Es gibt noch Restkarten

„Bombastisch Romantisch“: Impro-Bühnenshow der Springmaus in Dahlbruch

Dahlbruch. Es ist wieder soweit, die Springmaus aus Bonn, das bekanntestes Improvisationstheater im Lande, kommt am Donnerstag, 23. März, ins Gebrüder-Busch-Theater nach Dahlbruch, Beginn 20 Uhr. Es gibt noch Restkarten. 

Wer kennt sie nicht? Seit 1982 ist die Truppe mit verschiedenen Live-Programmen und unterschiedlicher Besetzung in ganz Deutschland unterwegs - und natürlich auch immer wieder in Hilchenbach. In der neuen himmelhochjauchzenden Impro-Bühnenshow der Springmaus, mit der sie voller Frühlingsgefühle die Besucher des Gebrüder-Busch-Theaters mit grenzenloser Liebe beglücken wird, geht es „Bombastisch Romantisch“ zu. 

Das Publikum erlebt von Adam und Eva über Romeo und Julia bis hin zu Bonnie und Clyde die schönsten Liebesgeschichten der Welt in einer herz- und lachmuskel-zerreißenden Neuauflage. 

Eintritt: Balkon 24 Euro/ Parkett 22/20/16 Euro/ Schüler 10 Euro.

Eintrittskarten: Gebrüder-Busch-Kreis, Steiler Weg 2, Dahlbruch, Tel. 02733/53350 oder Tel. 02733/288226, Bürgerbüro der Stadt Hilchenbach, Rathaus, Tel. 02733/288135, ProTicket-Hotline: Tel. 01803/776842; www.proticket.de und gbkkultur@t-online.de sowie an allen weiteren bekannten VVK-Stellen. Abendkasse: eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. 

Kommentare