Besinnung und Einkehr vor Pfingsten

3. Geistliche Woche

Hilchenbach. Den Glauben neu zu beleben und zu vertiefen, ist Anliegen der dritten „Geistlichen Woche“, zu der die Katholische Pfarrgemeinde St.

Augustinus Keppel Hilchenbach-Dahlbruch in der Zeit vom 12. bis 19. Mai alle Gemeindemitglieder und alle am Glauben Interessierten einlädt. Wie schon in den vergangenen beiden Jahren wird auch in diesem Jahr die Woche vor Pfingsten wieder genutzt als Zeit zur Besinnung auf den persönlichen Glauben und auf das, was durch das Leben trägt. Unter dem biblischen Leitwort „Herr, zu wem sollen wir gehen?“ (Joh 6, 68) bietet die Geistliche Woche Gelegenheit, das Leben aus dem Geist Gottes wieder neu in den Mittelpunkt des Gemeindelebens zu stellen und sich mit wesentlichen Glaubensfragen zu beschäftigen. Während der gesamten Woche stehen die Kirchen in Dahlbruch und Herzhausen in der Zeit von 10 bis 18 Uhr für Gebet und Einkehr zur Verfügung.

An den Schriftenständen liegt Informationsmaterial zum Thema „Spiritualität“ kostenlos zum Mitnehmen bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare