Montag, 16. September, ist Familientag 

Herbstkirmes in Hilchenbach endet am Dienstag mit einem Musikfeuerwerk 

+

Hilchenbach. Noch bis Dienstagabend (17. September) geht es rund auf der Hilchenbacher Herbstkirmes. Zahlreiche Fahrgeschäfte und die Zuckerwatte in ihrer Maschine drehen sich und überall schaut man in zufriedene Gesichter. 

Der Sonntag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst im Autoscooter. Danach drehten viele kleine und große Besucher ihre Runden über den Marktplatz und den Ruinener Weg. Auch die Fahrgeschäfte waren gut besucht. Ob auf den Kinderkarussells, die sich in etwas gemäßigter Geschwindigkeit drehten, oder auf den rasanten Fahrgeschäften – überall herrschten Freude und gute Laune. 

Auch für die Sicherheit der Kirmesbesucher ist wieder gesorgt. Das Ordnungsamt der Stadt Hilchenbach, ein privater Sicherheitsdienst und die Helfer des DRK-Ortsvereins Hilchenbach sind permanent vor Ort. Hilchenbacher und Auswärtige kommen jedes Jahr gerne in die Innenstadt der Kommune am Rothaarsteig. Am Dienstagabend krönt ein Musikfeuerwerk das Volksfest. Am heutigen Montag (16. September) ist ab 14 Uhr Familientag mit ermäßigten Preisen an den Fahrgeschäften.

Es geht rund auf der Herbstkirmes in Hilchenbach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare