenan – solche Angebote wünschen sich heutzutage immer mehr Menschen. Denn viele wollen mit gutem Gewissen essen und durchaus auch die heimischen Bauern …
"Qualität von hier"

Jagd nach besten Motiven

Beim diesjährigen GillerBergTurnFest auf der Ginsberger Heide gab es nach der erfolgreichen Einführung im vergangenen Jahr wieder einen Fotowettbewerb. Die AOK NordWest und die Sparkassen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe haben diese …
Jagd nach besten Motiven

der König

Der Schachclub Hilchenbach richtete wieder die offenen Stadtmeisterschaften im Schach aus. An dem Turnier nahmen 12 Spieler teil, wobei jeder gegen jeden spielte. Nach elf Partien setzte sich Philip Janicki bei lediglich zwei Remis ungeschlagen vor …
der König

Dies letzte Astwerkabfuhr

Ab dem 24. September wird zum zweiten und gleichzeitig letzten Mal in diesem Jahr Astwerk im Stadtgebiet von Hilchenbach kostenlos abgefahren. Am Montag, 24. September, ist der Bezirk 1, also Hilchenbach, an der Reihe.
Dies letzte Astwerkabfuhr

Wissen und Show

Sebastian Funk vom Gymnasium Stift Keppel aus Hilchenbach wurde in einem bundesweiten Verfahren von einer Fachjury ausgewählt, seine Idee der Science Show AG am 28. und 29. September in Berlin zu präsentieren.
Wissen und Show

gefällt werden

Aus Gründen der Verkehrssicherheit musste der Baubetriebshof kurzfristig eine Hainbuche auf dem Friedhof in Vormwald fällen, da die Standsicherheit nicht mehr gegeben war. Wegen ihres schlechten Allgemeinzustandes und der Verkehrsgefährdung müssen …
gefällt werden

Begeistern für Bewegung

Zu dick, zu unbeweglich und nicht von Fernseher, Playstation oder Computer wegzulocken. Gegen diese Vorurteile kämpfen in den nächsten Wochen Hilchenbacher und Kreuztaler Grundschüler an. Im Rahmen der Volksbank Siegerland-Schulmeisterschaft mit …
Begeistern für Bewegung

Besondere Tauschbörse

Zum zweiten Mal fand die Tausch-Aktion auf dem Hilchenbacher Marktplatz, diesmal vor der Stadtsparkasse Hilchenbach, statt. Die aus der Demografie-Initiative der Stadt Hilchenbach entstandene Gruppe "Barrierefreiheit" lud in Kooperation mit der …
Besondere Tauschbörse

Mobil für Schadstoffe

Zum letzten Mal in diesem Jahr besteht für die Hilchenbacher Haushalte die Möglichkeit, schadstoffhaltige Abfälle bei der Mobilen Schadstoffsammlung kostenfrei abzugeben.
Mobil für Schadstoffe

Ein echter Freund in der Not

Die Schüler der Stahlberggrundschule in Müsen konnten jetzt der DRK-Rettungswache Kreuztal einen Karton mit vielen kleinen, haarigen Geschenken übergeben, die die Arbeit der Rettungsdienstmitarbeiter bei Notfällen mit Kindern erleichtern sollen. Im …
Ein echter Freund in der Not

"Das kleine Zimmer"

Das Seniorenkino "ohne ALTERsbeschränkung" ist eine Kooperation zwischen dem Viktoria Filmtheater in Dahlbruch, den Senioren-Service-Stellen der Städte Hilchenbach und Kreuztal, der Regiestelle "Leben im Alter" der Stadt Siegen und der Stiftung …
"Das kleine Zimmer"

der Treppe

Im Rathaus ist eine neue Gemälde- und Skulpturenausstellung in der Reihe "Kunst auf der Treppe" zu sehen. Der Flammersbacher Künstler Wilhelm Berner präsentiert eine kleine Auswahl seiner Werke, darunter viele Collagen mit verschiedenen Materialien.
der Treppe

Sperrungen zur Herbstkirmes

Wegen der vom 15. bis 18. September stattfindenden Hilchenbacher Herbstkirmes gelten Sonderregelungen zur Verkehrsführung: Der Busverkehr wird vom heutigen Mittwoch ab 18.30 Uhr bis einschließlich Mittwoch, 19.
Sperrungen zur Herbstkirmes

Auf Kneipp?schen Pfaden

Im November wird die evangelische Kindertagesstätte?Schlingeltreff? offiziell als eine zertifizierte Kneipp-Einrichtung ausgezeichnet. Anfang 2008 hatte der Kindergarten an der Aktion?Tigerkids? teilgenommen und die wichtige Bedeutung von gesunder …
Auf Kneipp?schen Pfaden

Für Umwelt und Geldbeutel

Seit 2009 veranstaltet die Stadt Hilchenbach jeweils einmal pro Jahr eine Energiesparwoche. Seitdem ist das Interesse der Bevölkerung weiter gestiegen, sich über eine effektive Nutzung von Energie zu informieren. Unter dem Motto?Gemeinsam für den …
Für Umwelt und Geldbeutel

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 29. September, feiern Schüler, Eltern und Kollegium des Gymnasiums Stift Keppel ein Fest unter dem Motto Klangfarben. In den Klassen, Kursen und AGs aller Jahrgangsstufen laufen seit Schuljahresbeginn die Vorbereitungen, um diesen Tag …
Tag der offenen Tür

Fest mit buntem Programm

Organisiert wird die Jubiläumsveranstaltung 675 Jahre Allenbach durch die Allenbacher Ortsvereine (Evangelische Gemeinde, Montagsmaler, Turnverein Allenbach, DRK-Frauenarbeitskreis, Dorfgruppe Allenbach, Red Sox Allenbach, Schützenverein Allenbach) …
Fest mit buntem Programm

Die Kommunikation im Ort anregen

Was fehlt den Kindern und Jugendlichen in Müsen? Mit dieser Frage trat die Initiative?Müsener für Müsen? in Zusammenarbeit mit der Stadt Hilchenbach an 210 Kinder und Jugendliche heran. Mit einem Fragebogen und einem Erläuterungstext für die Eltern …
Die Kommunikation im Ort anregen

Förderungen möglich

Was haben Kinder und Klimaschutz gemeinsam - beides unterstützt die Stadt Hilchenbach. Seit kurzem gewährt die Stadtverwaltung beim Kauf von städtischen Grundstücken nicht nur einen Bonus für junge Familien in Höhe von 1500 Euro für jedes Kind, …
Förderungen möglich

Wandern und Radtouren

Ein wenig spazieren gehen, aber die Wege sind fremd oder zu anstrengend? Einmal mit dem Rad von Hilchenbach aus die nähere Umgebung erkunden, aber keine Vorstellung von der Strecke? Immer wieder fragen Besucher der Touristik-Information nach solchen …
Wandern und Radtouren

Unvergessliches Fest

Für reichlich Abwechslung sorgen nicht nur die Fahrgeschäfte. Auch bei den Gaumenfreuden erwartet die Kirmesbesucher eine große Auswahl von deftigen Köstlichkeiten bis zu süßen Schleckereien. Mit von der Partie sind auch zwei?einheimische? …
Unvergessliches Fest

Tolles Team in Grund: ?Klein, aber oho!?

?Klein aber Oho? könnte man die Löschgruppe Grund der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach nennen. Insgesamt 14 Aktive in der Erwachsenenabteilung kümmern sich derzeit um den Schutz der Bevölkerung und bilden zusammen mit der Löschgruppe …
Tolles Team in Grund: ?Klein, aber oho!?

?Auf Situationen eingehen?

Ein Sommerabend am Hilchenbacher Marktplatz: Vor dem Eingang des Rathauses und in der Sitzecke an der Bushhaltestelle davor treffen sich Jugendliche. Stimmen dringen herüber. Zwei Rollerfahrer knattern durch die Unterzeche davon.
?Auf Situationen eingehen?