Sonne lachte mit Kindern um die Wette 

2400 Süßigkeiten im Heu: Ostereiersuche auf der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg in Hilchenbach 

+
Was für ein Gewimmel! Offensichtlich hat es sich herumgesprochen, dass immer am Gründonnerstag der Osterhase auf der Gerichtswiese in Hilchenbach vorbeischaut. 

Hilchenbach. So viele strahlende Kinderaugen auf der Hilchenbacher Gerichtswiese, das kann nur eins bedeuten: Der Aktionsring der Stadt Hilchenbach hatte wieder zur Ostereiersuche eingeladen. Und das am Gründonnerstag bei besten Wetterbedingungen. 

2400 Süßigkeiten waren in den beiden Heuhaufen versteckt beziehungsweise wurden vom Osterhasen höchstpersönlich verteilt. Um den unterschiedlichen Altersgruppen gerecht zu werden und damit die Kinder fairer suchen konnten, gab es wieder zwei Heuhaufen. Eine gute Idee, denn bei den ganz Kleinen ging es schon ein wenig ruhiger zu.  Aktionen wie Eierlaufen und Sackhüpfen machten den Kindern genauso viel Spaß wie die Suche nach Süßigkeiten selbst, und ein Gehege mit Schafen und Hühnern lockte die Besucher ebenso an. Unter dem Dach der Naturbühne verkauften die Helferinnen des Elternrats der evangelischen Kindertagesstätte „Schlingeltreff“ Kuchen und Co. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare