Esloher Herbst mit vielen Aktionen und Rock in den Herbst

Für die ganze Familie

Gerhard Schulte, Peter Karger, Britta Grebenstein-Keggenhoff, Martina Steinweger, Thomas Keite und Theo Bremke (v.l.) freuen sich auf den Esloher Herbst. Foto: Erika Biskoping

Die Veranstaltungen des letzten Jahres wurden auf der Herbstversammlung der Esloher Werbegemeinschaft durchweg als positiv eingestuft.

Der Esloher Herbst am 12. und 13. Oktober als Höhepunkt im Jahr soll wieder in gleicher Weise durchgeführt werden, darin waren sich die Anwesenden einig. Besonders die Abendveranstaltung in der Schützenhalle sei gut besucht gewesen.

Mit dem Fassanstich auf dem Parkplatz vor dem Modehaus Stinn und den Klängen der Musiker des Esloher Blasorchesters beginnt am 12. Oktober um 11 Uhr der „Esloher Herbst“. Um wetterunabhängig zu sein, wird in diesem Jahr zum ersten Mal eine Kunstausstellung mit etwa 500 verschiedenen Exponaten im großen Teil der Schützenhalle stattfinden. Eine Ausstellung mit vielen Techniken auf hohem Niveau – Skulpturen aus Stein, Metall, Sandstein, Kupfer, aber auch Fotos und Gemälde werden zu sehen sein.

Auf dem Raiffeisenplatz präsentieren die Auto-Firmen Kruse, Molitor und Arens ihre schmucken Modelle. Bei Fleischerei Schulte in der Schützenstraße gibt es einen Bierstand des Six Pack Getränkemarktes.

Auf dem Parkplatz Stinn stellt die Sanitärfirma Lange aus. Pastor Klaus Danne wird mit einer Firmgruppe „Fair-Trade Produkte“ anbieten (Kaffeeausschank und Waffeln). Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr bringt sich mit „Hau den Lukas“ und einem „Nagelbalken“ ein. Der Brauereigasthof Domschänke bietet am Bierstand die beliebte Bierbowle und das heimische Esselbräu an.

Viele Aktionen für Kinder

Am Pampel steht die große Musikbühne. Außerdem werden dort leckere Speisen des Landgasthofs Reinert, Reiste und Forellenhof Poggel, Eslohe wieder im Angebot sein.

Auf dem Platz der Deutschen Einheit ist Kinderbelustigung, für jedes Alter ist hier etwas dabei. Alle Kinderaktionen sind wie in jedem Jahr kostenlos. Die DLRG wird an einem Stand vertreten sein und richtet in diesem Jahr das „Entenrennen“ an der Six Pack Esselbrücke aus. Die „Rasende Berta“ wird wieder gemütlich ihre Runden fahren. Stelzenläufer Rene Klassen läuft durch die Straßen und wird die Kunden charmant zum Kauf auffordern.

Am Samstag von 15 bis 18.30 Uhr spielt die B-Five Blues Band. Ab 19.30 Uhr findet die Abendveranstaltung Rock den Herbst 2013 mit der Band Groovejet statt. Die Organisation übernimmt wieder der Schützenverein, da im vergangenen Jahr alles zur Zufriedenheit verlaufen ist und die Veranstaltung gut besucht war. Der Sonntag, 13. Oktober, beginnt mit einem zünftigen Frühschoppen mit dem Esloher Blasorchester von 11 bis 13.30 Uhr.

Von 14 bis 16 Uhr spielt die Band Breakwater mit den Musikrichtungen Rock ‘n Roll, Klassiker, Rockabilly und R&B, 16.15 bis 18 Uhr gibt’s Livemusik mit dem Juwels Duo aus Gießen, welche sich mit Coversongs aus Rock und Pop präsentieren. Von 18.30 bis 21 Uhr klingt der Esloher Herbst langsam aus mit der Band W.A.T. (Von Erika Biskoping, schmallenberg@sauerlandkurier.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare