Archiv – Hilchenbach

Stolpersteine für die Opfer

Stolpersteine für die Opfer

Nach der Ausstellung zum Jubiläum "325 Jahre Stadtrechte", die mit 913 Besuchern ein großes Interesse gefunden hat, bietet auch die aktuelle Schau im Stadtmuseum in der Wilhelmsburg Einblicke in die Vergangenheit.
Stolpersteine für die Opfer

Gemeinsames Gedenken

Eine Gedenkveranstaltung anlässlich der Novemberpogrome findet am Freitag, 9. November, ab 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses Betzdorf statt. Wortbeiträge gibt es von Bürgermeister Bernd Brato, Martin Haßler (Bündnis 90/Die Grünen), Gerd Bäumer, …
Gemeinsames Gedenken
Starke Kooperation

Starke Kooperation

Im Jugendzentrum "No Limits" in Dahlbruch trafen sich zahlreiche Unterstützer der Jugendpflege Hilchenbach zur Gründungssitzung des Vereins "PUSH e. V. – Förderverein der Jugendpflege".
Starke Kooperation

Touristisches Info-Material

Einige Besucher und Urlauber möchten auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses der Stadt Hilchenbach ein paar Tipps und Anregungen für die aktive Wochenendgestaltung einholen oder suchen eine Unterkunft. Um den Wünschen der ortsfremden …
Touristisches Info-Material

Herbstmarkt mit buntem Angebot

Zum Weltmissionssonntag und als Auftakt für die Unterstützung einer missio-Projektpatenschaft in Burundi (Afrika) wartet die Katholische Pfarrgemeinde St. Augustinus Keppel bei ihrem Herbstmarkt am heutigen Sonntag, 28. Oktober, im Gemeindezentrum …
Herbstmarkt mit buntem Angebot

Kreative Handarbeit

Für den Herbstmarkt, den die Katholische Pfarrgemeinde St. Augustinus Keppel am heutigen Weltmissionssonntag, 28. Oktober, im Gemeindezentrum St. Vitus veranstaltet, haben die Organisatoren sich einiges ausgedacht.
Kreative Handarbeit

Stolpersteinen

Die neue Ausstellung im Stadtmuseum in der Wilhelmsburg trägt den Titel "Gedenkblatt-Sammlung für die Opfer des Nationalsozialismus in Siegen und Hilchenbach – Stolpersteine zur Erinnerung".
Stolpersteinen

in Hohenroth

Entspannen in Hohenroth: Andrea Solms, Kursleiterin für progressive Muskelentspannung und autogenes Training, bietet am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Oktober, ein Wochenende mit Entspannungstraining und progressiver Muskelentspannung nach …
in Hohenroth

Feiern im Mondschein

Der 1. Hilchenbacher Mondscheinmarkt taucht am Abend des 27. Oktobers den historischen Marktplatz und die angrenzenden Häuserfassaden in buntes Licht. Mit farbigen Strahlern, Leuchtskulpturen und Feuerschalen verwandelt sich der Markplatz in eine …
Feiern im Mondschein

Angebote sammeln

Im Mai hat die Stadt Hilchenbach erstmals einen öffentlichen Aufruf gestartet mit dem Ziel, dass Eigentümer freiwillig Baulücken melden, die sie verkaufen möchten.
Angebote sammeln

Bezahlbare Friedhöfe

Im Stadtgebiet von Hilchenbach befinden sich zur Zeit zwölf Friedhöfe in Trägerschaft der Stadt Hilchenbach. Davon werden bis auf einen alle von der Stadtverwaltung selbst betrieben.
Bezahlbare Friedhöfe

Kosten nicht gedeckt

Für die Nutzung der Friedhöfe und die Benutzung der für die Beisetzungen vorgesehenen Einrichtungen muss die Stadtverwaltung Gebühren nach der Friedhofsgebührensatzung erheben, die jedoch nicht die volle Kostendeckung für den Betrieb der Anlagen …
Kosten nicht gedeckt

Stadt entwickelt sich

Die Erstellung des "Dorfentwicklungskonzeptes für Hilchenbach und seine Dörfer" geht in großen Schritten voran. Seit Juni diesen Jahres erarbeitet die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Davids, Terfrüchte + Partner und mit reger …
Stadt entwickelt sich

Verlässlichkeit und Kameradschaft

"Den wohl witzigsten Einsatz der letzten Jahre hatten wir im Juli", erinnert sich Christian Schwarzpaul, stellvertretender Löschgruppenführer der Löschgruppe Helberhausen. "Da hängt etwas am Windrad" – lautete der Text, den die Einsatzkräfte auf …
Verlässlichkeit und Kameradschaft

Bauausschuss wird verschoben

Im Einvernehmen mit dem Ausschussvorsitzenden André Jung wird die ursprünglich für den 24. Oktober vorgesehene Sitzung des Bauausschusses wegen eines dringenden Termins des Baudezernenten Michael Kleber bei der Bezirksregierung Arnsberg um einen Tag …
Bauausschuss wird verschoben

Zauber im Lichterschein

Kerstin Broh vom Aktionsring Hilchenbach ist ideenreich und emsig – gilt es doch, Hilchenbach einmal im wahrsten Sinne des Wortes "in ein anderes Licht" zu rücken: So kommt es, dass sie sich mit dem 1. Hilchenbacher Mondscheinmarkt nicht nur ein …
Zauber im Lichterschein

"Mitreden ist wichtig"

Seit einigen Monaten ist es das TOP-Thema in der Stadt am Rothaarsteig: das Dorfentwicklungskonzept "Hilchenbach und seine Dörfer". Mit Hilfe einer großen Beteiligung aus der Bevölkerung möchte die Stadtverwaltung erarbeiten, wie sich Hilchenbach in …
"Mitreden ist wichtig"

Bruder-Duell in der Finalrunde

Auf der Hilchenbacher Tennisanlage wurden die diesjährigen Vereinsmeister ermittelt. Nach einem Ranglistenmodus fanden über den Sommer verteilt viele spannende Spiele statt.
Bruder-Duell in der Finalrunde

Ins Sparkassen-Café

Monatelang wurde es gefüttert – jetzt wird es geschlachtet. Dem ein oder anderen Sparschwein geht es am Dienstag, 30. Oktober – dem Weltspartag – ans Leder. Das Sparen ist auch in 2012 noch immer zeitgemäß und hat seinen Reiz.
Ins Sparkassen-Café

Sich einbringen: 2. Hilchenbacher Klimatag

Der 2. Hilchenbacher Klimatag findet am Samstag, 27. Oktober, von 14 bis 17 Uhr im Florenburggebäude (ehemalige Grundschule) im Kirchweg und drum herum statt. Nach dem ersten erfolgreichen Aktionstag des Initiativkreises Klimastation Südwestfalen im …
Sich einbringen: 2. Hilchenbacher Klimatag

150 Kinder gaben alles

Zu dick, zu unbeweglich und nicht von Fernseher, Playstation oder Computer wegzulocken. Gegen diese Vorurteile kämpften in den letzten Wochen rund 500 Hilchenbacher Grundschüler an.
150 Kinder gaben alles

Kürbisgesichter

Auch für die Kleinen wird beim Festwochenende kurz vor Halloween etwas zum mitmachen und mitnehmen angeboten: Von 16 bis 19 Uhr stehen im Rathausfoyer Kürbisse bereit, die unter erfahrener Anleitung ausgehöhlt und in ein schön-schauriges …
Kürbisgesichter

Anderen Freude machen

Unter dem Motto "Engagement macht stark!" beteiligt sich auch die Stadt Hilchenbach wieder – etwas zeitversetzt – an der bundesweiten Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements, die in diesem Jahr zum achten Mal, und zwar vom 24. September bis …
Anderen Freude machen

Aktiv und fit bleiben im Alter

Wenn man an Sport denkt, sieht man gleich Bilder vor dem inneren Auge – junge muskeldefinierte und sehnige Menschen in sportlichen Outfits. Aber Sport kann jeder ausüben – auch alte Menschen und Pflegebedürftige. Wie kann man im Alter fit und aktiv …
Aktiv und fit bleiben im Alter

Erste eigene CD

Der Jüngste ist 35, der Älteste 87 Jahre alt und zusammen bringen sie 3528 Lebensjahre auf die Bühne. Und dort können sie sich auch durchaus alle sehen – oder besser gesagt hören lassen, die 45 Mitglieder der Chorgemeinschaft St. Augustinus …
Erste eigene CD

"Lernen lernen"

Methodentraining wird am Städtischen Gymnasium groß geschrieben: Nachdem schon die fünften Klassen erfolgreich und voller Freude das diesjährige "Lernen lernen" durchlaufen haben, absolvierte nun auch die Jahrgangsstufe 10 ein zweitägiges …
"Lernen lernen"

Bis die Halle wackelt

"O’zapft is" heißt es wieder beim 3. Hilchenbacher Oktoberfest, das am Freitag und Samstag, 19. und 20. Oktober, in der Hilchenbacher Schützenhalle stattfindet. Das Team der Metzgerei Schmitt lädt wieder zu einer tollen Sause ein. Einlass ist …
Bis die Halle wackelt

Forum: "Jetzt erst recht!"

"Wir bleiben dran – jetzt erst recht" lautet das Motto, unter dem das Bürgerforum zum Erhalt des Akutkrankenhauses Bernhard-Weiss-Klinik Kredenbach am Mittwochabend zu einer öffentlichen Versammlung in St. Vitus Kirche in Hilchenbach eingeladen …
Forum: "Jetzt erst recht!"

Lützel im "Feierstress"

Zwei anstrengende, aber schöne Wochenenden liegen hinter den Mitgliedern des SV Lützel. Zum Einen stand das 60-jährige Vereinsjubiläum auf dem Programm und zum Anderen war der Verein das erste Mal Ausrichter eines Ski-Inline-Rennens.
Lützel im "Feierstress"

Dorffriedhof oder Weltraum?

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung "BücherBuyEva" veranstaltet die Stadtbücherei Hilchenbach am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr erneut eine Lesung in der Wilhelmsburg. Der Kostenbeitrag beträgt drei Euro.
Dorffriedhof oder Weltraum?

Erstes Kräftemessen

Das Vorbereitungsturnier der Faustballer in Hilchenbach ist alljährlich die erste Möglichkeit, sich frühzeitig mit anderen Teams messen zu können.
Erstes Kräftemessen

Schaufenster der Stadt

Vier Jahre nach Erscheinen der in der Zwischenzeit vollständig vergriffenen Vorgängerin ist jetzt die neue Bürgerinformationsbroschüre der Stadt Hilchenbach erschienen.
Schaufenster der Stadt

Container in Brand

Zu einer unklaren Rauchentwicklung auf dem Betriebsgelände der Firma SITA wurden die Feuerwehren Maumke und Meggen kürzlich kurz nach 22 Uhr alarmiert.
Container in Brand

SMS group: Aluminium im Fokus

Die SMS group begrüßt, dass in diesem Jahr die Branchen-Leitmesse "ALUMINIUM 2012" in Düsseldorf stattfindet. Die Messe findet erstmalig am Rhein statt und bietet Ausstellern und Messebesuchern eine auf 75.000 m2 gewachsene Ausstellungsfläche.
SMS group: Aluminium im Fokus

Projekt: "Kopf an – Motor aus"

Bürgermeister Hans-Peter Hasenstab besuchte die vierten Klassen der drei Hilchenbacher Grundschulen (Hilchenbach, Allenbach und Müsen) und stellte die durch eine Initiative des Bundesministeriums für Umweltschutz, Naturschutz und Reaktorsicherheit …
Projekt: "Kopf an – Motor aus"