Investition in die Zukunft

Geht es Ihnen auch so? Tagsüber produziert Ihre Photovoltaikanlage Strom, der für kleines Geld ins Netz eingespeist wird und nachts kaufen Sie teuren Strom bei Ihrem Versorger ein, obwohl Sie lieber autark Ihren eigenen tagsüber produzierten Sonnenstrom nutzen möchten.

Die Idee war, ein Stromspeicherkonzept zu entwickeln, das mühelos den Haushalt auch an sonnenarmen Tagen und/oder nachts mit dem eigenen Solarstrom versorgt. Ziel war es, unter Anwendung aller zurzeit zur Verfügung stehenden Spitzentechnologien einen Speicher zu entwickeln, der extrem langlebig ist, vollkommen automatisch, sinnvoll und logisch funktioniert, den technisch bestmöglichen Wirkungsgrad erzielt und sehr schnell zwischen Netz und Batterie umschalten kann. Endlich wurden alle diese Ziele mit dem Energie Power Pack erreicht. Die PV-Anlage wird nicht größer als nötig ausgelegt! Das Energie Power Pack wird zwischen Einspeisung und Hausnetz verschaltet und übernimmt das gesamte Strommanagement. So können Sie bis zu 85 % Ihres selbst erzeugten Stroms verbrauchen. Für diese 85 % steigt der Strompreis nie mehr. Sollte Ihre PV-Anlage mehr produzieren als Sie verbrauchen und der Speicher ist vollständig geladen, wird dieser Überschuss ins öffentliche Netz eingespeist bzw. verkauft. Bei den heutigen Stromkosten von rund 0,30 Euro und durch die Einnahme aus dem Stromverkauf (circa 0,17 €/KW) kommen wir auf eine Amortisationszeit von rund 12 Jahren. Bei den in Zukunft ganz sicher weiter stark steigenden Energiekosten verkürzt sich diese Zeit nochmals auf deutlich unter 10 Jahre! Das Energie Power Pack dient Ihnen zur Altersvorsorge und ist damit Investition in die Zukunft!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare