200 Blutspender begrüßt

Das Jahr ließ sich gut an: Zum ersten Blutspendetermin des DRK Müsen-Dahlbruch kamen erfreulicherweise 200 Spender, darunter sogar acht Erstspender, die ihr Blut für Verletzte und Kranke gaben. Auch Ehrungen für besonders treue Blutspende standen auf dem Programm: Zum 140.

Mal spendete Ulrich Milles, Volker Arnold war zum 120. Mal dabei, Gernot Schreiber zum 115. Mal und Martin Menn zum 110. Mal. Ulrike Weber spendete zum 80. Mal, Hannelore Sänger zum 75. Mal. Ihre je 70. Spende gaben Ursula Meyer, Guido Hauptmann und Thomas Müsse ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare